[SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pfiffie
    Fuchs
    • 10.10.2017
    • 1966

    • Meine Reisen

    AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

    Es scheint mir etwas Ruhe eingekehrt zu sein auch bei der hohen Waldbrandgefahr, wahrscheinlich ist der größte Teil jetzt auch vorsichtig und die Einheimischen viel aufgeweckter mit diesem Thema und reagieren entsprechend schnell. Hab deswegen den Eindruck das sie es nun auch im Griff haben (Ausnahmen gibt's natürlich immer).
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

    Kommentar


    • superflow
      Erfahren
      • 09.09.2013
      • 499

      • Meine Reisen

      AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

      Ich habe hier https://www.outdoorseiten.net/forum/...17#post1689817 mal einen Thread aufgemacht, um Erfahrungen auszutauschen, wie man sich auf Tour ohne Kochen ernähren kann. Cous Cous z.B. wird auch ohne Kochen schnell weich...

      Kommentar


      • Abt
        Lebt im Forum
        • 26.04.2010
        • 5726

        • Meine Reisen

        AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

        Moin
        Schweden steht zwar bei mir nicht als Reiseziel an. Ich traue mich mal an cast's Ufer.
        Aber ich ernähre mich seit Jahren stockkonservativ von mitgenommenen Bäckerbrot, Salami eingeschweißtem fettigem Schnittkäse und Gemüse.
        Ins Rennen werfe ich noch Mandeltatar bestehend aus 3-fach konzentriertem Tomatenmark, Trockengewürzen als Brotaufstrich
        Mandelpulver,Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer. Rezept steht hier irgendwo noch von früher.

        Vorsicht ja, aber solche Total-Verbote halte ich für unüberlegt. Gas würde ich zumindest mitnehmen.Oder eben umplanen auf ein anderes Reiseland oder eben dann fahren, wenn es die Situation einfach wieder hergibt.
        Zuletzt geändert von Abt; 28.07.2018, 07:45.

        Kommentar


        • cast
          Freak
          Liebt das Forum
          • 02.09.2008
          • 17603

          • Meine Reisen

          AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

          Das Totalverbot gilt. Punkt.

          Du kennst das schwedische Brot nicht.....Knäckebrot ist gut, wenn man das richtige kauft, der Rest..... da schweigen wir besser.
          Salami, auch die sollte man besser mitbringen.....
          "adventure is a sign of incompetence"

          Vilhjalmur Stefansson

          Kommentar


          • Prachttaucher
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.01.2008
            • 11401

            • Meine Reisen

            AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

            ...
            Zuletzt geändert von Prachttaucher; 28.07.2018, 10:01. Grund: falscher Thread

            Kommentar


            • LihofDirk
              Freak

              Liebt das Forum
              • 15.02.2011
              • 12908

              • Meine Reisen

              AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

              Da steht extra, eigener Fäden für Essen ohne Kochen. Hier geht es um Waldbrände und Feuerverbot. Einfach Mal bitte die Infos nicht verwässern.

              Kommentar


              • Moltebaer
                Freak

                Liebt das Forum
                • 21.06.2006
                • 10801

                • Meine Reisen

                AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                Zitat von Abt Beitrag anzeigen
                Vorsicht ja, aber solche Total-Verbote halte ich für unüberlegt.
                Ernsthaft!? Rauchverbot an Tankstellen hältst Du auch für "unüberlegt"!?
                Wandern auf Ísland?
                ICE-SAR: Ekki týnast!

                Kommentar


                • DerNeueHeiko
                  Fuchs
                  • 07.03.2014
                  • 2189

                  • Meine Reisen

                  AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                  Ab Mitte/Ende der Woche sind für Norrbotten einige Tage mit ~5-10mm Regen pro Tag angesagt. Das hilft sicherlich mehr als ein-zwei kurze Gewitter, zumal der Regen eher über den Tag verteilt vorhergesagt ist.

                  Normalerweise würde mich das ärgern, aber dieses Jahr ist das eine gute Nachricht - zumal die vorhergesagten Temperaturen auch eher wieder Richtung 20 Grad und im Hochgebirge auch tiefer fallen.

                  Ich plane daher (Stand heute) mit Kocher (auch weil ich bei 10 Grad morgens dann doch gerne heißen Tee hätte...) werde aber eh erst Montag richtig einkaufen fahren, dann ist die Wettervorhersage ja noch ein wenig belastbarer.

                  MfG, Heiko

                  Kommentar


                  • Prachttaucher
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 21.01.2008
                    • 11401

                    • Meine Reisen

                    AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                    Klingt gut : Auf der norwegischen Seite zeigt yr.no ähnliches (Rana, Nordland) - Regen ab Mittwoch und ab Fr 16 Grad.

                    Kommentar


                    • Abt
                      Lebt im Forum
                      • 26.04.2010
                      • 5726

                      • Meine Reisen

                      AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                      Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
                      Da steht extra, eigener Fäden für Essen ohne Kochen. Hier geht es um Waldbrände und Feuerverbot. Einfach Mal bitte die Infos nicht verwässern.
                      Hat wohl jemand von da verschoben. Frag mal
                      ---------------------------------------------------------
                      Vom Rauchen an Tankstellen hatte ich nichts geschrieben. Und von lagerfeuer machen auch nicht. Nun ändert sich das Wetter anscheinend.
                      Gruß Abt

                      Kommentar


                      • DerNeueHeiko
                        Fuchs
                        • 07.03.2014
                        • 2189

                        • Meine Reisen

                        AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                        Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
                        Klingt gut : Auf der norwegischen Seite zeigt yr.no ähnliches (Rana, Nordland) - Regen ab Mittwoch und ab Fr 16 Grad.
                        Ja, yr.no und smhi.se sind sich recht einig. Narvik hatte ich auch geschaut, Abisko, Kiruna, Nikkualuokta, Tarfala... mal sind es eher 3mm + 3mm + 4mm Regen mit auch mal einem Tag Pause, mal sind es 5mm + 7mm + 10mm an drei Tagen hintereinander.

                        Hoffentlich löst sich das nicht noch ganz auf.

                        MfG, Heiko

                        Kommentar


                        • Bulli53
                          Fuchs
                          • 24.04.2016
                          • 1723

                          • Meine Reisen

                          AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                          Gerade hat es im Norden Jämtland geregnet. Der Tropfen auf den heissen Stein. Wind kommt von Südost, Ostsüdost. Im Sommer bedeutet das warm und trocken da er über die kleine Ostsee aus Russland bläst. Im Winter große Kälte.
                          Tatsächlich sind für kommende Woche Schauer angesagt.. Hoffentlich reichlich. Selbst in Östersund sind freie Rasenfläche verdorrt.

                          Kommentar


                          • Albiown

                            Erfahren
                            • 18.08.2011
                            • 371

                            • Meine Reisen

                            AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                            Sitze gerade in Umea im Zug von Stockholm nach Narvik fest. Brände laut Zugoersonal. Mehr Infos sind grad nicht zu bekommen. Auf jeden Fall scheint die Strecke gesperrt zu sein. :/
                            Gibt es irgendwo noch Infos zu finden, bin des Schwedischen nicht mächtig. Vor allem auf dem Handy noch schwieriger...

                            Edit: Laut Durchsage weiten sich die Brände an der Nord Süd Strecke weiter aus.. Also könnte gut sein, dass auch Reisende in den kommenden Tagen Probleme mit den Zügen in Richtung Nord bekommen könnten.
                            Zuletzt geändert von Albiown; 29.07.2018, 06:41.

                            Kommentar


                            • Bulli53
                              Fuchs
                              • 24.04.2016
                              • 1723

                              • Meine Reisen

                              AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des

                              Es brennt an der Strecke vännäs - vindelen auf ca. 5 km. Helikopter löschen bereits. Diese Meldung ist aus den Medien, SVT und nicht amtlich, aber trifft zu.
                              Lt. Trafikverkt ist für ca. 10 h die Weiterfahrt des Tåg 94 geplant. Ähnliches gilt auch für den Zug nach Lulea. Fass dich in Geduld.
                              Zuletzt geändert von Bulli53; 29.07.2018, 07:50.

                              Kommentar


                              • cast
                                Freak
                                Liebt das Forum
                                • 02.09.2008
                                • 17603

                                • Meine Reisen

                                AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                Für heute Spätnachmittag und Abend und die nächsten Tagen sind Regenfälle in dem Bereich vorhergesagt.

                                Morgen kann das schon ganz anders aussehen.
                                "adventure is a sign of incompetence"

                                Vilhjalmur Stefansson

                                Kommentar


                                • Albiown

                                  Erfahren
                                  • 18.08.2011
                                  • 371

                                  • Meine Reisen

                                  AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                  Danke danke, vor allem für die Info mit den Bränden an der Strecke. Aktuell wurde die Abfahrt auf 11 Uhr verschoben. Ein Schaffner sagt, es sehe nicht gut aus, dass sie heute überhaupt weiterfahren. Kann sein, dass die Züge umkehren.
                                  Aber ist einfach angenehmer, zu wissen, was genau an der Strecke los ist.

                                  Da ich eine Trekkingunerfahrene dabei habe, würde ich gerne heute drauf verzichten, falls wir noch in Abisko gegen Abend landen würden, die 15km aus dem Nationalpark heraus zu laufen, um zelten zu können.
                                  Ich finde auf der STF Seite keine Infos, ob man an der Turiststation irgendwo zelten darf? (gerne auch gg Gebühr, wenn legal) Zimmer dort sind ausgebucht.

                                  Das nach Fäkalien riechende Schlammloch (der einzige mir bekannte erlaubte Zeltplatz im Nationalpark) mitten im Nationalpark würde ich gerne meiden...

                                  Kommentar


                                  • andrea2
                                    Dauerbesucher
                                    • 23.09.2010
                                    • 765

                                    • Meine Reisen

                                    AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                    Früher gabs einen großen Zeltplatz im Wald mit netten kleinen Nischen. War auch nicht so teuer. Ich nehme an, dass wird auch heute noch so sein. Man musste halt ein paar Meter laufen. Aber wenn wir in Abisko waren haben wir meist das Zelt dort aufgeschlagen und die Infrastuktur der Fjällstation genutzt. Aber dass können diejenigen die in den letzten Jahren dort waren sicher besser sagen.

                                    Kommentar


                                    • Poro
                                      Anfänger im Forum
                                      • 11.10.2009
                                      • 25

                                      • Meine Reisen

                                      AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                      2016 haben wir dort auch gezeltet. Der Zeltplatz ist ca. 250 m von der Turiststation entfernt, man bezahlt dort in der Rezeption. Er ist auch in meiner offline TOPO Schweden-Karte drauf.

                                      Gerade noch mal nachgesehen auf
                                      https://www.svenskaturistforeningen....tation/boende/

                                      "Tältplats
                                      Det finns också en tältplats i vårt område, där du kan slå upp ditt tält.

                                      Vuxen medlem 115:-
                                      Barn medlem 58:-
                                      Vuxen ej medlem 215:-
                                      Barn ej medlem 108:-

                                      Tältavgift betalas i receptionen i huvudbyggnaden."

                                      Diesbezüglich braucht Ihr Euch also keine Sorgen zu machen. God tur!

                                      Kommentar


                                      • Albiown

                                        Erfahren
                                        • 18.08.2011
                                        • 371

                                        • Meine Reisen

                                        AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                        Danke danke für alle Hilfe!

                                        Mal schauen, ob wir überhaupt hinkommen... Vllt als Zurückinfo: Laut Locals hier in Umeå soll jetzt ein ausgebrannter Zug auf der Strecke stehen und kein Waldbrand der Grund sein..

                                        Kommentar


                                        • Moltebaer
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 21.06.2006
                                          • 10801

                                          • Meine Reisen

                                          AW: [SE] Verbot von offenem Feuer in weiten Teilen des Landes

                                          OT: Da hat wohl einer im Schlafabteil mit Kohle gegrillt
                                          Wandern auf Ísland?
                                          ICE-SAR: Ekki týnast!

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X