Stopover Taipei: In die Stadt?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pax
    Dauerbesucher
    • 14.02.2009
    • 700

    • Meine Reisen

    Stopover Taipei: In die Stadt?

    Ist in keinster Weise eine Outdoorfrage, ich sitze momentan in Taipei (Stopover auf dem Weg nach Neuseeland), und habe gerade erfahren, das man doch kein Visa benoetigt um den Flughafen zu verlassen.
    Tja, und jetzt haben wir fast 10h Zeit, die Frage ist: In die Stadt oder nicht? Kennt jemand Taipei naeher? Lohnt es sich die Stunde rein und wieder raus zu fahren? Was sollte man in Taipei gemacht haben?

    (Auch spaetere Antworten sind nuetzlich, da wir auf dem Rueckweg wieder hier Stop machen und dann auf jeden Fall (besser vorbereitet) in die Stadt wollen.)
    Moos - das war sein letzter Griff, bevor er in die Tiefe pfiff.

    Kondition statt Carbon!

  • madomac
    Erfahren
    • 13.08.2012
    • 232

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Stopover Taipei: In die Stadt?

    Moin!

    Ich war noch nicht in Taipeh, aber in Kaohsiung. Fahrt in die Stadt! Spannende Kontraste, sehr nette Menschen und das beste Essen meines Lebens! Allerdings hatten wir kompetente, einheimische Begleitung - könnte alleine eine Herausforderung werden...

    Frohes Fest!
    Marc

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

    Kommentar


    • berniehh
      Fuchs
      • 31.01.2011
      • 1775

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Stopover Taipei: In die Stadt?

      Auf meiner früheren Neuseelandreise bin ich auch mal über Taipeh geflogen. Bin dann aber über zwei Wochen in Taiwan geblieben zum trekken durch´s Gebirge im Inselinnern. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!
      Aber ihr könnt ja noch euren Flug umzubuchen und auf dem Rückweg länger in Taiwan stoppen. Mein Taiwan-Visa habe ich damals in Auckland bekommen.

      Ich mache mir ja generell nicht viel aus Großstädten. Ob es sich lohnt bei einen nur 10-stündigen Aufenthalt in die Stadt zu fahren, weiss ich nicht,......aber spannender als 10 Stunden im Flughafen rumzuhängen ist es allemal. Wie Marc schon schrieb: Das Essen ist jedenfalls excellent
      Falls ihr kein chinesisch könnt, wird die Verständigung nur mit Händen und Füßen klappen! Kaum jemand spricht dort englisch.

      guten Rutsch ins Neue Jahr!
      Ich werde am 3.Januar in Neuseeland ankommen,.......vielleicht läuft man sich da ja mal überm Weg

      Bernd
      Zuletzt geändert von berniehh; 26.12.2012, 15:46.
      www.trekking.magix.net

      Kommentar


      • Flausenkopp
        Neu im Forum
        • 10.01.2013
        • 6

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Stopover Taipei: In die Stadt?

        Also ich kann Taipeh sehr empfehlen. Ich war leider das letzte Mal vor ca. 10 Jahren da, drum kann ich mich nicht mehr so an konkrete Tipps erinnern. Ich würde aber versuchen, auf die Spitze des Taipei 101 zu kommen der war ja mit über 500 Meter mal ne Weile lang das höchste Gebäude der Welt.

        Kommentar

        Lädt...
        X