Chile (Torres del Paine) im März...

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jungesmedium
    Erfahren
    • 29.12.2009
    • 273

    • Meine Reisen

    Chile (Torres del Paine) im März...

    ...HI @ll,

    steck gerade in der Vorbereitung für o.g. Tour (Circuito) im PN Torres del Paine...

    Mich würd etz mal interessieren wie es denn da etz so mit dem Wetter ausschaut (hab viel gelesen, teilweise widersprüchlich. Von daher wäre ich für Erfahrungswerte (Temperatur, Sonnenstunden, etc.) im März sehr dankbar...


    MFG
    Peter

  • MikeFuchs
    Erfahren
    • 05.05.2009
    • 370

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Chile (Torres del Paine) im März...

    ich kann dir nur sagen wie es im november dort ist/war


    super!

    Kommentar


    • thefly
      Lebt im Forum
      • 20.07.2005
      • 5382

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Chile (Torres del Paine) im März...

      das wiederum würde mich interessieren, alle Trekking-Anbieter vor Ort geben als Empfehlung für Schlafsäcke -20°C an, das kommt mir ein bisschen arg vor? der Lonely Planet begnügt sich mit -10 ...

      grüße

      Fred

      Kommentar


      • lutz-berlin
        Freak

        Liebt das Forum
        • 08.06.2006
        • 11881

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Chile (Torres del Paine) im März...

        tagsüber kannst du mit einem t-shirt rumlaufen

        ansonsten die suchmaschine benutzen

        http://www.zoover.co.uk/chili/chili-...-paine/weather

        du brauchst im sommer keinen -10°C schlafsack
        ein gutes Zelt ist wichtiger,es kann stürmen und regnen
        lutz(warmduscher)

        habe das mal ende September gemacht und nur Sonnenschein
        gehabt

        http://www.gochile.cl/eng/Guide/Chil...el-Paine-1.asp
        Zuletzt geändert von lutz-berlin; 12.01.2010, 15:04.

        Kommentar


        • Klippenkuckkuck
          Fuchs
          • 23.11.2008
          • 1529

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Chile (Torres del Paine) im März...

          Kann mich meinem Vorredner nur anschließen, Schlafsack bis -20° ist
          Humbug.
          Ich war im März dort und hatten fast nur gutes Wetter. Vier Jahreszeiten an
          einem Tag sind jedoch jederzeit möglich.
          Die Campingplätze sind in der Regel windgeschützt angelegt.
          Im übrigen ist der März recht angenehm, weil nicht so viele Turis unterwegs
          sind, dafür mehr Einheimische. Was auch mal interessant ist.

          Kommentar


          • miufoto
            Erfahren
            • 02.12.2008
            • 243

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Chile (Torres del Paine) im März...

            Unsere Torresrunde im März: völlig wechselhaftes Wetter, nachts immer + 5 bis max. -5°C - hängt auch von der Höhe der ÜN ab. Tagsüber manchmal knapp 20°C. Viel Wind - und wie es in Paogonien üblich ist - Sonne - Wolken - Regen - Sonne mit z.T. sehr schnellen Wechsel. Rüste Dich so aus, als würdest Du im Oktober eine Alpentour planen - definitiv keine Wintertour.

            miufoto

            Kommentar


            • Rotä
              Erfahren
              • 15.07.2008
              • 375

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Chile (Torres del Paine) im März...

              ich hab komfort -5 dabei... muss reichen.
              -20 is wohl echt übertrieben. in ushuaia reicht gerade komfort +-0 auch dicke.

              letzte woche wars nur bewölkt. da hat man (midnestens) 5 tage lang die türme nicht gesehen. wies gerade ist kann ich dir übermorgen sagen und wies im märz ist darfst du selber rausfinden

              Kommentar


              • jungesmedium
                Erfahren
                • 29.12.2009
                • 273

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Chile (Torres del Paine) im März...

                HI @ll...!


                Danke für eure Antworten...!

                Jetzt weiß ich worauf ich mich einzulassen habe .-)


                MFG
                Peter

                Kommentar


                • Rotä
                  Erfahren
                  • 15.07.2008
                  • 375

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Chile (Torres del Paine) im März...

                  aber nochmal als denkanstoß zum schlafsack. wenn ich seh mit was für matten und schlafsäcken die hier so in den park gehen reicht ne alumatte und +10° komfort auch dicke aus... ^^
                  achja, und lass dir was für dein rucksackkondom einfallen. ein normales mit umlaufendem gummiband wird dir keine 3 tage halten. ich denke imlaufe des 2. tages oder so machts mal plopp und es segelt durch die lande...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X