2 Monate wandern Januar / Feburar

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • grizzmock
    Erfahren
    • 03.03.2013
    • 138

    • Meine Reisen

    2 Monate wandern Januar / Feburar

    Hi Zusammen,

    kurz und schmerzlos: mein Chef lässt mich mal wieder ziehen

    (vorausgesetzt Corona lässt mich auch )

    - 2 Monate Zeit (inkls. An/Abreise)
    - Januar / Februar
    - Zelt-Tour, ab und zu mal Hütte-Optionen wäre nett
    - wenig Menschen
    - auf "das muss man gesehen habe" kann ich verzichten
    - Versorgungsmöglichkeiten min. alle 7 Tage
    - erträgliche Temperaturen ( keine Schee Touren bitte)
    - erträgliche Höhenmeter ( ich brauche keine 2000Meter am Tag )

    Aktuelle Idee: Huella Andina / Patagonien. Bin mir aber noch nicht ganz sicher da ich die Gegend so gar nicht kenne und die Info Lage eher Dünn ist. Für Alternativen oder Ideen bin ich also offen

    Danke schon mal !!

  • ronaldo
    Moderator
    Lebt im Forum
    • 24.01.2011
    • 9290

    • Meine Reisen

    #2
    AW: 2 Monate wandern Januar / Feburar

    Vor zwei, drei Jahren traf ich einen Niederländer, der in ähnlichem Zeitrahmen alle Kanareninseln durchwandert hatte. Pro Woche etwa eine Insel, dann mit der Fähre weiter. Er fands großartig (ich auch).

    Kommentar


    • vergissminet

      Erfahren
      • 08.06.2009
      • 298

      • Meine Reisen

      #3
      AW: 2 Monate wandern Januar / Feburar

      Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
      Vor zwei, drei Jahren traf ich einen Niederländer, der in ähnlichem Zeitrahmen alle Kanareninseln durchwandert hatte. Pro Woche etwa eine Insel, dann mit der Fähre weiter. Er fands großartig (ich auch).
      Dazu gäbe es als "Leitlinie" den Europäischen Fernwanderweg E7, dessen Fortsetzung auf dem Festland (ab Südwestspanien) ebenfalls eine Option wäre. Auf den Inseln gibt es Dinge, die die Planung maßgeblich beeinflussen, (a) die Verfügbarkeit von Wasser und damit die Bereitschaft, größere Mengen mit sich herumzutragen und (b) eine enden wollende Verfügbarkeit von legalen Zeltplätzen.

      Kommentar


      • Wildniswanderer
        Erfahren
        • 08.11.2008
        • 402

        • Meine Reisen

        #4
        AW: 2 Monate wandern Januar / Feburar

        Hallo,

        eine interessante Alternative zur Huella Andina wären Teile des Greater Patagonian Trails. Dieser ist nicht eine einzige Strecke, sondern ein ganzes Bündel an Möglichkeiten, aus dem du die für dich interessanten Teile raussuchen kannst. Du findest im Netz schon eine ganze Menge darüber und auch auf meinem Blog habe ich einiges dazu geschrieben. Bis jetzt war ich insgesamt 5 Monate dort unterwegs.
        http://geraldtrekkt.blogspot.de

        Kommentar


        • grizzmock
          Erfahren
          • 03.03.2013
          • 138

          • Meine Reisen

          #5
          AW: 2 Monate wandern Januar / Feburar

          Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
          alle Kanareninseln durchwandert hatte
          Schönes Ziel, "leider" kenne ich die meisten der Inseln. Die Umrundung einer davon war in den letzten Jahren sehr gerne mein Frühjahrs-Urlaub

          Zitat von Wildniswanderer Beitrag anzeigen
          Greater Patagonian Trails
          Steht als Alternative schon auf meiner Liste, ich werde noch mal einen Blick drauf werfen ( und auf deinen Blog )

          Kommentar

          Lädt...
          X