Was sind Expeditionen und "expeditionsähnliche Reisen" im Sinne der Versicherung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abt
    Lebt im Forum
    • 26.04.2010
    • 5726

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Was sind Expeditionen und "expeditionsähnliche Reisen" im Sinne der Versiche

    Na, ich dachte so an Mario Amerigo https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A1rio_Am%C3%A9rico , den legendären Medizinmann mit seinen Wunderfläsch'chen und freue mich schon auf deinen Bericht.
    (Wäre heut als ein wunderbarer Werbeträger durchgegangen.)
    Gruß Abt

    Kommentar


    • LihofDirk
      Freak

      Liebt das Forum
      • 15.02.2011
      • 12956

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Was sind Expeditionen und "expeditionsähnliche Reisen" im Sinne der Versiche

      Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
      Und wenn die Lösung nun so ein kriechfähiges Öl ist... könnte man dann ersatzweise auch WD40 nehmen? Oder was ist da noch an fiesem Sach in der Brühe drin? Andere, reine Leichtlauföle? Desinfektionsbenzin?
      Wenn würde ich Ballistol nehmen. Basiert auf medizinischem Weissöl, soll desinfizierend wirken und wird explizit auch zur Hautpflege und Wundnachbehandlung beworben.

      Kommentar


      • Moltebaer
        Freak

        Liebt das Forum
        • 21.06.2006
        • 10802

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Was sind Expeditionen und "expeditionsähnliche Reisen" im Sinne der Versiche

        Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
        Wenn würde ich Ballistol nehmen. Basiert auf medizinischem Weissöl, soll desinfizierend wirken und wird explizit auch zur Hautpflege und Wundnachbehandlung beworben.
        Kriecht das auch vernünftig? Habe keine Erfahrungen damit, kenne nur den Geruch
        Wandern auf Ísland?
        ICE-SAR: Ekki týnast!

        Kommentar

        Lädt...
        X