Reiseversicherungen - Auslandskrankenversicherung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pielinen
    Fuchs
    • 29.08.2009
    • 1283

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Reiseversicherungen - Auslandskrankenversicherung

    Zitat von TreeGirl Beitrag anzeigen
    Das ist der Knackpunkt. Wenn man den Job z.B. vor der Reise gekündigt hat, ist die KV verpflichtet einen aufzunehmen? Bei mir haben sie behauptet nein.
    Interessante Frage!
    Wenn man im schlechtesten Fall ohne Wohnsitz und ohne festen Job dh. ohne bestehende Krankenversicherungsplicht schwer verletzt oder krank nach Deutschland kommt, dann wird das sicher alles ganz schwierig.
    Zuletzt geändert von Pielinen; 17.11.2017, 11:46.
    Wer nichts weiß muss alles glauben...

    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 10718

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Reiseversicherungen - Auslandskrankenversicherung

      Die gesetzliche Krankenversicherung ruht m.E. bei Auslandsaufenthalt kraft Gesetzes. Schaut mal in §§ 16 SGB V. Bin da aber nicht der Experte. Eure KV ist verpflichtet, Euch zu beraten.
      Auch bei der privaten Krankenversicherung würde ich nicht kündigen, sondern einen Antrag auf Ruhen stellen. Dann bezahlt man weiter einen geringen Anwartschaftsbeitrag. In dem Fall muß die KV Euch zu den alten Bedingungen wieder aufnehmen.
      Daraus schließe ich im Umkehrschluß , daß sie Euch bei Kündigung nicht wieder aufnehmen muß. Schlecht, wenn man krank zurückkehrt, denn dann kommt Ihr ohne neue Gesundheitsprüfung und Ausschlüsse wohl nicht mehr in neue private KV.
      Also, ruhen lassen statt kündigen. Aber Vorsicht, immer an etwaige mitversicherte Familienangehörige denken.
      Bei dauerhafter Abmeldung aus D und Abmeldung aus der gesetzlichen KV:

      https://wirelesslife.de/gesetzliche-...ndsaufenthalt/

      M.E. kompetent, da die Normen genannt und abgedruckt sind und man die Aussagen somit sofort nachprüfen kann. Dennoch sollte auf eine Beratung durch die eigene KV nicht verzichtet werden.

      Ditschi
      Zuletzt geändert von Ditschi; 17.11.2017, 16:11. Grund: Ergänzung

      Kommentar


      • Pielinen
        Fuchs
        • 29.08.2009
        • 1283

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Reiseversicherungen - Auslandskrankenversicherung

        Vielen Dank Ditschi für die Erläuterung.
        (Leider bin ich aber bis auf weiteres ohne Beratungsbedarf.)

        Krankenversicherung haben ein Interesse junge gesunde potente Beitragszahler zu binden.
        Wer nichts weiß muss alles glauben...

        Kommentar

        Lädt...
        X