Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallowelt
    Neu im Forum
    • 25.05.2012
    • 8

    • Meine Reisen

    Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

    Hallo zusammen,

    am Freitag Morgen ist es nun soweit: Ich werde ein Teilstück des GR11 erwandern.
    Da mir nur eine begrenzte Zeitspanne zur Verfügung steht, habe ich mich für das Stück zwischen Puigcerda und La Guingueta entschieden.

    Nun bleiben mir aber noch zwei kleine Fragen, vielleicht kann mir jemand Auskunft geben:
    -Brauche ich zum Laden von Kamera und Handy einen Adapter, oder gibt es dort i.d.R "europäische" Steckdosen?
    -Ich werde ein Zelt mitnehmen und habe auf meinen bisherigen Touren wildcampen bevorzugt. Ob dies auch auf dieser Stecke erlaubt ist? Bzw. wer kontrolliert so etwas und was passiert wenn man erwischt wird?


    Mit Dank und Gruß

    Sebastian

  • eisen
    Erfahren
    • 03.10.2005
    • 331

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

    Hi Sebastian,

    beim Campen hilft der allgegenwärtige Pyrenäen-Almanach weiter: klick Campen bei mitrucksack.de Es gibt hier und im Trekkingforum auch gefühlte 10.000 Threads, wo das immer wieder diskutiert wird, einfach mal kramen.

    Eurostecker passen nach meiner Erfahung überall in Spanien, bei der Schuko-Variante bin ich mir nicht sicher, ich glaube nicht.

    Viel Spass dort unten. Bei uns gehts erst Ende des Monats los, jaul.

    Grüße,
    Eisen

    Kommentar


    • Hallowelt
      Neu im Forum
      • 25.05.2012
      • 8

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

      Supi :-)

      Vielen Dank!

      Kommentar


      • pantalone
        Neu im Forum
        • 20.07.2012
        • 1

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

        hallo, bin neu im forum. werde ab 10. august den gr11 mit einem freund von ost nach west laufen. meine frage gilt der anfahrt vom airport girona zur ersten station cap de creus resp. el port de la selva? wir kommen um ca 15 h an. wie gehts weiter, hat jemand einen tipp oder eine empfehlung?

        Kommentar


        • Nicki
          Fuchs
          • 04.04.2004
          • 1278

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

          Ich denke du must erst nach Barcelona.... von dort nach nach Cadaques mit dem Bus.
          Von dort weiter zu Fuß weiter

          Oder mit dem Zug von barca nach El Port de la Selva, weiter mit dem Taxi.

          Hast du den GR 11 Führer von Conrad stein.....ist dort beschrieben


          Gruß Folko
          www.mitrucksack.de
          Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

          Kommentar


          • Enja
            Alter Hase
            • 18.08.2006
            • 4349

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

            Die Steckdosen in Spanien entsprechen unseren. Einige abweichende Modelle sind auch in Gebrauch. Allerdings selten.

            Kommentar


            • Werner Hohn
              Freak

              Liebt das Forum
              • 05.08.2005
              • 10867

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

              Zitat von pantalone Beitrag anzeigen
              hallo, bin neu im forum. werde ab 10. august den gr11 mit einem freund von ost nach west laufen. meine frage gilt der anfahrt vom airport girona zur ersten station cap de creus resp. el port de la selva? wir kommen um ca 15 h an. wie gehts weiter, hat jemand einen tipp oder eine empfehlung?
              Vom Flughafen Girona mit dem Bus in die Stadt bis zum Bahnhof. Dauert nur ein paar Minuten. Solltet ihr Gas usw. benötigen, unterwegs aussteigen. McDonald's, Bauhaus, Media Markt und Decathlon hängen wie die Deutschen am Ballermann im Industriegebiet aufeinander. Schon von weitem zu sehen.

              Mit dem Zug nach Llançà und dort die Wanderung am Meer beginnen, immerhin Start am Meer auf dem GR 11. Oder vom Bahnhof in Girona mit dem Bus direkt nach Cadaqués, von da zu Fuß ans Cap. Dauert 2 Stunden, der Weg ans Kap.

              Safra Bus. Girona Estacó, wird benötigt.

              Am 10.8. mit Safra:

              Girona Bahn-/Busbahnhof ab 18:30, Cadaqués an 20:20

              Zwischenhalte:
              GIRONA CORREUS 18:33
              CAMALLERA 19:00
              VENTALLO 19:10
              L'ARMENTERA 19:15
              SANT PERE PESCADOR 19:20
              AIGUAMOLLS DE L'EMPORDA 19:25
              CASTELLO D'EMPURIES 19:30
              CRUILLA EMPURIABRAVA 19:35
              SANTA MARGARIDA 19:40
              ROSES 19:45

              Alle Angaben ohne Gewähr.

              Alternativ Bahn nach Figueres, Bus nach Roses und von da weiter mit dem Bus nach Cadaqéus. Fahrpläne sollten im Netz zu finden sein.

              Nachtrag:

              Hier der Fahrplan (pdf) von Barcelona Bus (fährt nicht nur nach Barcelona) und Safra vom Flughafen Girona direkt nach Roses.
              Zuletzt geändert von Werner Hohn; 25.07.2012, 22:38.
              .

              Kommentar


              • Nicki
                Fuchs
                • 04.04.2004
                • 1278

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Letzte Fragen vor der Abreise: Wandern auf dem GR11

                Danke Werner.
                www.mitrucksack.de
                Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

                Kommentar

                Lädt...
                X