D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwoche

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geodennis
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Hallo,

    vielleicht der Rheinburgenweg? Wäre quasi um die Ecke...

    http://www.rheinburgenweg.com/home/

    Wir laufen da auch ein paar Etappen am 3. Oktoberwochenende.


    MfG

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wafer
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Hallo.

    Wie wäre es mit dem Alb-Nordrand-Weg? Das liegt zwar etwas am entfernteren Ende von eurem Radius aber an der Albkante haben wir die höchste Burgendichte Europas. Der Weg kreuzt nur recht selten eine Ortschaft aber es gibt trotzdem gute Übernachtungsmöglichkeiten.

    Gruß Wafer

    Einen Kommentar schreiben:


  • wegundhin
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Hinweise! Bisher ist der Pfälzer Wald unser Favorit. Die nähere Umgebung (Sauerland, etc.) ist natürlich auch schön. Mal schauen wohin es uns verschlägt. Noch sind wir für weitere Hinweise, bzw. Unterkunftsideen offen und freuen uns über Feedback.

    Viele Grüße

    wegundhin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast180628
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    oder bleibt doch in der nähe, öpnv und los...da gibts das doch auch alles & kann für dein sohn interssant sein:
    --> sgv (sauerländischer gebirgsverein), nich nur bergisches land und eifel(steig), sondern grade auch in den renaturierten ruhrgebietsteilen erschliessen die viel.

    gruesse




    so, überblicksseite gefunden: http://sgv.de/index.php/startseite-v...auptwanderwege
    fantastisch! ich wusste bis zum mündlichen abi nich, wie der bach heisst, der bei uns durch die kleinstadt fliesst:-))
    Zuletzt geändert von Gast180628; 02.10.2013, 13:48.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Frank1976
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Hallo,

    ich kann Dir auch den Pfälzer Wald nur wärmstens empfehlen, nicht zuletzt weil ich selbst aus der Gegend stamme.
    Hier gibt es sehr schöne Wanderwege mit sehenswerten Felsformationen und etlichen Burgen (Trifels, Berwartstein) und Burgruinen.

    Spontan fällt mir da der Felsenland-Sagenweg rund um Dahn ein. 90km Wanderweg, Burgruinen (Berwartstein, Wegelnburg, Altdahn, Neudahn, Drachenfels), der Baumwipfelpfad in Fischbach, die Eisenerzgrube Nothweiler, Übernachtungsmöglichkeiten in Dahn.

    Oder die Sieben-Burgen-Tour rund um Schönau (22km), der teils auf deutscher und teils auf französischer Seite verläuft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Prachttaucher
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Relativ nah bei Euch wäre ja die Waldroute. Da gibt´s auch einen netten Führer zum Schmökern. Unterwegs gibt es je nach Abschnitt einiges zu sehen, z.B. auch Höhlen. 7 Tage ohne Straßen / Autos wird aber schwierig.

    Ansonsten würde sich ja der Harz anbieten, ob jetzt Hexenstieg oder anderswo dort. Das Thema "Harz für Wanderung mit Kindern" gab´s hier schon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nordmarka
    antwortet
    AW: D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwo

    Auch da fällt mir mal wieder spontan der Pfälzer Wald ein - extrem viele Burgruinen und für deutsche Verhältnisse ziemlich ungestörte Natur und trotzdem nie weit zur nächsten Siedlung, die den gewünschten Übernachtungskomfort bieten kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • D ca. 5 Tage tolle Natur und historische Pfade - Suche Ideen f. 3. Oktoberwoche

    Hallo zusammen,
    bin neu hier und suche nach Ideen für eine ca. 5-7 tägige Wanderung, die ich mit meinem 7-jährigen Sohn gerne in der dritten Oktoberwoche unternehmen würde.

    Wir würden gerne so naturnah wie möglich wandern und am liebsten weit entfernt von Verkehrslärm und Straßen.

    Mein Sohn ist ganz heiß auf Geschichtliches und Geheimnisvolles. Am liebsten würde er hier und da eine Ruine oder verlassene Häuser "finden". Aber auch ein uriges mittelalterliches Dörfchen dürfte zwischendurch mal auftauchen. Sonst möchte er am liebsten nie einem Auto begegnen und ganz tief in der Natur wandern. Er würde also am liebsten eine Zeitreise machen .

    Hat vielleicht jemand eine Idee für eine Tour, auf der sich wenigstens einige seiner Wünsche erfüllen lassen?

    Wir sind aus Düsseldorf (NRW) und könnten die Wanderung in einem Umkreis von bis zu 650 km starten.
    Wir sind nicht besonders gut ausgerüstet und würden daher vermutlich in Gasthäusern, Hotels und Herbergen übernachten, weil es zum Zelten in der 3. Oktoberwoche vermutlich schon zu kalt ist.

    Für Hinweise und Ideen wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    wegundhin
Lädt...
X