Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • o0Pascal0o
    Gerne im Forum
    • 24.10.2009
    • 97
    • Privat

    • Meine Reisen

    Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

    Hallo,

    gibts in Deutschland irgendwo die Möglichkeit zu Wandern & dort auch ein kleines gemütliches Feuer zu machen, ohne dass man gleich hunderte von € Strafe zahlen muß?

    Wir verhalten uns ordendlich und lassen natürlich auch keinen Müll, etc. liegen.

    Vielen Dank

    Pascal

  • loewe
    Dauerbesucher
    • 31.07.2010
    • 996
    • Privat

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

    Was verstehst du unter kleinem, gemütlichen Feuer ?
    Bei Lagerfeuer wirds wohl schwieriger.

    Kommentar


    • DeLiebe

      Erfahren
      • 26.03.2007
      • 455
      • Privat

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

      In einem legalem Rahmen kannst du das hier (Trekking Pfalz) machen, musst dich für die jeweiligen Plätze anmelden.

      Alternativ mal bei Naturfreundehäusern etc. nachfragen, ob die Feuerstellen und Zeltmöglichkeiten haben.
      Stop destroying our planet -
      It's where I keep all my stuff!

      Kommentar


      • Ditschi
        Freak

        Liebt das Forum
        • 20.07.2009
        • 12397
        • Privat

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

        Zitat von DeLiebe Beitrag anzeigen

        Alternativ mal bei Naturfreundehäusern etc. nachfragen, ob die Feuerstellen und Zeltmöglichkeiten haben.
        OT:
        Was sind Naturfreudenhäuser?
        Ditschi

        Kommentar


        • LihofDirk
          Freak

          Liebt das Forum
          • 15.02.2011
          • 13729
          • Privat

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

          OT:
          Zitat von DeLiebe Beitrag anzeigen
          In einem legalem Rahmen kannst du das hier (Trekking Pfalz) machen, musst dich für die jeweiligen Plätze anmelden.

          Alternativ mal bei Naturfreundehäusern etc. nachfragen, ob die Feuerstellen und Zeltmöglichkeiten haben.
          Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
          OT:
          Was sind Naturfreudenhäuser?
          Ditschi
          Bei solchen freudschen Verlesern müssen wir uns ja ernsthaft Sorgen machen, Ditschi ...
          Trekkingplätze in der Pfalz sind aber sicher ein guter Ansatz.
          Ansonsten gibt es auch viele Jugend- oder Pfadfinderzeltplätze. einfach mit den Begriffen mal googlen ...

          Kommentar


          • Ditschi
            Freak

            Liebt das Forum
            • 20.07.2009
            • 12397
            • Privat

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

            Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
            OT:



            Bei solchen freudschen Verlesern müssen wir uns ja ernsthaft Sorgen machen, Ditschi ...
            Trekkingplätze in der Pfalz sind aber sicher ein guter Ansatz.
            Ansonsten gibt es auch viele Jugend- oder Pfadfinderzeltplätze. einfach mit den Begriffen mal googlen ...
            OT:

            Huch!

            Ditschi

            Kommentar


            • DeLiebe

              Erfahren
              • 26.03.2007
              • 455
              • Privat

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

              Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
              OT:
              Was sind Naturfreudenhäuser?
              Ditschi
              Solche Begriffe würde ich NIE in den Mund nehmen, da werde ich ja gleich rot

              aber die Vorstellung was sich dahinter verstecken könnte...
              Stop destroying our planet -
              It's where I keep all my stuff!

              Kommentar


              • Ditschi
                Freak

                Liebt das Forum
                • 20.07.2009
                • 12397
                • Privat

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

                Zitat von o0Pascal0o Beitrag anzeigen
                Hallo,

                gibts in Deutschland irgendwo die Möglichkeit zu Wandern & dort auch ein kleines gemütliches Feuer zu machen, ohne dass man gleich hunderte von € Strafe zahlen muß?

                Wir verhalten uns ordendlich und lassen natürlich auch keinen Müll, etc. liegen.

                Vielen Dank

                Pascal
                Hallo, hast ja noch keine vernünftige Antwort erhalten:

                also: eindeutig ja! Überall! Wenn Du beim Wandern Campingplätze oder sonstige ausdrücklich vorgesehene Plätze benutzt, auf denen sich zumeist ja auch erlaubte Feuerstellen befinden, kannst Du nach Herzenslust durch Deutschland ziehen. Und eine Entsorgung für Deinen Müll gibt es auch.

                Wenn Du die Vorstellung hegst, wild zu Zelten und irgendwo in der Natur Feuer zu machen und dann danach fragst, wo das erlaubt und verboten ist, wird es schwierig.

                Zunächst: darüber gibt es bereits verschiedene threads mit unzähligen Beiträgen. Benutze einfach mal die Suchfunktion.

                Ansonsten: die BRD hat 16 Bundesländer, und in allen Bundesländern gibt es ähnliche, aber im Detail unterschiedliche Regeln über wildes Zelten und Feuermachermachen in den Naturschutz,-Wald,- und Landschaftspflegegesetzen.
                Feuerpolizeiliche Vorschriften befinden sich darüber in unzähligen Rechtsverordnungen und kommunalen Satzungen.
                Unmöglich, das auszuarbeiten und aufzuzählen. Da müßtest Du schon sehr präzise fragen zu einer konkreten Tour in einem bestimmten Bundesland.
                Geh`einfach mal davon aus, daß es verboten ist. Dann machst Du nichts verkehrt.
                In einigen Bundesländern ist für nicht motorisierte Wanderer das wilde Zelten für eine Nacht behördlich erlaubt- vorbehaltlich der Rechte des Eigentümers. Aber auch dort nicht überall: so in SL-H nicht in Naturschutzgebieten, im Wald, am Strand und in den Dünen.
                Feuer darfst Du warscheinlich nirgendwo machen, außer an ausdrücklich vorgesehenen Feuerstellen.

                Und wenn Du jetzt auf die Reglementierung schimpfst, dann nenne mir ein Land auf dieser Erde, wo Du das noch völlig unreglementiert darfst. Falscher Planet!
                Aber legale Möglichkeiten bleiben; da helfen nur eingehende Erkundigungen vor Ort.
                Gruß Ditschi

                Kommentar


                • blitz-schlag-mann
                  Alter Hase
                  • 14.07.2008
                  • 4851
                  • Privat

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

                  gIBT ES IM elBI NICHT AUCH EIN PAAR OFFIZIELLE fEUERSTELLEN; DIE BEI ENTsprechenden Waldbrandgefahtstufen genutzt werden können?

                  Sorry meine Shift-Taste hat geklemmt...
                  Viele Grüße
                  Ingmar

                  Kommentar


                  • Sabine38

                    Lebt im Forum
                    • 07.06.2010
                    • 5368
                    • Privat

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

                    @blitz-schlag-mann: Türlich gibt es die. Die wurden ja auch bereits aufgezählt. (Jugend/Pfadfinder)Campingplätze, Jugend/Naturhäuser etc. etc.. Ansonsten halt die offiziellen Grillhütten. Aber ob das spaßiger ist als ein Campingplatz? Da habe ich so meine Zweifel.
                    Uuuups... ;-)

                    Kommentar


                    • Enja
                      Alter Hase
                      • 18.08.2006
                      • 4754
                      • Privat

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Wandern mit Zelt/Biwak & Feuer

                      Ich sehe da durchaus Unterschiede. Auf Campingplätzen sind meist sehr viele Menschen. Die Feuerstelle ist also häufig von Gruppen belegt. Dazu gibt es diverse Regeln, u.a. wird meist sehr auf Ruhe geachtet. Da ist dann schon das Lied zur Gitarre ein Problem.

                      Deshalb sind Jugend-Zeltplätze gar nicht schlecht. Da sind die Jugendlichen unter sich. Auch entsprechende Grillplätze mitten im Wald haben mehr mit der Vorstellung, "ich sitze in der Wildnis am Feuer" zu tun als nun gerade ein Campingplatz üblicher Bauart.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X