10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

    Hat jemand eine Idee, wo man eine max. 10 tägige Trekkingtour (inkl. An- und Abreise) in der Zeit um Pfingsten machen kann?

    Skandinavien...wohl noch zu früh?
    Alpen...zu übervölkert und mit Skiliften verschandelt?

    Ich suche etwas, wo man richtig mit Zelt eine Mehrtagestour machen kann. Möglichst ohne Hütten und Tageswanderer.

    Danke für alle guten Tips.

  • Eggi
    Erfahren
    • 23.07.2009
    • 226

    • Meine Reisen

    #2
    AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

    Schottland - z.B. Knoydart, Jura, Cairngorms (da weiß ich nicht, ob noch Schnee liegt), Glen Affric...
    Nur wo du zu Fuß warst,
    bist du auch wirklich gewesen.
    Johann Wolfgang von Goethe

    Kommentar


    • Gast-Avatar

      #3
      AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

      Skandinavien noch zu früh? Kommt drauf an wohin, solln ja jetzt schon Leute zum Paddeln dort gewesen sein.
      Oder es ist die perfekte Gelegenheit für dich unsere östlichen Nachbarn kennenzulernen.

      Kommentar


      • Gast-Avatar

        #4
        AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

        Ordesa?

        Kommentar


        • entenpower
          Dauerbesucher
          • 24.07.2009
          • 519

          • Meine Reisen

          #5
          AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

          Schottland wäre auch meine Empfehlung gewesen.
          Pfingsten ist dieses Jahr schließlich im Juni. Ich kann mir schwer vorstellen, dass dann in den Cairngorms noch irgendwo Schnee liegt.

          Ich selbst kenne in Schottland nur Knoydart, zumindest dort musst du mindestens zwischen Inverie und Kinlochhourn (das wären 2 Tage) mit einigen Tageswanderern rechnen. Ganz wild wird es aber vermutlich auch nicht in Skandinavien sein, dafür müsstest du schon nach Alaska.

          Was ist für denn für dich eine Hütte? Nur die bewirtschafteten oder auch schon Nothütten/Bothys?
          www.philipp-ennen.de

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #6
            AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

            Da das Leben aus Kompromissen besteht, würde ich mich mit einer Bothy wohl abfinden können, sofern ich selbst im Zelt woanders schlafen kann. An Schottland hatte ich nicht gedacht, weil ich da schon war und es dort von Mücken/Zecken wimmeln dürfte. Aber vielleicht trotzdem eine Idee.

            Kennt jemand Ordesa (Spanien)? Ist das gut/machbar ... oder zu überlaufen? Ich habe hammermässige Bilder von dieser Gegend gesehen.

            Kommentar


            • Vegareve
              Freak

              Liebt das Forum
              • 19.08.2009
              • 14055

              • Meine Reisen

              #7
              AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

              Korsika? Rumänien ? oder Hohe Tatra, weils näher ist..
              "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                Danke Vega. Das sind auch interessante Ideen. Hast Du einen speziellen Tip für Rumänien (ohne massig bissige Hunde und mit Wildcampen)? ;)

                Kommentar


                • Gast-Avatar

                  #9
                  AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                  Teneriffa - kann man neuerdings wohl umrunden/quer durch. Tagesausflügler nicht ausgeschlossen, aber entweder sind das megafitte Rentner, die einem davonlaufen, oder sich megaüberschätzende, die wieder umkehren. Übernachtung: es gibt kostenlose Rastplätze für Zelter, die man aber vorher anmelden muss. Wasser dort nicht immer vorhanden, das müsste man sich eben so zusammenstellen, dass es passt. Von Nordost nach Nordwest stell ich mir ganz gut vor, man könnte Teide mit einbauen.

                  Kommentar


                  • Vegareve
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 19.08.2009
                    • 14055

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                    Zitat von Nat Bergtroll Beitrag anzeigen
                    Danke Vega. Das sind auch interessante Ideen. Hast Du einen speziellen Tip für Rumänien (ohne massig bissige Hunde und mit Wildcampen)? ;)
                    Hmmmmm......nun, massig Hunde gibt´s überall, aber nicht alle beissen. Hm, hm. Rumänien ist nun mal nicht das Land der "Qualitätswanderwege" (oder Prädikatswanderwege, auch ein schönes Wort, kein Schimmer was es bedeutet :-)). Da muss man sich an die Arbeit machen und selber seine Strecke planen, mit allen Einzelheiten. Was willst/kannst Du denn genau machen? Bergüberquerung, von Dorf zu Dorf wandern etc ?
                    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                    Kommentar


                    • Gast-Avatar

                      #11
                      AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                      @winnetoux Teneriffa ist nicht schlecht. Aber dort war ich schon 2mal.

                      @vega Will möglichst weit weg von Dörfern und Strassen sein. Sonst kann ich ja auch ins Hotel (statt zu campen).

                      Kommentar


                      • Vegareve
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 19.08.2009
                        • 14055

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                        Dann bleibt nur noch zelten in den Bergen, aber allein...hm, da fressen dich die Bären und keiner merkt mal was

                        Mal ernst, ich hab leider keine Ahnung. Ich war ja noch nie so unterwegs. Meistens hatte ich einen Fixpunkt in einem Bergmassiv und von dort aus die Gegend erkundet. Und Talwege, wenn es die in Rumänien überhaupt offiziel gibt, sind für mich eher langweilig.
                        "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                        Kommentar


                        • Gast-Avatar

                          #13
                          AW: 10 Tage Trekking über Pfingsten ... wohin nur?

                          So ... ich glaube, ich habe mich jetzt für die Pyrenäen entschieden und mache deshalb einen neuen Thread auf ( http://www.outdoorseiten.net/forum/s...-sonstige-Tips ). Scheint dort eine richtig spektakuläre Landschaft zu sein.
                          Zuletzt geändert von Ehemaliger; 30.04.2011, 11:42.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X