Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pfad-Finder
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Die polnische "Bundesstraße" DK18 (=Reichsautobahn von Forst Richtung Breslau, Fortsetzung der A115)) ist zurzeit auf 23 km nur einspurig und ohne Überholmöglichkeit befahrbar, weil die Richtungsfahrbahn Forst->Breslau der Original-Autobahn endlich ersetzt wird. Routenplaner werfen für die Strecke Berlin-Riesengebirge die Umfahrung der Strecke über Cottbus-Görlitz nicht ohne Grund aus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Munzelchen
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Laut Aussage einer Wanderin, die am 8. Juni vor Ort war, ist die hintere Balzhütte wieder geöffnet.

    Wenigstens (schwacher Trost) hat aber die hintere Balzhütte nun
    wieder geöffnet, es wurde maßvoll renoviert, und es gibt neue
    Sitzplätze auf der Außenterrasse und einen schönen Spielplatz.
    Knoblauchsuppengarantie inclusive !!
    Quelle

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Ich glaube, das ist das Schlimmste, was ich bisher in diesem Forum lesen durfte. (außer Todesfälle)

    Einen Kommentar schreiben:


  • November
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Doch, es ist traurige Wahrheit.


    Ein einsamer Imbisswagen steht davor und verkauft Bier und Limonade.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von wala Beitrag anzeigen
    Absolute Tragödie - heute Morgen ist die Balzhüttte in der Böhmischen Schweiz abgebrannt:
    https://www.idnes.cz/usti/zpravy/poz...sti-zpravy_alh

    WAS?!?!?

    Das kann doch nicht wahr sein!!

    Das würde mir das Herz brechen...

    Zuletzt geändert von Albiown; 28.05.2020, 10:09.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Raubschuetze
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Das ist echt hart! Ich kann es nicht glauben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wala
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Absolute Tragödie - heute Morgen ist die Balzhüttte in der Böhmischen Schweiz abgebrannt:
    https://www.idnes.cz/usti/zpravy/poz...sti-zpravy_alh

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Raubschuetze Beitrag anzeigen
    Gefühlt sind es jedes Jahr 5,- Kč mehr. 50,- Kč sind bereits normal. Je nach Lokalität gibt's das Bier auch noch für 35,- Kč. In der Wiesenbaude sind sie schon bei 70,- Kč! Dort fassen die Gläser nur 0,4l! Rekord war die Bergstation am Medvedin mit 80,- Kč.
    Halleluja, das sind ja schon deutsche Preise in Biergebieten.... Dann bin ich mal auf das Preisniveau in der böhmischen Schweiz auf meiner nächsten Reise gespannt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Raubschuetze
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Albiown Beitrag anzeigen
    Was ist so der aktuelle Kurs für den Halben? Letzten Sommer meist so 35-50 CZK...
    Gefühlt sind es jedes Jahr 5,- Kč mehr. 50,- Kč sind bereits normal. Je nach Lokalität gibt's das Bier auch noch für 35,- Kč. In der Wiesenbaude sind sie schon bei 70,- Kč! Dort fassen die Gläser nur 0,4l! Rekord war die Bergstation am Medvedin mit 80,- Kč.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Raubschuetze Beitrag anzeigen
    Da lag auch erstaunlich viel Schnee. Die (neue) Peterbaude hatte leider noch nicht geöffnet. Die Bierpreise steigen weiterhin.
    Was ist so der aktuelle Kurs für den Halben? Letzten Sommer meist so 35-50 CZK...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Raubschuetze
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Ich hatte jetzt leider kein aktuelles Bild vom Wegweiser an den Grenzbauden. Aber immerhin vom Kammweg. Im März war die Welt noch in Ordnung!



    Da lag auch erstaunlich viel Schnee. Die (neue) Peterbaude hatte leider noch nicht geöffnet. Die Bierpreise steigen weiterhin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rhodan76
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Das Förderung für das Projekt "Erneuerung des alten Kammweges" ist von der EU zum Zeitpunkt des Artikels September 2014 noch nicht gebilligt worden. Vielmehr hat die EU zur Überarbeitung des Antrags aufgefordert. Ohne Förderung wird es aber nix..
    Das Projekt scheint aber voranzukommen! Zumindest die Ausschilderung zwischen Riesengebirge und Adlergebirge wurde vorgenommen:
    Zitat von www.fernsichtverlag.de
    http://www.fernsichtverlag.de/Kammweg/Update21_Kammweg1.jpg

    Editiert vom Moderator
    Bitte keine fremden Bilder einbinden!

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der
    Zuletzt geändert von Pfad-Finder; 04.05.2020, 11:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rhodan76
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Die Schneelage im Osterzgebirge lässt erwartungsgemäß zu wünschen übrig - aber immerhin ein Hauch von Winter:

    Am Stürmer


    Einen Kommentar schreiben:


  • Rhodan76
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    An Heiligabend am Schlesierhaus erfroren:

    Zitat von saechsische.de
    Nur noch tot geborgen werden konnte ein 55-jähriger Tscheche, der am 24. Dezember nahe der Baude Dom Slaski (Schlesierhaus) gefunden wurde […]Der Mann, der erfroren war, wies Kopfverletzungen auf, die vermutlich von einem Sturz herrührten […] der Betreffende, der ordnungsgemäß ausgerüstet war, zur Nachtzeit gewandert. "Die Wetterbedingungen sind momentan tückisch, im Tal herrsche noch kein richtiger Winter und im Gebirge höher als 1.200 Meter sind die Wege stark vereist, zudem wird es früher dunkel", warnte der Gruppenchef...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freddy63
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Die Baude im Melzergrund unterhalb der Schneekoppe im Riesengebirge ist für längere Zeit wegen Umbauarbeiten geschlossen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Raubschuetze
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Im Zittauer Gebirge gehts bei 25 CZK los: http://www.chataluz.cz/jidelni-listek.html
    Bin gerade aus dem Isergebirge zurück. In der Pyramida 55,- Kc und auf dem Hochstein 9,- Złoty. Im Wittighaus dafür nur 36,- Kc.

    Ansonsten liegt im Isergebirge noch ordentlich Schnee. In den Hochlagen erreicht die Schneehöhe locker 1m. Der Schnee reicht teilweise bis in die Höhenlagen von 600m hinab.
    Zuletzt geändert von Raubschuetze; 18.09.2019, 20:54.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    haha, auf der schönen, völlig überlaufenen Insel im Norden dürften es aktuell um die 200 CZK sein, wenn man Glück hat.

    Aber Riesengebirge scheint ja mit 50-60CZK schon gut an ostdeutsche Niveaus heranzureichen. Letztes Jahr kann ich meine Eindrücke aus dem Zittauer und Isergebirge aber mit 23-35 CZK wiedergeben. Das 12er ging bei 25CZK los. (Die Brauerei Falkenstein ist natürlich deutlich drüber, aber schmeckt auch extraordinär + tschechischer Hipsterbonus )

    lg!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Abt
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Nun noch eine Ergänzungsfrage an Albiworm, (die Hütte auf deinem Altarbild kommt mir von einer Islandreise irgendwie bekannt vor), wie teuer ist denn bei euch das halbe vom Fass? 12°iges

    Einen Kommentar schreiben:


  • Abt
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Ja, gerne

    Einen Preisunterschied von 10 Kronen hab ich auf der Speisekarte zwischen 11°igem und 12°igem Bier-Sorten festgestellt. Also

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pfad-Finder
    antwortet
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Darf ich "Unsinn" sagen? Es kommt natürlich auf die Gegend an. Loucni/Wiesenbaude (imho Ballermann des Riesengebirges) zockt natürlich ab. Im Zittauer Gebirge gehts bei 25 CZK los: http://www.chataluz.cz/jidelni-listek.html

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X