Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    #61
    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

    Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    Wenn man sich so die Geschichte der Bauden im Riesengebirge allgemein anschaut, ist das Abbrennen leider gar nicht ungewöhnlich.
    Das sieht in den anderen Gebirgen nicht anders aus. Zum Beispiel:

    - Jeschkenbaude
    - Baude auf der Lausche
    - Hochwaldbaude
    - Fichtelbergbaude
    - ...

    Also doch lieber im Zelt übernachten.

    Kommentar


    • Pfad-Finder
      Freak

      Liebt das Forum
      • 18.04.2008
      • 11229

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

      Anderes Thema:
      In den kommenden 2-3 Jahren sollen die KCT-Radwege umnummeriert werden: durchgehende einstellige Ziffern für die wichtigsten Hauptrouten (zB die 2 für den Elberadweg), zweistellige für sekundäre Strecken usw.

      Hier eine erste Skizze und der zugehörige Zeitungsartikel (auf Tschechisch).

      Pfad-Finder
      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

      Kommentar


      • Pfad-Finder
        Freak

        Liebt das Forum
        • 18.04.2008
        • 11229

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

        Zeitungsartikel zur Peterbaude:

        - Brandstiftung gilt als erwiesen, Täter ist unbekannt
        - Der Eigentümer war von Behörden unter Druck gesetzt worden, die denkmalgeschützte Baude bis Ende September gegen weiteren Verfall zu sichern
        - Die Denkmalschützer verlangen vom Eigentümer einen Wiederaufbau in der alten Form - der Denkmalschutz sei nicht erloschen
        - der Eigentümer lässt durchblicken, dass er alles in Ruhe angehen will.
        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

        Kommentar


        • Gast-Avatar

          #64
          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
          - der Eigentümer lässt durchblicken, dass er alles in Ruhe angehen will.
          So wie die vergangenen Jahre.

          Kommentar


          • Rhodan76

            Alter Hase
            • 18.04.2009
            • 2984

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

            Die Täter sind zum Glück schon gefasst: Wanderer von Wegelagerern bei Hinterhermsdorf übefallen

            Kommentar


            • Pfad-Finder
              Freak

              Liebt das Forum
              • 18.04.2008
              • 11229

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

              Jetzt verstehe ich auch, warum es dort auf der böhmischen Seite die Zlodejska cesta ("Diebsweg") gibt.

              Zlate ceske rucicky...
              Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #67
                AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                Erst der Überfall auf Wanderer und dann beobachte ich schon seit Längerem das:

                Schwere Krawalle bei Demonstration gegen Roma in Nordböhmen

                In einem Monat werde ich dort ganz in der Nähe unterwegs sein.

                Kommentar


                • Pfad-Finder
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 18.04.2008
                  • 11229

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                  Ich beobachte das auch. Wenn das in Deutschland passieren würde, hätten wir schon längst den UNO-Sicherheitsrat am Hals.
                  Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                  Kommentar


                  • Atze1407
                    Fuchs
                    • 02.07.2009
                    • 2425

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                    Krawalle gab es auch in Gablonz und Reichenberg.
                    Was besonders schlimm ist, Die Mehrheit der Bevölkerung befürworten das.

                    LG
                    Atze
                    Wenn du den Charakter eines Menschen kennenlernen willst, gib ihm Macht.
                    Abraham Lincoln

                    Kommentar


                    • Gast-Avatar

                      #70
                      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                      Für erwähnenswert halte ich die Eisenbahnstrecke Zittau-Liberec. Ohne die könnte man eine schnelle Zugverbindung Dresden-Riesengebirge vergessen. Am Wochende fahren die Züge sogar von Dresden nach Tanvald durch. Dazu gibt es einen lesenswerten Artikel auf Wikipedia.

                      Mit den erwähnten Schnellzug D 480/481 „Kriváň“ Dresden–Košice bin ich 1988 in die Hohe Tatra gefahren (meine erste Hochgebirgstour). Bei der Fahrt durch Liberec nahm ich im Abendlicht das erste Mal den Jeschken bewusst war.

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11229

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                        Der Zloty stürzt weiter ab. Jetzt 4,40 PLN/1 EUR.
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • Gast-Avatar

                          #72
                          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          Der Zloty stürzt weiter ab. Jetzt 4,40 PLN/1 EUR.
                          Die tschechische Krone ist da wesentlich zäher. Aber immerhin 1 : 24,893. Früher war das mal 1 : 30!

                          Kommentar


                          • Pfad-Finder
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 18.04.2008
                            • 11229

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                            Zitat von chrischian Beitrag anzeigen
                            Die tschechische Krone ist da wesentlich zäher. Aber immerhin 1 : 24,893. Früher war das mal 1 : 30!
                            1990 habe ich DM 1:18 in CSK getauscht. Jaja, lang ists her.
                            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                            Kommentar


                            • fraizeyt

                              Fuchs
                              • 13.08.2009
                              • 1891

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                              Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                              Der Zloty stürzt weiter ab. Jetzt 4,40 PLN/1 EUR.
                              Das war aber gestern. Neues lokales Maximum: 4,52 PLN/EUR.

                              Eine schöne Reise gen Osten. Aber kauft nicht ganz Polen leer.
                              Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                #75
                                AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                Es geht los, der Winter naht. Am Sonntag soll es in Zinnwald(Erzgebirge) leicht schneien. Auf der Schneekoppe geht es bereits ab Morgen los. Ich stelle schon mal die Ski bereit.

                                Kommentar


                                • Rhodan76

                                  Alter Hase
                                  • 18.04.2009
                                  • 2984

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                  OT: Bagger versinkt in Usti in der Elbe

                                  Kommentar


                                  • Gast-Avatar

                                    #77
                                    AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                    Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                                    1990 habe ich DM 1:18 in CSK getauscht. Jaja, lang ists her.
                                    1:3
                                    mark der ddr : krone ( 1988)
                                    14:1
                                    d-mark : Stange Pall Mall in Petrovice (1999)
                                    1:32
                                    euro : krone (2002)

                                    Kommentar


                                    • Gast-Avatar

                                      #78
                                      AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                      "Überraschende Erkenntnis: Erz- und das Isergebirge sind sauberste tschechische Gebirge": Artikel auf radio.cz.

                                      Kommentar


                                      • Pfad-Finder
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 18.04.2008
                                        • 11229

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                        Das glaube ich gerne. Ánfang dieses Jahres habe ich im Zittauer Gebirge die Jahresringe einer frisch gefällten Fichte fotografiert. Die Pfeilspitze zeigt auf das Jahr 1991. Es ist auffällig, wieviel dicker die Jahresringe in den folgenden Jahren ausgefallen sind.

                                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                        Kommentar


                                        • Gast-Avatar

                                          #80
                                          AW: Aktuelle Lage: Vom Erzgebirge bis zum Riesengebirge

                                          Jetzt hast Du doch bestimmt noch einen Baumschnitt aus dem Altvatergebirge?

                                          Da ich kommendes Wochenende im Riesengebirge bin, werde ich wohl die neue Motorsäge meines Bruders mitnehmen.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X