[GB] Schottland, Letterewe

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MichaelL
    Gerne im Forum
    • 23.12.2003
    • 89

    • Meine Reisen

    #21
    Zitat von Traeuma
    Hi Michael... könntest du vielleicht trotzdem die Route beschreiben?
    Habe den Reiseführer leider nicht und würde dennoch geren nachvollziehen, wo ihr überall langelaufen seid

    Mit Google Earth kann man auch seine Routen veröffentlichen, oder?

    Würd mich freun, denn die Tour weckt die Lust nach Schottland wieder in mir

    Grüße,
    Tilo
    Hallo Tilo,

    hmmm, die Route als Verbalbeschreibung?? Ist das nicht ein wenig trocken??

    Also hier das ganze im Schnelldurchlauf:
    (Die Namen hab ich mir nicht ausgedacht, auch wenn's so aussieht, im Reiseführer heißen die wirklich so)

    - Start in Incheril.
    - Dem Tal und dem Kinlochlewe River folgen bis der Weg nach rechts in das Tal des Abhainn Fhasaigh abbiegt.
    - Dem Tal bis zum See Lochan Fada folgen.
    - Ein paar schöne Zeltplätze am Seeufer. Ab hier verschwindet der Weg nach und nach.
    - See wird östlich passiert, dann leicht ansteigend nordöstlich den See entlang bis auf den A Mhaighdean. 967 m
    - Abstieg erst östlich dann im Bogen nach Carnmore. Zeltplätze am See Fionn Loch und vermutlich auch bei der Bothy. Hier guter Weg.
    - Dem Fionn Loch in nördliche Richtung folgen, dann nach rechts abbiegen über den Rücken zum Beinn a Chaisgein Beag.
    - Der Weg verschwindet. Durchquerung des Allt Loch Ghiubhsachain.
    - Weglose Querung nach Lust und Laune zum Loch na Sealga. Zeltmöglichkeit am Westufer.
    - Südlich des Loch na Sealga zur Bothy von Shenavall. Vorher Durchquerung zweier Flüsse.
    - Dem Abhainn Srath na Sealga in östliche Richtung und dann dem Abhainn Loch an Nid in südliche Richtung bis zum Loch an Nid folgen.
    - Östlich zur Bothy von Lochivraon.
    - In südöstliche Richtung über den Groban und hinab in das Tal des Glen Tanageidh.
    - Durch den Fluss und auf der anderen Seite auf wieder gutem Weg aufwärts und zurück nach Incheril.

    Gruß

    Michael

    Kommentar


    • MichaelL
      Gerne im Forum
      • 23.12.2003
      • 89

      • Meine Reisen

      #22
      Re: Anreise Letterewe?

      Zitat von sumse40
      Hallo Michael,
      meine Tochter und ich wollen exakt die Tour Anfang September laufen.
      Kannst du uns Tipps über die Busverbindungen von Inverness nach Kinlochewe und von Dundonell nach Inverness geben?
      Ich hab auf den Internetseiten der verschiedenen Busbetriebe schon gesucht,bin aber nicht fündig geworden.
      Irgendwo hab ich gelesen,dass ein Bus nur alle 2 Tage dort fährt und ich möchte natürlich vermeiden genau an dem Tag starten zu wollen wo der Bus grad nicht fährt *g*.
      Gruss,
      Bine
      Hallo Bine,

      auf http://www.celticfringe.org.uk/postbus.htm findest du glaub ich alles was man zum Busreisen in der Gegend braucht. Wir selbst sind von Ivernesse nach Kinlochewe und zurück gereist, können als nichts über Dundonell sagen. Dürfte aber auch auf der Webseite zu finden sein.

      Der Westerbus fährt direkt von Ivernesse nach Kinlochewe, aber nur 3mal die Woche (Di, Do, Fr, ohne Gewähr).
      Daher haben wir den Zug nach Achnasheen genommen, der fährt alle naselang und dann den Postbus 91, der in knappen 15 Minuten von dort bis Kinlochewe fährt. Täglich außer Sonntags. Abfahrt ist um 12:17 (mehr oder weniger).

      Viel Spaß in Schottland

      Michael

      Kommentar


      • sumse40
        Anfänger im Forum
        • 29.08.2006
        • 18

        • Meine Reisen

        #23
        Vielen Dank für die Info und den Link.
        In meinem Gantzhorn ist die Tour beschrieben mit Ende bei Dundonell (Corriehall),deshalb hatte ich nach den Infos für Busse von dort gefragt.
        Vielleicht werden wir nach Deiner Beschreibung der Tour unsere entsprechend angleichen ,das würde das Ganze vereinfachen.
        Wenns doch bloss schon soweit wäre,ich bin jetzt schon ganz gierig loszulaufen.
        Gruss, Bine
        Sag niemals nie

        Kommentar


        • Traeuma
          Freak

          Liebt das Forum
          • 03.02.2003
          • 12026

          • Meine Reisen

          #24
          danke für die Beschreibung... ich wollte mich nur grob orientieren können.
          ... und ich glaub, ich weiß jetzt, wohin es mich im April verschlagen könnte

          Kommentar


          • Traeuma
            Freak

            Liebt das Forum
            • 03.02.2003
            • 12026

            • Meine Reisen

            #25
            Ankunft Zug in Achnasheen um 12:13 .... Abfahrt Postbus um 12:17
            ... habt ihr das ohne weiteres geschafft?

            Kommentar


            • Christian J.
              Lebt im Forum
              • 01.06.2002
              • 8738

              • Meine Reisen

              #26
              Zitat von Traeuma
              Ankunft Zug in Achnasheen um 12:13 .... Abfahrt Postbus um 12:17
              ... habt ihr das ohne weiteres geschafft?
              Der "Postbus" wartet.

              Ich fand die Bezeichnung "Bus" spannend. :wink: Und Achnasheen besteht quasi nur aus einem Bahnhof, einem Postamt, einer stillgelegten Tankstelle und einem Dorfteich.
              "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
              Durs Grünbein über den Menschen

              Kommentar


              • Traeuma
                Freak

                Liebt das Forum
                • 03.02.2003
                • 12026

                • Meine Reisen

                #27
                Outward journey: Monday 2 April 2007 Station
                GLASGOW QUEEN STREET 07:07 -->
                INVERNESS --> 10:26 --> 10:52
                ACHNASHEEN --> 12:13
                Schade, dass Ryanair so spät in Glasgow ankommt.
                Seit ihr ebenfalls mit dem Zug gefahren, oder habt ihr Busse benutzt?

                Kommentar


                • MichaelL
                  Gerne im Forum
                  • 23.12.2003
                  • 89

                  • Meine Reisen

                  #28
                  Zitat von Traeuma
                  Ankunft Zug in Achnasheen um 12:13 .... Abfahrt Postbus um 12:17
                  ... habt ihr das ohne weiteres geschafft?
                  wir haben einen früheren Zug genommen und hatten dann in Ahnasheen (das Christian in seinen Beitrag fast vollständig beschrieben hat) mehr als 2 Stunden Aufenthalt. Es gibt allerdings noch einen ganz gut ausgestatteten Souvenirshop und hintendrin ein nettes Cafe, in dem man sich noch ganz gut aufhalten und einen letzten Tee trinken kann.

                  Zitat von Traeuma
                  Schade, dass Ryanair so spät in Glasgow ankommt.
                  Seit ihr ebenfalls mit dem Zug gefahren, oder habt ihr Busse benutzt?
                  Von Glasgow nach Inverness sind wir mit dem Bus gefahren und erst am nächsten Tag weiter nach Achnasheen. Soll ja nicht in Hektik ausarten.

                  Michael

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X