[SE] Schon wieder Angsthase! Padjekalottvarianten statt Sarek

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vobo

    Erfahren
    • 01.04.2014
    • 460

    • Meine Reisen

    Das war ja ein ganz wunderbarer Tag. Sollte es dieses Jahr nicht nach Norwegen klappen, könnte ich mir vorstellen Dich endlich auch mal zu stalken... sehr schöne Route. Und jetzt bin ich auf das Miehttjavágge gespannt!

    Kommentar


    • andrea2
      Dauerbesucher
      • 23.09.2010
      • 765

      • Meine Reisen

      Hallo Anne,

      jetzt hab ich deinen bisherigen Bericht noch einmal komplett gelesen und mit Entsetzten festgestellt, dass ich ja noch gar nichts geschrieben hab. Ich dachte immer ich hätte schon kommentiert vor dem Abschalten des Forums.

      Es ist schon sehr schade, dass du abgebrochen hast, aber das ist Urlaub, du sollst nicht jeden Tag Angst haben. Also ist es sicher richtig, so wie du es gemacht hast. Und du hast ja das Beste aus der Situation gemacht. Ich bin sehr froh, dass wir immer zu zweit unterwegs sind. Das ist doch ganz was anderes, und man ist viel entspannter. Zumindest wenn beide mehr oder weniger gleich erfahren sind und man nicht das Gefühl hat für den anderen mitverantwortlich zu sein.
      Dein Erlebnis mit dem Elch ist sehr beeindruckend. Wir haben vor drei Jahren bei Vistas auch den großen Elch gelesen und das war mir doch auch recht unheimlich.

      Deine Begegnung mit Veronika kam wohl genau zum Richtigen Zeitpunkt um dich wieder zu motivieren. Ich hatte mir ja schon Gedanken gemacht, als ich beim Verfolgen deiner Route sah, dass du zum zweiten Mal umgekehrt bist. Aber dann kam ja die Nachricht, dass du Veronika getroffen hat.

      Zitat von Blahake Beitrag anzeigen
      Das da hinten ist das Sarddávágge, da ist andrea2 mal langgekommen und hat dort auch gezeltet.

      Lang ist es her, und schön war es da und sehr einsam.

      Was hast du nur für ein Traumwetter am Vaimok und für die Querfeldeinstrecke südlich von Tsähkkok genau richtig. Die Ecke gefällt mir auch sehr gut.

      Zitat von Blahake Beitrag anzeigen
      ...
      https://vimeo.com/466941117
      https://vimeo.com/466940374
      Lautstärke ganz hochdrehen, sonst hört man nix!
      Prachttaucher, oder?


      Ich bin mir nicht sicher. Prachttaucher sind ja sehr markant und eigentlich unverkennbar, aber bei diesen Rufen würde ich jetzt nicht sofort darauf tippen. Allerdings könnte das auch am schlechten Ton liegen.
      Prachttaucher sind toll. Ich weiß noch wie wir vor vielen Jahren am Unna Dáhtá zelteten und die halbe Nacht die Prachttaucher riefen. Am Vaimok haben wir sie 2016 fotografieren können. Da sind sie uns auch zuerst durch ihre Rufe aufgefallen.


      Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
      Zuletzt geändert von andrea2; 24.01.2021, 15:23.

      Kommentar


      • Highbeat
        Gerne im Forum
        • 04.10.2020
        • 50

        • Meine Reisen

        Huhu Anne,
        vielen Dank für deinen tollen und amüsanten Bericht mit den schönen Bildern. Das ist ja trotz Planänderung eine wunderschöne Tour geworden. Hut ab vor Deinem Rucksackgewicht - ich breche schon beim Gedanken daran zusammen.
        Ich kann Wind und nächtliche Böen auch nicht leiden. Man hört sie von weitem anrauschen und dann das Zelt durchschütteln. Meine Nerven versuche ich dann mit einem Hörspiel und Kopfhörern zu beruhigen. Manche Sprecherinnen und Sprecher haben so tolle Stimmen, dass man etwas zur Ruhe kommt. Auch Nils Frahms Wintermusik wirkt entspannend auf mich - aber klar, das muss man mögen. Und alleine war ich natürlich auch nicht unterwegs, das ist ein riesen Unterschied.
        Auf jeden Fall hat mir das Lesen deines Berichtes große Freude bereitet.

        Kommentar


        • Blahake

          Dauerbesucher
          • 18.06.2014
          • 810

          • Meine Reisen

          Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
          Könnte auch ne hungrige Katze sein (späßle)
          Stimmt aber Obwohl ich das an dem Abend wirklich total schön fand.

          Kommentar


          • Blahake

            Dauerbesucher
            • 18.06.2014
            • 810

            • Meine Reisen

            Zitat von oesine63 Beitrag anzeigen
            Whow, was für eine Tour!!! Und mehr als einen Tag T-Shirt-Wetter!!! Hach
            Ja, viel mehr darf man in 16 Tagen nicht verlangen!

            Kommentar


            • Blahake

              Dauerbesucher
              • 18.06.2014
              • 810

              • Meine Reisen

              Zitat von Freedom33333 Beitrag anzeigen
              Ein wahrlich schöner Abstecher weg vom Nordkalottleden. Bietet sich da aber auch echt an, der geht ja ganz schön Zickzack in der Ecke. Ich bin ihn sogar letztes Jahr auch kurz gelaufen, für ca. 100m aber nur.
              Jedenfalls schön einen Bericht aus der Ecke zu lesen!
              Zitat von DerNeueHeiko Beitrag anzeigen
              Ohja, schön zu lesen und herrliche Bilder! Manchmal mach ich mir ja Sorgen, wenn ich 3/4 aller Ecken kenne oder auf der "TODO-Liste" habe, von denen hier berichtet wird, aber dann kommen immer wieder so unbekannte Fleckchen dazu und ich kann den "jetzt kenn ich Lappland"-Zeitpunkt weiter nach hinten schieben

              MfG, Heiko
              Zitat von Mortias Beitrag anzeigen

              Joa ich würd mal sagen Deine Vermutung trifft ziemlich gut zu Wirklich eine schön einsame Gegend die Du da durchwandert bist und mit wirklich herrlichen Fernblicken.
              ...Der Berg sieht in der Tat verdächtig nach dem Nurtta Savllo aus. Den kenne ich nämlich auch noch von früher.
              Ja, manchmal muss man gar nicht weit vom eigentlichen Weg querfeldein gehen, um schöne Ecken zu entdecken. Und das hat dann für ängstliche Weicheier wie mich den Vorteil, dass es nie wirklich weit bis zur nächsten rettenden Hütte ist. "Querfeldein light!" 🤭

              Kommentar


              • Blahake

                Dauerbesucher
                • 18.06.2014
                • 810

                • Meine Reisen

                Tilman - ich bin natürlich geschwommen, bei dem Wetter!

                Kommentar


                • Blahake

                  Dauerbesucher
                  • 18.06.2014
                  • 810

                  • Meine Reisen

                  Zitat von vobo Beitrag anzeigen
                  Das war ja ein ganz wunderbarer Tag. Sollte es dieses Jahr nicht nach Norwegen klappen, könnte ich mir vorstellen Dich endlich auch mal zu stalken... sehr schöne Route. Und jetzt bin ich auf das Miehttjavágge gespannt!
                  Das wär' mal ausreichende Gerechtigkeit, wo ich doch schon so oft auf Deinen Spuren gewandelt bin.
                  Miethtjevágge kommt gleich...

                  Kommentar


                  • Blahake

                    Dauerbesucher
                    • 18.06.2014
                    • 810

                    • Meine Reisen

                    Hallo liebe Andrea,
                    schön, dass Du nach dem Forumshack auch wieder hier bist! Ich hoffe ja sehr, dass Du Dich weder von angeblich zu vielen Sarekberichten noch von den Tücken des neuen Forums davon abhalten lässt, Deinen Bericht zu schreiben. Ich bin doch seeehr neugierig, was Ihr zu erzählen habt, die Bilder, die ich schon sehen durfte, machen Lust auf mehr!

                    Kommentar


                    • Blahake

                      Dauerbesucher
                      • 18.06.2014
                      • 810

                      • Meine Reisen

                      Zitat von Highbeat Beitrag anzeigen
                      Huhu Anne,
                      vielen Dank für deinen tollen und amüsanten Bericht mit den schönen Bildern. Das ist ja trotz Planänderung eine wunderschöne Tour geworden. Hut ab vor Deinem Rucksackgewicht - ich breche schon beim Gedanken daran zusammen.
                      Ich kann Wind und nächtliche Böen auch nicht leiden. Man hört sie von weitem anrauschen und dann das Zelt durchschütteln. Meine Nerven versuche ich dann mit einem Hörspiel und Kopfhörern zu beruhigen. Manche Sprecherinnen und Sprecher haben so tolle Stimmen, dass man etwas zur Ruhe kommt. Auch Nils Frahms Wintermusik wirkt entspannend auf mich - aber klar, das muss man mögen. Und alleine war ich natürlich auch nicht unterwegs, das ist ein riesen Unterschied.
                      Auf jeden Fall hat mir das Lesen deines Berichtes große Freude bereitet.
                      Hallo Highbeat,
                      stimmt schon, allein bin ich immer noch viel ängstlicher als in Gesellschaft, besonders bei solchen Sachen wie Wind, da kann man sich dann so schön reinsteigern. Das mit dem Hörspiel klingt nach einem wirklich guten Trick, das werde ich mal ausprobieren. Ist sicher besser, als bloß Ohrstöpsel, denn die lenken ja nicht von den dummen Gedanken ab.

                      Kommentar


                      • Blahake

                        Dauerbesucher
                        • 18.06.2014
                        • 810

                        • Meine Reisen



                        Donnerstag, 20. August

                        Nebel im Mietthjevágge


                        In meiner trüben Stimmung gestern Abend war ich mir gar nicht mehr ganz sicher, ob ich ins einsame Mietthjevágge gehen möchte. Aber heute früh sind Mut und Tatendrang wieder zurück.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010477Comp.jpg
Ansichten: 268
Größe: 36,6 KB
ID: 3015900

                        Auch wenn das hier gar nicht so recht danach aussieht!

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010479Comp.jpg
Ansichten: 272
Größe: 22,1 KB
ID: 3015901

                        Der Wetterbericht sagt bis übermorgen nur leichten Regen voraus, am Sonntag dann stark. Dann kann ich die nicht so schlechten Tage doch nutzen!

                        Von Veronika habe ich jetzt frische Infos und weiß, dass ich am besten nördlich des Uhtsa Varvvek am Rengärde vorbeigehe.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010485Comp.jpg
Ansichten: 267
Größe: 21,3 KB
ID: 3015902

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010486Comp.jpg
Ansichten: 273
Größe: 19,2 KB
ID: 3015903

                        Hier ist das Gelände noch flach und leicht zu begehen und erfreut mit schönen Silberwurz:

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010481Comp.jpg
Ansichten: 270
Größe: 39,4 KB
ID: 3015904

                        Von hier kann ich die Furt sehen, die den Nordkalottleden durch den Hádditjåhkå führt.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010482Comp.jpg
Ansichten: 263
Größe: 23,9 KB
ID: 3015905

                        Furt mit Hütten
                        ...

                        Kommentar


                        • Blahake

                          Dauerbesucher
                          • 18.06.2014
                          • 810

                          • Meine Reisen

                          ... Die Furten auf meinem Weg sind so easy, dass sie selbst für mich kein Problem darstellen:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010490Comp.jpg
Ansichten: 271
Größe: 47,2 KB
ID: 3015912

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010493Comp.jpg
Ansichten: 267
Größe: 36,3 KB
ID: 3015913

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010494Comp.jpg
Ansichten: 269
Größe: 69,1 KB
ID: 3015914

                          Und wieder schöne Blumen, diesmal Gämsheide

                          Der weitere Weg erschließt sich schnell beim Blick auf den nächsten Hang, da rechts des Wasserfalles sollte es gut gehen und bietet noch schöne Blicke auf das Wasser und die Felsen:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010495Comp.jpg
Ansichten: 257
Größe: 28,7 KB
ID: 3015915

                          Da rechts dran lang

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010496Comp.jpg
Ansichten: 262
Größe: 31,5 KB
ID: 3015916

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010499Comp.jpg
Ansichten: 264
Größe: 33,5 KB
ID: 3015917

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010506Comp.jpg
Ansichten: 264
Größe: 22,2 KB
ID: 3015918

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010509Comp.jpg
Ansichten: 264
Größe: 72,6 KB
ID: 3015919

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010512Comp.jpg
Ansichten: 264
Größe: 30,6 KB
ID: 3015920

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010513Comp.jpg
Ansichten: 263
Größe: 26,2 KB
ID: 3015921

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010515Comp.jpg
Ansichten: 262
Größe: 30,4 KB
ID: 3015922

                          Kommentar


                          • Blahake

                            Dauerbesucher
                            • 18.06.2014
                            • 810

                            • Meine Reisen

                            ...
                            Oben angekommen geht es auf gleichbleibender Höhe weiter, aber die Sicht wird sehr schlecht. Anfangs ist das noch kein Problem, es ist klar, wo es langgeht:

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010517Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 21,5 KB ID: 3015927

                            Später stehe ich aber vor einer Erhebung, deren oberer Teil im Nebel verschwindet und ich weiß nicht, ob ich rechts oder links vorbeigehen sollte. Rechts kommt mir falsch vor, da geht es auch relativ steil hoch, aber links müsste ich über zwei Schneefelder, das Ende des zweiten kann ich nicht ausmachen.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010519Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 20,3 KB ID: 3015928

                            Hm, da rübergehen?

                            Vorher freu' ich mich aber noch an den Wasservögeln, die in dieser unwirtlichen Gegend auf dem kleinen See schwimmen.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010522Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 4,2 KB ID: 3015929

                            Und die haben auch noch einen Kollegen aus Eis:

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010521Comp.jpg
Ansichten: 254
Größe: 5,6 KB
ID: 3015935

                            Dann entschließe ich mich, es über die Schneefelder zu versuchen, sie sind ja nicht steil und der Schnee ist griffig.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010520Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 22,9 KB ID: 3015932

                            Das geht erstaunlich gut und nach den Schneefeldern wird das Gelände auch wieder eindeutiger. Die Sicht ist zwar immer noch mies, aber links von mir kann ich schemenhaft die Gewässer ausmachen, von denen Veronika sagte, ich solle mich rechts davon halten – passt!

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010523Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 15,4 KB ID: 3015933

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010525Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 27,9 KB ID: 3015934
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                            • birkenhain
                              Erfahren
                              • 13.01.2013
                              • 301

                              • Meine Reisen

                              Danke für die Blümchenbilder! Ich lese gespannt mit.

                              Kommentar


                              • Blahake

                                Dauerbesucher
                                • 18.06.2014
                                • 810

                                • Meine Reisen

                                ...
                                Später wird die Sicht etwas besser, ich komme auf einem Bergrücken entlang und kann rechterhand in dieses Tal hinabsehen:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010526Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 21,7 KB
ID: 3015938

                                Erst wundere ich mich darüber, dann kann ich es aber anhand der Karte klar identifizieren und weiß spätestens jetzt, dass ich richtig bin.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010527Comp.jpg
Ansichten: 260
Größe: 32,8 KB
ID: 3015939

                                Es geht jetzt ein bisschen bergab, die Sicht wird zunehmend besser und bald kann ich die beiden Seen im Miehttjevágge mit dem Stáddátjåhkkå im Hintergrund gut erkennen:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010529Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 21,4 KB
ID: 3015940

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010530Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 25,9 KB
ID: 3015941

                                Da unten am Ufer ist der Platz, an dem Veronika gezeltet hat, den habe ich ja als Wegpunkt auf dem InReach.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010533Comp.jpg
Ansichten: 260
Größe: 26,4 KB
ID: 3015942

                                Hier ungefähr war Veronika

                                Ich gehe aber am Ufer noch ein bisschen weiter, bis mich dieser Platz anlacht:

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010539Comp.jpg
Ansichten: 260
Größe: 50,6 KB
ID: 3015943

                                Ich bin gerade ziemlich glücklich, dass ich hierher gegangen bin, das Tal gefällt mir ausnehmend gut. Nur die Gletscher, die ich von hier eigentlich sehen müsste, verhüllen sich leider hinter Wolken.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010535Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 8,1 KB
ID: 3015944

                                Ich richte mich gemütlich ein und freue mich an der Landschaft. Vor dem Zelt sitzen ist heute allerdings nur bedingt gemütlich. Es war die letzten Abende schon ordentlich kalt, aber heute besonders. Trotzdem fühle ich mich wohl. Hinter dem Hang gegenüber hat Bernie mal gecampt. Da fühle ich mich irgendwie gerade in guter Gesellschaft. Nur, dass Bernie danach eben mal so den Sulitjelmagipfel erklommen hat, während für mich schon dieses Tal ein Abenteuer ist.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010541Comp.jpg
Ansichten: 257
Größe: 27,9 KB
ID: 3015945
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010543Comp.jpg
Ansichten: 260
Größe: 23,1 KB
ID: 3015946

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010552Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 15,7 KB
ID: 3015947

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010553Comp.jpg
Ansichten: 258
Größe: 24,7 KB
ID: 3015948

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010559Comp.jpg
Ansichten: 260
Größe: 24,1 KB
ID: 3015949

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1010560Comp.jpg
Ansichten: 256
Größe: 8,6 KB
ID: 3015950

                                Als ich nachts aus dem Zelt linse und auf Polarlichter hoffe, zeigen sich leider keine. Aber in einer Wolkenlücke leuchtet ein heller Stern und es huscht eine Sternschnuppe dicht daran vorbei. Das ist doch fast genauso schön!




                                Kommentar


                                • Pfiffie
                                  Fuchs
                                  • 10.10.2017
                                  • 1965

                                  • Meine Reisen

                                  Das ist ja eine Suppe bei dir, aber wohl ganz typisch dort. Ich bin mal gespannt auf dein Fazit zum Zelt, hoffe ich habe es nicht überlesen , aber ich wollte mir auch schon mal so eins zulegen.

                                  Ich bin gespannt wie es weiter geht
                                  "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

                                  Kommentar


                                  • Blahake

                                    Dauerbesucher
                                    • 18.06.2014
                                    • 810

                                    • Meine Reisen

                                    Zitat von birkenhain Beitrag anzeigen
                                    Danke für die Blümchenbilder! Ich lese gespannt mit.
                                    Na, hätte ich gewußt, dass Du hier mitliest (oder Dich überhaupt schon gekannt 😅) hätte ich natürlich viel mehr Blümchenbilder gemacht! So ist die Ausbeute leider ziemlich dünn. Schön, dass Du dabei bist!

                                    Kommentar


                                    • Blahake

                                      Dauerbesucher
                                      • 18.06.2014
                                      • 810

                                      • Meine Reisen

                                      Zitat von andrea2 Beitrag anzeigen

                                      Ich bin mir nicht sicher. Prachttaucher sind ja sehr markant und eigentlich unverkennbar, aber bei diesen Rufen würde ich jetzt nicht sofort darauf tippen. Allerdings könnte das auch am schlechten Ton liegen.
                                      Ich hab' jetzt mal ein bisschen Vogelstimmen im Internet gestöbert und denke, Du hast recht. Prachttaucher klingen doch anders. Eher kam es dem näher, was ich als Stimme eines Sterntauchers im Netz gefunden habe. Ob das aber nun stimmt, weiß ich natürlich auch nicht sicher.

                                      Kommentar


                                      • Blahake

                                        Dauerbesucher
                                        • 18.06.2014
                                        • 810

                                        • Meine Reisen

                                        Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
                                        Das ist ja eine Suppe bei dir, aber wohl ganz typisch dort. Ich bin mal gespannt auf dein Fazit zum Zelt, hoffe ich habe es nicht überlesen , aber ich wollte mir auch schon mal so eins zulegen.

                                        Ich bin gespannt wie es weiter geht
                                        Ich sag' ja, ich muss mich mal an Deine Fersen heften, wo Du doch immer in der Sonne wandelst. Aber diesen Sommer willst Du ja gar nicht nach Skandinavien, da muss ich wohl weiter im Trüben tappen. Gedanken zum Zelt fließen, so wie sie unterwegs gekommen sind, in den Bericht ein. Aber ich werde wohl kaum drumrum kommen, am Schluß noch ein Fazit zu schreiben. Aber - schon mal vorweggenommen - ich fürchte, für Dich wird es nicht passen, weil die Liegelänge recht knapp bemessen ist. Für mich mit 1,74m kein Problem. Aber für große Menschen, die am niedrig auslaufenden Zeltrand dann noch lange Füße in die Höhe strecken, fürchte ich, wird es wohl zu eng.

                                        Kommentar


                                        • Blahake

                                          Dauerbesucher
                                          • 18.06.2014
                                          • 810

                                          • Meine Reisen


                                          Freitag, 21. August

                                          Stáddátj
                                          åhkkå

                                          Bei der Sternschnuppe gestern habe ich gar nicht rechtzeitig daran gedacht, mir was zu wünschen. Aber ein Wunsch, der wohl im Unterbewusstsein vorhanden war, geht heute trotzdem in Erfüllung:

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010564Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 21,0 KB ID: 3016928

                                          Sonne!!!

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010571Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 10,2 KB ID: 3016929

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010572Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 19,8 KB ID: 3016930

                                          Die kommt mir heute besonders gelegen, weil ich meinen Weg zur Konsul Perssons stuga direkt über den Gipfel des Stáddátjåhkkå nehmen möchte. Und das lohnt die Mühe ja nur, wenn ich dann auch was sehen kann. Zwar sind viele Wolken am Himmel, aber die sehen nicht so aus, als würden sie in naher Zukunft schlechtes Wetter oder schlechte Sicht bringen.

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010573Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 34,7 KB ID: 3016931

                                          Aufbruch

                                          Also ziehe ich heute ziemlich gut gelaunt los, komme aber nur sehr langsam voran. Nicht, dass das Gelände so schwer wäre. Aber ich muss dauernd anhalten, die Aussichten genießen und unzählige Fotos machen. Hier nur eine kleine Auswahl

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010581Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 16,1 KB ID: 3016932

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010583Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 30,7 KB ID: 3016933

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010585Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 33,9 KB ID: 3016934
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010587Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 34,0 KB ID: 3016935

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010590Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 24,0 KB ID: 3016936

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010599Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 44,1 KB ID: 3016937

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010601Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 28,9 KB ID: 3016938

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010607Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 32,5 KB ID: 3016939


                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010609Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 36,8 KB ID: 3016940


                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010614Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 30,6 KB ID: 3016941

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010616Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 33,0 KB ID: 3016942

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010617Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 35,3 KB ID: 3016943

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010619Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 35,8 KB ID: 3016944

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010620Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 87,3 KB ID: 3016945
                                          Gegenblättriger Steinbrech und Gletscher-Hahnenfuß

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P1010621Comp.jpg Ansichten: 0 Größe: 33,4 KB ID: 3016946


                                          Zuletzt geändert von Blahake; 29.01.2021, 22:39.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X