Padjelantaleden 2019: Von Licht, Schatten, ziemlich besten Freunden und Rentiere

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dingsbums
    Fuchs
    • 17.08.2008
    • 1503

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Padjelantaleden 2019: Von Licht, Schatten, ziemlich besten Freunden und Rent

    Zitat von Sausemann Beitrag anzeigen
    Am höchsten Punkt angekommen müssen wir einen kleinen Bach überqueren. Eigentlich kein Problem, aber der steile Ausstieg erweist sich nach dem Regen als extrem rutschig und wir haben ein bisschen Mühe rauszukommen.




    Sieht leicht aus, der Ausstieg hats aber in sich
    Ich vergleiche ja nach dem Schreiben immer meine Eindrücke auf dem Weg mit denen von euch und oesine63. Hier diese beiden Fotos und deine Kommentare passten von Anfang an nicht zu meiner Erinnerung. Und oesine63 hat in ihrer Beschreibung diesen Eindruck verstärkt. Ihr Fotos passen perfekt zu meiner Erinnerung, wir selbst haben keine gemacht.

    Was meinst du? Seid ihr da evtl. ein kleines Stück weiter flussabwärts gequert? Falls ja, warum?

    Kommentar


    • Sausemann
      Erfahren
      • 11.10.2018
      • 115

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Padjelantaleden 2019: Von Licht, Schatten, ziemlich besten Freunden und Rent

      Zitat von dingsbums Beitrag anzeigen
      Was meinst du? Seid ihr da evtl. ein kleines Stück weiter flussabwärts gequert? Falls ja, warum?
      Hallo Claudia, habs jetzt erst gelesen. War die letzten Tage bei Euch in der Nähe mit Zelt im Pfälzer Wald von Neustadt nach Annweiler unterwegs. ( Was für ein Auf und Ab, der Padjelantaleden war schon fast ein Klacks dagegen )

      Wir sind da tatsächlich ein paar Meter flussabwärts gequert, weil an dieser Stelle mehr Hüpfsteine im Wasser lagen. Da Pierres Schuhe an diesem Tag ziemlich leck geschlagen sind, versuchte er jede "tiefere" Pfütze oder eben jede "tiefere" Querung zu vermeiden, damit sie nicht komplett durchnässen.
      Hab mir meine anderen Fotos auch nochmal angeguckt. Der Ausstieg auf der durchgängigen Route wäre viel einfacher gewesen, andererseits sieht das Wasser da ein Stückchen tiefer aus.
      Lustig das Dir das aufgefallen ist. Dieses Detail hatte ich schon vollkommen vergessen.

      Kommentar

      Lädt...
      X