[RU] Meine Russland-Reportagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vegareve
    Freak

    Liebt das Forum
    • 19.08.2009
    • 14037

    • Meine Reisen

    #81
    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

    Zitat von berniehh Beitrag anzeigen


    Nur mal so aus Neugierde:
    Woher bekommt man denn eine Einladung wenn man niemanden in Russland kennt?
    OT: Zum Beispiel hier: http://www.russland-visum.eu/. Für mehr Geld kann man sogar in 3 Tage ein Visum bekommen. Aufenthaltsdauer steht auch dort, je nach dem was man beantragt (ich glaube maximal 1 Monat, aber ich kann mich gut irren). Bei der Einreise gibt man an, wo man sich aufhalten wird und bekommt einen Zettel, den man bei der Ausreise wieder abgeben muss. Ob man sich überall frei bewegen kann, kann ich nicht sagen, da wir eh nur in einem Gebiet waren. ansonsten, google.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

    Kommentar


    • sibirier
      Dauerbesucher
      • 17.10.2010
      • 634

      • Meine Reisen

      #82
      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

      Die Bilder erschrecken selbst Russen...Sieht wie nach dem dritten Weltkrieg aus Wie blod muss die Regierung sein,um das alles einach so stehen zu lassen.Hier wurde Holz gefallen(von Straflingen und die Siedlungen waren fur die Wachter und fur ehemalige Gefangene,die hier geblieben sind da).Mit dem Ende der UdSSR endete auch die Holzforderung.Alle Krafte wurden zu den Ol-und Gasfeldern umgeworfen.
      Und das hier? Wenn der Chinese kommt wird der bestimmt dankbar sein...












      Das ist alles,was ich gefunden habe.Alte Baracken.





      Die Nebenflusse des Tavda(einbisschen Abwechslung nach den schrecklichen Bildern)




      https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

      Kommentar


      • sibirier
        Dauerbesucher
        • 17.10.2010
        • 634

        • Meine Reisen

        #83
        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

        Zitat von Markus K. Beitrag anzeigen
        Kannst Du noch etwas zur Jagd in Russland erzählen? .
        Hi,Markus!
        http://hunt72.ru/index.php
        Das ist mein Stammforum Wenn du ein online-Ubersetzer einschaltest,kannst du sooooo viel neues uber die Jagd in Russland erfahren
        Man kann es zwar kaum lesen(hab schon versucht mit dieser Seite),aber man kann schon wenigstens mitkriegen,worum es geht.
        Oder dirikt zu den Berichten...
        http://hunt72.ru/viewforum.php?f=41
        Du musst aber einbisschen zurucklisten,die Jagdsaison hat erst neulig angefangen...im Moment ist noch nichts interessantes da.Erst jetzt,mit dem Schnee beginnt die "richtige" Grosswildjagt.
        Zuletzt geändert von sibirier; 10.11.2012, 06:24.
        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

        Kommentar


        • sibirier
          Dauerbesucher
          • 17.10.2010
          • 634

          • Meine Reisen

          #84
          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

          Ein winterlicher Spaziergang... nach Jack London.
          Diesen 3-tagigen Spaziergang zu haben wir 12/2011 gemacht.Es ging einen kleinen Fluss Iska entlang/bzw.auf dem Fluss. Wir wollten mal ausprobieren,wie es so in Winter im Freien geschlafen wird,normalerweise benutzen wir dazu die Holzhutten,aber es macht so langsam keinen Spass mehr
          Die Strecke war 30km lang,2 Nachte(eine davon doch in meiner Hutte,wir sind ja keine S&M-Typen).Die Temperatur war ziemlich angenehm -18-22C(schade eigentlich,mit -30-35 ware es viel spannender).So,na dann los!

          Am Start.


          Von denen wurden wir beobachtet...das hat uns beleidigt und wir haben 2 davon "mitgenommen"


          Die ersten Paar km gab's eine Strasse und dann ging es weiter auf dem Flusseis(so einfach durch den Wald
          stampfen ist gar nicht so einfach.Auf dem eingeschneiten Eis funktioniert es viel besser)








          Aber das Eislaufen hat auch seine Nachteile...Im Hintergrung sieht man eine Badewanne,die Taras genommen hat...glucklicherweise ist das Flusschen nicht tief,max. bis 1,5 m.
          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

          Kommentar


          • sibirier
            Dauerbesucher
            • 17.10.2010
            • 634

            • Meine Reisen

            #85
            AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

            Nach dem Baden war Schluss mit der Lauferei.Man musste sich trocken machen und ausserdem war schon auch der Tag zu Ende(im Winter geht es schnell),also wir haben beschlossen einen Lager aufzuschlagen.So sah es in naturlicher Weise...

            ...und so nach 2-3 Stunden...


            Ja-ja...ich lese schon die Frage in euren Augen "was ist das fur eine Konstruktion da!?!?"
            Es sollte eine Art von Taigafeuer sein,heisst NODJA.Es werden 2 Baumstamme aufeinander gelegt und dazwischen soll unbedingt ein Spalt bleiben 2-3cm.Der Feuer brennt nicht,er muss glimmen.So ein selbstregulierender Feuer,der die ganze Nacht glimmt und die Warme langsam,aber stets abgibt.
            Es gibt ein paar konstruktionen,aber Taras hat die hightechnischste ausgewahlt Nach 2 Stunden Qualen und "Tanzen mit einem Tamburin" hat es doch nicht geklappt mit Glimmen...es hat einfach gebrannt.Und wie!!!!In 2m konnte man noch kaum die Hitze ertragen.Ein schoner Feuer,aber er hat viele Nachteile:Hitze und die kurze Lebensdauer...und sibirische Winternachte sind lang











            https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

            Kommentar


            • sibirier
              Dauerbesucher
              • 17.10.2010
              • 634

              • Meine Reisen

              #86
              AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

              Taras hat in seinem Zelt geschlafen und ich so(ist schon morgens aufenommen,deswegen ist alles so verstreut).Man muss sich schichtweise von der kalten Erde entfernen:
              1.Zeltplane
              2.2 Reihen von Holzstammen
              3.Isomatte
              4.Und erst dann der Schlafsack.
              Von oben hatte ich keinen Uberzug-die Feuerwarme wird von der Zeltplane reflektiert.




              Zuletzt geändert von sibirier; 10.11.2012, 09:19.
              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

              Kommentar


              • swissclimber
                Gerne im Forum
                • 06.07.2008
                • 93

                • Meine Reisen

                #87
                AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                Die Feuer-Konstruktion gefällt mir!
                --Kletterwege sind senkrecht--

                Kommentar


                • sibirier
                  Dauerbesucher
                  • 17.10.2010
                  • 634

                  • Meine Reisen

                  #88
                  AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                  Am nachsten Morgen.Fruhstuck.Taras frisst die Reste von einem der gestrigen Truthhahner auf.


                  Und ich bin schon fertig!


                  Unterwegs...


                  Nein,nein! Ich habe nicht so einen Riesenbauch(ich trage blos immer in meiner Jagdweste eine Plastikflasche Wasser,damit es nicht einfriert.Dazu kommen noch Ersatzhandschuhe und bla-bla-bla...also,das ist so eine grosse Tasche,in die man schnell greifen kann)
                  Zuletzt geändert von sibirier; 10.11.2012, 09:20.
                  https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                  Kommentar


                  • fjellstorm
                    Fuchs
                    • 05.10.2009
                    • 1315

                    • Meine Reisen

                    #89
                    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                    Danke für die Bilder der Baracken. Dieser Steinbau ist vermutlich eine Kirche/Kapelle, oder?
                    Warst du in einer der Ruinen mal drinnen? Einige sehen ja ziemlich einsturzgefärdet aus..

                    Die Feuerkonstruktion sieht interessant aus, wenn auch aufwändig..
                    Zuletzt geändert von fjellstorm; 10.11.2012, 09:26.

                    Kommentar


                    • sibirier
                      Dauerbesucher
                      • 17.10.2010
                      • 634

                      • Meine Reisen

                      #90
                      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                      Zitat von fjellstorm Beitrag anzeigen
                      Danke für die Bilder der Baracken. Dieser Steinbau ist vermutlich eine Kirche, oder?
                      Warst du in einer der Ruinen mal drinnen? Einige sehen ja ziemlich einsturzgefärdet aus..

                      Die Feuerkonstruktion sieht interessant aus, wenn auch aufwändig..
                      Ja.Das war mal eine Kirche.Siedlung heisst Pelym und war vor 300-400 Jahren ein wichtiger Stutzpunkt fur russische Sibirieneroberer,die nach Jermak kamen.Un im 20.Jahruhundert platzierte hier ein Knast.Jetzt leben da 3 Familien.
                      Drinnen war ich nicht.

                      Klaro ist Feuerkonstruktion zu aufwändig...besonderes die vorgestellte Es geht viel einfacher und funktioniert auch.Der Feuer glimmt die ganze Nacht durch.Ich hatte blos die Schnauze voll,ohne Feuer zu sitzen,und legte dazu noch einen Baumstamm(2 unten,1 oben).Ein "Hauschenfeuer" wird es bei uns genannt.Braucht 5 min. Zeit(...na ja...und 3 Baumstamme)-brennt wie ein Verruckter...aber wie ich schon sagte-zu schnell.Und mit "Nodja" kann man ruhig schlafen gehen...es brennt und brennt,und brennt...
                      https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                      Kommentar


                      • sibirier
                        Dauerbesucher
                        • 17.10.2010
                        • 634

                        • Meine Reisen

                        #91
                        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                        Hier fand eine Elch-party statt...



                        Kilometer fur Kilometer...und das Eis ist gar nicht so dick(die Stromung ist ziemlich schnell)



                        Bis wir es geschafft haben!


                        ...Es ist einfach herrlich aus der Warme des geheiztes Hauses rauszugehen und am Vorbau die Stille zu geniessen!!!
                        Frost,einsamer Mond,heisser Gluhwein und volle Stille...und die Einsamkeit...
                        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                        Kommentar


                        • sibirier
                          Dauerbesucher
                          • 17.10.2010
                          • 634

                          • Meine Reisen

                          #92
                          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                          Zum dritten Tag kann ich nicht viel erzahlen.Da sind wir die ubrigen 5-7 km bis zu einer Strasse gelaufen,wo wir abgeholt wurden.


                          Die Fortsetzung folgt...
                          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                          Kommentar


                          • volx-wolf

                            Lebt im Forum
                            • 14.07.2008
                            • 5576

                            • Meine Reisen

                            #93
                            AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                            Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                            Hab's doch hingekriegt!
                            http://www.outdoorseiten.net/fotos/s...rname=sibirier

                            Da habe ich leider nichts unterschrieben.Also,wo die Ureinwohner(Nentzen) drauf sind-das gehort zur Halbinsel Jamal und wo die Kreuze-zu FJLand.
                            Zu den Bildern kann ich nicht viel erzahlen.Dort war ich beruflich (mit Rettunghelicopter da rumgeflogen) ein Jahr lang und einmal mich das Schicksal sogar auf dii Inseln FJL geschmiessen,fur 2 Wochen.War sehr interessant die Gegend anzugucken wo sich die Geschichte des Fridtjof Nansen abgaspielt hat

                            Sehr interessante Bilder! Danke für das Einstellen, geht doch weiter als die üblichen Russland-Reportagen.
                            Du warst als Arzt dort, oder?

                            Und dieses Bild hier bekommt den outdoorseiten.net-Cuteness-Preis 2012


                            Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
                            daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

                            Kommentar


                            • sibirier
                              Dauerbesucher
                              • 17.10.2010
                              • 634

                              • Meine Reisen

                              #94
                              AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                              Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
                              Du warst als Arzt dort, oder?
                              Genau.
                              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                              Kommentar


                              • volx-wolf

                                Lebt im Forum
                                • 14.07.2008
                                • 5576

                                • Meine Reisen

                                #95
                                AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                                Genau.
                                Die Details verrieten es mir


                                Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
                                daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

                                Kommentar


                                • tjelrik
                                  Fuchs
                                  • 16.08.2009
                                  • 1239

                                  • Meine Reisen

                                  #96
                                  AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                  Hallo sibirier,
                                  Vielen dank für deine tollen Einblicke! Kannst du vielleicht auch mal etwas zu deiner Arbeit als Mediziner (auf Jamal und wo du jetzt bist) schreiben? Vielen Dank und weiter so. Sollte ich mit meinem Medizin Studium hier irgendwann mal fertig werden muss ich da mal hin!
                                  bear shit - sounds like bells & smells like pepper

                                  Kommentar


                                  • sibirier
                                    Dauerbesucher
                                    • 17.10.2010
                                    • 634

                                    • Meine Reisen

                                    #97
                                    AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                    Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
                                    Die Details verrieten es mir
                                    Ah neeee...ich dachte das hier!



                                    Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                                    Das bin ich(33)-Notarzt von Beruf.
                                    Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                                    Dort war ich beruflich (mit Rettunghelicopter da rumgeflogen)
                                    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                    Kommentar


                                    • Vegareve
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 19.08.2009
                                      • 14037

                                      • Meine Reisen

                                      #98
                                      AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                      Was für erfrischende Berichte! Und so herrlich wenig Text, klasse . Habe wieder das schöne Gefühl von unserem Kaukasus Urlaub: moderne Technik rumherum, aber nicht zu modern, traditionsbewusst, einfach weniger schnickschnack irgendwie, viel Improvisationskunst, Unkompliziertheit (sorry, wenn das blöd klingt, ich weiss nicht wie ich diese östliche Charme am besten beschreiben kann, obwohl ich selber nicht von den westlichen high-tech Ländern stamme).
                                      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                      Kommentar


                                      • Yukonpaul
                                        Anfänger im Forum
                                        • 20.04.2010
                                        • 33

                                        • Meine Reisen

                                        #99
                                        AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...


                                        ...habe selten einen "Erlebnisbericht" so genossen wie diesen... unkompliziert und nicht künstlich verschönert mit zu vielen blumigen Worten beschrieben.
                                        Danke Sibirier

                                        Beste Grüße
                                        Paul

                                        Kommentar


                                        • volx-wolf

                                          Lebt im Forum
                                          • 14.07.2008
                                          • 5576

                                          • Meine Reisen

                                          AW: [RU] Wie man in Russland so die Zeit verbringt...

                                          Uuups?!? Stimmt, Du schriebst es ja auch schon…

                                          Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
                                          daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X