[RU] Meine Russland-Reportagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sibirier
    Dauerbesucher
    • 17.10.2010
    • 612

    • Meine Reisen

    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen























    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

    Kommentar


    • sibirier
      Dauerbesucher
      • 17.10.2010
      • 612

      • Meine Reisen

      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen













      https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

      Kommentar


      • Martin1978
        Fuchs
        • 16.08.2012
        • 1657

        • Meine Reisen

        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

        Sehr schöne Bilder! Wie lange wart ihr nun letztendlich unterwegs?
        Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
        Du tysta, Du glädjerika sköna!
        Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
        Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

        Kommentar


        • sibirier
          Dauerbesucher
          • 17.10.2010
          • 612

          • Meine Reisen

          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

          Zitat von Martin1978 Beitrag anzeigen
          Sehr schöne Bilder! Wie lange wart ihr nun letztendlich unterwegs?
          Ausschliesslich auf dem Fluss nur 2 Wochen,es sind 320 km. + eine Woche Hin-und Rückfahrt mit Zug,LKW,Pkw,Schiff... etc... )))
          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

          Kommentar


          • entropie
            Fuchs
            • 09.07.2010
            • 2361

            • Meine Reisen

            AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

            Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
            -- Oscar Wilde

            Kommentar


            • berniehh
              Fuchs
              • 31.01.2011
              • 1756

              • Meine Reisen

              AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

              Super Gegend
              www.trekking.magix.net

              Kommentar


              • tizzano1
                Erfahren
                • 13.06.2006
                • 383

                • Meine Reisen

                AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                Ist das eine "Banya" (Sauna) die ihr da aufbaut? Das Feuer bis zur Glut runterbrennen lassen, Kasten drueberstuelpen und reinsetzen und dann ab in den Fluss?

                Kommentar


                • sibirier
                  Dauerbesucher
                  • 17.10.2010
                  • 612

                  • Meine Reisen

                  AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                  Zitat von tizzano1 Beitrag anzeigen
                  Ist das eine "Banya" (Sauna) die ihr da aufbaut? Das Feuer bis zur Glut runterbrennen lassen, Kasten drueberstuelpen und reinsetzen und dann ab in den Fluss?
                  Ja. So ungefähr.)))
                  Das grosse Feuer wird auf einem Steinhaufen gemacht und 2-3 Stunden heizt die Steine.
                  Hitze da drin entsteht kaum schlechter als in einer richtigen Banja(Sauna).
                  https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                  Kommentar


                  • Spartaner
                    Alter Hase
                    • 24.01.2011
                    • 2605

                    • Meine Reisen

                    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                    Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                    Die Hitze kannst du ahnen, wenn du siehst, wie die Folie oben nach oben treibt und an den Seiten nach innen. Eigentlich will die Sauna abheben wie ein Heißluftballon

                    In Lappland hatten wir es mal zu gut gemeint und da schmolz die Folie binnen Sekunden weg. Mussten dann noch eine Lage drüberpacken.

                    Kommentar


                    • tizzano1
                      Erfahren
                      • 13.06.2006
                      • 383

                      • Meine Reisen

                      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                      Das nenne ich mal all exclusive in Sibirien

                      Kommentar


                      • Robtrek
                        Erfahren
                        • 13.05.2014
                        • 319

                        • Meine Reisen

                        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                        Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                        Ausschliesslich auf dem Fluss nur 2 Wochen,es sind 320 km. + eine Woche Hin-und Rückfahrt mit Zug,LKW,Pkw,Schiff... etc... )))
                        Evgeny hat dabei noch gar nichts über die die logistischen Herausforderungen bei dieser Tour gesagt. Nach dem Rafting auf der Chaya ist das Problem, auf der Lena stromaufwärts bis zu einem Ort mit Straßenanbindung zu gelangen. Und wie ich gehört habe, musste seine Gruppe da in diesem Jahr ein bisschen improvisieren

                        Kommentar


                        • sibirier
                          Dauerbesucher
                          • 17.10.2010
                          • 612

                          • Meine Reisen

                          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                          Zitat von Robtrek Beitrag anzeigen
                          Und wie ich gehört habe, musste seine Gruppe da in diesem Jahr ein bisschen improvisieren
                          Ah,na ja... Geld.
                          Wir waren darauf vorberitet. Eigentlich kostete die ganze Tour so um 400-450 Euro pro Person (d.h insgesamt alles von Haustür bis Haustür),finde ich ok. Kommerzielle (und meistens weniger interessante) Toure kosten +/- genauso.
                          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X