[RU] Meine Russland-Reportagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sibirier
    Dauerbesucher
    • 17.10.2010
    • 637

    • Meine Reisen

    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

    Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
    Wie behandelst du die? OSB-Platten sind empfindlich was Feuchtigkeit betrifft. Oder sind das spezielle Platten für Draußen?
    Nö.Ganz normale.Und ich hab nichts damit gemacht.
    Ich weiss es nicht,aber so ein Häuschen aus OSB steht schon seit 5-6 Jahren bei meinen Schwiegereltern im Garten und dem ist nichts passiert.Aber es sind natürlich nur die Wände,nicht das Dach So weit ich weiss,das Materiall trocknet einfach aus ohne sich zu deformieren.
    Aber es wird sich zeigen...
    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

    Kommentar


    • Sawyer
      Lebt im Forum
      • 26.04.2003
      • 6185

      • Meine Reisen

      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

      Dann sind es sicherlich russische OSB-Platten.
      Gruß Sawyer

      As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

      Kommentar


      • November
        Freak

        Liebt das Forum
        • 17.11.2006
        • 10639

        • Meine Reisen

        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen


        Editiert vom Moderator
        Hier geht jetzt die Diskussion über die Aussteiger weiter.
        Wenn keiner von Euch den Meldebutton drückt, sehen wir auch nicht gleich, dass etwas verschoben oder ausgelagert werden soll. Überall lesen wir ja auch nicht regelmäßig mit.

        Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der
        Wer sich nicht in Gefahr begibt, kommt darin um.

        Kommentar


        • sibirier
          Dauerbesucher
          • 17.10.2010
          • 637

          • Meine Reisen

          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

          Heute morgen. Let`s go!

          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

          Kommentar


          • grenzenlos
            Dauerbesucher
            • 25.06.2013
            • 566

            • Meine Reisen

            AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

            Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
            Heute morgen. Let`s go!

            Geil mit dem Schnee + prima mit dem Besuch
            Unsere Webseite: http://www.grenzenlosabenteuer.de

            Gruß, Wi grenzenlos

            Kommentar


            • sibirier
              Dauerbesucher
              • 17.10.2010
              • 637

              • Meine Reisen

              AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

              Das Thema über das "russische Luftboot" hat mich an ein kleines lüstiges Abenteuerchen erinnert...(ich glaube,die Bilder habe ich hier nicht gezeigt...keine Lust jetzt die ganzen 20 Seiten zurückzublättern)


              Mein Erstes hab ich mir zum Silvester geschenkt )))


              Die Freude war sooo lang (gross)...








              Im März konnte ich es nicht mehr aushalten zu warten...Wir haben in Tjumen so ein Stückchen Fluss,das nicht zufriert,es liegt daran,das hiesiege Dampfkraftanlage das übriggebliebene heisse Wasser in den Fluss ablässt oder irgenwie so,die Einzelheiten weiis ich nicht,ist jetzt nicht wichtg.Fazit:wir haben selbst im Winter 15-30 km(je nach Wetterlage,d.h. Frost) freies Wasser.Was Angler zu nutzen schätzen...bei -20 mit einer Spinnrute zu fischen ist auch so ein Erlebnis

              Im März gibt es schon warme Tage,in der Nacht kann es noch richtig frisch sein(bis -20),aber tagsüber schwanken die temperaturen oft um den Gefrierpunkt.

              Also los! Schöner Sonntagmorgen! Frisch,so um -12-15



              Der Sonne entgegen...


              Es war doch `nbisschen zu viel unter Null.Ein lebendiges Eisbrecher



              Eine Rast.Ein heisser Tee.Industrielle Lanschaft macht nicht so viel Spass...aber es ist ja nur ein Test-Drive...



              Nach 15 km und 3 Stunden waren wir soweit,da haben uns unsere Frauen mit Autos abgeholt.
              Alleine geht`s noch besser,braves Mädel! Sehr gehorsam...



              Und für das Foto habe ich dann von meinen Forumkameraden so richtig virtuell auf die Schnauze gekriegt.Rettungswesten!!!! WO SIND DIE????
              Und das noch im Winter!!! Oder ist deine Familie dir nichts Wert??? Selbst wenn die Fahrt nur 5 min. gedauert hat!
              Uuuupppsss...
              Ja.Damals war ich blöd.Es zeigt hier ganz gut,wie man sowas NICHT machen darf.Deswegen zeige ich das Foto trotz dem,dass ich mich dafür schämen muss...




              Irgendwann in 2 Wochen geht`s weiter mit winterlichen Abenteuern eines sibirischen Landstreichers
              Zuletzt geändert von sibirier; 03.12.2014, 06:41.
              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

              Kommentar


              • sibirier
                Dauerbesucher
                • 17.10.2010
                • 637

                • Meine Reisen

                AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                Es ist schon eh ein "Mein Russlandstagebuch" geworden Aber ausführliche Berichte wird es auch noch geben...

                https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                Kommentar


                • sibirier
                  Dauerbesucher
                  • 17.10.2010
                  • 637

                  • Meine Reisen

                  AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                  So ein kleiner Einblick in das russische Dorfleben...
                  https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                  Kommentar


                  • sibirier
                    Dauerbesucher
                    • 17.10.2010
                    • 637

                    • Meine Reisen

                    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                    Und das ist nur so ein Teil meines Filmes,an dem ich grad arbeite...

                    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                    Kommentar


                    • IloveScotland
                      Gerne im Forum
                      • 11.10.2011
                      • 84

                      • Meine Reisen

                      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                      Vielen Dank für deine Wintereindrücke. Eine Frage: Warum wird deine Hütte nie gebaut ?

                      Kommentar


                      • sibirier
                        Dauerbesucher
                        • 17.10.2010
                        • 637

                        • Meine Reisen

                        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                        Weil da in der Gegend eine Elchfamilie immer rumtreibt.Und wenn ich da weiter rumtrödele,verjage ich sie.Will ich aber nicht.Ich brauche sie zum Jagen. Am besten errichte ich dort Ansitze und futtere die Tiere an,das hat mehr Sinn,als eine Hütte.
                        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                        Kommentar


                        • blauloke

                          Lebt im Forum
                          • 22.08.2008
                          • 6176

                          • Meine Reisen

                          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                          Hallo sibirier, Klasse dass du uns an deinen Erlebnissen teilhaben lässt. Deine kurzen Filme sehe ich mir immer gerne an.
                          Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                          Kommentar


                          • supi
                            Gerne im Forum
                            • 13.01.2013
                            • 79

                            • Meine Reisen

                            AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                            Einmal eine ganz andere Frage....
                            Baut ihr eigentlich die Batterien aus euren Autos aus wenn es in Richtung -50 Grad geht, und nehmt sie mit ins warme?
                            Alternativ kann man ja den Motor laufen lassen, oder man lässt die Motorheizung über Nacht laufen...
                            Bei -30 Grad (ok, bis -40 Grad) geht es ja auch so einigermassen, aber bei euch ist es ja noch kälter.
                            Ich frage weil die neueren Autos so viel elektronischen Mist eingebaut haben der es gar nicht gern hat wenn die Batterie andauernd abgeklemmt wird.
                            Mein Gelakku funktioniert jetzt seit 6 Jahren problemlos (und morgen verreckt er jetzt, jede Wette), aber bei mir hat es ja auch nur -20Grad, ok manchmal auch -30 etc.

                            Gruss

                            Kommentar


                            • sibirier
                              Dauerbesucher
                              • 17.10.2010
                              • 637

                              • Meine Reisen

                              AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                              Das mit dem Batterien mit nach Hause nehmen haben wir früher oft gemacht,wenn`s so tiefer als -35 wird lohnt es sich schon
                              Jetzt aber haben fast alle entweder eine Autovernbedienung,wo es ein Programm gibt,das das Auto bei der Kälte jede 2 Stunden anspringen lässt und es läuft dann 10 oder 15 min. lang(das kann man auch manual machen),oder eine Ölheizung unter dem Motor die mit Strom versorgt wird.Das ist in der Stadt.
                              Und hier,in der Tundra,wo ich mich grad befinde,lassen wir die LKW`s einfach über die Nacht laufen...wenn`s so um die -50 wird...Die LKW`s und Bulldozer haben ja keine Autovernbedienung
                              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                              Kommentar


                              • Sawyer
                                Lebt im Forum
                                • 26.04.2003
                                • 6185

                                • Meine Reisen

                                AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                Also ist die "himmlische Ruhe" in der Tundra auch nur eine Wunschvorstellung.
                                Gruß Sawyer

                                As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

                                Kommentar


                                • sibirier
                                  Dauerbesucher
                                  • 17.10.2010
                                  • 637

                                  • Meine Reisen

                                  AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                  Tundra ist ja gross ABER!!! Wenn`s um Westsibirien geht,da hast du vollkommen Recht Öl-Gasgewinnung und Ruhe sind unvereinbar.Das ist die Tatsache.Es gibt hier selbstverständlich ruhige Ecken wie Polarural und sowas,aber wenn man nachts hier auf Winterstrassen unterwegs ist(und "nachts" ist hier immer...im Winter) sieht man an mehreren Stellen am Himmel die Rötung von Gasfackeln Na ja...ab und zu kommen da noch Polarlichter durch
                                  https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                  Kommentar


                                  • sibirier
                                    Dauerbesucher
                                    • 17.10.2010
                                    • 637

                                    • Meine Reisen

                                    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                    Das sind Megabilder vom Plateau Putorana...

                                    https://fotki.yandex.ru/users/strann.../album/180959/

                                    https://fotki.yandex.ru/users/strannic1959/albums/

                                    demnächst,wenn ich Zeit habe,werd ich die vielen Dokus von dem Typ übersetzen und hier zeigen.Das sind sowas von Superfilme... Einfach der Traum!

                                    Meiner(ah,bescheidene Parodie) kommt in 3 Tagen,wenn ich in Tjumen bin.
                                    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                    Kommentar


                                    • Zz
                                      Dauerbesucher
                                      • 14.01.2010
                                      • 924

                                      • Meine Reisen

                                      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                      Zitat von sibirier Beitrag anzeigen
                                      Das sind Megabilder vom Plateau Putorana...

                                      https://fotki.yandex.ru/users/strann.../album/180959/

                                      .
                                      Hallo sibirier,
                                      ich schau ja immer mal rein hier und heute hat es sich wieder richtig gelohnt. Wirklich Megabilder, danke dafür. Z

                                      Kommentar


                                      • sibirier
                                        Dauerbesucher
                                        • 17.10.2010
                                        • 637

                                        • Meine Reisen

                                        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                        https://www.outdoorseiten.net/forum/...15#post1375615

                                        Übrigens...hier geht`s weiter...
                                        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                        Kommentar


                                        • GemeinsamDraussen
                                          Fuchs
                                          • 02.01.2015
                                          • 1714

                                          • Meine Reisen

                                          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                          Sehr, sehr cooler Thread, witzige Berichte und Bilder. Danke dafür. Schade, dass unser Schul-Russisch so eingerostet ist und Sibirien so weit (und was es noch für Ausreden gibt). Aber so dürfen wir wenigstens virtuell dabei sein.

                                          молоде́ц! большо́е спаси́бо и серде́чный приве́т!

                                          Susi & Ralf
                                          (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X