[RU] Meine Russland-Reportagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sibirier
    Dauerbesucher
    • 17.10.2010
    • 637

    • Meine Reisen

    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

    Passen die letzten Posts über Gorka vielleicht eher hierher?

    https://www.outdoorseiten.net/forum/...dung-Schuhe%29
    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

    Kommentar


    • sibirier
      Dauerbesucher
      • 17.10.2010
      • 637

      • Meine Reisen

      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

      Heute haben wir (ich hab noch 2 Idioten mit der gleichen Diagnose gefunden) angefangen zu bauen.Eine superinteressante Beschäftigung!!!
      Video kommt noch.Ich nehme alles auf.
      https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

      Kommentar


      • Jonas108
        Anfänger im Forum
        • 04.06.2014
        • 36

        • Meine Reisen

        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

        Toll was aus Russland zu hoeren. Ich hoffe es sind nicht allzu viele die sich von den Medien Zirkus einkleistern lassen. Hast schon recht das es da so bestimmte Klisches gilt. Selbst bei den "besseren" Dokus kommt immer irgendwie die Armut durch und es stimmt sicherlich, aber wie man sieht ist das nicht alles von Russland. Also das hier mag ich viel mehr, als den anderen Kram. Deswegen schoen euch zu sehn und ich finds klasse ohne Brille.

        Bin zwar eher nicht soo der Jaeger (hab nichts dagegen wenns dem Ueberleben dient, manche muessen halt... Indianer), aber ansonsten ist es echt nett. Und auch die Flaeche an sich ist riesig. Da kann man noch Spass haben zu entdecken oder sich eben seine Huette bauen.

        Was noch? Klasse Fotos und ich find den Lebenstil echt witzig. Scheint mir alles noch ein bisschen unkomplizierter und "weniger verbissen" als in D-Land.

        Das Land ist einfach nur riesig. Am liebsten haett ich einen Hubschrauber mit viel Kerosin (keine Ahnung wieviel es kostet zu fliegen). Obwohl Russland muss man glaub ich mal mit allem bereist haben. Land, Wasser, Luft. Ist sicher eins, zwei, drei, vier Abenteuer wert. Vielleicht auch das ganze Leben.


        Find ich auf jeden Fall klasse das du dich entschieden hast zurueckzugehen und das auf die Art und Weise kommunizierst.
        Andernfalls waeren wir definitiv um ein paar Dinge aermer.

        PS: Habt ihr eigentlich da See Otter und Biber? Mfg.

        PPS: Und um mich in die Unterhaltung um die Outfits einzuklinken. Ich finds einfach sehr funktionell und ja ein bisschen "cool" ist es auch. Besonders fuer die "Kinder", die ein bisschen Abenteuer/Spass haben wollen.
        Zuletzt geändert von Jonas108; 07.06.2014, 14:25.

        Kommentar


        • sibirier
          Dauerbesucher
          • 17.10.2010
          • 637

          • Meine Reisen

          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen



          Fortsetzung folgt...
          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

          Kommentar


          • berni71
            Musteruser
            Fuchs
            • 27.01.2005
            • 1612

            • Meine Reisen

            AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

            Danke für den Film!

            Schönes Boot und Spaten als Paddel sehr geil.

            Bin gespannt wie es weiter geht...

            Kommentar


            • sibirier
              Dauerbesucher
              • 17.10.2010
              • 637

              • Meine Reisen

              AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

              Hier ist der versprochene Kurzfilm vom Mai.
              Hintergründe kommen etwas später.Zeitmangel.

              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

              Kommentar


              • sibirier
                Dauerbesucher
                • 17.10.2010
                • 637

                • Meine Reisen

                AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                Das frischeste von heute Morgen...

                https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                Kommentar


                • sibirier
                  Dauerbesucher
                  • 17.10.2010
                  • 637

                  • Meine Reisen

                  AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                  https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                  Kommentar


                  • sibirier
                    Dauerbesucher
                    • 17.10.2010
                    • 637

                    • Meine Reisen

                    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                    Die Quälerei geht weiter.Bei Hitze und den fliegenden Viechern...es ist wirklich schwereste Arbeit
                    Im video wird viel russisch gesprochen,aber bei den Bedingungen passt die Sprache am besten(russisch ist ja bekanntlich sehr reich an Schimpfworten)
                    Aber was für Erinnerungen werden es,was für Eindrücke!!!
                    2 Tage im Taiga und die ganzen Baumateriallien sind an der Baustelle.Irgendwann geht es weiter,wenn die Situation mit Mücken etwas besser wird(ungefähr in 3-4 Wochen,wir sind ja keine S&M-Typen.Der Wasserpegel hat uns gezwungen das ganze Unternehmen jetzt zu veranstalten.Iska sinkt rapid.)
                    Also bis dann erst mal!

                    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                    Kommentar


                    • Baciu
                      Dauerbesucher
                      • 18.07.2013
                      • 958

                      • Meine Reisen

                      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                      Ja Wahnsinn, bei den Mücken würd ich was an der Waffel kriegen. Was hast du für Handschuhe? Stechen die Viecher da durch? Macht es nicht Sinn irgendwann im Herbst zu bauen wenn die Viecher weg sind?

                      Kommentar


                      • sibirier
                        Dauerbesucher
                        • 17.10.2010
                        • 637

                        • Meine Reisen

                        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                        Zitat von Baciu Beitrag anzeigen
                        Ja Wahnsinn, bei den Mücken würd ich was an der Waffel kriegen. Was hast du für Handschuhe? Stechen die Viecher da durch? Macht es nicht Sinn irgendwann im Herbst zu bauen wenn die Viecher weg sind?
                        Ganz normale Arbeitshadschue...Ja,sie stechen eigentlich überall durch aber es wird doch irgendwann so ziemlich egal...nach 2-3 Stunden ist man fast dran gewöhnt...aber nur FAST:bg :Jetzt zu Hause höre ich immer noch dieses ständige Brummen.
                        Und ich hab geschrieben...in einem Monat wird es besser mit denen.Nur Juni ist ganz schlimm,dann lassen sie allmählich nach.
                        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                        Kommentar


                        • sibirier
                          Dauerbesucher
                          • 17.10.2010
                          • 637

                          • Meine Reisen

                          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                          Das war heute nur so ein Informationsausflug,ich lerne jetzt die Gegend genauer kennen.Ich war schon dort drumherum 'zich Mal,aber auf dieser "Insel" (und heute hab ich festgestellt,dass es wirklich eine Insel auf 'nem undurchgänglichen Sumpf ist) war ich noch nicht.Und wenn ich dort mein neues Camp bauen möchte,muss ich mich da genauestens auskennen.

                          Zuletzt geändert von sibirier; 20.06.2014, 13:21.
                          https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                          Kommentar


                          • SmallTownBoy
                            Erfahren
                            • 03.01.2008
                            • 166

                            • Meine Reisen

                            AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                            Seit meiner Elbrus Besteiung von Norden bin ich Russlandfan, das Land und die Leute haben mich gefesselt, mach weiter so, schau mir deine Videos immer gerne an!

                            Kommentar


                            • sibirier
                              Dauerbesucher
                              • 17.10.2010
                              • 637

                              • Meine Reisen

                              AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                              Gestern habe ich einen Gruss von outdoorseiten.net bekommen

                              Ein Pärchen aus der Schweiz ist jetzt mit Auto unterwegs nach Mongolei.Und der Adrian ist hier ein Forums-Mitglied.
                              Wir haben 2 interessante Abende hier in Tjumen verbracht und es ist schon schade für mich,die Leute gehen zu lassen.
                              Am besten würde ich gleich mitfahren,aber wie Seraina schon richtig sagte,"du hast ja 2 süsse Kinder und die sind es wert,hier zu bleiben".Danke für die Worte Seraina Das weiss ich selber Aber dieses blöde Fernweh... Ich sitze ja schon 2 Monate in TjumenIch kann nicht mehr! Ich will weg!

                              Schade nur,dass ich arbeiten musste und wir haben nichts "lustigeres" unternehmen können,nur diese Spaziergänge durch die Stadt.Aber ihr habt wenigstens das Leben hier in RUS einbisschen "von innen" mitbekommen.

                              Und Mensch!Ich muss euch sagen.Ihr seid verrückt!!! Und das ist auch gut so!
                              Ich hoffe,dass wir uns noch im September sehen.Die Unterhaltung hat mir Spass gemacht.
                              Viel Glück noch auf dem Weg



                              https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                              Kommentar


                              • Mika Hautamaeki
                                Alter Hase
                                • 30.05.2007
                                • 3949

                                • Meine Reisen

                                AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                Cool, daß endlich mal jemand geschafft hat dich zu besuchen und auch, daß Du uns davon berichtest. das macht Werbung für mehr Besucher.
                                So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
                                A. v. Humboldt.

                                Kommentar


                                • Der Foerster
                                  Alter Hase
                                  • 01.03.2007
                                  • 3630

                                  • Meine Reisen

                                  AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                  Stimmt Übrigens einen schicken Landcruiser haben die
                                  Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                                  Kommentar


                                  • sibirier
                                    Dauerbesucher
                                    • 17.10.2010
                                    • 637

                                    • Meine Reisen

                                    AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                    Es geht voran.Langsam,aber sicher

                                    https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                    Kommentar


                                    • Der Foerster
                                      Alter Hase
                                      • 01.03.2007
                                      • 3630

                                      • Meine Reisen

                                      AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                      Ja sehr schön, es wird! Nur die Mücken... Why try wintercamping? The snow keeps the mosquitos away

                                      Die Platten für die Wände könnten OSB- Platten sein?! http://de.wikipedia.org/wiki/Grobspanplatte
                                      Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                                      Kommentar


                                      • sibirier
                                        Dauerbesucher
                                        • 17.10.2010
                                        • 637

                                        • Meine Reisen

                                        AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                        Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen

                                        Die Platten für die Wände könnten OSB- Platten sein?
                                        Ja.Das sind sie.Aber ich hab nur ein paar in der Garage gefunden,kaufen will ich die nicht,weiter wirds mit hiesigen Materiallien gehen.
                                        https://www.facebook.com/groups/1670015459892254/

                                        Kommentar


                                        • Sawyer
                                          Lebt im Forum
                                          • 26.04.2003
                                          • 6185

                                          • Meine Reisen

                                          AW: [RU] Meine Russland-Reportagen

                                          Wie behandelst du die? OSB-Platten sind empfindlich was Feuchtigkeit betrifft. Oder sind das spezielle Platten für Draußen?
                                          Gruß Sawyer

                                          As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X