[AU] Australienreise mit dem Fahrrad

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • suma
    Gerne im Forum
    • 14.12.2020
    • 63

    • Meine Reisen

    #21
    21.2. 79 km 980 hm Swan Lake – Mount Gambier
    In der Früh kochen wir unterm Shelter noch Cafe und Frühstücken und hoffen das in der Zwischenzeit das Zelt trocknet.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070271.JPG
Ansichten: 520
Größe: 1,97 MB
ID: 3020139
    Morgens um 3/4 7 kommt die Sonne Raus
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200221_070120.jpg
Ansichten: 529
Größe: 2,88 MB
ID: 3020138
    15 Minuten später ist es bereits hell
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200221_070136.jpg
Ansichten: 516
Größe: 2,34 MB
ID: 3020137
    Jetzt am Morgen fahren einige Geländewagen vorbei, offensichtlich zum fischen. Nachdem alles eingepackt ist geht es zurück an die Hauptstraße. Die Schiebeetappe kommt uns gar nicht so lange vor, wie es dann bergab geht kreuzt eine Fuchsfamilie mit Jungen unseren Weg.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070273.JPG
Ansichten: 511
Größe: 2,35 MB
ID: 3020142 Es nieselt wieder mal leicht, hört aber bald wieder auf und heute haben wir auch keinen Wind. Nach 40 km kommen wir nach Nelson, es gibt eine Tankstelle die zugleich Supermarkt und Cafe ist. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070275.JPG
Ansichten: 517
Größe: 3,18 MB
ID: 3020141 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070276.JPG
Ansichten: 519
Größe: 2,60 MB
ID: 3020143 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200221_125636.jpg
Ansichten: 522
Größe: 1,53 MB
ID: 3020136 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070279.JPG
Ansichten: 518
Größe: 5,03 MB
ID: 3020144 Nach weiteren 40 km erreichen wir in Mount Gambier den Holiday Park. Wir mieten uns eine Cabin, schmeissen fast die gesamte Wäsche in die Waschmaschine und danach in den Trockner und ich gehe kurz in den Pool. Das Wasser ist aber recht kühl. Wir gehen noch zum Blue Lake und in das Stadtzentrum, wir waren hier schon vor 18 Jahren in der Zwischenzeit hat sich einiges getan. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200221_171723.jpg
Ansichten: 521
Größe: 3,82 MB
ID: 3020140 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070285.JPG
Ansichten: 521
Größe: 2,31 MB
ID: 3020145 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070286.JPG
Ansichten: 528
Größe: 2,89 MB
ID: 3020146 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070288.JPG
Ansichten: 510
Größe: 2,54 MB
ID: 3020147
    Knapp vor 9h geht dann die Sonne wieder unter.

    Kommentar


    • suma
      Gerne im Forum
      • 14.12.2020
      • 63

      • Meine Reisen

      #22
      22.2. 60 km 360 hm Mount Gambier – Millicent
      Heute in der Früh drehen wir etwas unfreiwillig eine Ehrenrunde mit etlichen Höhenmetern beim Valley Lake,

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070289.JPG
Ansichten: 481
Größe: 4,36 MB
ID: 3020438
      es gibt auch einen grünen See
      dann geht es entspannt aus der Stadt. Kein Regen, kein Wind schönes Wetter aber nicht zu heiß, unterwegs finden wir in Tantanoola ein Cafe welches auch Kirschkuchen anbietet. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070293.JPG
Ansichten: 487
Größe: 3,17 MB
ID: 3020439 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070296.JPG
Ansichten: 465
Größe: 6,02 MB
ID: 3020442 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070298.JPG
Ansichten: 466
Größe: 4,70 MB
ID: 3020440 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070300.JPG
Ansichten: 484
Größe: 4,14 MB
ID: 3020441 Wir sind glücklich und zufrieden. Übrigens fahren wir seit Tagen meist am Princes Highway, aber selten ist viel Verkehr und alle Autofahrer (auch die großen Trucks) sind sehr rücksichtsvoll und überholen immer ganz rechts, wir fühlen uns immer sicher. In Millicent beziehen wir wieder eine Cabin am Campingplatz

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200222_150537.jpg
Ansichten: 489
Größe: 1,91 MB
ID: 3020434
      unsere Cabin, nur Hund haben wir keinen
      drehen noch eine Runde den Ort, essen eine Kleinigkeit und ich gehe im riesigen Schwimmteich gleich neben dem Campingplatz schwimmen.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200222_154700.jpg
Ansichten: 484
Größe: 3,23 MB
ID: 3020437 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200222_155320.jpg
Ansichten: 479
Größe: 2,47 MB
ID: 3020435 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070302.JPG
Ansichten: 469
Größe: 4,08 MB
ID: 3020444 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200222_173051.jpg
Ansichten: 485
Größe: 2,76 MB
ID: 3020436 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070303.JPG
Ansichten: 485
Größe: 3,77 MB
ID: 3020443

      Kommentar


      • bernard
        Gerne im Forum
        • 28.03.2018
        • 72

        • Meine Reisen

        #23
        Schöne Bilder und Bericht!...und mein Respekt, dass ihr das in eurem doch vorgeschrittenen Alter noch auf euch genommen habt-
        chapeau!

        Kommentar


        • suma
          Gerne im Forum
          • 14.12.2020
          • 63

          • Meine Reisen

          #24
          23.2. 110 km 400 hm Millicent – Kingston
          Der Morgen beginnt kühlt mit 13 Grad was sich aber bald ändert und bei über 40 Grad endet. Leicht wechselnder Wind und nirgends Schatten.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200223_083325.jpg
Ansichten: 442
Größe: 3,35 MB
ID: 3020757 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200223_093203.jpg
Ansichten: 442
Größe: 4,27 MB
ID: 3020755 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200223_143255.jpg
Ansichten: 450
Größe: 3,80 MB
ID: 3020758 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070310.JPG
Ansichten: 438
Größe: 2,90 MB
ID: 3020759 Am Nachmittag als es immer heißer nehmen die Pausen zu, da wir kaum von der Straße wegkommen, knapp neben der Straße ist das Gras gemäht aber dann gibt es hohes Gras bzw. kleine Büsche, dahinein wollen wir nicht gehen. Daher lege ich meine Plane oft auf den gemähten Streifen und schaue ob mir wenigstens das Rad etwas Schatten gibt und lege mich hin. Die Australier sind allerdings sehr hilfsbereit wir werden mehrmals gefragt ob wir Hilfe benötigen und genug Wasser bei uns haben, 10 km vor Kingston dreht eine Autofahrerin gar um, nach der Frage ob wir Hilfe benötigen, kommt das woher, wohin und sie bietet an unsere Räder auf ihren Pickup zu laden und uns nach Kingston zu fahren, sie bietet uns auch an in einem leerstehenden Haus in Kingston, welches ihr gehört zu übernachten. Wir bedanken uns lehnen aber ab, nach 7 Stunden reiner Fahrzeit erreichen wir Kingston, nehmen uns ein Hotelzimmer, duschen, waschen Wäsche gehen essen und einkaufen. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200223_174652.jpg
Ansichten: 443
Größe: 2,25 MB
ID: 3020754 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070313.JPG
Ansichten: 442
Größe: 2,69 MB
ID: 3020756 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070314.JPG
Ansichten: 435
Größe: 2,69 MB
ID: 3020760

          Der nächste Ort ist 140 km, entfernt, da benötigen wir viel zum trinken und auch etwas Proviant.

          Kommentar


          • suma
            Gerne im Forum
            • 14.12.2020
            • 63

            • Meine Reisen

            #25
            24.2. 101 km 570 hm Kingston – Policeman´s Point
            Das Wetter ist wie gestern, sehr heiß, nach einem guten Frühstück holen wir uns an der Ortsausfahrt nochmal Nachschub und Luft für unsere Reifen.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200224_081026.jpg
Ansichten: 432
Größe: 2,43 MB
ID: 3020877
            Das Wahrzeichen von Kingston
            Wir fahren noch einen Abstecher zu den Granites, gehen dort noch an den Strand,
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200224_091432.jpg
Ansichten: 434
Größe: 1,26 MB
ID: 3020875 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070322.JPG
Ansichten: 434
Größe: 1,92 MB
ID: 3020876 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200224_132216.jpg
Ansichten: 420
Größe: 3,76 MB
ID: 3020878 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070324.JPG
Ansichten: 409
Größe: 5,64 MB
ID: 3020884
            Tannenzapfenskink
            da wir nicht retour fahren wollen, entscheiden wir uns die Old Coorong Road zu nehmen und bei der nächsten Gelegenheit aud den Highway zurückzukehren, damit handeln wir uns allerdings auch gut 8 km üble Schotterstraße ein, dann geht es entlang des Coorong Nationalparks,
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070325.JPG
Ansichten: 441
Größe: 2,90 MB
ID: 3020879 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070326.JPG
Ansichten: 428
Größe: 2,70 MB
ID: 3020881 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070328.JPG
Ansichten: 435
Größe: 3,11 MB
ID: 3020883 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070329.JPG
Ansichten: 434
Größe: 3,05 MB
ID: 3020882
            nach 90 km in Salt Creek stehen ein paar Häuser und ein verwaistes Roadhouse, aus einer der Nebenstraßen kommt ein Auto sieht uns Rast machen und fragen wieder, woher, wohin und meinen die nächste Möglichkeit zu nächtigen gibt es erst in 60 km, damit habe ich zwar gerechnet aber gut wir fahren trotzdem weiter bis zu Policemans Point lt. Google maps gibt es dort ein Raodhouse mit Zimmern.Der letzte Eintrag ist zwar schon älter, da ich nicht wusste ob es dieses noch gibt haben wir ja gestern genug zu trinken und essen eingepackt, notfalls müssen wir wieder campen. Nach 10 km die Überraschung es ist offen, der Besitzer Raimond begrüßt uns freundlich, Zimmer bekommen wir auch, wir trinken erst mal ein kühles Bier und bestellen auf Frage ob wir fürs Abendessen Pizza wollen, diese. Rast nach dem Duschen im Zimmer dann gehen wir ins Restaurant trinken noch ein paar Bier plaudern nett mit dem Besitzer und bekommen die beste Pizza meines Lebens.
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200224_182249.jpg
Ansichten: 441
Größe: 1,75 MB
ID: 3020874
            Übrigens haben wir Raimond gefragt wie viele Leute im Umkreis von 10 km wohnen, nach kurzem Überlegen kam die Antwort 10. Also wirklich ein einsames Leben, bis auf eventuelle Gäste, heute sind wir übrigens die einzigen. Heute haben wir übrigens von unserer Bekannten in Brisbane, welche wir vor unserem Heimflug noch treffen wollten, die Nachricht erhalten das sie am 28.2. für einen Tag in Adelaide ist, nachdem sie uns über unseren Blog verfolgt fragt sie ob wir da auch schon dort sind und uns treffen wollen. Da wir Kangarus Island bereits auf Grund der vergangenen Waldbrände und des damit geschlossenen Nationalparks gestrichen haben, steht dem nichts im Wege und wir sagen dem Treffen zu.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • suma
              Gerne im Forum
              • 14.12.2020
              • 63

              • Meine Reisen

              #26
              25.2. 102 km 640 hm Policeman´s Point – Wellington
              Bis Mittag sind die Temperaturen nicht so hoch und auch der Wind meint es gut mit uns. Daher sind wir zu Mittag in Menigee.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070330.JPG
Ansichten: 414
Größe: 2,56 MB
ID: 3021142 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070335.JPG
Ansichten: 402
Größe: 4,42 MB
ID: 3021147 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070331.JPG
Ansichten: 398
Größe: 5,69 MB
ID: 3021146
              Blümchen in der kargen Landschaft Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_093036.jpg
Ansichten: 420
Größe: 1,96 MB
ID: 3021138
              Lamas sind neugierig, die Schafe flüchten immer aufs andere Ende der Weide
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070336.JPG
Ansichten: 427
Größe: 3,24 MB
ID: 3021145 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_101352.jpg
Ansichten: 410
Größe: 2,61 MB
ID: 3021139 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070334.JPG
Ansichten: 424
Größe: 2,76 MB
ID: 3021144
              Da es nicht immer unterwegs Ortschaften mit Menschen und Cafes gibt nutzen wir das aus, gehen essen und auch Cafe und Kuchen gibt es. Radeln macht hungrig, am Nachmittag wird es wieder sehr heiß, da machen sich auch die wenigen Höhenmeter bemerkbar.
              Auf dem letzten km zu Fähre über den Murray haben wir plötzlich extremen Gegenwind.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_152157.jpg
Ansichten: 428
Größe: 1,91 MB
ID: 3021136 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070337.JPG
Ansichten: 416
Größe: 3,44 MB
ID: 3021148 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_152644.jpg
Ansichten: 415
Größe: 1,44 MB
ID: 3021141
              Als wir von der Fähre in Wellington runter fahren werden wir von sehr vielen Kakadus mit lautem Geschrei empfangen.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070338.JPG
Ansichten: 400
Größe: 4,07 MB
ID: 3021150 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070339.JPG
Ansichten: 404
Größe: 2,35 MB
ID: 3021149
              Wir fahren zum Campingplatz richten uns ein, duschen und gehen ins Hotel essen, von der Terrasse hat man eine schöne Aussicht auf den Murray.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070342.JPG
Ansichten: 399
Größe: 5,40 MB
ID: 3021151 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070344.JPG
Ansichten: 420
Größe: 3,46 MB
ID: 3021152 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_172308.jpg
Ansichten: 417
Größe: 1,79 MB
ID: 3021137 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200225_183355.jpg
Ansichten: 411
Größe: 2,59 MB
ID: 3021140
              Sonst gibt es hier nichts, nicht einmal W-Lan aber eine Tankstelle mit einem Minishop.
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • suma
                Gerne im Forum
                • 14.12.2020
                • 63

                • Meine Reisen

                #27
                26.2. 52 km 310 hm Wellington – Strathhalbyn
                Manchmal sind 52 km anstrengender als 100 km.
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070346.JPG
Ansichten: 394
Größe: 3,01 MB
ID: 3021507
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070350.JPG
Ansichten: 386
Größe: 3,35 MB
ID: 3021510
                Anglican Church of St John in Langhorn Creek
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070351.JPG
Ansichten: 383
Größe: 2,85 MB
ID: 3021508
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070352.JPG
Ansichten: 387
Größe: 3,70 MB
ID: 3021509
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070353.JPG
Ansichten: 377
Größe: 3,46 MB
ID: 3021511
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070354.JPG
Ansichten: 380
Größe: 2,90 MB
ID: 3021518
                Belvidere Winery schaut mit den Tanks für uns Österreicher etwas unromantisch aus
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070357.JPG
Ansichten: 383
Größe: 2,44 MB
ID: 3021512

                Heute war so ein Tag. Starker Gegenwind und Regen und das bis 10 km vor Schluß, Aber wir bekommen ein schönes Hotelzimmer und gegessen haben wir auch gut. Übrigens ist Strathhalbyn ein hübscher Ort, mit alten gut renovierten Häusern und schönen Parks.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200226_150426.jpg
Ansichten: 376
Größe: 3,17 MB
ID: 3021506
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070364.JPG
Ansichten: 376
Größe: 3,22 MB
ID: 3021516
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070367.JPG
Ansichten: 382
Größe: 2,74 MB
ID: 3021515
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070368.JPG
Ansichten: 375
Größe: 2,86 MB
ID: 3021517
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070370.JPG
Ansichten: 378
Größe: 4,13 MB
ID: 3021514
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200226_182913.jpg
Ansichten: 377
Größe: 2,19 MB
ID: 3021505
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • suma
                  Gerne im Forum
                  • 14.12.2020
                  • 63

                  • Meine Reisen

                  #28
                  27.2. 64 km 970 hm Strathhalbyn – Adelaide
                  Wie befürchtet viele Höhenmeter, ein stetiges Auf und Ab. Aber die Ortsdichte nimmt zu und damit die Möglichkeiten auf kalte Getränke, Kaffee, essen ..

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070371.JPG
Ansichten: 354
Größe: 3,69 MB
ID: 3021825
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070373.JPG
Ansichten: 344
Größe: 4,82 MB
ID: 3021830
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070374.JPG
Ansichten: 356
Größe: 3,74 MB
ID: 3021835
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200227_094434.jpg
Ansichten: 346
Größe: 3,07 MB
ID: 3021828
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200227_112900.jpg
Ansichten: 342
Größe: 4,65 MB
ID: 3021827
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070376.JPG
Ansichten: 350
Größe: 3,47 MB
ID: 3021832
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200227_133407.jpg
Ansichten: 347
Größe: 1,99 MB
ID: 3021824 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200227_133626.jpg
Ansichten: 352
Größe: 3,02 MB
ID: 3021826
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200227_144843.jpg
Ansichten: 339
Größe: 3,80 MB
ID: 3021829
                  Von den Aderlaide Hills geht es steil bergab in die Stadt
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070378.JPG
Ansichten: 351
Größe: 2,45 MB
ID: 3021831
                  oberhalb der Autobahn geht es über Radwege bzw. Nebenstraßen stressfrei in die Stadt
                  und es gibt wieder Radwege. Nachdem beim Hotel wo wir vor 18 Jahren gewohnt haben keiner da ist und auch am Telefon keiner abhebt, leisten wir uns ein anderes tolles Hotel in Zentrumsnähe, Wir machen uns auf den ersten Stadtbummel.Hier ist richtig viel los, morgen beginnt das Adelaide Festival.
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070380.JPG
Ansichten: 348
Größe: 2,83 MB
ID: 3021833
                  Ausblick vom Hotel, aus den Hügeln am Horizont sind wir in die Stadt gefahren.
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070382.JPG
Ansichten: 354
Größe: 2,87 MB
ID: 3021834 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070384.JPG
Ansichten: 354
Größe: 4,38 MB
ID: 3021836 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070385.JPG
Ansichten: 351
Größe: 2,88 MB
ID: 3021837 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070386.JPG
Ansichten: 348
Größe: 3,09 MB
ID: 3021839 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070389.JPG
Ansichten: 348
Größe: 2,15 MB
ID: 3021838
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070387.JPG
Ansichten: 345
Größe: 2,68 MB
ID: 3021843
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • suma
                    Gerne im Forum
                    • 14.12.2020
                    • 63

                    • Meine Reisen

                    #29
                    28.2.am Vormittag schlendern wir durch die Stadt, den botanischen Garten und zu Mittag treffen wir unsere Bekannte mit Ihrer Freundin. Wir gehen gemeinsam essen, trinken in Ihrem Hotel noch ein Abschiedsgetränk dann müssen die beiden wieder zum Flughafen. Wir gehen noch auf den Markt und schlendern weiter durch die Straßen. Wir kennen vieles noch von unserem letzten Aufenthalt. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070390.JPG
Ansichten: 328
Größe: 3,57 MB
ID: 3022035
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070391.JPG
Ansichten: 319
Größe: 2,98 MB
ID: 3022037
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070392.JPG
Ansichten: 323
Größe: 3,52 MB
ID: 3022038
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070393.JPG
Ansichten: 324
Größe: 2,44 MB
ID: 3022039 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070394.JPG
Ansichten: 319
Größe: 2,85 MB
ID: 3022041
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070396.JPG
Ansichten: 320
Größe: 3,09 MB
ID: 3022042
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070398.JPG
Ansichten: 317
Größe: 3,22 MB
ID: 3022043
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070404.JPG
Ansichten: 319
Größe: 2,74 MB
ID: 3022045
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070405.JPG
Ansichten: 318
Größe: 4,54 MB
ID: 3022046
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070406.JPG
Ansichten: 316
Größe: 2,76 MB
ID: 3022044
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070408.JPG
Ansichten: 316
Größe: 3,33 MB
ID: 3022047
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070409.JPG
Ansichten: 311
Größe: 3,15 MB
ID: 3022048
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070412.JPG
Ansichten: 310
Größe: 5,64 MB
ID: 3022052
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200228_164224.jpg
Ansichten: 314
Größe: 2,25 MB
ID: 3022036
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070413.JPG
Ansichten: 300
Größe: 4,30 MB
ID: 3022050
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070415.JPG
Ansichten: 309
Größe: 2,64 MB
ID: 3022049
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200228_165815.jpg
Ansichten: 304
Größe: 5,34 MB
ID: 3022040
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070418.JPG
Ansichten: 311
Größe: 2,76 MB
ID: 3022051
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070425.JPG
Ansichten: 314
Größe: 4,67 MB
ID: 3022054
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070428.JPG
Ansichten: 316
Größe: 2,70 MB
ID: 3022055
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070429.JPG
Ansichten: 313
Größe: 2,59 MB
ID: 3022053

                    Kommentar


                    • suma
                      Gerne im Forum
                      • 14.12.2020
                      • 63

                      • Meine Reisen

                      #30
                      29.2. Wir fahren mit der Straßenbahn nach Glenelg am dem Strand, wir spazieren km weit den Strand entlang, kehren ein paar mal auf Getränke und essen ein und ich gehe kurz schwimmen.
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_100951.jpg
Ansichten: 276
Größe: 1,36 MB
ID: 3022332
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_101007.jpg
Ansichten: 284
Größe: 1,49 MB
ID: 3022330
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070433.JPG
Ansichten: 281
Größe: 2,32 MB
ID: 3022331
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_110615.jpg
Ansichten: 282
Größe: 1,60 MB
ID: 3022329
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070434.JPG
Ansichten: 282
Größe: 2,07 MB
ID: 3022333
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070435.JPG
Ansichten: 281
Größe: 1,93 MB
ID: 3022336
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070439.JPG
Ansichten: 283
Größe: 3,93 MB
ID: 3022335
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_151106.jpg
Ansichten: 284
Größe: 1,85 MB
ID: 3022326
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_152046.jpg
Ansichten: 278
Größe: 1,47 MB
ID: 3022328
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070440.JPG
Ansichten: 285
Größe: 3,95 MB
ID: 3022337

                      Am Abend fahren wir wieder mit der Straßenbahn retour und packen unsere Taschen wieder für morgen.
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_183511.jpg
Ansichten: 283
Größe: 2,47 MB
ID: 3022334
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200229_185826.jpg
Ansichten: 282
Größe: 1,47 MB
ID: 3022327
                      Davon träumt dann mein Mann, radeln dabei Bier serviert bekommen und noch von Bar zu Bar

                      Kommentar


                      • suma
                        Gerne im Forum
                        • 14.12.2020
                        • 63

                        • Meine Reisen

                        #31
                        1.3. 81 km 650 hm Adelaide – Tanunda
                        Es geht wieder los,
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070444.JPG
Ansichten: 254
Größe: 2,39 MB
ID: 3022482
                        morgens um 7 h starten wir
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070445.JPG
Ansichten: 258
Größe: 2,93 MB
ID: 3022483
                        die Radwege sind perfekt beschildert und wir verlassen zügig die Stadt. In einer der Nebenstraßen hängen überall an den Bäumen Kuscheltiere, fast gruselig
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070446.JPG
Ansichten: 264
Größe: 3,80 MB
ID: 3022484
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070447.JPG
Ansichten: 250
Größe: 4,83 MB
ID: 3022489
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_095320.jpg
Ansichten: 263
Größe: 4,24 MB
ID: 3022477
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_122100.jpg
Ansichten: 260
Größe: 2,02 MB
ID: 3022479
                        Nach einem 2. Frühstück nähern wir uns dem Barossa Valley und es kommen die ersten Höhenmeter bei 35 Grad + auf uns zu. Trotzdem erreichen wir wie geplant am Nachmittag Tanunda, nicht geplant war allerdings der erste Patschen.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070448.JPG
Ansichten: 255
Größe: 2,70 MB
ID: 3022485 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070449.JPG
Ansichten: 257
Größe: 3,47 MB
ID: 3022486
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_142700.jpg
Ansichten: 249
Größe: 4,90 MB
ID: 3022481
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_152758.jpg
Ansichten: 258
Größe: 3,41 MB
ID: 3022476 Einer der Rosenbüsche welche entlang der Straße gepflanzt sind hat einen Dorn verloren und mein Schatz hat diesem jetzt im Vorderreifen, also Schlauch wechseln wieder Luft pumpen und auch die letzten km sind rasch gefahren.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_161228.jpg
Ansichten: 258
Größe: 2,26 MB
ID: 3022478 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070456.JPG
Ansichten: 259
Größe: 3,13 MB
ID: 3022487 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070457.JPG
Ansichten: 259
Größe: 4,06 MB
ID: 3022488 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070458.JPG
Ansichten: 260
Größe: 3,92 MB
ID: 3022490
                        Wir suchen noch ein nettes Hotel und gehen wieder essen.
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200301_184148.jpg
Ansichten: 257
Größe: 2,55 MB
ID: 3022480

                        Kommentar


                        • suma
                          Gerne im Forum
                          • 14.12.2020
                          • 63

                          • Meine Reisen

                          #32
                          2.3. 79 km 710 hm Tanunda – Auburne
                          Ein angenehmer Radtag,

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070459.JPG
Ansichten: 236
Größe: 2,66 MB
ID: 3022602
                          keine Hitze kein Wind, nicht zu viele Höhenmeter und 80 Tageskilometer sind schon lange kein Grund mehr zum fürchten, in Kapunda bekommen wir ein 2. Frühstück, weiter gehts, die Weinstöcke von gestern weichen wieder Weiden, vereinzelt sieht man Farmhäuser.
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070462.JPG
Ansichten: 237
Größe: 2,38 MB
ID: 3022601

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070463.JPG
Ansichten: 233
Größe: 3,03 MB
ID: 3022603

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070464.JPG
Ansichten: 231
Größe: 3,32 MB
ID: 3022606

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070465.JPG
Ansichten: 237
Größe: 3,84 MB
ID: 3022604
                          Unterstände für Schafe?
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070466.JPG
Ansichten: 234
Größe: 2,90 MB
ID: 3022607 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200302_115140.jpg
Ansichten: 238
Größe: 1,97 MB
ID: 3022600 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200302_153353.jpg
Ansichten: 233
Größe: 2,28 MB
ID: 3022605
                          Feierabbendbier
                          Gegen 14 h erreichen wir Auburne ein kleiner Ort mit 1 Motel, einem Hotel und einer Tankstelle. Wir quartieren uns im Motel ein, ach ja einen Supermarkt gibt es auch. Wir kaufen noch Getränke und essen.

                          Kommentar


                          • carolinenord
                            Anfänger im Forum
                            • 21.11.2009
                            • 30

                            • Meine Reisen

                            #33
                            Hallo Suma,

                            danke für den ausführlichen Bericht.
                            Ich habe eine Ausrüstungsfrage. Du scheinst den Wassersack vorne am Rahmen befestigt zu haben. Wie hast du das gemacht? Hat es sich bewährt?

                            Lg
                            Caroline

                            Kommentar


                            • suma
                              Gerne im Forum
                              • 14.12.2020
                              • 63

                              • Meine Reisen

                              #34
                              Hallo Caroline, ja eine Trinkblase die zum Wasserrucksack gehört, Beutel hab ich selbst genäht und mit Klettbändern am Fahrrad befestigt, ebenso mit Klettbändern dann den Trinkschlauch, bei unserer ersten großen Tour in Österreich wo es ebenfalls sehr heiß war bin ich draufgekommen das ich zuwenig trinke wenn ich jedesmal dafür absteigen muß und mir die Trinkflasche aus der Halterung nehmen und da bei der Fahrt darauß trinken mag ich gar nicht.
                              LG
                              Susi

                              Kommentar


                              • suma
                                Gerne im Forum
                                • 14.12.2020
                                • 63

                                • Meine Reisen

                                #35
                                3.3. 105 km 830 km Auburne – Jamestown
                                Knapp vor 7 h verlassen wir Auburne und biegen auf einem tollen Radweg durch die Weinberge ab. Es wird bereits jetzt im dunkeln gelesen, wir sehen viele Kangarus und Kaninchen.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070468.JPG
Ansichten: 228
Größe: 4,00 MB
ID: 3022719

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070469.JPG
Ansichten: 225
Größe: 2,48 MB
ID: 3022718

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070470.JPG
Ansichten: 232
Größe: 4,00 MB
ID: 3022722
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_093833.jpg
Ansichten: 229
Größe: 2,71 MB
ID: 3022716
                                Lesemaschine ?
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_105021.jpg
Ansichten: 227
Größe: 2,33 MB
ID: 3022709

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_115259.jpg
Ansichten: 223
Größe: 1,55 MB
ID: 3022713 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070477.JPG
Ansichten: 231
Größe: 2,99 MB
ID: 3022721
                                Es ist recht kühl und es geht stetig leicht bergauf. Nach 26 km gibt es ein 2. Frühstück und nach 70 km Mittagessen.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_123310.jpg
Ansichten: 228
Größe: 2,22 MB
ID: 3022712 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_130644.jpg
Ansichten: 225
Größe: 2,87 MB
ID: 3022714
                                Mittagsschläfchen
                                Die letzten 35 km gehen wieder stetig bergauf und es beginnt zu nieseln. Wir sind froh als wir Jamestown erreichen. Wir übernachten im Stadthotel.
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_164039.jpg
Ansichten: 229
Größe: 2,17 MB
ID: 3022715 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_173721.jpg
Ansichten: 230
Größe: 2,55 MB
ID: 3022710 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_173817.jpg
Ansichten: 229
Größe: 1,82 MB
ID: 3022711 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070478.JPG
Ansichten: 230
Größe: 4,86 MB
ID: 3022725
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070479.JPG
Ansichten: 226
Größe: 3,36 MB
ID: 3022723
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200303_182924.jpg
Ansichten: 223
Größe: 3,49 MB
ID: 3022717 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070482.JPG
Ansichten: 230
Größe: 3,12 MB
ID: 3022724
                                Ein uriges altes Hotel mit einem hervorragenden Abendessen. Ich habe zum ersten mal meine Portion nicht geschafft aber mein Mann hilft mir, er will nicht das es morgen regnet.
                                Angehängte Dateien

                                Kommentar


                                • suma
                                  Gerne im Forum
                                  • 14.12.2020
                                  • 63

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  4.3. 99 km 490 hm Jamestown – Carriton
                                  Den Tag starten wir knapp vor 7 h mit einen Frühstück im Cafe gegenüber vom Hotel.

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200304_065614.jpg
Ansichten: 218
Größe: 2,04 MB
ID: 3023026
                                  Es gibt Bienenstich, mein Mann ist begeistert, seine Lieblingsmehlspeise.
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070483.JPG
Ansichten: 220
Größe: 3,07 MB
ID: 3023030

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070485.JPG
Ansichten: 217
Größe: 787,7 KB
ID: 3023028

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070489.JPG
Ansichten: 215
Größe: 2,67 MB
ID: 3023032 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070490.JPG
Ansichten: 221
Größe: 3,25 MB
ID: 3023033
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200304_113738.jpg
Ansichten: 219
Größe: 2,04 MB
ID: 3023025 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200304_114351.jpg
Ansichten: 217
Größe: 2,38 MB
ID: 3023031
                                  Laut Wettervorhersage haben wir heute eine Regenwahrscheinlichkeit von 50 %, daher eilen wir uns, es gab keinen Regen und knapp vor 12 haben wir 60 km hinter uns, wir gehen essen und mein Schatz bekommt noch einmal einen Bienenstich ich esse einen Hotdog. Inzwischen ist es wieder recht heiß und es geht stetig leicht bergauf. Ich stimme einen uralten Gesang an, wie uahhhhhhhhh lag wohl an der Schlange am Straßenrand welche ich sehr spät gesehen habe.
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070494.JPG
Ansichten: 205
Größe: 4,60 MB
ID: 3023035 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200304_140328.jpg
Ansichten: 212
Größe: 2,77 MB
ID: 3023029 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200304_140417.jpg
Ansichten: 210
Größe: 2,62 MB
ID: 3023027 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070495.JPG
Ansichten: 217
Größe: 3,01 MB
ID: 3023036
                                  Schließlich erreichen wir Carriton, ein Ort mit 50 Einwohnern, einem Supermarkt der auch Post, Bank und Tankstelle ist und einem Campingplatz, dort quartieren wir uns ein, das heißt wir nehmen ein Zimmer im ehemaligen Schulgebäude, wir erhalten die Bibliothek.
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070496.JPG
Ansichten: 211
Größe: 2,87 MB
ID: 3023034 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070499.JPG
Ansichten: 214
Größe: 4,41 MB
ID: 3023037
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070501.JPG
Ansichten: 208
Größe: 2,27 MB
ID: 3023038
                                  Als begeisterte Leser ein Zeichen? Ich wasche wieder mal die Wäsche mit der Waschmaschine hänge sie nachher auf, die ist sofort wieder trocken und wir relaxen vor der Schule auf der Veranda. Am Abend wärme ich unser Essen in der Freiluft Camp Küche und verblüffe den Campingwart der mir den Griller anmachen möchte damit das wir diesen nicht benötigen.
                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070504.JPG
Ansichten: 209
Größe: 2,21 MB
ID: 3023039 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070505.JPG
Ansichten: 211
Größe: 4,16 MB
ID: 3023041 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070507.JPG
Ansichten: 213
Größe: 3,88 MB
ID: 3023040

                                  Kommentar


                                  • suma
                                    Gerne im Forum
                                    • 14.12.2020
                                    • 63

                                    • Meine Reisen

                                    #37
                                    5.3. 76 km 350 hm Carrieton – Hawker
                                    Schönes Wetter, kein Wind, super Bedingungen, für unser 2. Frühstück haben wir einen Ort in 48 km ausgesucht, allerdings war das auch der einzige Ort auf der Strecke.
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200305_075318.jpg
Ansichten: 195
Größe: 1,44 MB
ID: 3023264
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070514.JPG
Ansichten: 190
Größe: 3,87 MB
ID: 3023268
                                    Überreste einer Farm, fast unvorstellbar wie die frühen Siedler hier gelebt hatten, so weit weg von allem, auch heute noch
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200305_082926.jpg
Ansichten: 192
Größe: 2,70 MB
ID: 3023269
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070519.JPG
Ansichten: 192
Größe: 2,37 MB
ID: 3023265 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070522.JPG
Ansichten: 192
Größe: 3,36 MB
ID: 3023267
                                    Wir waren bereits um 10h dort, nachdem das Hotel erst um 11 aufsperrt haben wir uns nur ein paar Nüsse aus unserem Vorrat gegönnt und haben die letzten km in Angriff genommen.
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070525.JPG
Ansichten: 190
Größe: 3,24 MB
ID: 3023273
                                    Um 12 h waren wir bereits in Hawker und haben die Zeit bis der Camping nach der Mittagspause öffnet, bei kalten Getränken, Cafe und Kuchen verbracht. Nachdem wir unsere Hütte bezogen haben, suchen wir den Pool auf, gehen einkaufen und richten uns selbst das Abendessen. Ich kontrolliere die Fahrräder. Dann mache ich mich auf eine Alternativplanung, wir wollten ja den Birdsville Track fahren, aber dieser ist seit Tagen wegen Überschwemmung gesperrt und die Wettervorhersage im Norden schaut weiterhin nach Regen aus. Morgen soll es einen weiteren Bericht geben, wir hoffen ja immer noch aber ein Plan B muß her.
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070529.JPG
Ansichten: 187
Größe: 5,73 MB
ID: 3023270
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070530.JPG
Ansichten: 186
Größe: 5,92 MB
ID: 3023272
                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070534.JPG
Ansichten: 188
Größe: 2,96 MB
ID: 3023271
                                    Angehängte Dateien

                                    Kommentar


                                    • suma
                                      Gerne im Forum
                                      • 14.12.2020
                                      • 63

                                      • Meine Reisen

                                      #38
                                      6.3. 56 km 530 hm Hawker – Flinders Range Wilpenia
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070533.JPG
Ansichten: 166
Größe: 4,17 MB
ID: 3023546
                                      Sturt´s Desert Pea - Die Nationalblume v. South Australia
                                      Wenige Kilometer und kein Wind. Wir haben die Strecke auf die leichte Schulter genommen und haben uns getäuscht. Wir sind zu spät gestartet dann hat noch ein Tacho gestreikt und die Batterie musste gewechselt werden, wir haben keine Wolke am Himmel.
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070536.JPG
Ansichten: 171
Größe: 4,25 MB
ID: 3023545
                                      Keilschwanzadler
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070538.JPG
Ansichten: 167
Größe: 4,77 MB
ID: 3023548
                                      die bekommen ihr Frühstück ohne jagen
                                      Wir sehen viele Kangaroos und auch Adler, ganz toll wenn auf der anderen Straßenseite einer sitzt und es sich an einem der vielen überfahrenen Kangaroos gütlich tut und sich nicht von uns stören lässt. Es geht die immer leicht bergauf und wird rasch sehr heiß.
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200306_085405.jpg
Ansichten: 176
Größe: 2,02 MB
ID: 3023542
                                      Blick zurück auf Hawker
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070540.JPG
Ansichten: 172
Größe: 4,57 MB
ID: 3023550
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070541.JPG
Ansichten: 172
Größe: 1,44 MB
ID: 3023547
                                      der sucht wohl noch seine Mahlzeit
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070543.JPG
Ansichten: 172
Größe: 4,93 MB
ID: 3023551
                                      trockenes Flußbett
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070545.JPG
Ansichten: 175
Größe: 3,90 MB
ID: 3023549
                                      die Berge kommen näher
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070549.JPG
Ansichten: 175
Größe: 3,74 MB
ID: 3023553
                                      die Einfahrt zur Farm "Rasheed’s Run" der Besitzer ist bekannt dafür so einen rosa Jeep zu fahren, hier als Postkasten, von der Farm ist wie fast immer nichts zu sehen
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070551.JPG
Ansichten: 167
Größe: 4,58 MB
ID: 3023554
                                      Wüstenkürbis
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200306_125953.jpg
Ansichten: 174
Größe: 2,21 MB
ID: 3023544
                                      Aber wir hatten genug Zeit und haben die Fahrt durch die tolle Landschaft trotzdem genossen.
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070553.JPG
Ansichten: 173
Größe: 3,50 MB
ID: 3023552
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200306_134609.jpg
Ansichten: 175
Größe: 1,88 MB
ID: 3023541
                                      Geschafft haben wir den Nationalpark erreicht, wir haben uns für 2 Nächte ein Zimmer reserviert. Hier ist wirklich viel los.
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200306_152551.jpg
Ansichten: 174
Größe: 2,02 MB
ID: 3023543 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070555.JPG
Ansichten: 166
Größe: 5,75 MB
ID: 3023555

                                      Kommentar


                                      • suma
                                        Gerne im Forum
                                        • 14.12.2020
                                        • 63

                                        • Meine Reisen

                                        #39
                                        7.3. 17 km 590 hm Rundwanderung
                                        Unsere Räder bleiben heute in der Garage.

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070559.JPG
Ansichten: 151
Größe: 4,71 MB
ID: 3023911
                                        morgens ist es noch angenehm kühl
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200307_074852.jpg
Ansichten: 151
Größe: 3,74 MB
ID: 3023907
                                        na da geht sich die Umarmung nicht ganz aus
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070562.JPG
Ansichten: 152
Größe: 5,39 MB
ID: 3023913
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070563.JPG
Ansichten: 151
Größe: 4,96 MB
ID: 3023917
                                        hier gibt es auch etwas Wasser
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070567.JPG
Ansichten: 152
Größe: 4,51 MB
ID: 3023916 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070570.JPG
Ansichten: 151
Größe: 4,42 MB
ID: 3023918 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070571.JPG
Ansichten: 158
Größe: 3,96 MB
ID: 3023919
                                        die eine ehemalige Farm

                                        Wir haben eine nette Rundwanderung vor uns, wir sehen mehrere Kangaroos und viele Vögel,
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200307_090132.jpg
Ansichten: 160
Größe: 2,17 MB
ID: 3023906 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070572.JPG
Ansichten: 156
Größe: 3,99 MB
ID: 3023923 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070573.JPG
Ansichten: 160
Größe: 3,39 MB
ID: 3023920 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200307_112051.jpg
Ansichten: 150
Größe: 3,25 MB
ID: 3023908 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070583.JPG
Ansichten: 159
Größe: 3,76 MB
ID: 3023922
                                        wir sind fast am Sattel
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070587.JPG
Ansichten: 157
Größe: 3,97 MB
ID: 3023921
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070589.JPG
Ansichten: 158
Größe: 4,49 MB
ID: 3023924
                                        Ausblick auf die andere Seite
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070592.JPG
Ansichten: 158
Größe: 5,28 MB
ID: 3023925
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200307_121655.jpg
Ansichten: 150
Größe: 5,52 MB
ID: 3023909
                                        steiniger Abstieg
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070594.JPG
Ansichten: 156
Größe: 4,39 MB
ID: 3023927

                                        der Abstieg vom St. Mary Peak Sattel ist etwas kniffelig aber die Aussicht war atemberaubend. Auf den Aufstieg zum Gipfel haben wir verzichtet da dieser den Ureinwohnen heilig ist und sie bitten dieses zu unterlassen und mehr kann man von dort sicher auch nicht sehen.
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070596.JPG
Ansichten: 149
Größe: 6,49 MB
ID: 3023928
                                        Übrigens wird das Resort hier von Aborigines geführt und alle Angestellten sind ebenfalls Aborigines. Sowie wir zurückkommen gehts noch in den Pool, der ist allerdings recht kühl und sehen den Kinder zu, die in der eingezäunten Fläche beim Pool den Kangarus hinterherlaufen. Die Fläche wird bewässert und die Kangarus warten am Abend das Ihnen jemand das Tor aufmacht damit die rein können, dafür nehmen sie anscheinend die Kinder in Kauf, sie dürfen ja später auch wieder raus.
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070597.JPG
Ansichten: 155
Größe: 1,89 MB
ID: 3023926
                                        Angehängte Dateien

                                        Kommentar


                                        • suma
                                          Gerne im Forum
                                          • 14.12.2020
                                          • 63

                                          • Meine Reisen

                                          #40
                                          8.3.75 km 430 hm bis irgendwo im Busch
                                          um 7 h starten wir im Resort,

                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_070707.jpg
Ansichten: 134
Größe: 1,99 MB
ID: 3024175 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070602.JPG
Ansichten: 126
Größe: 2,01 MB
ID: 3024183
                                          die ersten 40 km gehen wellig dahin, dann biegen wir auf eine Sandpiste ab.
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_075135.jpg
Ansichten: 131
Größe: 1,74 MB
ID: 3024176
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070604.JPG
Ansichten: 124
Größe: 4,31 MB
ID: 3024184
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070605.JPG
Ansichten: 126
Größe: 2,61 MB
ID: 3024185
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_093955.jpg
Ansichten: 127
Größe: 1,59 MB
ID: 3024195
                                          Es geht jetzt immer mehr oder weniger bergab durch die Brachina Schlucht, manchmal wirklich im trockenen Bachbett, mitunter auch mal recht steinig und an ein paar Stellen tiefer Sand, aber wunderschön sehr beeindruckend und nicht allzu schwer zu fahren.
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_103124.jpg
Ansichten: 129
Größe: 1,51 MB
ID: 3024181 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070613.JPG
Ansichten: 130
Größe: 3,60 MB
ID: 3024186 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070616.JPG
Ansichten: 125
Größe: 4,84 MB
ID: 3024187 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_113858.jpg
Ansichten: 118
Größe: 5,19 MB
ID: 3024179 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070617.JPG
Ansichten: 118
Größe: 5,46 MB
ID: 3024188 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070620.JPG
Ansichten: 118
Größe: 5,74 MB
ID: 3024189 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070621.JPG
Ansichten: 119
Größe: 5,88 MB
ID: 3024191 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070622.JPG
Ansichten: 119
Größe: 5,87 MB
ID: 3024193 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070624.JPG
Ansichten: 118
Größe: 4,45 MB
ID: 3024190 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070625.JPG
Ansichten: 126
Größe: 4,06 MB
ID: 3024192 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1070626.JPG
Ansichten: 122
Größe: 4,48 MB
ID: 3024194 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_142340_001.jpg
Ansichten: 124
Größe: 2,91 MB
ID: 3024182


                                          Wir haben auch aus der Ferne Emus gesehen, welche einen steinigen, steilen Hang bergauf gelaufen sind, und ich hatte gedacht die leben nur in der Ebene. Als wir den Nationalpark verlassen, liegen noch 12 üble km vor uns bis wir die Asphaltstraße erreichen. Die Sandpiste ist zwar eben aber bretterhart und mit Waschbrettrumpel versehen, schneller als 5 kmh geht nicht, am Rand scheint die Piste glatt und hart, aber der Schein trügt, urplötzlich ist hier tiefer Sand, und optisch sieht beides gleich aus. Einmal schlinger ich und lande am Boden, aber kein Problem ich falle weich in den Sand. Es ist jetzt sehr heiß und es gibt nirgends Schatten. Als wir die Hauptstraße erreichen fahren wir nicht wie geplant nach Norden, der Birdsville Track ist leider noch immer gesperrt und fahren Richtung Süden nach Hawker. Da sich dies heute nicht mehr ausgeht suchen wir uns einen Platz zum Campen im Busch. Ich nerve meinen Mann etwas mit meinen Ansprüchen (uneinsichtig von der Straße, in einer Baum und fast Buschlosen Ebene) Aber wir finden dann doch einen Platz etwas weiter weg von der Straße welcher meinen Ansprüchen genügt. Die Fliegen nerven furchtbar und am Himmel stehen dunkle Wolken, nachdem ich nicht sicher bin ob es nicht vielleicht doch regnet kommt auch das Überzelt drauf.
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_195657.jpg
Ansichten: 127
Größe: 1,20 MB
ID: 3024177
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200308_195711.jpg
Ansichten: 123
Größe: 2,11 MB
ID: 3024180
                                          Wir verziehen uns vor den Fliegen ins Zelt und nachdem die Sonne noch nicht untergegangen ist, schwitzen wir jetzt im Zelt, daher verzichten wir auch auf´s kochen und knabbern nur Kekse zum Abendessen.
                                          Angehängte Dateien

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X