[NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • derSammy

    Lebt im Forum
    • 23.11.2007
    • 7247

    • Meine Reisen

    [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

    Tourentyp
    Lat
    Lon
    Mitreisende


    10.04-10.05.2018

    Der Rest folgt wenn das Gewitter kommt .....
    Zuletzt geändert von derSammy; 15.05.2018, 06:33.

  • Nepalflo
    Gerne im Forum
    • 22.01.2018
    • 71

    • Meine Reisen

    #2
    AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

    Der Rest?
    Wo ist denn der Anfang?

    Hast du auch den Rest der blauen Linie gemacht, oder bist du "nur" von A nach B gewandert?

    Kommentar


    • derSammy

      Lebt im Forum
      • 23.11.2007
      • 7247

      • Meine Reisen

      #3
      AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

      Die "Vorgeschichte" ist schnell erzählt....

      2017 2x 5Tage Frei was ein bissl wenig ist. 2018 ein 4 Wochen Zeitfenster ca. 10.04 - 10.05 ergibt einen Nepal Trip.

      Im Januar die Agentur meines Vertraues kontaktiert, Flug gebucht, weiter gearbeitet.

      10.04 22.20 Uhr München Dubai / Dubai KTM (fast....da wars Wetter schlecht und der Flughafen zu, also nach 1Std. gemütlichen Kreiseln kurz nach Indien zum tanken und gegen 19 Uhr dann doch gelandet.

      Ein schnelles Dal Bath und 2 Bierchen und ins Bett(chen)

      Am nächsten Morgen zum Busbahnhof, einen der bunten Busse ausgesucht und in Richtung Jiri aufgebrochen.



      Jetzt ist des so dass eine Fahrt in einem "Local Bus" wirklich eine tolle Sache ist und für jeden Nepalreisenden quasi ein "Muss" ...allerdings ist der Spaßfaktor nach ca. 30 Minuten zu 100% erfüllt...die zusätzlichen 11 Stunden sind dann eher ...naja...schwierig



      Der kleine Bub hat Augenscheinlich sofort großes Vertrauen zu mir gehabt.



      Irgendwann dann Brotzeit und PipiPause



      und Irgendwann...im "malerischen" Jiri angekommen....



      Zuletzt geändert von derSammy; 13.05.2018, 13:25.

      Kommentar


      • derSammy

        Lebt im Forum
        • 23.11.2007
        • 7247

        • Meine Reisen

        #4
        AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

        1te Etappe
        Jiri - Bhandra
        1600m rauf / 1100m runter / 16KM



        Aus Jiri raus und dann immer wieder die Straße kreuzend bzw. manchmal auf der Selbigen stetig rauf....alles wieder runter, wieder rauf und wieder runter nach Bhandra.

        (*hüstel* ein wenig sportlich für die erste Etappe aber wir sind ja harte Kerle)







        Touristenaufkommen "nahe Null" dafür sehr viel zu sehen.





        mein Supportteam für knapp 4 Wochen:



        Im Unterschied zum "klassischen" Khumbu (oben dann) oder z.b. beim Anna.-Trek is(s)t man hier zusammen in der Küche.

        Kommentar


        • derSammy

          Lebt im Forum
          • 23.11.2007
          • 7247

          • Meine Reisen

          #5
          AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

          2te Etappe
          Bhandra - Sete
          1100m rauf / 750m runter / 11KM



          Ähnlich wie Gestern eine Etappe mit viel Landwirtschaft, viel Ruhe, neben der Ruhe viel Bautätigkeit (Straßenbau ist hier stark "im kommen") aber rundrum wirklich schön.











          In Sete in einer kleinen Lodge (wieder die einzigen Gäste) gabs dann Chicken-Curry...
          Frischer geht's nimmer....







          und mit vollem Wanst den Sonnenuntergang genossen:

          Kommentar


          • snemelch
            Gerne im Forum
            • 18.04.2012
            • 56

            • Meine Reisen

            #6
            AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

            Zitat von derSammy Beitrag anzeigen

            und mit vollem Wanst den Sonnenuntergang genossen:
            Diesmal gar kein Feierabend-Bierchen?

            Immer wieder erquickend deine Reiseberichte. Bitte hau in die Tasten!

            Kommentar


            • derSammy

              Lebt im Forum
              • 23.11.2007
              • 7247

              • Meine Reisen

              #7
              AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

              3te Etappe
              Sete - Junbesi
              1050m rauf / 950m runter / 13KM



              Wie soll ich sagen...wie die letzten beiden Tage...aber nicht im Sinne von Langweilig, sondern im Sinne von Schön!







              Was aber schon auffällt: Das Wetter....immer ein bissl Wolkig, nach dem Frühstück und so gegen 14Uhr fängt es das tröpfeln an.
              Wir haben natürlich versucht unser Tempo so anzupassen um dem Regen möglichst zu entgehen...

              UND DER ERSTE PASS!!



              Lamjura Pass 3530m
              (Was ja schon mal höher als Namche ist und akklimisationstechnisch sicher net schlecht!

              Die Aussicht...überschaubar...



              Leider unscharf...aber das NIRVANA Shirt...


              Regen doch ein bissl zu früh.


              Der Weg aber immer wieder Toll mit solchen Details wie z.B. der Mauer ...auf sowas steh ich richtig!

              Am Abend war in Junbesi noch eine Tanztunier. Sehr bunt...

              Kommentar


              • derSammy

                Lebt im Forum
                • 23.11.2007
                • 7247

                • Meine Reisen

                #8
                AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

                4te Etappe
                Junbesi - Ringmu
                550m rauf / 475m runter / 9KM

                Faultag...



                Wetter war eher so naja, aber wir sind ja nicht zum Spaß hier also haben wir uns für eine kurze Wanderung entschieden.
                (Ein Vorgang der sich später dann immer mal wieder wiederholt hat )


                Ortsausgang Junbesi


                Auch hier wird eifrig an der Infrastruktur gebastelt


                Aber gleich ists wieder Wanderbar


                Der klassische Nepalstep ....Schritt, Schritt, Stolper, Fluch, Schritt, Schritt...


                Höchster Punkt heute, mit Blick auf....äääh....Mt. Dings...





                Angekommen:


                Kommentar


                • derSammy

                  Lebt im Forum
                  • 23.11.2007
                  • 7247

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

                  5te Etappe
                  Ringmu - Kharikola
                  900m rauf / 1600m runter / 13KM



                  Immer der Nase, oder der Ausschilderung nach:


                  Durch blühende Landschaften




                  oder brummende ...






                  Jetzt geht's Los mit den Eselzügen.






                  Aber immer noch sehr Ursprünglich am Wegesrand



                  Am Etappenziel das schöne Wetter ausgenutzt für:





                  und

                  Kommentar


                  • Scrat79
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 11.07.2008
                    • 11858

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

                    Na da schau her.
                    Der Nepalsandler is wieder zurück.
                    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                    Kommentar


                    • Bergzebra
                      Erfahren
                      • 18.02.2013
                      • 284

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: [NP} Jiri > (250KM / 16000HM) > Lukla

                      Schöner Bericht.

                      Wie hast Du es geschafft, solch einen gähnend leeren Local-Bus zu ergattern? Keiner sitzt am Dach und kein Federvieh im Bus? Und ein Bus mit langen Rückenlehnen?

                      Ich kenne ja nur den Teilbereich Jubing-Kharikhola. Bin ja damals von Basa her gewandert und ab Kharikhola dann das Tal gewechselt. Da ist mir damals (<=> vor 1 1/2 Jahren) die Strecke Jubing-Kharikhola als "autobahnähnlich" ausgebaute Strecke vorgekommen.

                      Und Schappi in der Küche kommt mir auch irgendwie bekannt vor, wenn man nicht auf dem Everest-Highway unterwegs ist.
                      Schaffe Dir Erinnerungen bevor Du nur noch diese hast!

                      Nur heute wärmt uns das Feuer, gestern war es Holz und morgen wird es Asche sein.
                      (Autor unbekannt)

                      Kommentar


                      • Bergzebra
                        Erfahren
                        • 18.02.2013
                        • 284

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                        Die Inkontinenz vom Duschgel erst am Steinboden oder schon im Rucksack?
                        Schaffe Dir Erinnerungen bevor Du nur noch diese hast!

                        Nur heute wärmt uns das Feuer, gestern war es Holz und morgen wird es Asche sein.
                        (Autor unbekannt)

                        Kommentar


                        • derSammy

                          Lebt im Forum
                          • 23.11.2007
                          • 7247

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla



                          Inkontinenz vom Duschgel .... obwohl es hier gar keinen Thrad dazu gibt, hab ich das im Griff!
                          Der Fleck ist das Überbleibstel eine ausgewrugenen Socke



                          "Autobahnen" im Gebiet "unterhalb" Lukla...

                          Es ist tatsächlich so dass hier einiges gebaut wird/wurde...

                          Da es mir aber nicht zusteht die Einheimischen dafür zu verdammen (Nepal ist schliesslich kein Museum für gestresste Europäer) freu ich mich sogar ein bisschen darüber dass die Menschen hier mit Strom,Wasser, Internet und Strassen versorgt werden.

                          Es gibt oft genug noch kleine Pfade links und rechts der Straße und mit einem gewissen selektiven Blick...bliebts nach wie vor wunderschön!

                          Kommentar


                          • Bergzebra
                            Erfahren
                            • 18.02.2013
                            • 284

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                            Zitat von derSammy Beitrag anzeigen


                            Der klassische Nepalstep ....Schritt, Schritt, Stolper, Fluch, Schritt, Schritt...
                            Ich hab eigentlich den Weg analog zum Bild als "autobahnähnlich" aufgefasst.
                            Schaffe Dir Erinnerungen bevor Du nur noch diese hast!

                            Nur heute wärmt uns das Feuer, gestern war es Holz und morgen wird es Asche sein.
                            (Autor unbekannt)

                            Kommentar


                            • Nepalflo
                              Gerne im Forum
                              • 22.01.2018
                              • 71

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                              Da kommen Erinnerungen hoch.

                              Jiri-Lukla ist ne tolle Tour.

                              Schade, dass das Wetter bei der Etappe Junbesi-Ringmo bei dir so schlecht war.
                              Die Aussicht von Portheng auf die Himalaya Range inklusive Mt. Everest ist nämlich grandios.

                              Kommentar


                              • derSammy

                                Lebt im Forum
                                • 23.11.2007
                                • 7247

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                                6te Etappe
                                Kharikola - Surke
                                1100m rauf / 900m runter / 15KM

                                Letzter Tag....


                                bevors in den "Vergnügungspark" geht...



                                Aber es ist nach wie vor richtig schön...







                                Aber:

                                Wir sind jetzt schon auf der Haupt"Straße" ins Khumbu...hier wurden nach dem Erdbeben 2015 90% des Wiederaufbaumaterials angeliefert...d.h. der Weg, die Stufen, alles in einem ziemlich schlechten Zustand...in Verbindung mit einer gewissen Grundfeuchte...eine schöne Rutschpartie...





                                Aber es wird dran gearbeitet!



                                Und die Belohnung für den Tag wartet auch schon!

                                Kommentar


                                • derSammy

                                  Lebt im Forum
                                  • 23.11.2007
                                  • 7247

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                                  7te Etappe
                                  Surke - Jorsale
                                  1100m rauf / 550m runter / 14KM




                                  Ab jetzt heisst es ein bissl "um die Anderen herum" Fotographieren.... obwohl wir Glück hatten, heut Morgen konnten nur 2 Flieger in Lukla landen, von daher wars recht Ruhig auf der Etappe.

                                  Zuviel zu sagen gibs hier eigentlich nicht...Beschrieben sind die Abschnitte ab Lukla ja zur genüge...











                                  Im Frühjahr isses schon bunter als im Herbst!!




                                  Das gibt's dann 5 Tage Später in Lobuche als Yak-Pepper-Steak .. Mahlzeit

                                  Kommentar


                                  • derSammy

                                    Lebt im Forum
                                    • 23.11.2007
                                    • 7247

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                                    8te Etappe
                                    Jorsale - Namche
                                    600m rauf /25m runter / 4KM

                                    Faulpelztag...



                                    Weils ja auch Urlaub ist .... heut nichtmal 2 Std. (Da brauchts ja zum zampackeln mehr Zeit in der Früh )

                                    These boots are made for walking....










                                    Schon da...





                                    NEIN!! Es ist nicht so dass ich mich da schon eine Woche lang drauf freue!

                                    Kommentar


                                    • derSammy

                                      Lebt im Forum
                                      • 23.11.2007
                                      • 7247

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                                      9te Etappe
                                      Namche - Pangboche
                                      1100m rauf /550m runter / 13KM



                                      Heute Morgen gabs 2 Varianten zu Auswahl...

                                      Früh aufstehen (bäääh)
                                      oder
                                      Bissl angasen Vormittags um die anderen Verkehrsteilnehmer möglichst schnell zu überholen.

                                      Heut sind die Straßen voll.






                                      Ich bin mir nicht so ganz sicher wo manche herkommen oder hinwollen...aber geht mich ja auch nix an.



                                      Weil links und rechts davon ists wie immer sehr schön!





                                      und wenn man einen der "versteckteren Pfade" nimmt, auch einsam.





                                      macht jeder...wir auch





                                      Feierabend!

                                      Kommentar


                                      • derSammy

                                        Lebt im Forum
                                        • 23.11.2007
                                        • 7247

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: [NP} Jiri &gt; (250KM / 16000HM) &gt; Lukla

                                        10te Etappe
                                        Pangboche - Dengboche
                                        550m rauf /100m runter / 7KM



                                        Heute ein ruhiger Tag, um nicht zu sagen Faul..aber es geht ja über 4000 und da muss man auch mal langsamer machen, damit das Blut nachkommt

                                        Erstmal den Saustall verräumen.



                                        Und dann los bei bestem Wetter



                                        Dringende Pausen









                                        Und schon is der Tag rum und das nächste Zimmer kann verwüstet werden



                                        (mir is das ein Rätsel wie man hier zu zweit wohnen könnte )

                                        Nachmittags noch ein bissl spazieren durch den Ort

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X