[DE] Im Harz dem Frühling entgegen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ApoC

    Moderator
    Alter Hase
    • 02.04.2009
    • 3293

    • Meine Reisen

    [DE] Im Harz dem Frühling entgegen

    Tourentyp
    Lat
    Lon
    Mitreisende
    Eigendlich wollten wir ins Allgäu fahren und Skitouren gehen. Irgendwie war aber auf einmal das ganze weiße Zeug weg. Außerkamen aus dem Süden immer wieder Nachrichten von Wegen 1000 Leute in Quarantäne. Neee da wollen wir lieber nicht hin. Also wohin? Sauerland? Harz? Harz! Da gibt es schöne Hütten.

    04.03.2020
    Okay ganz ohne "Skitour" geht es nicht. Mein Tourenpartner möchte sein Splitboard testen also rennen wir bevor es los geht erstmal noch schnell den Wurmberg hoch. Danach geht es weiter zum Taternbruch. Hier stellen wir das Auto ab und machen uns auf den Weg in Richtung Skidenkmal. Es ist natürlich dunkel somit gibt es hier nicht viel zu berichten. Außer: Wir wurden geblitzt. Damit rechnet man echt nicht aber es war wohl eine Wildkamera.

    05.03.2020
    Heute geht es erst richtig los. Wir frühstücken gemütlich um etwas Zeit zu vertrödeln. Wir wollen bei der Rangerstation Scharfenstein Wasser holen und einen Kaffee trinken. Danach geht es los in Richtung Brocken. Die Wolken kommen natürlich genau als wir oben sind aber wenigstens gibt es hier etwas Schnee. Wir folgen dem Hexenstieg in Richtung Drei-Annen-Hohne. Vor zehn Jahren bin ich den Weg in die andere Richtung gegangen und ich bin mir sicher: die toten Fichten sind neu. Je tiefer wir kommen umso mehr verwandelt sich der Schnee in Matsch aber auch der wird irgendwann weniger und in der Nähe der Zillerbachtalsperre fühlt es sich schon fast nach Frühling an. Irgendwie ist die Talsperre faszinierend. Wir haben schon lange keine Menschen mit gesehen und auf einmal ist da dieses Bauwerk was man gar nicht so erwartet und wo natürlich auch niemand ist. Könnte aus einem Endzeitfilm stammen. Wir genießen ein wenig den Ausblick und gehen dann weiter in Richtung Hirschbrunnen. In der Nacht bin ich echt froh, dass ich das Tarp dabei hab. Es regnet und der Regen kommt von vorne in die Hütte. Aber mit dem Tarp bekommt man das ja halbwegs dicht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-001.jpg Ansichten: 0 Größe: 94,5 KB ID: 3093288
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-003.jpg Ansichten: 0 Größe: 58,5 KB ID: 3093291
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-008.jpg Ansichten: 0 Größe: 34,7 KB ID: 3093289
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-013.jpg Ansichten: 0 Größe: 83,1 KB ID: 3093292
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-014.jpg Ansichten: 0 Größe: 66,3 KB ID: 3093290
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-015.jpg Ansichten: 0 Größe: 56,4 KB ID: 3093287
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-016.jpg Ansichten: 0 Größe: 65,6 KB ID: 3093295
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-021.jpg Ansichten: 0 Größe: 27,7 KB ID: 3093294
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200305-022.jpg Ansichten: 0 Größe: 70,8 KB ID: 3093293
    Zuletzt geändert von ApoC; 21.11.2021, 16:26.
    „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

  • ApoC

    Moderator
    Alter Hase
    • 02.04.2009
    • 3293

    • Meine Reisen

    #2
    06.03.2021

    Zum Glück hört der Regen am morgen auf. Wir gehen erstmal durch Elbingerode und holen ein paar Leckerlies für den Wuffzi und Wasser für uns. Über die Hochebene geht es weiter in Richtung Könighütte. Am Wasserfall angekommen beginnt es auch wieder zu regnen. Der Ort wirkt ziemlich verlassen und so sind wir auch schnell wieder im Wald auf dem Weg in Richtung Trautenstein. Leider habe ich keine Fotos von den Landwirtschaftlichen Geräten gemacht die kurz vor Trautenstein ausgestellt sind. Viele der Geräte waren bis 1990 im Einsatz. Die Angaben wieviel Hektar man damit bearbeiten kann ist sowohl mit Pferd als auch mit Traktor angegeben. Für uns mit mitte 30 kaum vorstellbar, dass die Geräte vor 30 Jahren noch genutzt wurden. Wir sind leider viel zu schnell. Das übliche Problem im Winter. Man geht locker 4 km in der Stunde aber kann auch keine 12 Stunden gehen um den Tag rumzubekommen. Bei gut 25 km Etappen bleibt da aber noch Zeit übrig. Also kehren wir im Ort erstmal ein. Ich bin bei Gaststätten imm skeptisch wenn dort nicht viel Betrieb ist (klar um die Zeit). Wer weiß wie alt die Sachen sind die man bekommen. Wahrscheinlich unbegründet aber naja. Mit einer Tomatensuppe kann wohl nicht viel passieren und passiert auch nicht. Mein Tourenpartner langt etwas mehr zu. Auch um ein wenig für die Reinigung zu zahlen. Der Hund ist nass und schlimmig und hierlässt dementsprechend eine riesen Sauerei. Selbst wischen dürfen wir nicht. Mehr als eine gute Stunde kriegen wir da aber auch nicht rum und so gehen wir noch einen kleinen Schlenker um die Carlshaushöhe herum, haben Glück und sehen die Harzquerbahn bis schließt nach oben gehen und die Hütte beziehen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-001.jpg Ansichten: 0 Größe: 30,9 KB ID: 3093311
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-004.jpg Ansichten: 0 Größe: 41,5 KB ID: 3093312
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-006.jpg Ansichten: 0 Größe: 38,3 KB ID: 3093308
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-008.jpg Ansichten: 0 Größe: 96,0 KB ID: 3093314
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-009.jpg Ansichten: 0 Größe: 60,7 KB ID: 3093310
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-010.jpg Ansichten: 0 Größe: 56,5 KB ID: 3093309
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-011.jpg Ansichten: 0 Größe: 61,5 KB ID: 3093313
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-012.jpg Ansichten: 0 Größe: 63,8 KB ID: 3093315
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200306-015.jpg Ansichten: 0 Größe: 67,4 KB ID: 3093316
    Zuletzt geändert von ApoC; 21.11.2021, 17:12.
    „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

    Kommentar


    • ApoC

      Moderator
      Alter Hase
      • 02.04.2009
      • 3293

      • Meine Reisen

      #3
      07.03.2020

      In der Nacht kommt oben auf dem Hügel der Winter nochmal zurück so, dass am nächsten Morgen alles weiß gezuckert ist. Ein paar Meter weiter unten in Richtung Stiege ist aber alles wieder weg. Dafür ist es jetzt halbwegs trocken. Heute geht es ziemlich direkt in Richtung Osten. In Stiege kaufen wir im örtlichen Supermarkt etwas Wasser und wandern dann durch das Selketal in Richtung Güntersberge. Zwischendurch machen wir noch an der Stabkirche und den Ruinen des Sanatorium Albrechthaus Pause. Man merkt, dass die Gegend hier 300 m tiefer liegt als die Gegend um den Brocken herum. Man hat wirklich das Gefühl als würde es Frühling. Eigentlich wollen wir hier nochmal Wasser holen. Es gibt aber keinen Supermarkt, keinen Bäcker, nix. Dafür aber interessante Häuser und das Restaurant am Bahnhof. Wir gehen rein und werden direkt ohne Hallo oder sowas mit "Schüttelt der sich???" und Blick begrüßt. "Ich kann nicht dafür Garantieren, dass er es nicht tut" ... "Dann ist das glaube ich keine gute Idee. Das hier ist Baumwolltapete. Die bekomme ich nie wieder sauber". Wir gehen wieder raus. Also dieses mal nix mit Einkehr. Dafür lungern wir an einer alten Schule rum und vertrödeln so die Zeit. Zum Glück ist es mit 8 °C relativ warm. So können wir später an der Hütte am Bergrat Müller Teich sogar draußen sitzen. Der Hund ist komplett fertig und geht freiwiliig in die Hütte auf seine Matte. Normalerweise wird immer darauf gewartet, dass man etwas vom Tisch runter fällt. Schlafmangel! Das Wandern an sicht dürfte kein Problem sein aber wir halten ihn ja wach und er kann nicht 16 Stunden am Tag dösen oder schlafen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-002.jpg
Ansichten: 236
Größe: 59,1 KB
ID: 3093341
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-004.jpg
Ansichten: 237
Größe: 85,3 KB
ID: 3093344
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-007.jpg
Ansichten: 234
Größe: 34,3 KB
ID: 3093340
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-008.jpg
Ansichten: 239
Größe: 49,1 KB
ID: 3093339
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-005.jpg
Ansichten: 236
Größe: 108,8 KB
ID: 3093347
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-009.jpg
Ansichten: 239
Größe: 104,9 KB
ID: 3093345
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-010.jpg
Ansichten: 238
Größe: 85,0 KB
ID: 3093342
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-013.jpg
Ansichten: 234
Größe: 71,5 KB
ID: 3093343
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-014.jpg
Ansichten: 236
Größe: 45,7 KB
ID: 3093348
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-015.jpg
Ansichten: 237
Größe: 49,1 KB
ID: 3093349
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-016.jpg
Ansichten: 176
Größe: 103,8 KB
ID: 3093351
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-020.jpg
Ansichten: 235
Größe: 60,3 KB
ID: 3093350
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-021.jpg
Ansichten: 175
Größe: 99,6 KB
ID: 3093354
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-024.jpg
Ansichten: 177
Größe: 61,5 KB
ID: 3093353
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-026.jpg
Ansichten: 176
Größe: 72,9 KB
ID: 3093355
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 200307-027.jpg
Ansichten: 179
Größe: 56,1 KB
ID: 3093352
      Zuletzt geändert von ApoC; 21.11.2021, 17:19.
      „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

      Kommentar


      • ApoC

        Moderator
        Alter Hase
        • 02.04.2009
        • 3293

        • Meine Reisen

        #4
        08.03.21
        Der letzte Tag ist kurz. Die gut 10 km in Richtung Thale sind schnell gelatscht. Dann geht es mit Bus und Bahn zurück zum Taternbruch.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200308-001.jpg Ansichten: 0 Größe: 104,7 KB ID: 3093370
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200308-002.jpg Ansichten: 0 Größe: 89,0 KB ID: 3093372
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200308-005.jpg Ansichten: 0 Größe: 40,5 KB ID: 3093371
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200308-006.jpg Ansichten: 0 Größe: 96,4 KB ID: 3093373
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 200308-007.jpg Ansichten: 0 Größe: 64,4 KB ID: 3093367
        Zuletzt geändert von ApoC; 22.11.2021, 10:21.
        „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

        Kommentar


        • Belge
          Erfahren
          • 23.02.2021
          • 232

          • Meine Reisen

          #5
          Sehr nicer Bericht. Ich mag auch die Fotos sehr, die mit Datum 7.3 können in jedes Album.

          Und ich bin froh, dass andere die gleichen Hunde-Probleme haben wie wir: Schütteln, Wasserpfützen, Schlafmangel. Wir lassen den Hund (gezwungenermaßen) oft draußen, was je nach Wetter dazu führt, dass wir sehr schnell essen. Braucht das Tier nachts eine Decke? (Ist ein Schäferhund mit 40kg, schätze ich)?
          Hoffentlich stehen diesen Winter wieder gute Routen an. Bin gespannt.

          Kommentar


          • ApoC

            Moderator
            Alter Hase
            • 02.04.2009
            • 3293

            • Meine Reisen

            #6
            Zitat von Belge Beitrag anzeigen
            Braucht das Tier nachts eine Decke? (Ist ein Schäferhund mit 40kg, schätze ich)?
            Ne Schäferhund-Husky-Mix auf dem ersten Bild sieht man den dicken Staubwedel. Ist nicht meiner aber bei den Touren die wir zusammen gemacht haben bis ein paar Grad unter Null kam er ohne Decke aber mit Matte aus.
            „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

            Kommentar


            • lina
              Freak

              Vorstand
              Liebt das Forum
              • 12.07.2008
              • 39052

              • Meine Reisen

              #7
              Klasse! Möchte umgehend loslaufen :-)

              Kommentar


              • blauloke

                Lebt im Forum
                • 22.08.2008
                • 6600

                • Meine Reisen

                #8
                Danke, durch deinen Bericht habe ich mich wieder an meine Harzwanderung erinnert.

                Hier habe ich noch ein Bild der landwirtschaftlichen Geräte in Trautenstein.
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC09856.JPG
Ansichten: 62
Größe: 2,08 MB
ID: 3095206
                Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                Kommentar


                • Pylyr

                  Fuchs
                  • 12.08.2007
                  • 1633

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Schöner Bericht.
                  (Wegen Zeit rumbringen: Versucht es mal mit schlendern statt rennen...)
                  Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
                  Tex Rubinowitz

                  Kommentar


                  • Homer
                    Freak

                    Moderator
                    Liebt das Forum
                    • 12.01.2009
                    • 15343

                    • Meine Reisen

                    #10
                    mehr hundebilder
                    Orgy-porgy #staythefuckhome

                    Kommentar


                    • ApoC

                      Moderator
                      Alter Hase
                      • 02.04.2009
                      • 3293

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Zitat von lina Beitrag anzeigen
                      Klasse! Möchte umgehend loslaufen :-)
                      Einfach machen! Hier gab es letzte Nacht sogar Schnee! Klick

                      Zitat von blauloke Beitrag anzeigen
                      Danke, durch deinen Bericht habe ich mich wieder an meine Harzwanderung erinnert.

                      Hier habe ich noch ein Bild der landwirtschaftlichen Geräte in Trautenstein.
                      Ja genau die meine ich. Hast Du auch eins der Schilder fotografiert?

                      Zitat von Pylyr Beitrag anzeigen
                      Schöner Bericht.
                      (Wegen Zeit rumbringen: Versucht es mal mit schlendern statt rennen...)
                      Ein bißchen langsamer ginge vielleicht aber wenn ich zu langsam gehe bekomme ich "Schaufensterrückenschmerzen".

                      Zitat von Homer Beitrag anzeigen
                      mehr hundebilder
                      Kommt demnächst noch ein Bericht!


                      „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

                      Kommentar


                      • blauloke

                        Lebt im Forum
                        • 22.08.2008
                        • 6600

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
                        Ja genau die meine ich. Hast Du auch eins der Schilder fotografiert?
                        Leider habe ich kein Schild fotografiert. Ich bin an dieser Stelle entgegen eurer Richtung gegangen und mir ist erst eingefallen, dass ich die Geräte fotografieren könnte als ich bereits vorbei war.

                        In dem Ort hatte ich eine Privatführung in der Kirche die sehr interessant war, da der Küster? an der Renovierung mit gewirkt hatte.
                        https://www.outdoorseiten.net/vb5/fo...inmal-im-leben
                        Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X