[DE, AT] Allgäufahrt 1959

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Peter35
    Anfänger im Forum
    • 04.04.2020
    • 46

    • Meine Reisen

    [DE, AT] Allgäufahrt 1959

    Tourentyp
    Lat
    Lon
    Mitreisende
    Allgäufahrt 1959

    Im Sommer 1959 unternahmen 10 Freunde aus einer Jugendgruppe im Ruhrgebiet eine 15-tägige Bergwanderung in den Allgäuer Hochalpen. Die An- und Abreise erfolgte mit der Eisenbahn. Übernachtet wurde in Jugendherbergen, Berghütten und einmal in einem Dorfgasthaus.

    Frühmorgens starten wir an der Jugendherberge in Sonthofen, mit dem Blick auf die mächtigen Bergspitzen von Nebelhorn und Großer Daumen. Noch sind wir in den Voralpen, aber die hohen Berge vor uns nötigen uns Respekt ab, denn wir kennen bisher nur unsere deutschen Mittelgebirge. Der Weg durch das Retterschwanger Tal führt uns immer höher hinauf in die Bergwelt des Allgäu und wird zunehmend steiler und steiniger. Die Sonne brennt auf die weißen Geröllfelder und die Rucksäcke sind am ersten Tag noch ungewohnt zu tragen. Am Nachmittag erscheint über dem Berghang eine kleine weiße Wolke, sie wird zunehmend größer, erst grau, dann schwarz und nach einer halben Stunde tobt ein Gewitter über dem Tal. Unter einem kleinen Felsüberhang finden wir notdürftig Schutz. Nach kurzer Zeit ist das Unwetter vorbei, der Himmel klart wieder auf, die nasse Landschaft glitzert in der Sonne. Kurz vor Sonnenuntergang erreichen wir eine Almhütte ganz oben im Tal, unsere erste Unterkunft.

    Über die Passhöhe „Am Gängele“ unterhalb des Nebelhorngipfels und dann steil hinab durch endlose Geröllfelder erreichen wir das Trettachtal und die Jugendherberge Spielmannsau. Das Wetter ist inzwischen umgeschlagen, am nächsten Tag regnet es in Strömen. Wir bleiben einen Tag länger hier und verschieben den Aufstieg zur Kemptener Hütte des Deutschen Alpenvereins, unserem Standquartier für die nächsten Tage. Die Hütte liegt in 1846 m Höhe oberhalb des wilden Sperrbachtobels. Von dieser Hütte aus erschließen wir uns die Berglandschaft des zentralen Hauptkammes der Allgäuer Alpen durch Höhenwanderungen vom Bieberkopf im Westen bis zum Hochvogel im Osten. Wir besteigen einige der Berge und übernachten auch mal in anderen Hütten des Gebietes. Ein Höhepunkt ist die Begehung des „Heilbronner Weges“, der streckenweise in einer Höhe von rund 2500 m direkt über den Hauptkamm führt.

    Die letzte Tour am Hauptkamm führt uns am Biberkopf vorbei hinunter ins österreichische Lechtal in das kleine, malerische und ruhige Bergdorf Warth. Alte, von Wind und Wetter fast schwarz gegerbte Holzhäuser gruppieren sich um die Kirche aus hellem Stein. Wir übernachten in einem schönen, alten Gasthof. Heute ist Warth bekanntlich einer der berühmtesten Touristenorte am Arlberg und ein Wintersportzentrum. Am nächsten Tag laufen wir über den Schroffenpass und durch das Stillachtal nach Einödsbach bei Oberstdorf. Hier letzte Übernachtung in einer Almhütte, dann geht es mit der Eisenbahn von Oberstdorf zurück nach Hause.

    Einzelheiten der Touren kann ich nach so langer Zeit nicht mehr berichten, es gibt von dieser Fahrt kein Tagebuch. Auch sind die Bilder nicht chronologisch geordnet, sondern sie sollen einfach das Erlebnis unserer Bergwanderung wiedergeben.















    Die Mitterhausalpe im Retterschwanger Tal








    Outdoor-Dress in den 1950-er Jahren

















    Auf der Kemptener Hütte, unserem Standquartier für die Höhenwanderungen

















    An den Grashängen der Höfatsgruppe findet man eine reichhaltige Alpenflora











    Warth am Lech, damals ein einsames Bergdorf, heute ein berühmter Touristenort








    Alte Kapelle bei Einödsbach im Stillachtal, der südlichsten Ansiedlung Deutschlands


    Letzter Tag unserer Wanderung in Einödsbach bei Oberstdorf





    Unser Freund mit der Reisekasse bezahlt die Almwirtin








    Abmarsch zum Bahnhof


    Mit der Eisenbahn ab Oberstdorf geht es zurück nach Hause



    Aufgenommen wurden die Fotos auf SW-Rollfilm. Ich fotografierte mit einer Mittelformat-Spiegelreflexkamera Rolleicord 3,5/75 mm und einem Bildformat von 6x6 cm.
    Zuletzt geändert von Peter35; 28.12.2020, 18:07.

  • thomas79
    Dauerbesucher
    • 12.06.2010
    • 966

    • Meine Reisen

    #2
    AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

    Kurz und knapp:

    Danke für die tollen Eindrücke der Tour!
    TrekkingTrails.de: Touren - Ausrüstung - Packlisten

    Kommentar


    • Martin1978
      Fuchs
      • 16.08.2012
      • 1657

      • Meine Reisen

      #3
      AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959



      Danke fürs Teilhaben lassen! Ich hoffe, da kommen noch ein paar Berichte!
      Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
      Du tysta, Du glädjerika sköna!
      Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
      Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

      Kommentar


      • danobaja
        Alter Hase
        • 27.02.2016
        • 2797

        • Meine Reisen

        #4
        AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

        und danke!

        ihr wart also die leute, die uns (geboren 1959) 20 jahre später mit ihren karierten hemden so tierisch auf den sack gingen!
        danobaja
        __________________
        resist much, obey little!

        Kommentar


        • Taunuswanderer

          Vorstand
          Fuchs
          • 19.01.2018
          • 1889

          • Meine Reisen

          #5
          AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959


          Danke. Beeindruckende Bilder. So ne Cord-Knickerbocker kenne ich noch aus den frühen 80ern. Bin ja auf dem dem Land aufgewachsen, da hat sich diese Art Outdoormode etwas länger gehalten.
          Dies ist keine Signatur.

          Kommentar


          • Freedom33333
            Dauerbesucher
            • 09.09.2017
            • 637

            • Meine Reisen

            #6
            AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

            Wahnsinnig tolle Bilder, vielen Dank fürs Posten!

            Anschaulicher kann man den Menschen gar nicht beibringen:

            Du bist nicht der erste in der Natur.
            Du bist nicht der wichtigste, nicht der einzige.
            Schon Jahrzehnte und Jahrhunderte vor dir waren dort Menschen.
            Auch auch Jahrzehnte und Jahrhunderte nachdem du schon längst vergangen bist, werden dort noch Menschen sein.
            Verhalte dich entsprechend rücksichtsvoll.

            Kommentar


            • crunchly
              Fuchs
              • 13.07.2008
              • 1238

              • Meine Reisen

              #7
              AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

              Wahnsinn

              Kommentar


              • Torres
                Freak

                Liebt das Forum
                • 16.08.2008
                • 26648

                • Meine Reisen

                #8
                AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                Klasse!
                "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                Kommentar


                • Vegareve
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 19.08.2009
                  • 14026

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                  Coole Bilder, besten Dank! Und die Klamotten und Rucksäcken, klasse .
                  "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                  Kommentar


                  • MLO
                    Erfahren
                    • 13.02.2017
                    • 109

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                    WHOW! Vielen Dank für beeindruckende und stimmungsvolle Bilder. Ganz besonders fand ich Foto 3. Aber auch das, was aus den anderen spricht, hat mich sehr beeindruckt. Danke!

                    Kommentar


                    • HO
                      Erfahren
                      • 04.02.2016
                      • 152

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                      Genial! Danke für die wunderschönen Bilder!

                      Gruß! Gert

                      Kommentar


                      • Pylyr

                        Fuchs
                        • 12.08.2007
                        • 1575

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                        Zitat von HO Beitrag anzeigen
                        Genial! Danke für die wunderschönen Bilder!

                        Gruß! Gert
                        Schließe mich an.

                        Gruß! Bert
                        Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
                        Tex Rubinowitz

                        Kommentar


                        • DasBushbaby
                          Dauerbesucher
                          • 20.01.2015
                          • 534

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                          Sehr schöner Bericht.

                          Chapeau!

                          Kommentar


                          • opa
                            Lebt im Forum
                            • 21.07.2004
                            • 5444

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                            Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
                            Sehr schöner Bericht.

                            Chapeau!
                            ja, supergut!


                            immerhin waren die cord-kniebundhosen meiner jugend schon etwas "progressiver" geschnitten, ansontern hat sich diese mode ja relativ lange gehalten....

                            erstaunlich übrigens, as für "hot pants" damals schon getragen wurden, alllerdings von männern. mich dünkt, lampi ist ein paar jahrzehnte zu spät geboren...

                            Kommentar


                            • Nita
                              Fuchs
                              • 11.07.2008
                              • 1503

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                              Danke! Interessant zu lesen und zu sehen, wie anders und gleichzeitig wie ähnlich es eine Generation früher war.
                              Reiseberichte

                              Kommentar


                              • Spartaner
                                Alter Hase
                                • 24.01.2011
                                • 2770

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                                Zitat von Nita Beitrag anzeigen
                                Interessant zu lesen und zu sehen, wie anders und gleichzeitig wie ähnlich es eine Generation früher war.
                                Na, früher waren das 3 Generationen, heute immer noch 2.

                                Kommentar


                                • Wanderzwerg
                                  Fuchs
                                  • 09.07.2009
                                  • 1147

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                                  Klasse Bericht und Bilder. Wie anders und wie ähnlich!

                                  Das Gewicht einer Rolleicord entspricht dem Gepäckgewicht eine UL Wanderes für 4 Wochen, oder?

                                  Kommentar


                                  • Robtrek
                                    Erfahren
                                    • 13.05.2014
                                    • 370

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                                    Das sind ganz hervorragende Fotos. Vielen Dank fürs Teilen!

                                    Kommentar


                                    • Goettergatte
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 13.01.2009
                                      • 25707

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                                      Die Rolleicord wiegt an die 900 g,
                                      und sie funktionierte 2004, in Lappland, noch tadellos

                                      Danke, Peter, für diesen Bericht
                                      "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                                      Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                                      Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                                      Der über Felsen fuhr."________havamal
                                      --------

                                      Kommentar


                                      • Flachlandtiroler
                                        Freak
                                        Moderator
                                        Liebt das Forum
                                        • 14.03.2003
                                        • 24029

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: [DE, AT] Allgäufahrt 1959

                                        OT: Die Speicherkarte, die Speicherkarte reißt es rein...

                                        Ich habe die Nostalgie, die die tollen Fotos in großer Intensität ausströmen sehr genossen. Danke dafür!
                                        Meine Reisen (Karte)

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X