[DE] Zuviel Enthusiasmus, Motivation und Übermut.2 Greenhorns im Elbi

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jaxter
    Gerne im Forum
    • 18.08.2014
    • 68

    • Meine Reisen

    #41
    AW: [DE]Zuviel Enthusiasmus, Motivation und Übermut.2 Greenhorns im Elbi

    Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    Äh. Gefühlte 30kg
    Ich sage erst einmal danke, es war unterhaltend und lustig zu lesen während ihr euch geschunden habt.
    Gerade, weil es nicht so perfekt gelaufen ist. Wen stört das.
    Verkleinere mal die Bilder, dann geht das übertragen schneller. Falls du das noch nicht getan hast.

    Die Wanderkarten von Böhm kennst du sicher? http://www.elbsandsteingebirge.de/es...shop/index.php
    Und besonders von Axel Mothes die Stiegen. Der lässt nichts aus.
    https://www.stiegenbuchverlag.de/39994/41340.html klicke mal auf Produktübersicht....

    dann gibt es noch die Wander-und Naturführer von Berg-und Naturverlag Rölke. Das ist mehr allgemein für Touren auch im Umfeld.
    Damit wir beim nächsten mal besser ausgestattet sind würde ich mir demnächst Karten und Buchmaterial zulegen. Welches Buch von dem Axel Mothes benötige und und welches Kartenmaterial vom Böhm?

    Es soll irgendwo die Region Schmillka gehen als Rundkurs.

    Kommentar


    • Pfad-Finder
      Freak

      Liebt das Forum
      • 18.04.2008
      • 11275

      • Meine Reisen

      #42
      AW: [DE] Zuviel Enthusiasmus, Motivation und Übermut.2 Greenhorns im Elbi

      Die Stiegen sind ehrlicherweise nix mit großem Gepäck, ich spreche da aus eigener leidvoller Erfahrung.

      Bei den Böhm-Karten gilt es zu beachten, dass in der NP-Kernzone mehr Wege eingezeichnet sind als legal begangen werden dürfen, nämlich nur die markierten Wanderwege. Werdet ihr abseits erwischt, kostet es mindestens 50 Euro plus Verwaltungsgebühr, also irgendwas um die 80 Euro.
      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

      Kommentar


      • Steinchen
        Dauerbesucher
        • 14.10.2010
        • 734

        • Meine Reisen

        #43
        AW: [DE] Zuviel Enthusiasmus, Motivation und Übermut.2 Greenhorns im Elbi

        An deiner Stelle würde ich einfach mal eine Wunschtour planen und hier einstellen. Es gibt reichlich User, die dir sofort sagen können, dass z. B. die Häntzschelstiege nichts für euer Gepäck wäre. Alternativ könntet ihr z. B. Von einem Campingplatz aus Touren machen. Das ist zwar nicht so cool aber deutlich günstiger für die Planung, die Gelenke und die einzuhaltenden Regeln.
        lg Steinchen

        Kommentar


        • Jaxter
          Gerne im Forum
          • 18.08.2014
          • 68

          • Meine Reisen

          #44
          Ich habe mal unsere Tour aus 2019 als kleine Youtube Diashow zusammen geschnitten.

          https://www.youtube.com/watch?v=VN-wjMCjKKs

          Und von unserer Rückkehr in 2020 gibt es auch eine kleine Diashow:

          https://www.youtube.com/watch?v=yhmJabSBaBo

          Falls hier unerwünscht bitte löschen, ich weiß gar nicht ob diese Links erlaubt sind hier. Falls nicht bitte ich vielmals um Entschuldigung.

          Kommentar


          • kossiswelt
            Erfahren
            • 18.05.2018
            • 304

            • Meine Reisen

            #45
            Saugeil, danke für´s Thread hochholen und das Video. Direkt der Beginn von eurem Bericht (erstmal Tourstartbier) war sehr sympathisch. Die Gegend ist auch klasse, da muss ich unbedingt mal hin! Zum Thema WIldcampen sage ich nix, dazu gibt es hier genug Diskussionen. Was das Gepäck angeht, muss jeder selbst wissen, was er braucht, um eine schöne Tour zu haben. Der eine freut sich, wenn er UL unterwegs ist, andere schleppen schwer und machen Glamping, hat alles seine Berechtigung.

            Zu dem Kniethema: Hast du das Problem izwischen im Griff? Wenn nicht, geh´zum Orthopäden, lass´die Ursache feststellen und dir sagen, was du dagegen tun sollst und halte dich dran. Gefallen dir die Empfehlungen nicht, geh´zu einem zweiten. Sagt der dasselbe, HALTE DICH DRAN! Bei Wanderungen mit schwerem Gepäck sind Stöcke beim Bergabgehen ganz gut, damit die Knie weniger harter Stöße abbekommen.

            Kommentar


            • Jaxter
              Gerne im Forum
              • 18.08.2014
              • 68

              • Meine Reisen

              #46
              Knieprobleme sind behoben, war nen Innenmeniskus riss. Ist Mitte 2020 operiert worden. Nun is alles tutti.

              Kommentar

              Lädt...
              X