Edelstahlkochtopf den man auch ins Feuer stellen kann

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mangix
    Anfänger im Forum
    • 21.02.2020
    • 17

    • Meine Reisen

    Edelstahlkochtopf den man auch ins Feuer stellen kann

    Moin,

    ich bin schon gefühlt eine Ewigkeit am Suchen und finde nichts Gescheites. Ich brauche einen Topf aus Edelstahl (ca. 1,2-1,5l), den man ins Feuer stellen kann und an dem kein Plastik dran ist (und der Deckel sollte auch einen Griff haben ) Bei allem was ich bisher gefunden habe, haben die Deckel entweder keine Griffe (wie soll man denn einen heißen Deckel ohne Griff vernünftig anheben?) oder irgendwo ist Plastik drannen.

    Habt ihr ein paar Vorschläge für mich?


  • Pinguin66
    Erfahren
    • 30.12.2018
    • 126

    • Meine Reisen

    #2
    Wenn Wasser im Topf ist, kann man alle Metalltöpfe in Feuer stellen.
    Was spricht gegen diese Töpfe: Trangia Tundra Set II-D - Duossal
    Innen Edelstahl, außen Alu.

    Kommentar


    • Lynness
      Erfahren
      • 08.05.2008
      • 382

      • Meine Reisen

      #3
      Hallo Mangix,

      hier kurz zwei Beispiele:
      Stanley Adventure Stainless Steel Cook Set for Two

      und zB ein Edelstahltopf Set von Esbit.....


      Eigentlich haben einige Hersteller jetzt vermehrt Edelstahl Töpfe im Angebot.....Auch wegen der Gesundheit .....von Mini (GSI) bis 3 Liter Töpfe (Stanley)....

      Tatonka, GSI, Trangia, Stanley..,MSR Alpine....

      Google ist dein Freund😀 .....bei der Recherche....

      Es gibt einige gut gegliederte Websites..mit diesbezüglichen Angeboten...wie z B

      Walk on the wild side

      Oder Globi .....oder.... oder.....

      Amazon liefert unter Edelstahl Topf und Outdoor sämtliche Topf Beispiele, auch no name wie PSKOOK mit einigem Zubehör ....voll Feuer tauglich.....

      Es ist halt die Frage was der Topf sonst noch so können soll, ausser Feuer vertragen....Spezifische Eigenschaften????

      Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit Erfahrung zu einem guten Edelstahl Topf......

      Ich koche fast nur mit Alu Töpfen HA behandelt....die sind leichter und schneller zu erhitzen....und habe sie kaum im Feuer....

      Just my two cents...Lynness
      Zuletzt geändert von Lynness; 12.09.2021, 23:09.
      Gruß Lynness

      Kommentar


      • TanteElfriede
        Moderator
        Lebt im Forum
        • 15.11.2010
        • 5283

        • Meine Reisen

        #4
        Aliexpress hat schöne Pötte von Lixada. Auch in Deiner Größe. Stahl (musst Du in der Suche eingeben sonst kommt erstmal der ganze Titan Kram).

        Kommentar


        • lutz-berlin
          Freak

          Liebt das Forum
          • 08.06.2006
          • 12004

          • Meine Reisen

          #5
          hoch: Zebra Billy Can
          breit: Tatonka Kettle
          Zuletzt geändert von lutz-berlin; 13.09.2021, 06:26.

          Kommentar


          • Martin206
            Alter Hase
            • 16.06.2016
            • 4039

            • Meine Reisen

            #6
            Kein echter Griff am Deckel (aber geht ohne Zusatzgriff), günstig, massiv, schwer, seit ein paar Jahren bei mir im Einsatz, nicht im Feuer aber sicher tauglich dafür.
            Alb Forming 1,25l Edelstahl
            Hab ich hier auch schon vorgestellt.
            Zuletzt geändert von Martin206; 13.09.2021, 07:41.
            "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

            Kommentar


            • lutz-berlin
              Freak

              Liebt das Forum
              • 08.06.2006
              • 12004

              • Meine Reisen

              #7
              China: vol max 1,2 nutzbar 1l Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210913_082420.jpg
Ansichten: 181
Größe: 3,22 MB
ID: 3076078 ca 13x13cm

              Kommentar


              • Spartaner
                Alter Hase
                • 24.01.2011
                • 2993

                • Meine Reisen

                #8
                Diese Art Tatonka-Töpfe sind gut für den Einsatz im Feuer gerüstet: Kein Plastik, Griffe und Henkel da, wo man sie braucht. Der Topf ist aus dünnem Edelstahlblech, also auch nicht allzu schwer. Der Henkel kann in senkrechter Position arretiert werden, so dass er nicht zu heiß wird.

                Aber: Nach längerem Einsatz im Feuer wächst unter dem Topf und an den Seiten außen eine kombinierte Teer- und Rußschicht heran. Fleißige Leute bürsten die dann regelmäßig mit Drahtbürsten wieder herunter.

                Lazy people like me lassen den Ruß lange Zeit dran. Die Schicht platzt bei Überschreiten einer gewissen Schichtdicke dann von alleine mal wieder ab.

                Nur manchmal möchte ich den Topf auch selber reinigen und stelle ihn dann leer ins Feuer. Der Teer entzündet sich und brennt ab, der verbliebene Ruß blättert leicht ab.

                Das Problem ist nur, dass sich der Topf verzieht, wenn er öfter mal fast zum Glühen kommt. Dann wird er oval, und der Deckel geht nur noch mit einem gewissen Krafteinsatz aufzudrücken (so dass er dicht schließt).

                Wenn jemand einen Tipp hätte für einen Topf, bei dem das nicht passiert, da wäre ich auch dankbar dafür.
                Natürlich ebenso leicht aus dünnem Material, bei Gusseisen glaube ich auch, dass sich da nichts verzieht, aber das käme schon aus Gewichtsgründen nicht in Frage.

                Kommentar


                • markrü
                  Alter Hase
                  • 22.10.2007
                  • 2871

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Leicht und robust sind leider auch bei Töpfen entgegengesetzte Anforderungen...
                  Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
                  Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

                  Kommentar


                  • Martin206
                    Alter Hase
                    • 16.06.2016
                    • 4039

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Wenn man leicht nicht mit UL gleichsetzt und robust nicht mit unzerstörbar, kann man aber was finden.
                    "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                    Kommentar


                    • mangix
                      Anfänger im Forum
                      • 21.02.2020
                      • 17

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Moin und danke für die vielen Antworten. Die Tatonka Töpfe hatte ich auch schon gesehen und mir gedacht, toll die haben keinen Deckel. Aber ja, die Pfanne ist ja auch der Deckel. Ich Depp Die sind natürlich perfekt. Hab mir gleich mal einen bestellt.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X