Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Backtobasics
    Gerne im Forum
    • 07.02.2016
    • 85

    • Meine Reisen

    Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

    Hi,

    ich bin stolzer Besitzer eines Sierra Designs Tensegrity 2 Elite, dessen Außenhaut aus SilNylon besteht, und würde es demnächst gerne mal an der Nordsee einsetzen. Allerdings frage ich mich, ob salzige Gischt und Co. das SilNylon ggf. angreifen oder die Lebensdauer irgendwie anders verkürzen. Hat jemand damit Erfahrungen? Im Internet habe ich nur eine einzige, sehr kurze Diskussion zum Thema gefunden, in der gesagt wird, dass das Salz das Material höchstens durch Abrieb beim Packen angreift. Das Nicht-Vorhandensein dieses Themas könnte auch bedeuten, dass es keine Probleme damit gibt. Bevor ich aber mein teures Zelt ruiniere, würde ich gerne sicher gehen und hören, ob hier jemand Erfahrungen in die eine oder die andere Richtung hat?

    Viele Grüße und vielen Dank im Voraus!

  • inselaffe
    Fuchs
    • 23.06.2014
    • 1716

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

    Das Nichvorhandensein einer breiten Diskussion zu dem Thema kann also nur 2 Gründe haben: Es hat noch nie jemand Silnylon in der Nähe von Salzwasser verwendet oder die von die vermutete Problematik besteht im realen Leben einfach nicht.

    Dreimal darfst du raten

    Kommentar


    • Backtobasics
      Gerne im Forum
      • 07.02.2016
      • 85

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

      Ja, das habe ich ja auch schon bemerkt, aber bevor ich viel Geld in den Sand setze, dachte ich, frage ich zur Sicherheit noch mal nach.

      Kommentar


      • LihofDirk
        Freak

        Liebt das Forum
        • 15.02.2011
        • 12795

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

        Keine Sorge, sowohl Nylon als auch Silikon sind Salzwasserbeständig.

        Wenn überhaupt bekommst Du Korrosionsprobleme an Reissverschlüssen aus Metall oder Alugestänge. Aber auch da eher unwahrscheinlich.

        Kommentar


        • wilbert
          Fuchs
          • 23.06.2011
          • 2415

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

          Dem Silnylon macht das Salz nichts aus, aber alles aus Metall korrodiert an der Küste erheblich schneller. Spiralreißverschlüsse mögen feinen Sand nicht so gern und das UV-Licht beschleunigt die Alterung fast aller Gewebe.

          Willkommen an der Küste!

          VG. -Wilbert-
          Zuletzt geändert von wilbert; 02.03.2020, 13:03.
          www.wilbert-weigend.de

          Kommentar


          • Backtobasics
            Gerne im Forum
            • 07.02.2016
            • 85

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Verträglichkeit von Silnylon und Salzwasser

            Alles klar, danke euch!

            Kommentar

            Lädt...
            X