Wer versiegelt professionell Nähte?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • agricolina
    Erfahren
    • 05.05.2016
    • 122

    • Meine Reisen

    Wer versiegelt professionell Nähte?

    Wer dichtet Nähte ordentlich ab (Silikon)? Bitte um Info, ob ihr schon mal ein Zelt habt nahtversiegeln lassen, bei wem und was es kostet.
    Und: nein, ich mach es sicher nicht mehr selbst und finde es auch nicht einfach. Zwei versaute Zelte reichen.
    Danke schon mal.

  • wilbert
    Fuchs
    • 23.06.2011
    • 2415

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

    Das sollte schon ein teures Zelt sein...

    Wenn ich sowas anbieten würde, dann werden 30,- € für die Arbeitsstunde gerechnet.
    Man kann ja mal so grob überschlagen, was das Nahtversiegeln dann so kosten könnte.

    VG. -Wilbert-
    Zuletzt geändert von wilbert; 14.07.2019, 16:02.
    www.wilbert-weigend.de

    Kommentar


    • windriver
      Fuchs
      • 25.11.2014
      • 1429

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

      Frag mal den User Khyal hier aus dem Forum . Der macht das wohl regelmässig für Kunden von SackundPack .

      MfG, windriver

      Kommentar


      • codenascher

        Alter Hase
        • 30.06.2009
        • 4233

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

        Sind denn die Nähte die du versiegelt haben willst undicht? Oder willst du sie nur präventiv versiegelt haben? Ich frage deshalb, da ich einige Zelte hier rumliegen habe, die nicht versiegelt wurden.

        edit: Khyal war seit Ende Mai nicht mehr online.

        Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

        meine Weltkarte

        Kommentar


        • windriver
          Fuchs
          • 25.11.2014
          • 1429

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

          OT: Im UL-Forum war Khyal heute aktiv , evtl. dort mal anschreiben .

          Kommentar


          • agricolina
            Erfahren
            • 05.05.2016
            • 122

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

            Danke, dann frag ich mal Khyal.


            [QUOTE=codenascher;1756852]Sind denn die Nähte die du versiegelt haben willst undicht? Oder willst du sie nur präventiv versiegelt haben? Ich frage deshalb, da ich einige Zelte hier rumliegen habe, die nicht versiegelt wurden./QUOTE]

            Nein, aber ab Werk nicht versiegelt. Es ist ein Tarptent. Und die Nähte hätte ich schon gerne dicht, auch wenn es für den Schönwettereinsatz gedacht ist.

            Das letzte Zelt sah nach meiner Heldentat aus wie mit einer Speckschwarte bearbeitet. Nicht schön.

            Kommentar


            • Werner Hohn
              Freak

              Liebt das Forum
              • 05.08.2005
              • 10855

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

              Bei mir sehen die Nähte nach der Matscherei auch immer aus als hätte jemand mit zwei linken Händen das gemacht. Lösung: Außenzelt auf links drehen und von innen abdichten.
              .

              Kommentar


              • derMac
                Freak
                Liebt das Forum
                • 08.12.2004
                • 11888

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

                Zitat von agricolina Beitrag anzeigen
                Und die Nähte hätte ich schon gerne dicht, auch wenn es für den Schönwettereinsatz gedacht ist.
                Die allermeisten Nähte der allermeisten Zelte sind ohne spezielle Abdichtung ausreichend dicht. Ich würde den Aufwand nur betreiben, wenn da wirklich im praktischen Einsatz was undicht ist.

                Mac

                Kommentar


                • codenascher

                  Alter Hase
                  • 30.06.2009
                  • 4233

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

                  Deshalb fragte ich nach.... Ich würde erst abdichten, wenns da wirklich rein tropft.

                  Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                  meine Weltkarte

                  Kommentar


                  • thomas79
                    Dauerbesucher
                    • 12.06.2010
                    • 947

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

                    Ich kann aus eigener Erfahrung berichten: Die Nähte meines Tarptents waren vom Werk aus, wie auch vom Hersteller klar kommuniziert, nicht dicht. Vom demher ist ist der Ansatz von agricolina die Nähte abzudichten hier schon richtig.
                    TrekkingTrails.de: Touren - Ausrüstung - Packlisten

                    Kommentar


                    • skipper-pit
                      Anfänger im Forum
                      • 16.03.2007
                      • 25

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Wer versiegelt professionell Nähte?

                      Das Stratospire II war ab Werk bekanntermaßen auch nicht gedichtet, habe das dann selbst gemacht.
                      SilNet mit Reinigungsbenzin verdünnt, mit einem schmalen Borstenpinsel aufgetragen und 48 Stunden stehen lassen. Ganz zum Schluss mit Babypuder bestreut und noch einmal stehen lassen. Reste des Puders mit dem Gartenschlauch abgespült.

                      Die Abdichtung ist kaum sichtbar, da nicht breiter als die Naht. Kein Rumgemansche, kein Verkleben beim Einpacken. Einzig "Rücken" hatte ich, da sorgfältiges Arbeiten hier eben seine Zeit (in ungünstiger Körperhaltung) kostet.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X