Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Franke
    Gerne im Forum
    • 30.03.2011
    • 76

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

    Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
    Bei Osmand gibt es leider keinen Hinweis am Display-Rand der Karte. Da muss man die Karte klein machen um den blauen (Standort) Punkt zu finden (den sieht man aber gut).
    Nein, muss man nicht. Einfach unten rechts auf das "Fadenkreuz" tippen, dann wird die Karte auf die aktuelle Position zentriert.

    Kommentar


    • Pfad-Finder
      Freak

      Liebt das Forum
      • 18.04.2008
      • 11275

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

      @Tims:
      Mit der Mapy.cz-App kann man auch auf dem Handy Routen planen.
      Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

      Kommentar


      • LihofDirk
        Freak

        Liebt das Forum
        • 15.02.2011
        • 12905

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

        Für OSMAND gibt es auch ein Höhenlinien Plug-in und Höhendaten als extra Karte. Dann kann man da auch die Höhenlinien darstellen. Ebenso geht es dann auch mit einer Relief Schattierung. Höhenlinien und Relief in Darstellung "Topographische Karte" (unter Kartendarstellung) ist meine bevorzugte Ansicht beim Wandern. Kann man individuell für jedes Profil (Gehen, Radfahren, Auto, Boot, ...) auswählen.

        Kommentar


        • fritz3
          Gerne im Forum
          • 12.10.2012
          • 90

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

          @Pfad-Finder
          Wie bereits geschrieben, verläuft der PoB überwiegend auf freiem Gelände, daher hatte ich das Tempelhofer Feld bei dem Versuch mit einbezogen. Den Gamengrund werde ich mir aber gerne trotzdem mal im Herbst anschauen. Guter Tip.
          @Tim
          Wir laufen zu zweit, werden aber nur ein Smartphone mitnehmen. Eine andere Tour werden wir vermutlich auch nicht laufen aber für den ein oder anderen kann Dein Hinweis sicherlich nützlich sein.

          @Franke
          Danke für den Hinweis mit dem Fadenkreuz.

          @LihofDirk
          Das es die Höhenlinien als Erweitung gibt habe ich gesehen. Kostet so eine Erweitung nicht zusätzliches Geld?
          --------------------------------

          Heute war ich mit den beiden Apps (Mapy.cz und Osmand) in Berlin unterwegs.
          Im ersten Stock beim Arzt hatten beide kein Signal erhalten. Ansonsten empfand ich sie von der Genauigkeit sehr änlich.
          Die Osmand App ist heute leider schon wieder abgestürzt/Smarthphone reagierte erst wieder nachdem der Akku entfernt wurde. Das gefällt mir überhaupt nicht. Habt Ihr bei Euren Geräten auch manchmal solche Schwierigkeiten mit der Osmand App?

          Ansonsten bin ich soweit zufrieden.
          Bei Mapy.cz ist bereits der PoB eingezeichnet, bei Osmand habe ich die Rother GPS-Daten eingefügt und der Akku hält im Flugmodus mit "only GPS" mehrere Tage.

          gruss.fritz

          Kommentar


          • blackteah
            Dauerbesucher
            • 22.05.2010
            • 777

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

            Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
            @LihofDirk
            Das es die Höhenlinien als Erweitung gibt habe ich gesehen. Kostet so eine Erweitung nicht zusätzliches Geld?
            Ich habe mir die Erweiterung diesen Sommer für eine Tour in Kirgistan gekauft, hat soweit ich mich erinnere 70 cent gekostet...

            Kommentar


            • LihofDirk
              Freak

              Liebt das Forum
              • 15.02.2011
              • 12905

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

              Bei mir läuft Osmand stabil. Sowohl Mio G5,. G5 als auch Ulefone Armor. Alle mit ungeroootetem Android.

              Kommentar


              • fritz3
                Gerne im Forum
                • 12.10.2012
                • 90

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
                Ich habe mir die Erweiterung diesen Sommer für eine Tour in Kirgistan gekauft, hat soweit ich mich erinnere 70 cent gekostet...
                an den 70 Cent sollte es nicht scheitern. Wie wurde der Betrag bezahlt?
                Habe kein PayPal.

                gruss.fritz

                Kommentar


                • blackteah
                  Dauerbesucher
                  • 22.05.2010
                  • 777

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                  Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                  an den 70 Cent sollte es nicht scheitern. Wie wurde der Betrag bezahlt?
                  Habe kein PayPal.
                  Bin mir nicht mehr sicher, entweder über Kreditkarte oder Bankdaten. Du wirst dann beim Download sehen, welche Zahlungsarten zur Verfügung stehen...

                  Ich sehe grad, bei der IOS Version ist das keine eigene App, sondern ein Plugin. Als ich es bei meinem Samsung S4 letztes Jahr runter geladen hab, waren die Höhenlinien allerdings eine eigene App, die ich extra im Play Store geladen habe und über mein Google Konto bezahlt habe. Keine Ahnung ob das ein Unterschied IOS/Android ist oder ob OsmAnd das generell geändert hat, aber ich denke wenn du nach dem Plugin/der App suchst, wirst du recht schnell fündig
                  Bei IOS kostet es jetzt auch 2,29....
                  Zuletzt geändert von blackteah; 12.09.2019, 10:44.

                  Kommentar


                  • Franke
                    Gerne im Forum
                    • 30.03.2011
                    • 76

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                    Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                    Wie wurde der Betrag bezahlt?
                    Nichts für ungut - aber wie wäre es mit etwas Eigeninitiative?
                    Geh in der Osmand App auf Kartenverwaltung... Downloads... gewünschte Region... Höhenlinien... usw.
                    Man kann entweder eine Osmand Live Abo abschließen oder einen einmaligen Download kaufen.
                    Dazu braucht man eine funktionierende Google Play Store App mit einem Google Konto und einer hinterlegten Zahlungsmethode.
                    Google nach "Akzeptierte Zahlungsmethoden bei Google Play".
                    Und da waren sie wieder die Probleme mit einem CustomROM... täglich grüßt das Murmeltier...

                    Kommentar


                    • fritz3
                      Gerne im Forum
                      • 12.10.2012
                      • 90

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                      Dann hat sich das mit dem runterladen von Höhenlinien doch erledigt.
                      Will Google, wenn möglich, nicht unterstützen und kann auch gut ohne die Erweiterung leben.

                      Kann mir noch jemand mitteilen, wie ich bei Osmand oder Mapy vorgehen muss, um einen Standort (wo es z.b. Wasser gibt, wo wir übernachtet haben usw.) um die GPS-Daten festzulegen/speichern?

                      Abschließende Frage:
                      Gibt es einen Tip, was man versuchen sollte wenn der Standort nicht gefunden wird (ausser Smartphone aus- & anschalten)? Spielt z.b. der Akkuladezustand eine Rolle (meine nicht, wenn er leer ist) ?

                      gruss.fritz
                      Zuletzt geändert von fritz3; 13.09.2019, 07:55.

                      Kommentar


                      • Bambus
                        Fuchs
                        • 31.10.2017
                        • 1076

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                        Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                        Dann hat sich das mit dem runterladen von Höhenlinien doch erledigt.
                        Will Google, wenn möglich, nicht unterstützen und kann auch gut ohne die Erweiterung leben.

                        Kann mir noch jemand mitteilen, wie ich bei Osmand oder Mapy vorgehen muss, um einen Standort (wo es z.b. Wasser gibt, wo wir übernachtet haben usw.) um die GPS-Daten festzulegen/speichern?

                        Abschließende Frage:
                        Gibt es einen Tip, was man versuchen sollte wenn der Standort nicht gefunden wird (ausser Smartphone aus- & anschalten)? Spielt z.b. der Akkuladezustand eine Rolle (meine nicht, wenn er leer ist) ?

                        gruss.fritz
                        - Wenn du ein Android Handy verqwendest unterstützt du Google. Punkt. Und in dem Fall ist Google der Zahlungsdienstleister, nicht der Ursprung der Höhenlinien-App.
                        - Schau mal, da gibt es sicher einen Menuepunkt um einen PoI zu markieren.
                        - Akkustand kann eine Rolle spielen, wenn das Smartphone in einen sehr tiefen Energiesparmode geht (so ab 10% Restkapazität, i.d.Regel konfigurierbar). Sonst - reboot tut immer gut oder aus dem abschattenden Wald/(Straßen(Schluchten usw verlassen, generell dem freien und weit offenen Himmel zustreben . Oder zur Vergewisserung eine reine GPS-App laden , die dir die Anzahl der gefundenen GPS-Satelliten anzeigt (GPS Status o.ä.).

                        Kommentar


                        • blackteah
                          Dauerbesucher
                          • 22.05.2010
                          • 777

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                          Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                          Will Google, wenn möglich, nicht unterstützen und kann auch gut ohne die Erweiterung leben.
                          Du zahlst natürlich nicht google, sondern den App-Betreiber. Google stellt nur die Verkaufsplattform bereit und ermöglicht dir, etwas zu kaufen, ohne deine Bankdaten an Dritte weiterzugeben. Da du vermutlich ein Android-Betriebssystem benutzt (ob nun von Samsung oder anderswoher), bist du doch eh schon Google Kunde.

                          Und wie gesagt, du könntest auch einfach ausprobieren, ob du das Plugin direkt in der App runterladen kannst, ohne Google Play Store. Wie du da dann zahlen kannst / musst, müsstest du allerdings selber rausfinden.

                          Wie hast du denn die Apps runter geladen, wenn nicht mit dem Play Store?


                          Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                          Abschließende Frage:
                          Gibt es einen Tip, was man versuchen sollte wenn der Standort nicht gefunden wird (ausser Smartphone aus- & anschalten)? Spielt z.b. der Akkuladezustand eine Rolle (meine nicht, wenn er leer ist) ?
                          Bei mir hat immer nur Ein-/Ausschalten geholfen, einen Zusammenhang mit dem Akkustand habe ich nie bemerkt.

                          Kommentar


                          • Franke
                            Gerne im Forum
                            • 30.03.2011
                            • 76

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                            Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
                            Da du vermutlich ein Android-Betriebssystem benutzt (ob nun von Samsung oder anderswoher), bist du doch eh schon Google Kunde.
                            Nein, er benutzt ein CustomROM...

                            Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
                            Wie hast du denn die Apps runter geladen, wenn nicht mit dem Play Store?
                            Es gibt alternative "App Stores" aus denen man externe Apps auch herunterladen und direkt die APK installieren kann.

                            Kommentar


                            • blackteah
                              Dauerbesucher
                              • 22.05.2010
                              • 777

                              • Meine Reisen

                              #34
                              AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                              Zitat von Franke Beitrag anzeigen
                              Es gibt alternative "App Stores" aus denen man externe Apps auch herunterladen und direkt die APK installieren kann.
                              Und da gibt es dann keine Möglichkeit zu zahlen? Also kann man sich da überhaupt gar keine zahlungspflichtige App runterladen?

                              Kommentar


                              • Franke
                                Gerne im Forum
                                • 30.03.2011
                                • 76

                                • Meine Reisen

                                #35
                                AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                                Zitat von blackteah Beitrag anzeigen
                                Und da gibt es dann keine Möglichkeit zu zahlen? Also kann man sich da überhaupt gar keine zahlungspflichtige App runterladen?
                                Die meisten mir bekannten alternativen "Appstores" bieten nur kostenlose Apps an.
                                Der Amazon Appstore könnte evtl. gehen - aber da braucht man dann einen Amazon Account...
                                Aber das überschreitet meine Kenntnisse, da ich momentan kein CustomROM benutze.
                                Wenn man ein CustomROM benutzt, sollte man diese Fragen besser in den zugehörigen Android Foren klären...

                                Kommentar


                                • fritz3
                                  Gerne im Forum
                                  • 12.10.2012
                                  • 90

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  AW: Neuling/Anfänger vor der ersten Tour mit Smartphone & GPS

                                  Wie bereits geschrieben, werde ich darauf nun verzichten. Das Orientieren sollte auch mit den beiden Karten/Apps gehen. Mache mir da nicht mehr all so große Sorgen. Wichtig ist, dass ich überhaupt ein Signal bekomme.

                                  Vielen Dank für Eure Hilfe. Mogen geht die Reise los. Mal sehen, in wieweit das GPS überhaupt genutzt wird. Es ist aber auf jedem Fall eine gute weitere Absicherung, nicht vom Wege abzukommen.

                                  gruss.fritz

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X