Langzeiterfahrungen mit EXPED Backcountry 65

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fletcher

    Fuchs
    • 24.02.2012
    • 1109

    • Meine Reisen

    Langzeiterfahrungen mit EXPED Backcountry 65

    Ich suche jemanden, der Langzeiterfahrungen mit oben genannten Rucksack hat.

    Speziell interessieren mich Trinkblasenkompatibilität, die toploading-Reißverschlüsse und ihre Wasserdichtigkeit, die Wetterfestigkeit im Allgemeinen, die Haltbarkeit der Polsterung(en) und der wohl etwas spezielle Verschluss.

    Natürlich sind aber alle Erfahrungen grundsätzlich erwünscht.

    Ich möchte mir diesen Rucksack evt. zulegen, schrecke aber noch vor dem Preis zurück.

    Geplanter Einsatzbereich ist vorwiegend nasskaltes Klima und Winter mit Beladungen zwischen 15 und 25Kg. Z.Z. verwende ich da noch nen schweren Deuter, den ich schon länger ausmustern will und meine Leicht- oder UL-Rucksäcke sind bei diesem Einsatzbereich für mich nicht wirklich gut brauchbar.

    Alternative Ideen sind selbstverständlich auch willkommen.
    Das letzte Hemd hat keine Taschen
Lädt...
X