Rucksack auswaschen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Santuro
    Neu im Forum
    • 22.08.2011
    • 4

    • Meine Reisen

    Rucksack auswaschen

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe das ist das richtige Unterforum hier für mein Problem.
    Folgendes: Als ich mit meinem Deuter Aircontact 65+10 eine Flasche mit Fleckenentfernerspray transportiert habe ist leider etwas vom Inhalt ausgelaufen. Ich hab zunächst probiert, mit nem feuchten Tuch alles rauszuwischen aber das war nicht wirklich effizient. Inzwischen ist der Rucksack innen trocken, aber er riecht halt immer noch nach dem Mittel und wenn Wasser draufkommt wird das Material innen glitschig.

    Nun meine Frage: Kann ich den Rucksack innen z.B. in der Dusche ausspülen und dann zum trocknen aufhängen? Oder sollte ich das lieber nicht machen weil der dann evtl nicht mehr richtig trocknet etc....

    Hoffe ihr könnt mir helfen!
    VG Santuro
    Zuletzt geändert von Santuro; 15.10.2011, 13:13. Grund: Rechtschreibfehler

  • Kris
    Alter Hase
    • 07.02.2007
    • 2649

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Rucksack auswaschen

    Ab damit unter die Dusche - was sollte passieren?
    „Barfuß am Leben ist auch was wert.“ - Kasperl

    Kommentar


    • kn0rx
      Gerne im Forum
      • 17.01.2010
      • 52

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Rucksack auswaschen

      In die Waschmaschine würde ich einen Rucksack niemals stecken.
      Aber gegen ein auswaschen unter der Dusche oder in der Badewanne spricht nun wirklich nichts.
      Habe ich auch schon mit Waschmittel gemacht..muss nur gründlich ausgespült werden. Zum trocknen auf'n Balkon und fertig!

      Kommentar


      • Moltebaer
        Freak

        Liebt das Forum
        • 21.06.2006
        • 10766

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Rucksack auswaschen

        Da sich die Schmotze im Rucksack befindet, würde ich ihn umdrehen (Innenseite nach außen) und dann mit Duschkopf und Schwamm säubern, trocknen, umdrehen, fertig.
        Wandern auf Ísland?
        ICE-SAR: Ekki týnast!

        Kommentar


        • naturphotos
          Erfahren
          • 02.06.2010
          • 173

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Rucksack auswaschen

          Ich hatte mal ausgelaufene Milch im Rucksack, d.h. Bedarf einer gründlichen Reinigung. Zum Glück war sonst nicht viel drinnen, gereinigt habe ich ihn unter der Dusche, zuerst nur mit Wasser, das hat aber nicht gereicht, dann habe ich zu einem milden Waschmittel gegriffen und mit Schwamm und viel Wasser habe ich ihn wieder sauber bekommen. Hat zwar etwas gedauert, aber er riecht noch nicht mal ansatzweise nach Milch, alles weg. Das Trocknen hat allerdings gut drei Tage gedauert bis alles wieder komplett stroh-trocken war.

          Christian
          www.naturphotos.net

          Kommentar


          • Villeman
            Gerne im Forum
            • 08.04.2011
            • 70

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Rucksack auswaschen

            hallo,

            steht bestimmt schon irgendwo aber KALTES WASSER! . Gerade wenn die Beschichtung der Innenseite älter ist bröselt die sonst runter, habe auf die Art selber schon einen Rucksack von seiner Beschichtung befreit .........

            Kommentar


            • GandalftheGrey
              Dauerbesucher
              • 19.05.2011
              • 612

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Rucksack auswaschen

              Zitat von kn0rx Beitrag anzeigen
              In die Waschmaschine würde ich einen Rucksack niemals stecken.
              Ich hab meinen Aircontact Pro mal bei 30° in die Waschmaschine gepackt. Das einzige Problem war, das Riesending da rein- und wieder rauszukriegen, trotz entferntem Beckengurt. Das Waschen selber hat er tadellos mitgemacht... die Flecken aber leider auch
              jgr-photo.com

              Kommentar


              • Sabine38

                Lebt im Forum
                • 07.06.2010
                • 5368

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Rucksack auswaschen

                Zitat von Villeman Beitrag anzeigen
                steht bestimmt schon irgendwo aber KALTES WASSER! . Gerade wenn die Beschichtung der Innenseite älter ist bröselt die sonst runter, habe auf die Art selber schon einen Rucksack von seiner Beschichtung befreit .........
                Das halte ich für Quatsch. Die Temperaturen bei denen man noch eine vernünftige Handwäsche machen kann sollten einem Rucksack nicht schaden. Wenn die Beschichtung bereits angegriffen ist bröselt sie eh bei der nächsten Gelegenheit weiter. Da kommt es auf ein bisschen warmes Wasser nicht mehr an.

                Im übrigen dürfte da eine aggressive Seife wesentlich schlimmer sein.
                Uuuups... ;-)

                Kommentar


                • lutz-berlin
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 08.06.2006
                  • 11806

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Rucksack auswaschen

                  Abbrausen mit warmen Wasser oder in die Waschmaschine(Wollwaschgang)

                  Kommentar


                  • Santuro
                    Neu im Forum
                    • 22.08.2011
                    • 4

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Rucksack auswaschen

                    Hey

                    danke für die vielen Antworten! Scheint ja völlig unproblematisch zu sein, das mit dem Rucksack auswaschen.
                    @ Moltebaer wie soll ich den das Innere nach außen stülpen??? Das hab ich bei nem Rucksack noch nicht gesehen das das geht.

                    Im Übrigen ist mir aufgefallen, das ich irgendwie in das Unterforum Schlafsäcke mit meinem Rucksack gekommen bin, aber das scheint niemanden zu stören

                    VG

                    Kommentar


                    • fraizeyt

                      Fuchs
                      • 13.08.2009
                      • 1891

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Rucksack auswaschen

                      Zitat von Santuro Beitrag anzeigen
                      Hey

                      danke für die vielen Antworten! Scheint ja völlig unproblematisch zu sein, das mit dem Rucksack auswaschen.
                      @ Moltebaer wie soll ich den das Innere nach außen stülpen??? Das hab ich bei nem Rucksack noch nicht gesehen das das geht.
                      Gestänge rausnehmen und dann wie ne Socke einfach auf links stülpen.
                      Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

                      Kommentar


                      • Speedy02
                        Erfahren
                        • 24.05.2009
                        • 102

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Rucksack auswaschen

                        Achtung bei der Waschmaschine!
                        Wenn Wasser aus dem Inneren des Rucksacks nicht abfließt, kann die Trommelaufhängung beim Drehen kaputt gehen.
                        Mein Rucksack hat bisher immer eine weiche Bürste in der Badewanne überstanden.
                        Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)

                        Kommentar


                        • iceman
                          Dauerbesucher
                          • 10.03.2007
                          • 948

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Rucksack auswaschen

                          Ich hab bisher alle Rucksäcke gewaschen,vor alle die Kletterrucksäcke.40 Grad im normalen Waschprogramm mit Flüssigwaschmittel,da bröselt nichts und hinterher sahen sie aus wie Neu.
                          1,37 € je Liter Waschbenzin.Aktuell bei Albert Heijn in den Niederlanden.
                          0,70 Euro je Liter Petroleum an der Avia in Maasmechelen Rijksweg 603/Belgien.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X