Hüftflossen auf Pull-Forward umrüsten

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BIG-S
    Neu im Forum
    • 22.05.2020
    • 3

    • Meine Reisen

    Hüftflossen auf Pull-Forward umrüsten

    Hallo zusammen,
    ich habe einen Bach FA Specialist 3 von 2014. Der Hüftgurt ist dort nach hinten festzuzurren. Bei neueren Modellen von Bach oder auch bei Deuter ist die Zurrrichung nach vorne, also pull-forward.
    Jetzt habe ich überlegt, dass bei meinem Rucksack nachzurüsten. Hat da jemand Erfahrung mit, das schon Mal gemacht und Tipps und Tricks auf Lager?

    Beste Grüße
    Sverre
    Zuletzt geändert von BIG-S; 28.05.2020, 22:18.
    Wer gut geht, geht ohne Spuren!

  • TilmannG
    Dauerbesucher
    • 29.10.2013
    • 749

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Hüftflossen auf Pull-Forward umrüsten

    Nein, hab ich nicht gemacht. Schnallen austauschen musste ich schon. Oft sind die fest vernäht (u verklebt) durch Versteifungen. Da kommst du eigentlich nicht durch. Wenn es nur um das oft auch schon sehr zähe Bandmetarial geht, hat man zwar Chancen, Spaß macht das nicht.

    Den Wechsel der Zugrichtung habe ich bei den großen Deuter-Säcken miterlebt. Ich finde es nicht den großen Durchbruch. Zieht sich leichter, vorher (nach hinten) gings auch. Dafür hast du jetzt die Bänder in doppelter Länge rumbammeln. Und wenn man die kürzt, ziemlich schnell einen deutlich reduzierte Umfang.
    Grüße von Tilmann
    http://www.foto-tilmann-graner.de/

    Kommentar


    • BIG-S
      Neu im Forum
      • 22.05.2020
      • 3

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Hüftflossen auf Pull-Forward umrüsten

      Hej Tilmann,

      Danke für deine Antwort. Bin halt unschlüssig. Hatte auch mal bei Bach angefragt, da man die Hüftflossen ja auch im Ganzen austauschen kann. Naja, mal sehen.

      Grüße
      Sverre
      Wer gut geht, geht ohne Spuren!

      Kommentar

      Lädt...
      X