Outdoor Feuerzeug gesucht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bockwurst
    Gerne im Forum
    • 05.06.2016
    • 73

    • Meine Reisen

    Outdoor Feuerzeug gesucht

    Hallo,

    ich suche ein vernünftiges Outdoorfeuerzeug. Kriterien:

    - Gasbetrieben
    - anständige Verarbeitungsqualität + Funktion
    - sollte nach Möglichkeit Wasserkontakt (Kanutouren) abkönnen

    Ich habe schon das halbe Netz und diverse Outdoorshops abgesucht, aber nicht gescheites gefunden. Gibt zwar viele Modelle, aber da scheint auch viel Müll darunter zu sein. Ich habe keine Ahnung, welches kaufen...

    Danke.
    Bockwürste? Wokbürste!

  • wilbert
    Fuchs
    • 23.06.2011
    • 2418

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

    Clipper Feuerzeug:
    https://www.youtube.com/watch?v=1acdYK31CIo
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    günstig, leicht, simpel, gas und feuersteine nachfüllbar!
    www.wilbert-weigend.de

    Kommentar


    • anthe
      Erfahren
      • 14.08.2010
      • 173

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

      Hier hatten wir das Thema letztens schon mal

      Kommentar


      • Waldhexe
        Fuchs
        • 16.11.2009
        • 2334

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

        Nimm einfach zwei Mini-Bics, wasserdicht an unterschiedlichen Orten verpackt.

        Gruß,

        Claudia
        Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

        Kommentar


        • Fabian485
          Fuchs
          • 12.06.2013
          • 1643

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

          Plädiere auch für (Mini-)Bics

          Kommentar


          • eigengott
            Erfahren
            • 31.07.2008
            • 149

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

            Einwegfeuerzeug (BIC oder ähnliche) mit Reibradzünder. Selbst wenn das Gas alle ist, hast du immer noch einen anständigen Zündfunken. Mehr braucht's nicht.

            Kommentar


            • Dogmann
              Fuchs
              • 27.09.2015
              • 1020

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

              Primur Power Lighter- Sturm-Gas - Feuerzeug, richtiger Flammenwerfer!
              Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

              Kommentar


              • Becks
                Freak

                Liebt das Forum
                • 11.10.2001
                • 18629

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                Zitat von Dogmann Beitrag anzeigen
                Primur Power Lighter- Sturm-Gas - Feuerzeug, richtiger Flammenwerfer!
                Kostet soviel wie 15 Einwegfeuerzeuge und ist in dem Zeitraum, den ich benötige, die 15 Einwegdinger zu verfeuern, garantiert schon 3x verschüttet gegangen.

                Ich nehme immer 2-3 EInwegfeuerzeuge mit, möglichst separat gehalten und wasserdicht in Plastiktütchen verpackt. So ist immer irgendeins greifbar und funktioniert auch.
                After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                Kommentar


                • Fabian485
                  Fuchs
                  • 12.06.2013
                  • 1643

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                  Wiegt dazu noch das 6-fache(!) von nem BIC Mini und man hat nicht mal einen Ersatz.

                  Kommentar


                  • Dogmann
                    Fuchs
                    • 27.09.2015
                    • 1020

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                    Klar so habe ich es jahre lang auch gemacht! Dann wurden die einweg immer schlechter, wegen Zündstein und so. Da habe ich diese Sturmfeuerzeuge mal beim Händler gesehen und die sind jetzt das dritte Jahr ohne Vergang dabei! Zuverlässig und funktionell , gerade zum anzünden des Trangia. Die gibt es auch in no name Ausführungen, wenn der Preis stört! So schwer sind die auch wieder nicht.
                    Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

                    Kommentar


                    • Fabian485
                      Fuchs
                      • 12.06.2013
                      • 1643

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                      Es behauptet ja auch niemand, dass die schlecht sind. Gebraucht wird so etwas allerdings nicht - vor allem, wenn man das Gewicht sieht und beachtet, dass man dann immer noch kein Backup dabei hat, falls man das eine mal verliert. Dass die BICs in den letzten Jahren schlechter wurden kann ich auch nicht bestätigten.

                      Kommentar


                      • Bluebalu
                        Dauerbesucher
                        • 19.05.2013
                        • 959

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                        -1 für die Mini BICs

                        Ich habe ein vierer Pack gekauft.
                        Und eigentlich nur den Feuerstein fürs Gas anzünden benutzt. Das allerdings täglich.
                        Gut, klar das Feuerzeuggas wird so nicht aufgebraucht,
                        ABER bei meinen BICs war recht schnell (sorry, das ichs nicht genauer schreiben kann, doch ich notiere mir nicht wann genau ich ein Feuerzeug in Betrieb nehme und wanns genau versagt hat) kein Funke mehr zu bekommen.
                        Es war auffällig schnell im Vergleich zu anderen die ich nutzte.
                        Bei den ersten zweien, OK shit happpens und wech damit, beim dritten hab ich dann mal nachgeschaut:
                        Irgendwie war die Feder mit dem Feuerstein nicht mehr richtig am Platz und mit nachjustieren gings dann wieder eine Weile.

                        Andere (leere) Feuerzeuge waren da weit länger zu gebrauchen.

                        Das Clipper sieht gut aus, nachfüllbar, Ersatzfeuersteine, was will ich mehr; werde ich mir mal zukommen lassen.

                        Ansonsten werfe ich noch Zündstahl in die Runde, der funkt auch noch wenn er mal nass geworden ist!
                        Gibt da beliebige Modelle, was da das beste Preis/Leistungsverhältnis, der Style-Faktor oder was weissich einem wichtig ist, nun das kann jeder für sich selbst entscheiden.

                        Kommentar


                        • TanteElfriede
                          Moderator
                          Alter Hase
                          • 15.11.2010
                          • 4698

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                          ...ich habe vor ca. 1 Jahr die Bic Fraktion verlassen... so seit dem Zeitraum hat Globi das hier: https://www.globetrotter.de/shop/v-f...?ref=Vb0YhCg9f im Sortiment...oder ich habe es dort zumindest das erstemal gesehen... die Flame gefällt mir gut, bisher habe ich es nicht kaputt gespielt bekommen...der Preis ist übersichtlich und ich kann es nachfüllen...

                          Kommentar


                          • Dogmann
                            Fuchs
                            • 27.09.2015
                            • 1020

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                            OT- ne gute Alternative!
                            Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

                            Kommentar


                            • Bockwurst
                              Gerne im Forum
                              • 05.06.2016
                              • 73

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                              Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                              ...ich habe vor ca. 1 Jahr die Bic Fraktion verlassen... so seit dem Zeitraum hat Globi das hier: https://www.globetrotter.de/shop/v-f...?ref=Vb0YhCg9f im Sortiment...oder ich habe es dort zumindest das erstemal gesehen... die Flame gefällt mir gut, bisher habe ich es nicht kaputt gespielt bekommen...der Preis ist übersichtlich und ich kann es nachfüllen...
                              Danke! Das Teil hat, im Gegensatz zu den BIC, eine starke Jet-Flame. Diese Kriterium hatte ich vergessen, im Eingangspost aufzuzählen. Allerdings hat es auch eine Piezo-Zündung. Das kann Probleme machen. Die Bics sind ja schön und gut, aber bei Wind und Wetter ist die schwache Flamme eher nix.

                              Ich habe auch was gefunden:

                              https://www.knivesandtools.de/de/pt/...ame-orange.htm

                              und:

                              https://www.knivesandtools.de/de/pt/...ug-schwarz.htm

                              Was ist, mal abgesehen vom heftigen Preis, davon zu halten?

                              Bockwürste? Wokbürste!

                              Kommentar


                              • Dogmann
                                Fuchs
                                • 27.09.2015
                                • 1020

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                                OT- das ist genau der Punkt der mich von den Bic und Konsorten weggebracht hat!
                                Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

                                Kommentar


                                • eigengott
                                  Erfahren
                                  • 31.07.2008
                                  • 149

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                                  Zitat von Bockwurst Beitrag anzeigen
                                  bei Wind und Wetter ist die schwache Flamme eher nix
                                  Alles eine Frage der Technik. Stichworte: Windschutz, Vorwärmen, bei Spiritusbrennern ein paar Tropfen Spiritus auf den Brennerrand und diese anzünden.

                                  Kommentar


                                  • Bluebalu
                                    Dauerbesucher
                                    • 19.05.2013
                                    • 959

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                                    Ich stelle mal die grundsätzliche Frage:

                                    WAS willst Du WANN und WO eigentlich anzünden?

                                    Daraus wird sich dann eher ein dafür geeignetes Anzünddingens finden lassen, so mit nem simplem Herdanzünder und nem Autogenschweissbrenner lässt sich schon ziemlich viel zum brennen bringen.

                                    Kommentar


                                    • Scrat79
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 11.07.2008
                                      • 11781

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                                      Zitat von Bockwurst Beitrag anzeigen
                                      Was ist, mal abgesehen vom heftigen Preis, davon zu halten?

                                      Auf alle Fälle solltest du die von dir verlinkten nehmen!
                                      Alle beide.
                                      Optimieren müsste man aber noch die Aufbewahrung dieser Schätzchen.
                                      Wasserdichte Box aus Spezialmembram mit aufschlagunempflindlicher Hightechporenschaumhülle mit einem Rxp Faktor von 0,7.

                                      Dann bist du für alle Fälle gewappnet.

                                      Gut. Ich selbst werd mir zwei xbeliebige Feuerzeuge die irgendwo bei mir in der Bude rumliegen schnappen, einmal guggen ob sie gehen und dann los ziehen. Zum Paddeln vielleicht noch ne kleine Plastiktüte rum und gut.
                                      Aber diese Lösung wäre ja zu einfach. Für die richtige Ausrüstung muss mindestens ein Thread in einem entsprechenden Forum geöffnet werden und eine wissenschaftliche Abhandlung zu Vor- und Nachteilen verfasst werden.
                                      Inklusive Lebensdauerbewertung.

                                      Während ihr euch hier noch verlustiert hock ich schon längst am Lagerfeuer. Dann kann ich auch mal guggen, ob ne Herstellerbezeichnung auf einem der Feuerzeuge zu finden ist...

                                      PS. noch geklärt werden muss, ob das bzw. die Feuerzeug(e) in Flecktarn ausgeführt werden, getreu dem LNT Gedanken, oder doch zur Sicherheit in Signalfarbe (rot oder Natoblau)
                                      Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
                                      Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

                                      Kommentar


                                      • Bockwurst
                                        Gerne im Forum
                                        • 05.06.2016
                                        • 73

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Outdoor Feuerzeug gesucht

                                        Zitat von Bluebalu Beitrag anzeigen
                                        ...WAS willst Du WANN und WO eigentlich anzünden?...
                                        Wann und wo weiß ich noch nicht. Was schon eher. Mal ein Feuer machen, mal einen Kocher zum laufen bringen, mal ein Paracord-Ende verscmurzeln. Solche Sachen halt. Vielleicht fällt mir auch noch mehr ein.
                                        Bockwürste? Wokbürste!

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X