Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • tbrandner
    Erfahren
    • 03.11.2010
    • 489

    • Meine Reisen

    Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

    Hallo Freunde!

    Bis jetzt war ich immer mit dem Reisemobil unterwegs und habe täglich meinen Reisebericht in das Notebook reingeklopft. Nun bin ich aber heuer zum ersten Mal mit Zelt und Rucksack unterwegs, möchte aber gerne trotzdem meine Reiseerlebnisse aufzeichen und speichern.
    Daher meine Frage: Wie macht Ihr das? Habt Ihr ein Büchlein mit, in das Ihr abends das Erlebte niederschreibt oder zeichnet Ihr die Geschichten elektronisch auf?

    Ich habe die Idee gehabt, ein kleines Diktiergerät oder MP3 Player mit eingabautem Mikrofon mitzunehmen. Hatte jemand eine ähnliche Idee? Wenn ja, welches Gerät ist in Verwendung?

    Danke,
    Thomas
    _____________________________________
    Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

  • ingenting
    Anfänger im Forum
    • 31.03.2009
    • 41

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

    Hallo.

    Du hast doch bestimmt ein Mobiltelefon dabei? Die haben doch eigentlich alle die Möglichkeit als Diktiergerät genutzt zu werden, oder?
    Nur mal als Idee ;)

    Gruß

    BTW: Ja, ich schreibe eigentlich auch eher, Abends eine kleine Zusammenfassung.
    „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. " (Alexander von Humboldt)

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 36303

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

      Lieber Papier und Stift. Smartphone habe ich auch schon probiert, fand ich aber zu umständlich (obwohl sich sms damit ratzfatz tippen lassen). Nicht erst die Buchstaben suchen zu müssen und dafür lieber den Gedanken Zeit zu lassen, auf dem Papier zu landen, macht schönere (längere) Texte. Meinerseits jedenfalls :-)

      Kommentar


      • tbrandner
        Erfahren
        • 03.11.2010
        • 489

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

        Zitat von ingenting Beitrag anzeigen
        Hallo.

        Du hast doch bestimmt ein Mobiltelefon dabei? Die haben doch eigentlich alle die Möglichkeit als Diktiergerät genutzt zu werden, oder?
        Nur mal als Idee ;)
        Danke für den Tip. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Mobiltelefon mitnehmen will :-)
        ist ein Blackberry, der kann Sprachnotizen aufzeichnen. Ich habe aber eher an was kleineres, robustes gedacht - mit dem es auch Spaß macht (der Blackberry erinnert mich immer an meinen Job - ganz zu schweigen von den Emails ...)
        _____________________________________
        Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

        Kommentar


        • tbrandner
          Erfahren
          • 03.11.2010
          • 489

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

          Zitat von lina Beitrag anzeigen
          Lieber Papier und Stift. Smartphone habe ich auch schon probiert, fand ich aber zu umständlich (obwohl sich sms damit ratzfatz tippen lassen). Nicht erst die Buchstaben suchen zu müssen und dafür lieber den Gedanken Zeit zu lassen, auf dem Papier zu landen, macht schönere (längere) Texte. Meinerseits jedenfalls :-)
          das mit den Smartphones gefällt mir auch nicht - siehe mein vorheriger Post. Schreiben wäre eine Option - ich bin nicht so der Schreibtyp (eher der Eintipp-Typ ) und bin mit dem Reden wahrscheinlich schneller und entspannter :-) Ausserden sehe ich noch die Option, eventuell spontane Ideen oder Beobachtungen einfach raufzuquasseln :-)
          Ouups - Edit hat sich vergessen für den Post zu bedanken - sei hiermit nachgeholt
          _____________________________________
          Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

          Kommentar


          • lina
            Freak

            Vorstand
            Liebt das Forum
            • 12.07.2008
            • 36303

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

            Ok, dann wäre so ein Quasselkästchen ja besser
            Es gibt auch mp3-Player mit Sprach-Aufzeichnungs-Funktion.

            Kommentar


            • Nick.Rivers
              Erfahren
              • 27.03.2009
              • 214

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

              Ich nehme immer ein kleines Notizbuch und Bleistift mit. Dann kam man zur Not auch Skizzen machen und das alles ist auch noch wasserfest.

              cheers,
              Nick

              Kommentar


              • Hausi
                Dauerbesucher
                • 19.04.2005
                • 531

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                Ganz genau, Notitzbuch und Bleistift(Krumm angespitzt, mit einem Stock verlängert )

                Kommentar


                • hosentreger
                  Fuchs
                  • 04.04.2003
                  • 1405

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                  Ich hatte auf meiner letzte 10-tägigen Radtour in der Lenkertasche ein kleines Heftchen und Bleistift - das ist zu umständlich mit Anhalten, rauskramen usw., beim Wandern wäre es noch eher möglich.

                  Ich habe mir daher ein kleiones Diktiergerät besorgt (ok, noch etwas Elektronik), ist aber sehr leicht, 2 AA batterien, zig Stunden Gesprächsdauer, sogar per USB zuhause auf den Computer übertragbar - nutze es aber auch im Dienst (sogar hauptsächlich).

                  Ist dieses hier: http://www.amazon.de/Philips-1024MB-.../dp/B001JNE8F0

                  Über Reiseerfahrung kann ich aber noch nicht berichten - werde es aber im März beim Schneeurlaub in Norwegen testen!
                  hosentreger
                  Neues Motto: Der Teufel ist ein Eichhörnchen...

                  Kommentar


                  • tbrandner
                    Erfahren
                    • 03.11.2010
                    • 489

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                    @hosentreger:
                    ist ja ein tolles Teil. Preislich aber auch im höheren Niveau. Wie ist die Haptik des Gerätes? Greift es sich "outdoortauglich" an - ich meine nicht wasserfest/geschützt sonder einfach robust.

                    @all:
                    Danke für Eure Posts. Das mit dem Schreiben ist klar. Das Argument der Skizze ist interessant.

                    Bin schon auf weitere Infos gespannt. Überdies: Den "was ihr schon immer wissen wolltet ..." Thread habe ich gefunden. Da sind auch ein paar Beiträge bzgl. Diktiergerät drinnen - leider etwas angestaubt :-)

                    Danke,
                    Thomas
                    _____________________________________
                    Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

                    Kommentar


                    • hosentreger
                      Fuchs
                      • 04.04.2003
                      • 1405

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                      Ja, nicht sehr billig, und nur dafür würde ich das Gerät auch nie gekauft haben.
                      Ich nutze es aber häufig, wenn ich bei Gebäudebegehungen meine Beobachtungen "notiere" = mitspreche, die ich dann später am Arbeitsplatz als Gutachten zusammenfasse und zu Papier bringe.
                      Also eigentlich dasselbe, was ich auch bei meinen Touren vorhabe.

                      In die Bedienung musste ich mich etwas reinarbeiten, aber das gilt ja für alle elektronischen Splelereien. Als solche, allerdings nützliche, kann man es bezeichnen. So mancher Leser hier wird den Kopf schütteln, aber das macht ja jeder an einer anderen Stelle auch

                      hosentreger
                      Neues Motto: Der Teufel ist ein Eichhörnchen...

                      Kommentar


                      • khyal
                        Lebt im Forum
                        • 02.05.2007
                        • 8195

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                        Ich habe bis vor Kurzem fuer Sprachaufzeichnungen unterwegs immer einen MD-Recorder verwendet (da verkaufe ich btw auch welche im Forum)
                        Hat nebenher noch den Vorteil, dass man auch schoen Naturgeraeusche aufnehmen kann...

                        Inzwischen verwende ich, wenn ich auch Naturaufnahmen machen will, Flashrecorder, entweder den Marantz PMD 620 oder den Yamaha C24, der zwar nicht die Aufzeichnungsqualitaet von MD oder dem Marantz hat und leider AAA statt AA verwendet, aber dafuer schoen klein / leicht ist.

                        Als Nachteil empfinde ich bei Sprachaufzeichnung, dass Du keine Ueberblick hast, Deine Gedanken dabei sozusagen schlechter ordnen kannst, das spielt bei ein psaar schnellen Stimmungsnotizen keine Rolle, aber bei mir, da ich auch dabei bin, ein Buch zu schreiben, an Unterlagen fuer unsere Seminare / Kreise arbeite und wenn ich alleine unterwegs bin, ja abends im Zelt Zeit habe, schon.

                        Habe da auch schon mal die Notizbuchnummer probiert, hat fuer mich aber den Nachteil, dass ich dann zuhause nochmal alles in den Rechner uebertragen muss. Fuer kuerzere Touren und EONGs, bei denen ich mir leisten kann gut ein Kilo extra beizuhaben, habe ich inzwischen haeufig einen EEPC bei.

                        Bei laengeren Touren oder wenn es auf das Gewicht ankommt, habe ich meist einen Palm mit monochromen Bildschirm (bei dem halten 2 AAA bei mir einige Wochen - 174 g) bei, wenn ich viel Schreiben will, mit Falttastatur (260 g), da habe ich dann den Komfort einer normalen PC-Tastatur, aber einige Wochen Laufzeit.

                        Fuer kuerzere Trips nehme ich auch schon mal einen Palm M130.

                        Gruss

                        Khyal
                        www.terranonna.de

                        Kommentar


                        • SabineBade
                          Gerne im Forum
                          • 13.03.2007
                          • 60

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                          Kleines Diktiergerät (Olympus) als Gedankenstütze für unterwegs – die später überspielten Daten kann ich im Bedarfsfall auch noch Jahre später abhören.
                          Abends greife ich dann zu Papier & Bleistift.

                          Gruß Sabine
                          Unterwegs in den Westalpen [http://westalpen.wordpress.com]

                          Kommentar


                          • tbrandner
                            Erfahren
                            • 03.11.2010
                            • 489

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                            Zitat von hosentreger Beitrag anzeigen

                            In die Bedienung musste ich mich etwas reinarbeiten, aber das gilt ja für alle elektronischen Splelereien. Als solche, allerdings nützliche, kann man es bezeichnen. So mancher Leser hier wird den Kopf schütteln, aber das macht ja jeder an einer anderen Stelle auch

                            hosentreger
                            Danke, volle Zustimmung. Im bin ich auch gut :-)
                            _____________________________________
                            Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

                            Kommentar


                            • tbrandner
                              Erfahren
                              • 03.11.2010
                              • 489

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                              Zitat von khyal Beitrag anzeigen
                              Bei laengeren Touren oder wenn es auf das Gewicht ankommt, habe ich meist einen Palm mit monochromen Bildschirm (bei dem halten 2 AAA bei mir einige Wochen - 174 g) bei, wenn ich viel Schreiben will, mit Falttastatur (260 g), da habe ich dann den Komfort einer normalen PC-Tastatur, aber einige Wochen Laufzeit.

                              Fuer kuerzere Trips nehme ich auch schon mal einen Palm M130.

                              Gruss

                              Khyal
                              Hallo Khyal! Danke, das ist schon mal eine geniale Idee. ich habe einen Palm 5 zuhause :-) Diese könnte ich hierfür verwenden. Ich muss auch prüfen, ob ich den Palm 5 auf meinen Mac anschliessen bzw. welche Software ich zum Übertragen der Texte brauche.
                              _____________________________________
                              Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

                              Kommentar


                              • Gast-Avatar

                                #16
                                AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                                Ich hab einen schönen MP3- Player mit Mikrofon. Phillips Gogear Ariaz
                                16 GB, da gehen ein paar Hörbücher, Musik und die Sprachaufzeichnungen für eine Tour drauf.
                                Zuletzt geändert von Jaerven; 19.01.2011, 13:04.

                                Kommentar


                                • tbrandner
                                  Erfahren
                                  • 03.11.2010
                                  • 489

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                                  Zitat von Järven Beitrag anzeigen
                                  Ich hab einen schönen MP3- Player mit Mikrofon.
                                  16 GB, da gehen ein paar Hörbücher, Musik und die Sprachaufzeichnungen für eine Tour drauf.
                                  Hallo Järven! Hast Du vielleicht eine Bezeichung Deines Gerätes? Wäre hilfreich.

                                  Danke,
                                  Thomas
                                  _____________________________________
                                  Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

                                  Kommentar


                                  • Gast-Avatar

                                    #18
                                    AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                                    Hab es oben drangeschrieben. Phillips Gogear Ariaz heisst das Gerät.
                                    Hat auch Radio und Mikrofon drinnen.

                                    Kommentar


                                    • tbrandner
                                      Erfahren
                                      • 03.11.2010
                                      • 489

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                                      Zitat von Järven Beitrag anzeigen
                                      Hab es oben drangeschrieben. Phillips Gogear Ariaz heisst das Gerät.
                                      Hat auch Radio und Mikrofon drinnen.
                                      Danke, auch ein cooles Gerät :-) Hat auch einen ziemlich grosses Display.
                                      _____________________________________
                                      Meine Seite: http://www.thomasbrandner.at

                                      Kommentar


                                      • hosentreger
                                        Fuchs
                                        • 04.04.2003
                                        • 1405

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Reiseaufzeichnung - Diktiergerät?

                                        Zitat von tbrandner Beitrag anzeigen
                                        Danke, auch ein cooles Gerät :-) Hat auch einen ziemlich grosses Display.
                                        Ja, sieht gut aus und ist wohl auch recht vielseitig.

                                        Järven, wie schaut es mit der Enegieversorgung aus, ich fand da nix zu? Ist der Akku fest eingebaut, oder sind es wie bei meinem Beispiel AA's oder sowas (da legt ich Wert drauf, auch ggf. bei längeren Touren unterwegs evtl. nachkaufen zu können).

                                        hosentreger
                                        Neues Motto: Der Teufel ist ein Eichhörnchen...

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X