Vapor Barrier Liner (VBL)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Echnathon
    Fuchs
    • 20.02.2012
    • 1270

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

    Ich halte die Klamotten tagsüber trocken.
    Wenn du schwitzt, hast du zuviel oder das falsche an.
    Das bischen Restfeuchte wohne ich abends noch aus den Klamotten. Beim Zeltaufbau etc.

    Kommentar


    • Moltebaer
      Freak

      Liebt das Forum
      • 21.06.2006
      • 10801

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

      dito.
      Wandern auf Ísland?
      ICE-SAR: Ekki týnast!

      Kommentar


      • marcoruhland
        Erfahren
        • 22.09.2018
        • 354

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

        Zitat von Echnathon Beitrag anzeigen
        ...oder das falsche an...
        ja vbl also ich habe bisher nur max. minus 35°c (ohne windchill) erlebt da brauchte ich noch kein vbl in dem ich definitiv mehr schwitze als ohne und mich sehr unwohl fühle sowohl tagsüber in bewegung oder in der nacht beim schlafen

        mag sein an sehr extremen orten (wo es keine möglichkeit gibt ein feuer zu machen oder man keine kraft mehr dafür hat 8000er oder an den polen im ewigen eis etc.) - da kenne ich mich nicht aus aber ansonsten würde ich das mir sehr gut überlegen gerade schuhe oder schlafsack ist das nicht angenehm und bis zum genannten temp. bereich auch definitiv nicht nötig

        mr

        Kommentar


        • Lobo

          Vorstand
          Moderator
          Lebt im Forum
          • 27.08.2008
          • 5560

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

          Wie viele Tage bzw. Nächte (ohne Möglichkeit den Sack zu trocknen) hast du denn ohne VBL bei -35°C geschlafen?

          Kommentar


          • marcoruhland
            Erfahren
            • 22.09.2018
            • 354

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

            das ist ja mein unverständnis an dem vbl-konzept mein schlafsack setup (kufa - keine daune!) war ja (die ca. 7-10 tage) bei -25 bis -35°c nicht nass/feucht auf der aussenseite etwas eis wegen kondenz im zelt morgens abgeschlagen fertig aber richtig unsinnig finde ich das bei schuhen/socken (was habt ihr alle für dünne ungefütterte schuhe an bei diesen temperaturen dass euch der schweiss im schuh gefriert?)
            also bis -25°c reicht mir (in bewegung) z.b. ein hanwag extreme gtx mit einer dicken socke - wenn es noch kälter ist und man sich nicht bewegt/ sitzt wechsel ich auf die "canadian boot klasse" z.b. baffin manchmal (da braucht es gar nicht messbar sondern nur gefühlt klat zu sein) reicht mir aber kein noch so gut isolierter schuh (die zehen sind einfach kalt) dann kommt eine wärmende sohle noch mit in den schuh - fertig (und im schlafsack eine wärmflasche)

            aber zu eis gefrorener schweiss im schuh der dann nicht mehr isoliert kenne ich nicht?

            und natürlich gibt es immer die möglichkeit ggf. "zu trocknen" weil ein (holz)feuer (gerade im winter bei uns dazu gehört - war aber bisher nicht nötig)

            mr

            Kommentar


            • Moltebaer
              Freak

              Liebt das Forum
              • 21.06.2006
              • 10801

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

              Dein Texte ohne jegliche Rechtschreibung und Zeichensetzung sind wirklich grausam zu lesen

              Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
              das ist ja mein unverständnis an dem vbl-konzept mein schlafsack setup (kufa - keine daune!) war ja (die ca. 7-10 tage) bei -25 bis -35°c nicht nass/feucht auf der aussenseite etwas eis wegen kondenz im zelt morgens abgeschlagen fertig aber richtig unsinnig finde ich das bei schuhen/socken (was habt ihr alle für dünne ungefütterte schuhe an bei diesen temperaturen dass euch der schweiss im schuh gefriert?)
              Du bist also maximal 1-2 Handvoll Tage mit KuFa unterwegs, hast keine weiteren Erfahrungen mit der Materie und willst über den Nutzen eines VBL philosophieren?
              Was hat die "Dicke" bzw. Fütterung der Schuhe damit zu tun, daß der in sie abgegebene Schweiß nachts in der Zeltapsis gefriert? Gar nichts, weil dann jeder Schuh auskühlt, sofern man ihn nicht mit in den Schlafsack steckt.

              Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
              aber zu eis gefrorener schweiss im schuh der dann nicht mehr isoliert kenne ich nicht?
              War das eine Frage? Ist auch schwierig zu verstehen, wenn Du Satzzeichen falsch verwendest...
              Ein anderes Problem eingefrorener Schuhe ist, daß man morgens nur mühsam reinkommt und sie erstmal auftauen und trocknen muß, was dem Körper unnötig Energie entzieht.

              Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
              und natürlich gibt es immer die möglichkeit ggf. "zu trocknen" weil ein (holz)feuer (gerade im winter bei uns dazu gehört
              Aha, schleppst Du also immer eine zweite Pulka voll Brennholz mehrere Tage durchs kahle Hochfjell um dort feuern zu können? Oder bist Du einfach immer unterhalb der Baumgrenze unterwegs?
              Wandern auf Ísland?
              ICE-SAR: Ekki týnast!

              Kommentar


              • marcoruhland
                Erfahren
                • 22.09.2018
                • 354

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
                ...der in sie abgegebene Schweiß nachts in der Zeltapsis gefriert? Gar nichts, weil dann jeder Schuh auskühlt, sofern man ihn nicht mit in den Schlafsack steckt...
                ja genau warum stellt man seine schuhe zum einfrieren nach draussen bei diesen temperaturen? vermutlich weil der super dauenschlafsack keinen platz bietet und die gefahr besteht er könnte schaden nehmen genau wie das restliche zelt - ja natürlich kommen die schuhe bei mir ins zelt und zumindest in den jervenbag den innenschuh habe ich an oder er ist zumindest im schlafsack so ist er morgens angenehm "warm" ( und der war bisher auch noch nie feucht an der aussenseite)

                ...
                Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
                ...Ein anderes Problem eingefrorener Schuhe ist, daß man morgens nur mühsam reinkommt und sie erstmal auftauen und trocknen muß, was dem Körper unnötig Energie entzieht...
                s.o. - selber schuld (einfach zuvermeidenes problem) und ja ich habe natürlich vor jahren als das mit dem vbl aufkam das auch selbst ausprobiert: völlig durchgeschwitzte socken die ich ohne sie zu waschen/trocken kein zweitesmal hätte anziehen wollen

                Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
                ...Aha, schleppst Du also immer eine zweite Pulka voll Brennholz mehrere Tage durchs kahle Hochfjell um dort feuern zu können? Oder bist Du einfach immer unterhalb der Baumgrenze unterwegs?
                ja eine pulka ist immer mit am start und meisten sind wir deutlich unterhalb der baumgrenze aber wenn jeder 5kg holz mitnimmt fällt das auch nicht mehr sonderlich auf und reicht für 1-2 tage(ausflug) bzw. wir haben auch schon (bei klarem wetter insbesondere kaum wind) nur die leere pulka (der rest blieb im "basislager") mit holz/ sogar ein sack kohle und grill sowie gut essen/trinken mit nach oben geschleppt und da ein nettes "barbecue" abgehalten und haben danach mit den pulkas eine lustige schlittenfahrt gemacht - wier hatten richtig spass aber natürlich auch kein ziel im sinne von wir wollen den gipfel von was auch immer erklimmen


                mr
                Zuletzt geändert von marcoruhland; 12.02.2020, 01:26.

                Kommentar


                • Jogi
                  Fuchs
                  • 11.02.2005
                  • 1053

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                  Mh. Also ich hatte auch schon Eis in den Innenschuhen meiner Stiefel (Canadienboots) und Eis in der Füllung meines Kufa-Schlafsacks, was dem Vergnügungsfaktor der Tour sehr abträglich war. Mit VBL-Socken als auch -Schlafsack (zumahl seither ein Daunenschlafsack genutzt wird) komme ich prima klar und empfinde dies auch nicht als unangenehm.
                  Aber jeder nach seiner Fasson!
                  JAG HAR KOMPISAR I SKOGEN!

                  Kommentar


                  • marcoruhland
                    Erfahren
                    • 22.09.2018
                    • 354

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                    Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
                    Mh. Also ich hatte auch schon Eis in den Innenschuhen meiner Stiefel (Canadienboots) ...
                    tagsüber beim tragen oder nachts eingefroren (im apsis/zelt/ schlafsack?) bei welchen temperaturen?

                    mr

                    Kommentar


                    • Lobo

                      Vorstand
                      Moderator
                      Lebt im Forum
                      • 27.08.2008
                      • 5560

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                      @marcoruhland

                      mich dünkt, du bist eher mit einem Motorschlitten und zivilisationsnah unterwegs.

                      Feuchtigkeit in den Schuhen ist unangenehm, Feuchtigkeit im Schlafsack kann lebensbedrohlich werden. Deswegen versucht man unter allen Umständen die Feuchtigkeit dort fern zu halten. Klar, wenn man bei Bedarf die Möglichkeit hat den Schlafsack in einer befeuerten Hütte zu trocknen, ist ein VBL Blödsinn. Ich gehe deswegen stark davon aus, dass ihr hier von deutlich unterschiedlichen Arten des Unterwegssein ausgeht.

                      Kein Mensch schleppt Brennholz mit auf einer Wintertour.

                      Kommentar


                      • Jogi
                        Fuchs
                        • 11.02.2005
                        • 1053

                        • Meine Reisen

                        #31
                        AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                        Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
                        tagsüber beim tragen oder nachts eingefroren (im apsis/zelt/ schlafsack?) bei welchen temperaturen? [sic]
                        Schuhe: Beim Tagen. In der Nacht sind die natürlich mit im Schlafsack gewesen.
                        Schlafsack: Da ich nur nachts drin gelegen habe, konnte ich die Vereisung auch nur nachts registrieren.
                        Temperatur: Ich messe jetzt nicht ständig die Temperatur, aber kalt war’s halt: Norwegen, Winter, Hardangervidda

                        OT: Vielleicht leidest Du ja an Hypohidrose oder gar an Anhidrose
                        JAG HAR KOMPISAR I SKOGEN!

                        Kommentar


                        • marcoruhland
                          Erfahren
                          • 22.09.2018
                          • 354

                          • Meine Reisen

                          #32
                          AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                          Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
                          ...mit einem Motorschlitten und zivilisationsnah unterwegs...
                          ja sowohl als auch (oft mototrschlitten um von der zivilisation wegzukommen - norw.-finn.-russ grenzgebiet)

                          Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
                          ...bei Bedarf die Möglichkeit hat den Schlafsack in einer befeuerten Hütte zu trocknen...
                          das nicht aber das gruppenzelt im "basislager" ist mit einem (kleinen) zeltofen augestattet - da habe ich aber eben auch noch nie etwas trocknen müssen weder schlafsack noch schuhe und warum ihr die (innen)schuhe nicht mit in den schlafsack nehmt ist mir auch wirklich völlig unklar

                          Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
                          ...Kein Mensch schleppt Brennholz mit auf einer Wintertour.
                          nein das wird vorort geschlagen und dann aber auch händisch mit der pulk gezogen - wir stehen aber auch auf "große" lagerfeuer

                          mr

                          Kommentar


                          • derMac
                            Freak
                            Liebt das Forum
                            • 08.12.2004
                            • 11888

                            • Meine Reisen

                            #33
                            AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                            Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
                            ja genau warum stellt man seine schuhe zum einfrieren nach draussen bei diesen temperaturen?
                            Bei Temperaturen unter 0 friert zwingend jede Flüssigkeit/Feuchtigkeit ein. Die meisten Winterwanderer haben außerhalb ihres Schlafsacks häufig Temperaturen unter 0. Wenn du in deinem Zelt immer Temperaturen über 0 hast, ist es kein Wunder, dass du den Nutzen eines VBL nicht nachvollziehen kannst.

                            Mac

                            Kommentar


                            • derMac
                              Freak
                              Liebt das Forum
                              • 08.12.2004
                              • 11888

                              • Meine Reisen

                              #34
                              AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                              Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
                              warum ihr die (innen)schuhe nicht mit in den schlafsack nehmt ist mir auch wirklich völlig unklar
                              Die wenigsten BC-Skischuhe haben separate Innenschuhe. Aber auch wenn sie die haben, ohne VBL im Schuh wird nach mehreren Tagen der Schuh von innen nass. Ohne Trockenmöglichkeit geht das nie mehr weg. Wenn man den nassen Innenschuh mit in den Schlafsack nimmt, wir der Schlafsack feucht, egal of KuFa oder Daune. Ohne Trockenmöglichkeit geht das nie mehr weg.

                              Mac

                              Kommentar


                              • marcoruhland
                                Erfahren
                                • 22.09.2018
                                • 354

                                • Meine Reisen

                                #35
                                AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                Zitat von derMac Beitrag anzeigen
                                Die wenigsten BC-Skischuhe haben separate Innenschuhe...
                                sorry falsche schuhe!

                                ich empfehle (auch weil ich noch immer vom 75mm n.n system überzeugt bin) baffin guide-pro s. dazu mal eine gute detaillierte vorstellung will aber auch nächste jahr mal den
                                neuen lasportiva olympus mons cube testen

                                selbst nutzte ich sehr lange alfa auch da hat man die möglichkeit den mit innenschuh zu fahren daher kann ich die aussage auch nicht bestätigen wenn ich will bekomme ich einen schuh der definitiv nicht einfriert zumindest bist -35°c (darunter habe ich wie schon geschrieben keine erfahrungen) und wo zumindest ich auch noch nie ein vbl gebraucht hätte

                                mr

                                Kommentar


                                • derMac
                                  Freak
                                  Liebt das Forum
                                  • 08.12.2004
                                  • 11888

                                  • Meine Reisen

                                  #36
                                  AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                  Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
                                  sorry falsche schuhe!

                                  ich empfehle (auch weil ich noch immer vom 75mm n.n system überzeugt bin) baffin guide-pro s. dazu mal eine gute detaillierte vorstellung will aber auch nächste jahr mal den
                                  neuen lasportiva olympus mons cube testen
                                  Die sehen aus, als wären sie für die in europäischen Norden üblichen Temeraturen meist viel zu warm.

                                  selbst nutzte ich sehr lange alfa auch da hat man die möglichkeit den mit innenschuh zu fahren daher kann ich die aussage auch nicht bestätigen wenn ich will bekomme ich einen schuh der definitiv nicht einfriert zumindest bist -35°c (darunter habe ich wie schon geschrieben keine erfahrungen) und wo zumindest ich auch noch nie ein vbl gebraucht hätte
                                  Dieser Innenschuh hat ja praktisch einen VBL. Ob man nun sowas oder dicke Socken mit VBL nutzt ändert am Prinzip nichts.

                                  Mac

                                  Kommentar


                                  • marcoruhland
                                    Erfahren
                                    • 22.09.2018
                                    • 354

                                    • Meine Reisen

                                    #37
                                    AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                    Zitat von derMac Beitrag anzeigen
                                    ...Dieser Innenschuh hat ja praktisch einen VBL...
                                    find ich gefühlt nicht erstens sitzt er deutlich besser und dann ist es eben keine wirklich absolut wasserdichte und luftdichte "plastiktüte"/ gefrierbeutel (der definitiv falten schlägt) was auch immer und ja in bewegung ist er bei nur -10 bis -15°c zu warm aber wenn man lange steht oder sitzt ist er angenehm zu tragen

                                    insbesondere kann ich auch die "alten" filz/ woll innenschuhe empfehlen

                                    mr
                                    Zuletzt geändert von marcoruhland; 12.02.2020, 12:11.

                                    Kommentar


                                    • Moltebaer
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 21.06.2006
                                      • 10801

                                      • Meine Reisen

                                      #38
                                      AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                      Wir [bzw. eher nur marcoruhland] diskutieren jetzt also über gefühlte VBLs bei Temperaturen oberhalb des Gefrierpunktes auf Touren mit Motorschlitten durch bewaldetes Gebiet...
                                      Wandern auf Ísland?
                                      ICE-SAR: Ekki týnast!

                                      Kommentar


                                      • derMac
                                        Freak
                                        Liebt das Forum
                                        • 08.12.2004
                                        • 11888

                                        • Meine Reisen

                                        #39
                                        AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                        OT:
                                        Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
                                        dann ist es eben keine wirklich absolut wasserdichte und luftdichte "plastiktüte"/ gefrierbeutel
                                        D.h. der Hersteller lügt, wenn wer schreibt "100% waterproofness"?

                                        Mac

                                        Kommentar


                                        • marcoruhland
                                          Erfahren
                                          • 22.09.2018
                                          • 354

                                          • Meine Reisen

                                          #40
                                          AW: Vapor Barrier Liner (VBL)

                                          Zitat von derMac Beitrag anzeigen
                                          OT:
                                          D.h. der Hersteller lügt, wenn wer schreibt "100% waterproofness"?

                                          Mac
                                          den habe ich nicht so oft getragen aber im vergleich zu seinem filz pedant gibt es folgende nicht unwichtige unterschiede:

                                          er sitzt definitiv besser (konkurrierter) - bietet daher mehr halt - ist auch etwas kleiner also eher nur max. 1-11/2 nummer mehr einplanen ob er wasserdicht ist habe ich nie getestet (wird aber sicher stimmen) ist aber definitiv keine plastiktüte das ist ja der angebliche vorteil von vbl (den ich nicht teile) - sondern vergleichbar mit wasserdichten socken die eben auch kein vbl sind

                                          die filz variante ist deutlich angenehmer (zu beginn etwas dicker somit die schuhe schon eher 2 nummern mehr als normal wählen) - viel besseres fussklima und auch nochmals wärmer (gefühlt) - bedingt wasserabweisend (filz) trotzdem noch nie eingefroren bei mir und nachts da etwas weiter geschnitten viel angenehmer zu tragen beim schlafen

                                          mr

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X