Ajungilak Compact 195

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flachlandtiroler
    antwortet
    AW: Ajungilak Compact 195

    IMHO ist dies das Standard-KuFa Modell der Marke -- der kann fünf oder fünfundzwanzig (wie meiner...) Jahre alt sein und entsprechend auch je nach Modelljahr unterschiedlich gefüttert sein...

    Wenn 195 nicht zu groß ist (?), für leichte Minusgrade hat der mal getaugt (Komfortgrenze -5°C, Gewicht 1450g bei normaler L-Größe --> kannst Du evtl. entsprechend hochrechnen).

    Für ein kleineres, weiblich-verfrorenes Wesen kann das bei einer nassen (hohe Luftfeuchte), frostigen Nacht jedenfalls grenzwertig sein. Im Zweifel musst Du Dich ja damit anfreunden
    Zuletzt geändert von Flachlandtiroler; 15.07.2020, 16:50.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Backtobasics
    hat ein Thema erstellt Ajungilak Compact 195.

    Ajungilak Compact 195

    Moin,

    meine bessere Hälfte und ich wollen Mitte August in die Hardangervidda. Ich bin mit einem WM Apache ganz gut versorgt, sie hat allerdings keinen Schlafsack und würde einen mir unbekannten Schlafsack von zuhause borgen (und hat auch kein nennenswertes Budget für einen neuen). Ich persönlich kenne den Schlafsack nicht und Google weiß da auch nicht viel zu. Kennt ihr den? Das Schildchen am Schlafsack sagt:
    Marke: ajungilak
    Article No.: 605930
    Article: Compact 195
    Comf-Temp. +20 -5 Extreme Temp -10

    Die weite Temperaturspanne macht mich stutzig. Kennt jemand den Schlafsack und kann da mehr zu sagen
    Dass er nicht kompakt ist, ist klar, aber wenn er warm hält wäre das okay.
Lädt...
X