Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lutz-berlin
    Freak

    Liebt das Forum
    • 08.06.2006
    • 11874

    • Meine Reisen

    AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

    @wilbert
    Der 115mm toaks Deckel sollte auf die innere Wulst vom 1,2l Fire maple Topf passen.
    Habe hier gerade einen 900er ti-time Topf und da passt det Deckel
    Werde mal anfragen ob die Deckel auch einzeln verkauft werden.

    Ti-time scheint ungelabeltes toaks zu sein etwas schwerer
    134gr statt 127
    D120mm h. 95mm

    Kommentar


    • wilbert
      Fuchs
      • 23.06.2011
      • 2458

      • Meine Reisen

      AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

      @wilbert
      Der 115mm toaks Deckel sollte auf die innere Wulst vom 1,2l Fire maple Topf passen.
      Habe hier gerade einen 900er ti-time Topf und da passt det Deckel
      Werde mal anfragen ob die Deckel auch einzeln verkauft werden.
      wow, das wäre super! -dank dir-

      von welchem topf ist denn der 115mm toaks deckel?
      www.wilbert-weigend.de

      Kommentar


      • lutz-berlin
        Freak

        Liebt das Forum
        • 08.06.2006
        • 11874

        • Meine Reisen

        AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

        ich habe den 900er ti-time d12cm h 9,5
        1,2l fire maple with ti-time lid


        der Deckel wiegt 28gr

        Achtung der Deckel sitzt richtig fest im Topf, am Besten mit einem Löffel über den Rand abhebeln



        ich frage mal beim ti-time Händler nach
        Zuletzt geändert von lutz-berlin; 23.08.2015, 07:28.

        Kommentar


        • Freierfall
          Fuchs
          • 29.06.2014
          • 1003

          • Meine Reisen

          AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

          Du musst mal ein Bild deiner Topf und Kochersammlung zeigen, das muss ja ein ganzes Zimmer einnehmen o-o

          Kommentar


          • lutz-berlin
            Freak

            Liebt das Forum
            • 08.06.2006
            • 11874

            • Meine Reisen

            AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

            Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
            Du musst mal ein Bild deiner Topf und Kochersammlung zeigen, das muss ja ein ganzes Zimmer einnehmen o-o
            Da muss ich mir erst ein fisheye besorgen:
            @
            Der 900er ti-time ist durch die 12 cm auch für die ul Gaskocher geeignet,die Dinger sind zwar leicht aber durch den Brennerkopf nicht für schmale Töpfe zu gebrauchen
            BRS 3000t. 25 gr
            Bulin 100-10t 35gr
            Fire maple FMS 300 t. 45gr
            In den ti-time Topf passt eine 230er Kartusche der Kocher muss dann extra
            Mit einem mysolo spiritus Brenner und dem evernew topfkreuz erhält man gute Ergebnisse

            Von ti+time gibt es auch einen preiswerten 550ml topf
            OT: Nachschub ist schon unterwegs
            Zuletzt geändert von lutz-berlin; 22.08.2015, 13:51.

            Kommentar


            • berlinbyebye
              Fuchs
              • 30.05.2009
              • 1197

              • Meine Reisen

              AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

              Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
              @bbb
              oder Du nimmst Volierendraht dann sollte dein Topf 2,5cm über dem Kocher stehen
              Schön, dass die Beratung wieder geöffnet hat. Danke dafür.

              Ich habe mir aus drei 7-cm-Messing-Röhrchen, die jeweils mit Draht (U-Form) zu einem Dreieck verbunden werden, einen Topfstand gebastelt. Wiegt 30 gr. und funktionniert auch gut.
              Werde noch einen mit 6,5 cm basteln. Ich glaube, bei 7 cm ist die Flamme ein wenig zu weit weg. Das hieße dann: eher nur 2 cm Abstand zum Trangia.

              Viele Grüße

              bbb

              Kommentar


              • lutz-berlin
                Freak

                Liebt das Forum
                • 08.06.2006
                • 11874

                • Meine Reisen

                AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                @bbb
                3 ist einer zu viel
                20gr

                oder so
                10gr

                und für die Ul Fraktion 2gr



                @wilbert
                Der ti-time Händler verschickt nur komplett ,werde jetzt mal einen toaks Deckel ordern
                wenn ich Pech habe ist der 1 mm zu schmal
                Zuletzt geändert von lutz-berlin; 23.08.2015, 07:12.

                Kommentar


                • berlinbyebye
                  Fuchs
                  • 30.05.2009
                  • 1197

                  • Meine Reisen

                  AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                  Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
                  @bbb
                  3 ist einer zu viel
                  20gr
                  Stimmt. Bei mir wackelte das Ding aber, da das Röhrchen etwas zu groß für den Draht war - und mit dreien steht es bombenfest. So hab´ich noch Luft zum Gewicht reduzieren.

                  Wie hast du die Drähte vervunden?

                  Kommentar


                  • lutz-berlin
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 08.06.2006
                    • 11874

                    • Meine Reisen

                    AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                    [QUOTE

                    Wie hast du die Drähte vervunden?[/QUOTE]

                    Das sind Pressklemmen für Drahtseile aus dem Baumarkt

                    Kommentar


                    • Becks
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 11.10.2001
                      • 18754

                      • Meine Reisen

                      AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                      Gibt es eigentlich noch eine billigere Quelle für einen Ti-Topf der ähnliche Masse aufweist wie der Evernew 1.3L? Ich finde die breite Auflagefläche super denn da geht weniger Wärme vom Brenner verloren.

                      Randbemerkung: ich stelle unsere Küche auf Freezerbagcooking um, da brauche ich für 2 Leute im Sommer keinen grossen Topf mehr. Kocher ist schon angepasst (Soto Windmaster) und die Windschutzfolie aus Ti ist auch schon geordert.
                      Zuletzt geändert von Becks; 24.08.2015, 10:19.
                      After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                      Kommentar


                      • Dennisdraussen
                        Erfahren
                        • 16.09.2014
                        • 105

                        • Meine Reisen

                        AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                        Zitat von Becks Beitrag anzeigen
                        Gibt es eigentlich noch eine billigere Quelle für einen Ti-Topf der ähnliche Masse aufweist wie der Evernew 1.3L? Ich finde die breite Auflagefläche super denn da geht weniger Wärme vom Brenner verloren.

                        Randbemerkung: ich stelle unsere Küche auf Freezerbagcooking um, da brauche ich für 2 Leute im Sommer keinen grossen Topf mehr. Kocher ist schon angepasst (Soto Windmaster) und die Windschutzfolie aus Ti ist auch schon geordert.
                        An der Antwort hätte ich auch interesse, ich besitze den Trail Desingns Sidewinder und den 1,3l Evernew Topf, wäre gut zu wissen was noch passt. Pfannen wären auch interessant.
                        Offizieller Erstbesteiger der Seven Summits des Leineberglands

                        Kommentar


                        • Funner
                          Fuchs
                          • 02.02.2011
                          • 1623

                          • Meine Reisen

                          AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                          Was ist billig? Vielleicht der Toaks UL 1350 http://www.ebay.de/itm/like/321825558823

                          Kommentar


                          • derray

                            Vorstand
                            Alter Hase
                            • 16.09.2010
                            • 4270

                            • Meine Reisen

                            AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                            Bei der Größe machte es gewichtsmäßig keinen Unterschied mehr ob man Titan oder hartanodisiertes Aluminium nimmt, HA kann aber deutlich günstiger sein.
                            Beispiel:
                            Trangia 1,5l HA, 110g, 20€ + MicroGripper, 14g, 7€ oder LiteLifter, 28g, 15€ + MYOG Aludeckel, ~10g
                            = 148 bis 162g, 27 bis 35€

                            Toaks, 142g, 60€
                            Evernew, 164g, 85€

                            mfg
                            der Ray

                            Kommentar


                            • Becks
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 11.10.2001
                              • 18754

                              • Meine Reisen

                              AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                              Wie ist das mit den Angaben bei Trangia denn so? Wenn ich da einen 1.5L Pot kaufe passen dann 1.5L rein und der Topf ist somit etwas grösser oder sind die 1.5L das echte Voumen und das Nutzvolumen geringer (z.B. 1.3L)?

                              Bei meinem Primus 1.8L passen 1.8L rein und der Topf ist etwas grösser (grob 2-2.1L wenn er bis Oberkante Unterkiefer gefüllt wird).

                              Alex
                              After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                              Kommentar


                              • dominiksavj
                                Fuchs
                                • 10.04.2011
                                • 2301

                                • Meine Reisen

                                AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                Der Latscher hat das mal alles zu Papier gebracht:
                                https://www.outdoorseiten.net/forum/...usf%C3%BChrung
                                Edit:
                                Wobei es mich da grübeln lässt das in den großen Pot nur 1,18l passen.....
                                freedom's just another word for nothing left to lose

                                Kommentar


                                • lutz-berlin
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 08.06.2006
                                  • 11874

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                  Trangia ist immer vol max.,beim trangia kommen noch 75gr für den Deckel dazu
                                  Bulin S2400 1,5l 305gr aber super Waermetauscher

                                  langen Spoon oder sporg für die freezer Mahlzeiten besorgen
                                  Zuletzt geändert von lutz-berlin; 24.08.2015, 15:37.

                                  Kommentar


                                  • Becks
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 11.10.2001
                                    • 18754

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                    Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
                                    Trangia ist immer vol max.
                                    Also kann ich im 1.5er Trangia real weniger Wasser erhitzen (ev. 1.3L-1.4L) und er entspricht in etwa dem was in den 1.3er Evernew reinpasst, hmmm (der hat ein maximalvolumen von rund 1.7L).

                                    Hmmm, hmmmm

                                    Alex
                                    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                    Kommentar


                                    • lutz-berlin
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 08.06.2006
                                      • 11874

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                      Ja, 1,3l ist realistisch oder du nimmt den 1,75er Topf für 1,5l

                                      Kommentar


                                      • Becks
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 11.10.2001
                                        • 18754

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                        Ne, würde dann die 1.5er Version werden un HA Alu. Nen Topfdeckel bauen ist kein Problem, Alublech wird sich finden lassen. Und bei dem Preisunterschied denke ich pfeife ich dann auf Titan.

                                        Alex
                                        After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                                        Kommentar


                                        • Ultraheavy
                                          Alter Hase
                                          • 06.02.2013
                                          • 3184

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Die leichte Outdoorküche - Tips, Tricks, Ideen, Lösungen, Gewichte

                                          Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
                                          langen Spoon oder sporg für die freezer Mahlzeiten besorgen
                                          Jetboil Jetset. Der Löffel ist brauchbar.

                                          Leider bekommt man den Löffel nicht einzeln.
                                          Und beim berlinbyebye Grillmarathon hat sich die Gabel als vollig ungeeignet herausgestellt.
                                          Damit kann man bestenfalls Nudeln aufspießen.

                                          Auch schön:
                                          für 33 ct was für Männerhände von Ikea. 13 gr, 2. von rechts.
                                          Ich glaub, ich schlaf am Stock

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X