Welchen Kocher habt ihr?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kiiwi
    Gerne im Forum
    • 16.12.2011
    • 85

    • Meine Reisen

    Welchen Kocher habt ihr?

    Das Thema „Kocher“ verfolge ich schon, ich weiß nicht wie lange schon. Je mehr ich darüber lese und mich informier, desto weniger kann ich mich für einen (oder zwei) Kocher entscheiden. Mir ist schon klar dass es nicht „den Kocher für alles und jede Jahreszeit“ gibt, aber schön wäre es schon.

    Ich möchte mir einen neuen zulegen und schaff es ganz einfach nicht, den Überblick zu bewahren und den richtigen zu finden. Jeder Kocher, ob Holz, Gas, Spiritus oder Multi, hat seine Vor- und Nachteile.

    Im Moment hab ich einen Primus Gas Kocher, hätte aber gerne einen Holz und Spiritus Kocher dazu. Z.B. Holzkocher, da schwanke ich zwischen dem Ti-Tri Stove oder dem Bush Buddy. Soll ich die Möglichkeit Holz und Spiritus im gleichen Kocher betreiben zu können lieber verwerfen und für jeden Brennstoff einen eigenen Kocher anschaffen?

    Wunschdenken, einen Kocher der alles kann.

    Meine Frage, welchen Kocher habt ihr?
    Worin liegen seine Stärken?
    Gibt’s es Nachteile, die ihr gerne anders gelöst hättet?

    Bedank mich für´s lesen meines Anliegens und hoff auf eine rege Diskussion.
    LG Kiiwi

  • chri1
    Erfahren
    • 08.11.2005
    • 493

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Welchen Kocher habt ihr?

    Hallo

    wir haben den Hobo von Newfire. Im Sommer war der auch in Sibirien dabei und hat ganz gut funktioniert, selbst auf 3000 m ohne viel Brennbares, dafür mit rumliegendem trockenen Dung.
    Den Rest meiner Kochersammlung zähle ich lieber nicht auf, wird sonst zu lang.

    Grüsse

    Christian

    Kommentar


    • Torres
      Freak

      Liebt das Forum
      • 16.08.2008
      • 26291

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Welchen Kocher habt ihr?

      Ich habe den Honey Stove für Holz (und Spiritus).

      Den Rest meiner Kochersammlung zähle ich lieber nicht auf, wird sonst zu lang.
      Dem schließe ich mich an. Unterschiedliche Einsatzgebiete erfordern unterschiedliche Kocher.
      "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

      Kommentar


      • Ingwer
        Alter Hase
        • 28.09.2011
        • 3237

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Welchen Kocher habt ihr?

        Hallo,

        also Holz und Spiritus rufen ja eigentlich nach einem Honeystove. Den kannst du ganz gut mit Holz, aber auch in Verbindung mit einem Spirituskocher verwenden. Eventuell könnte der Honeystove auch noch als Windschutz für einen Multifuel dienen (ich meine das irgendwo mal gesehen zu haben), da bin ich mir aber nicht sicher.

        Der Bushbuddy ist aber ebenfalls eine sehr gute Wahl, in Verbindung mit einem leichten Spirituskocher eine Superkombi. Der Ti-Tri hat mich persönlich nicht so überzeugt, allerdings muß man dazu sagen dass ich den bisher nur einmal in Aktion gesehen habe.

        Grüße

        Kommentar


        • Robiwahn
          Fuchs
          • 01.11.2004
          • 2099

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Welchen Kocher habt ihr?

          Zitat von Torres Beitrag anzeigen
          Ich habe den Honey Stove für Holz (und Spiritus).

          ... Unterschiedliche Einsatzgebiete erfordern unterschiedliche Kocher.
          Sehe ich nicht so, daher:

          Einer für alles - Optimus Nova

          den Sprit für den habe ich bisher noch im letzten Winkel dieser Erde gefunden und wenn nicht, dann ging immer noch ein einfaches Feuer mit ein paar Steinen als Topfstand
          quien se apura, pierde el tiempo

          Kommentar


          • Nordman
            Fuchs
            • 10.03.2010
            • 1726

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Welchen Kocher habt ihr?

            Zitat von Kiiwi Beitrag anzeigen
            .......
            Ich möchte mir einen neuen zulegen .......

            Im Moment hab ich einen Primus Gas Kocher, hätte aber gerne einen Holz und Spiritus Kocher dazu. ......
            LG Kiiwi
            warum, was bewegt dich dazu?
            (vollkommen ernst gemeint, "haben will" ist auch erlaubt! )

            ansonsten finde ich die kombination gas + spiritus/ holz nicht unbedingt "flexibel"
            mit einem benzin könnte man z.B. tiefe temperatur noch leistungsfähig abdecken.
            An diesem Tag habe ich alles gelernt, was man über das Scheitern wissen muß.

            Käpt´n Blaubär

            Kommentar


            • Philipp
              Alter Hase
              • 12.04.2002
              • 2752

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Welchen Kocher habt ihr?

              Zitat von Kiiwi Beitrag anzeigen
              Das Thema „Kocher“ verfolge ich schon, ich weiß nicht wie lange schon. Je mehr ich darüber lese und mich informier, desto weniger kann ich mich für einen (oder zwei) Kocher entscheiden. Mir ist schon klar dass es nicht „den Kocher für alles und jede Jahreszeit“ gibt, aber schön wäre es schon.
              Genau: "Aber geiler wär's schon wir hätten viel Moos!". Vieles wäre schon schön, wenn...Aber es ist leider anders .

              Ich möchte mir einen neuen zulegen und schaff es ganz einfach nicht, den Überblick zu bewahren und den richtigen zu finden. Jeder Kocher, ob Holz, Gas, Spiritus oder Multi, hat seine Vor- und Nachteile.
              Das Leben steckt so dermaßen voller Tücken, daß man darüber verzweifeln könnte, gell? Überall Haken und Ösen, ständig muß man sich entscheiden, so ein Sch...

              Wunschdenken, einen Kocher der alles kann.
              Solange Deine Wünsche in diesem Rahmen bleiben, geht's Dir doch ganz gut, oder? Andere Menschen wären gerne wieder gesund, hätten gerne wieder eine bezahlte Arbeit, ihre Partnerschaft (wieder) im Griff etc. pp. usw.

              Meine Frage, welchen Kocher habt ihr?
              Willst Du das im Ernst wissen?

              Trangia, con gaz y sin gaz
              Sigg Firejet
              Gnat, allerdings unter anderem Künstlernamen
              Noname Dreibeingaskocher
              Primus Express oder Micron, keine Ahnung, wo da der Unterschied ist
              Primus 71
              Primus Gravity
              Optimus 00
              Optimus 111 T (2 x), gerade in der Mittagspause schön drauf gebrutzelt
              Optimus 123 R
              Optimus 8 R
              Optimus 96
              IKEA-Hobo
              Penny-Besteckkörbchen-Hobo

              und was da noch so rumfliegt und verstaubt...

              Worin liegen seine Stärken?
              Gibt’s es Nachteile, die ihr gerne anders gelöst hättet?
              Die jeweiligen Stärken liegen in den Schwächen, denn sie ermöglichen einem, einen weiteren Kocher anzuschaffen .
              Spezifische Nachteile löse ich durch weitere Zukäufe.
              Mittlerweile schaff' ich es auch nicht mehr, in meinem Schrank und in meiner Kiste den Überblick zu bewahren. Es ist schon verflixt...

              Gruß, Philipp
              "Oft vereint sind im Gemüte Dämlichkeit und Herzensgüte." - W. Busch

              Kommentar


              • Torres
                Freak

                Liebt das Forum
                • 16.08.2008
                • 26291

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Welchen Kocher habt ihr?

                Ich sehe es so: Wenn es Kartuschen vor Ort gibt und schnell gehen soll, geht für mich nichts über den Sturmkocher MSR Reactor. In allen anderen Fällen oder im Winter Benzin/Multifuel. Wobei mir die Kombination Hobo - Spiritus (White box stove) seit letztem Wochenende ebenfalls gut gefällt.
                "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                Kommentar


                • JonasB
                  Lebt im Forum
                  • 22.08.2006
                  • 5327

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Welchen Kocher habt ihr?

                  von klein und leicht zu groß und schwer:

                  - Red-Bull Dosen Kocher
                  - Pinguin Surpass Titan (Gnat)
                  - Honey Stove
                  - Trangia
                  - Primus Eta Power EF
                  - Optimus Explorer
                  - Optimus Hiker 111 T
                  - 2-Flammen Gaskocher

                  Die Verwendung ergibt sich je nachdem, wie ich unterwegs bin und welcher Komfort gewünscht ist.
                  Demnach sind auch die Töpfe / Pfannen unterschiedlich groß und schwer.
                  Auf dem 2-flammen Gas und dem Hiker koche ich meistens für 5-12 Leute, der EtaPower ist dabei wenn wir zu 2 mit etwas Komfort unterwegs sind. Der Surpass wenn es leicht sein soll.
                  Honey Stove und Trangia sind backup für Touren (wenn ein 3. Kocher nötig ist) oder als Backup für was auch immer...
                  Nature-Base "Natürlich Draußen"

                  Kommentar


                  • Kiiwi
                    Gerne im Forum
                    • 16.12.2011
                    • 85

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Welchen Kocher habt ihr?

                    Hui, das ging aber schnell, heißes Thema

                    Chri1
                    Der New Fire gefällt mir auch gut. Ist das Material dick genug oder verzieht es sich? Hast Du einmal versucht, mit einem Spiritusbrenner darin zu kochen, geht das? Welchen Durchmesser hat dein New Fire.

                    @Torres
                    Den Rest meiner Kochersammlung zähle ich lieber nicht auf, wird sonst zu lang
                    Schade, wäre doch interessant warum viele unterschiedliche Kocher z.B. für das gleiche Einsatzgebiet.

                    @Ingwer
                    Honey Stove, da sehe ich das Problem bei den großen Löchern im Rost, fällt da nicht viel Glut durch? Verbrennt mir wahrscheinlich Vegetation und den Boden, folglich muss ich diesbezüglich eine Schutzvorkehrung mitnehmen. Vorteil: Zerlegbar

                    @robiwahn
                    Einer für alles - Optimus Nova
                    Funktioniert der wirklich mit allen Brennstoffen gut

                    @Nordman
                    warum, was bewegt dich dazu?
                    (vollkommen ernst gemeint, "haben will" ist auch erlaubt! )
                    Das ist leicht erklärt, mir ist einmal passiert das ich eine Gaskartusche mit einem defektem Schraubventil dabei hatte, no Gas, bin dann schön blöd in der Landschaft gestanden.

                    Haben will, das kenn ich und das tritt besonders bei der Holzfeuerung in den Vordergrund. Im kommenden Dezember in einer schneereichen Gegend zelten und ein Holzfeuer, ich denk das hat schon was.

                    @Philipp
                    Die jeweiligen Stärken liegen in den Schwächen, denn sie ermöglichen einem, einen weiteren Kocheranzuschaffen .
                    Spezifische Nachteile löse ich durch weitere Zukäufe.
                    Das ist nicht so mein Ding, ich informiere mich lieber vorher und kaufe gezielt. Vor Fehlkäufen/Entscheidungen bin auch ich nicht gefeit, versuch es aber, auf ein Minimum zu reduzieren.

                    Danke an alle.

                    Wenn ein Topf stark verrußt, stimmt die Verbrennung nicht, soviel zu meinem Wissensstand. Sollte ich irren, mich bitte zu korrigieren. Bei dem Ti-Tri glaube ich, wäre der Vorteil, falls der Topf wirklich passt, das nur der Topfboden verrußt. Bedenken habe ich bei dem dünnen Blech.

                    Spiritusbrenner, wie blau und effizient der Spiritus verbrennt, ob meine 500ml Wasser kürzer oder länger zum Kochen brauchen ist mir nicht so wichtig. Verlässlichkeit, das ist es, was für mich zählt.

                    Kommentar


                    • Juergen
                      Fuchs
                      • 17.01.2011
                      • 2221

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Welchen Kocher habt ihr?

                      1. Soto Micro Regulator Stove

                      2. Primus Express Ti

                      und noch irgendwelchen alten Krempel.

                      Kommentar


                      • lina
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 12.07.2008
                        • 35943

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Welchen Kocher habt ihr?

                        Zitat von Torres Beitrag anzeigen
                        Wobei mir die Kombination Hobo - Spiritus (White box stove) seit letztem Wochenende ebenfalls gut gefällt.
                        Torres gefällt ein Spirituskocher??
                        Erzähl mal mehr!


                        Einer für alles ist schwierig. Gaskocher fallen dann schon mal raus, weil man ggf. einen zusätzlichen Adapter braucht, für Winter darf's auch kein Aufschraubkocher sein. Hobo und White Box Stove/Dosenkocher sind aber wirklich ein gutes, weil leichtes Backup.

                        Kommentar


                        • Philipp
                          Alter Hase
                          • 12.04.2002
                          • 2752

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Welchen Kocher habt ihr?

                          Verlässlichkeit, das ist es, was für mich zählt.
                          Also dann: Trangia und gut is' .
                          "Oft vereint sind im Gemüte Dämlichkeit und Herzensgüte." - W. Busch

                          Kommentar


                          • lina
                            Freak

                            Vorstand
                            Liebt das Forum
                            • 12.07.2008
                            • 35943

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Welchen Kocher habt ihr?

                            Wenn man den Trangia noch in einen Hobo umwandeln könnte, dann ja
                            (aber recht schwer isser)


                            Kochersammlung meinerseits:

                            Sehr alter Trangia-Nachbau von Sigg (mit Edelstahl-Pötten)
                            clikstand mit Windschutz und Trangiabrenner
                            Snowpeak GSI Aufschraubkocher
                            Optimus Stella Plus
                            Optimus Nova (ohne Plus)

                            Den Trangia (mit Spiritusbrenner) habe ich früher ausschließlich benutzt.
                            Am häufigsten gebraucht wird inzwischen der Snowpeak.
                            Der Stella Plus kommt zum Einsatz wenn für mehrere Leute gekocht wird
                            und der Nova tendenziell im Winter, zum Kochen für mehrere Leute und/oder um den DO draufzustellen.
                            Die clikstand-Kombi nehme ich mit bei Touren mit viel Zeit oder auf Tagestouren im Winter.
                            Zuletzt geändert von lina; 21.11.2012, 17:15.

                            Kommentar


                            • Ingwer
                              Alter Hase
                              • 28.09.2011
                              • 3237

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Welchen Kocher habt ihr?

                              Zitat von Kiiwi Beitrag anzeigen
                              Hui, das ging aber schnell, heißes Thema

                              Chri1
                              Der New Fire gefällt mir auch gut. Ist das Material dick genug oder verzieht es sich? Hast Du einmal versucht, mit einem Spiritusbrenner darin zu kochen, geht das? Welchen Durchmesser hat dein New Fire.

                              @Torres

                              Schade, wäre doch interessant warum viele unterschiedliche Kocher z.B. für das gleiche Einsatzgebiet.

                              @Ingwer
                              Honey Stove, da sehe ich das Problem bei den großen Löchern im Rost, fällt da nicht viel Glut durch? Verbrennt mir wahrscheinlich Vegetation und den Boden, folglich muss ich diesbezüglich eine Schutzvorkehrung mitnehmen. Vorteil: Zerlegbar

                              Wenn ein Topf stark verrußt, stimmt die Verbrennung nicht, soviel zu meinem Wissensstand. Sollte ich irren, mich bitte zu korrigieren. Bei dem Ti-Tri glaube ich, wäre der Vorteil, falls der Topf wirklich passt, das nur der Topfboden verrußt. Bedenken habe ich bei dem dünnen Blech.

                              Spiritusbrenner, wie blau und effizient der Spiritus verbrennt, ob meine 500ml Wasser kürzer oder länger zum Kochen brauchen ist mir nicht so wichtig. Verlässlichkeit, das ist es, was für mich zählt.

                              Hallo,

                              bei einem Holzkocher hast du fast immer ein Problem mit einem angebrannten Boden. Sei es der Newfire (dazu gibt es irgendwo Erfahrungen hier im Forum), mit einem Ti-Tri (das kann auch mit "Floor" böse aussehen) oder einem Honey Stove. Mit dem Bushbuddy soll das besser sein, muß ich selber aber erstmal testen.
                              Apropo Boden, was denkst wofür ich das Carbonfelt suche...

                              Töpfe werden dir immer verrußen, außer du nutzt nur Gaskocher. Man kann auch mal Pech haben und einen stärker rußenden Spiritus erwischen, das wird dann eine gute Verbrennung nicht wett machen.
                              Bei einem Holzkocher wirst du sowieso eine Menge Ruß abbekommen, da würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen wo der Ruß auftritt. Er wird schon auftreten.

                              Der Ti-Tri ist halt nicht besonders flexibel, es passt genau nur ein Topf und das wars dann auch. Da bist du mit den anderen Holzkochern wesentlich flexibler.

                              Der Nova funktioniert an und für sich ganz gut, allerdings würde ich dir nicht raten das Ding neu zu kaufen. So toll ist die Qualität der neuen Optimussachen im Vergleich zu früher nicht mehr. Der erste Kritikpunkt wäre, dass man den Bajonettanschluß gegen einen CEJN oder Rektus Anschluß austauschen sollte. Die sind einfach verläßlicher. Kostet dich aber, soweit mir gesagt wurde, je nach Material zwischen 16 und 50 Euro (Rektus in Messing ist günstiger, CEJN deutlich teurer). Es macht da teils schon mehr Sinn, einen alten Nova als einen neuen Nova zu kaufen. Ich meine mich zu erinnern das User Philipp ein paar Probleme mit der Fertigungsqualitäts seines neuen Optimus 123R made in China hatte.

                              Grüße

                              Kommentar


                              • Robiwahn
                                Fuchs
                                • 01.11.2004
                                • 2099

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Welchen Kocher habt ihr?

                                Zitat von Kiiwi Beitrag anzeigen
                                ...
                                @robiwahn

                                Funktioniert der wirklich mit allen Brennstoffen gut ?

                                .... Verlässlichkeit, das ist es, was für mich zählt.
                                Jep, funktioniert mit Diesel, Petroleum, Heizöl, Lampenöl, Grillanzünder, Tankstellenbenzin, 2-Takt-Benzin inkl. Öl. Das ganze ohne Düsenwechseln. Was nicht geht ist Gas und Spiritus, bisher habe ich das aber aufgrund der Bandbreite an Brennstoffen nicht vermisst. Petroleum und/oder Lampenöl nehme ich am liebsten, da stinken die Finger nicht.

                                Verlässlichkeit ist super, ich nehm den vor der Tour aus meiner Kiste und schmeiß ihn danach wieder dort rein. Pflege bekommt er nur, wenn ich ihn mal bis auf die letzte Schraube auseinander nehme, um ihn im Flieger zu transportieren, also nur alle paar Jahre. Ich habe allerdings den alten silbernen, wir sind hier im Forum schon soweit einig, das der besser sein soll als der NAchfolger.

                                Grüße, Robert
                                quien se apura, pierde el tiempo

                                Kommentar


                                • ToniBaer
                                  Dauerbesucher
                                  • 04.07.2011
                                  • 822

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Welchen Kocher habt ihr?

                                  Ich hab einen MSR Whisperlite International und ne ganze Menge Spaß-Dosenkocher. Der MSR ist mein Kocher für alle Fälle. Unheimlich robust, einfach gebaut (lässt sich einfach in Bestandteile zerlegen und wieder zusammensetzten) und vor allem leise. Betrieben habe ich ihn bisher problemlos mit Petroleum (stinkt etwas mehr) und Benzin (stinkt anfangs, verfliegt allerdings). Einzig die Regulierung ist nichts für Grobmotoriker, allerdings lässt sich das mit ein wenig Übung kompensieren (nach ein paar Tagen klappts dann). Auch die angeblich so defektanfällige Pumpe ist bei mir noch völlig intakt (über 10 Jahre alt).

                                  Viele Grüße
                                  Toni

                                  Kommentar


                                  • dominiksavj
                                    Fuchs
                                    • 10.04.2011
                                    • 2300

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Welchen Kocher habt ihr?

                                    Myog Teelichtkocher
                                    Myog Esbit Kocher
                                    Primus Micron Ti
                                    Primus Eta Brenner (Der passt auch in meinen Trangia)
                                    Trangia Brenner
                                    Edelrid Hexon Multifuel
                                    freedom's just another word for nothing left to lose

                                    Kommentar


                                    • Indi66
                                      Anfänger im Forum
                                      • 25.10.2012
                                      • 48

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Welchen Kocher habt ihr?

                                      Hallo

                                      - Bush Buddy als Hobo sicher ne sehr gute Wahl, klein leicht und wenig Rückstand

                                      - Trangia als Spiritus verlässlich, sicher aber schwer, nimm nen

                                      http://www.trekking-lite-store.com/t...tove::271.html

                                      wenn Du Dir keinen Dosenkocher basteln willst

                                      - Tri-Tri mit Inferno Einsatz halt wirklich für (fast) alles gerüstet, leicht alles aufeinander abgestimmt.

                                      Denk daran, Spiritus bei Kälte nicht optimal, da nützt sowas
                                      http://www.sackundpack.de/product_in...roducts_id=311

                                      Gruss

                                      Kommentar


                                      • berlinbyebye
                                        Fuchs
                                        • 30.05.2009
                                        • 1197

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Welchen Kocher habt ihr?

                                        Hat echt keiner den Emberlit-Hobo? (Oder hab´ ich was überlesen?)

                                        Schade, hätte mich mal interessiert wie der so ist?

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X