Kocherbrett bauen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Biber
    Dauerbesucher
    • 21.01.2008
    • 790

    • Meine Reisen

    Kocherbrett bauen

    Hallo !

    Leider weiß Ich nicht mehr wo genau Ich das gesehen habe (entweder im Internet oder im Fernsehen), da hatte Jemand einen Multifuel-Kocher auf ein Brett montiert.
    Die Szene war allerdings so kurz, daß man nicht alles richtig gesehen hat.
    Nur soviel, daß die Brennstoffflasche und der Kocher darauf befestigt waren. Wie sie befestigt waren jedoch nicht.

    Da Ich von der Kocherplatte oder Kocherbrett begeistert war möchte Ich das für mich in einer ähnlichen Art gerne nachbauen.

    Sicher hat der ein oder andere Outdoorküchenchef von Euch ein solches Brett schon mal gesehen, oder besitzt sogar selbst so was ähnliches ?
    Wer kann mir also Ideen und oder Anregungen für den Bau eines solchen Kocherbrettes geben, oder hat evtl Fotos für mich, die mich inspirieren ?!

    Vielen Dank.

  • Moltebaer
    Freak

    Liebt das Forum
    • 21.06.2006
    • 10788

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Kocherbrett bauen

    Mal nur so eine Zwischenfrage von einem passionierten Schneeschmelzer: wieso immer dieses sperrige Kochbrett? Ich muß dabei immer an den Witz mit den holzsammelnden Indianern denken. Der deutsche Wohnmobilist braucht seinen mobilen Jägerzaun mit Reisegartenzwergen und der deutsche Zeltwanderer seine Zeltunterlage und das Kocherbrett, weil man das eben so macht und es die anderen auch so machen und es eben machen, weil es die anderen auch so machen, also muß man es wohl so machen.

    Mein Trangiaunterteil steht auf einer kleinen, leichten, isolierenden Unterlage und die Flasche liegt im Schnee. Im Sommer läge sie halt im Dreck. Wieso auch komplizieren, wenn es simpel geht?
    Nur weil alle es so machen ohne selbst Lösungen zu entwickeln?
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

    Kommentar


    • lutz-berlin
      Freak

      Liebt das Forum
      • 08.06.2006
      • 11845

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Kocherbrett bauen

      https://bushcraft-germany.com/index....eNo=1&b86543f0

      Kommentar


      • Der Biber
        Dauerbesucher
        • 21.01.2008
        • 790

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Kocherbrett bauen

        Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
        Mal nur so eine Zwischenfrage von einem passionierten Schneeschmelzer
        Vielleicht hast Du dich auch gerade als noch nicht "passioniert genug" geoutet, was das Schneeschmelzen betrifft

        Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
        Mein Trangiaunterteil steht auf einer kleinen, leichten, isolierenden Unterlage und die Flasche liegt im Schnee. Im Sommer läge sie halt im Dreck. Wieso auch komplizieren, wenn es simpel geht?
        Nur weil alle es so machen ohne selbst Lösungen zu entwickeln?
        Nur weil ein solches Kocherbrett für Dich kompliziert erscheint muß es ja für Andere, bzw. für Mich nicht ebenfalls kompliziert sein.
        Vermutlich mag einsolches Kocherbrett im Rucksack unnötig sperrig und auch schwer sein, aber dafür kommt es so bei mir nicht zum Einsatz.
        Andere schleppen gerne isolierende Unterlagen mit sich, werfen die Brennstoffflasche mit samt Kocher in den Schnee oder Dreck und kämpfen mit kippeligen Standorten.

        Kommentar


        • Bambus
          Fuchs
          • 31.10.2017
          • 1050

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Kocherbrett bauen

          Ich hatte mir vor >25 Jahren sowas selber zum Familien-Camping (Südfrankreich, Baumwollzelt, heiß...) gebaut. War jetzt keine Hexerei - Brett aus Rumfort-Holz (ca. 40x40), ein paar Schrauben rein zum Fixieren des Whisperlite und (ich glaube, zu lange her) 3 oder vier schrauben zum einrahmen der Spritflasche. Die Alu-Unterlage vom Brenner drauf fixiert (?? Spax??) - das wars.
          Hat viele Jahre gehalten.

          Wenn du länger als 10 Min brauchst wird es eine Luxusvariante

          PS: noch ein paar Schrauben als Führung für den Windschutz
          PPS: hab ich schon erwähnt, das ich Fan von Spax-Schrauben bin ?
          Zuletzt geändert von Bambus; 14.04.2019, 12:05.

          Kommentar


          • Bottoey

            Erfahren
            • 15.06.2013
            • 136

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Kocherbrett bauen

            https://www.nordwinter.de/lagern/kochausr%C3%BCstung/

            Kommentar


            • Bambus
              Fuchs
              • 31.10.2017
              • 1050

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Kocherbrett bauen

              Sehr schick, dagegen kann ich nicht anstinken.
              Einzige "Verbesserung" die mir einfällt wäre ein Stück dicker AluFolie unter dem Kocher zum Schutz des Bretts.

              Kommentar


              • Juhla
                Erfahren
                • 19.01.2011
                • 199

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Kocherbrett bauen

                Alufolie hatte ich tatsächlich überlegt!
                Das Brett wurde aber beim Test zuhause nur handwarm und nach inzwischen mehreren Wochen Gebrauch im Winter zeigt sich absolut keine hitzebedingte Auswirkung am Brett. Also: nicht nötig.
                Der Zaundraht zeigt vom Biegen auch noch keinen Verschleiss.
                Bisher nicht dargestellter Vorteil ist der von unten drunter geklebte Kork. Dadurch sind die scharfkantigen Enden des Zaundrahts entschärft und machen nichts kaputt.
                Meine Homepage: www.nordwinter.de

                Kommentar


                • LihofDirk
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 15.02.2011
                  • 12795

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Kocherbrett bauen

                  Bei uns kommt da ein einfacher Emailleteller zum Einsatz. Der dient als Kocherunterlage, Pfannendeckel, Ascheschale für den Grill, ...

                  Kommentar


                  • Der Biber
                    Dauerbesucher
                    • 21.01.2008
                    • 790

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Kocherbrett bauen

                    Vielen Dank für die Vorschläge.
                    Schaut so aus, als ob der Gestaltung eines solchen Brettes keine Grenzen gesetzt sind.
                    Werd mir mal dazu ein paar Gedanken machen

                    Kommentar


                    • Zz
                      Dauerbesucher
                      • 14.01.2010
                      • 885

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Kocherbrett bauen

                      Hallo,
                      ich habe mehre Kocherbretter für meinen MSR Whisperlite gebastelt und hier in der Schublade rumliegen. Du kannst Dir gerne eines aussuchen. Ich kann Dir aber auch Detailbilder bei Gelegenheit schicken.
                      Der Kocher und die Brennstoffflasche werden fest darauf fixiert, so bilden Brett, Kocher und Brennstoffflasche eine stabile Einheit.
                      Das Ganze kann man einfach beiseite stellen und morgens ist der Kocher schnell startklar.
                      Das Brett dient gleichzeitig als Rollbrett für den Parisschlitten.
                      Sonnige Grüße
                      Z

                      Hier ein Beispielbild:

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X