Kydex Messerscheide

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HammelHugo
    Dauerbesucher
    • 09.08.2012
    • 522

    • Meine Reisen

    Kydex Messerscheide

    Moin,

    für mein künftigs EnZo Trapper möchte ich mir gern eine Messerscheide basteln.

    Dazu möchte ich diese Nieten bestellen.

    Die Frage ist nun, wie ich diese Nieten verniete. Habe in einem Video eine einfache Möglichkeit gefunden, und von einer weiteren, besseren Möglichkeit gelesen. Dazu wird der ein Teil, der "Ösensetzer" oder das "Nietwerkzeug", in einem Schraubstock eingespannt, die Scheide mit Niete draufgelegt, und mit dem anderen Teil auf der Oberseite mit Hilfe von gezielten Schlägen mit dem Hammer vernietet.

    Die andere Variante sieht so aus, dass ich das obere Werkzeugteil mit einer Ständerbohrmaschine so weit absenke, bis die Niete richtig gesetzt ist. Macht das ganze gezielter und einfach.

    Mein Problem ist lediglich: Wo bekomme ich so einen verdammten "Ösensetzer" oder "Nietwerkzeug" her?

    Neuseeland, Hiking & Fotografie hier.

  • JonasB
    Lebt im Forum
    • 22.08.2006
    • 5327

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Kydex Messerscheide

    Nimm doch einfach Prym Nieten oder Ösen. Die bekommst du in jedem Kurzwarengeschäft und da ist ein passendes werkzeug gleich dabei.
    20 Stück liegen je nach Ausführung zwischen 3 und 7,-€
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

    Kommentar


    • HammelHugo
      Dauerbesucher
      • 09.08.2012
      • 522

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Kydex Messerscheide

      Zitat von JonasB Beitrag anzeigen
      Nimm doch einfach Prym Nieten oder Ösen. Die bekommst du in jedem Kurzwarengeschäft und da ist ein passendes werkzeug gleich dabei.
      20 Stück liegen je nach Ausführung zwischen 3 und 7,-€
      Und die gibt es auch in schwarz in der richtigen Größe für meine Chicago Nieten?

      Sieht mir fast so aus, als wären diese Nieten nicht lang genug für 2x1.5m Kydexmaterial, sondern eher für Stoff geeignet!
      Neuseeland, Hiking & Fotografie hier.

      Kommentar


      • JonasB
        Lebt im Forum
        • 22.08.2006
        • 5327

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Kydex Messerscheide

        Zitat von HammelHugo Beitrag anzeigen
        Und die gibt es auch in schwarz in der richtigen Größe für meine Chicago Nieten?

        Sieht mir fast so aus, als wären diese Nieten nicht lang genug für 2x1.5m Kydexmaterial, sondern eher für Stoff geeignet!

        Davon war nicht die Rede...

        Wenn es Nieten mit Loch drin sein sollen-> also Ösen dann wird es wirklich schwer mit Prym.

        Ich verstehe noch nicht wie die von dir verlinkten "Nieten" geschlossen werden, daher ist schwer zu sagen welches Werkzeug dafür geeignet ist. Poste doch mal das Video dazu.
        Nature-Base "Natürlich Draußen"

        Kommentar


        • JonasB
          Lebt im Forum
          • 22.08.2006
          • 5327

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Kydex Messerscheide

          Hier gibt es das Werkzeug für die Kydexösen.

          EDIT: und ich dem von dir verlinkten shop doch auch....... -> klick
          Nature-Base "Natürlich Draußen"

          Kommentar


          • cast
            Freak
            Liebt das Forum
            • 02.09.2008
            • 17553

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Kydex Messerscheide

            Chicago Nieten werden verschraubt.

            Ansonsten

            http://www.holsterbau.de/schrauben.htm
            "adventure is a sign of incompetence"

            Vilhjalmur Stefansson

            Kommentar


            • Intihuitana
              Fuchs
              • 19.06.2014
              • 1596

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Kydex Messerscheide

              Ich habe dafür ganz einfach aus einem 2cm Rundstahl ein Stück rausgeschnitten und den Kopf rund geflext und somit einen Stempel gemacht. Beim Nieten einschlagen mit dem Hammer ganz leicht schlagen und im 90°C Winkel halten. Wenn die Niete schon ein bischen abgesenkt ist, im Kreis herum den Stempel etwas schief halten und wieder hämmern.
              Beim letzten Schritt den Stempel wegnehmen und dafür ein Stück flaches Stahl als Zwischentück und die Niete vollständig festhauen.

              Die guten Ösen reissen bei so einem Vorgehen nie.
              Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

              Kommentar

              Lädt...
              X