Laufräder für Pilgerwagen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HAL 23562
    Dauerbesucher
    • 31.12.2005
    • 551

    • Meine Reisen

    Laufräder für Pilgerwagen

    Hallo,
    ich beschäftige mich derzeit mit dem Projekt Bau eines "Pilgerwagens". Mein Problem ist, geeignete Laufräder für das Teil zu finden.
    Sie sollten so beschaffen sein:
    - 12" - 16" Größe
    - Kugellager
    - für Achsen 10 - 12 mm Durchmesser / oder einseitige Befestigung, ohne Werkzeug abnehmbar (wie z.B. bei Baby Joggern)

    Habe schon reichlich im Internet gesucht und bisher nur das hier gefunden: http://www.berghspecialproducts.de .

    Wäre dankbar wenn jemand noch Ideen bezüglich Bezugsquellen für solche Laufräder hat.

    Schon mal Dank für eure Hilfe.

    Gruß aus Lübeck - Hartmut
    Vieles kommt - aber alles geht!

    Den Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

  • JonasB
    Lebt im Forum
    • 22.08.2006
    • 5329

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Laufräder für Pilgerwagen

    kauf sie dir einfach als Ersatzteil von einem der diversen Kinder- Fahrradanhänger.

    Kosten ca 50,-€ das Stück, wenn ich mich recht erinnere.

    Oder warte auf den Benpacker- ich habe mit Ben auf der OutDoor gesprochen und ich finde er hat da ein sehr schönes Produkt entwickelt.
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

    Kommentar


    • HAL 23562
      Dauerbesucher
      • 31.12.2005
      • 551

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Laufräder für Pilgerwagen

      Hallo Jonas,

      der BenPacker gefällt mir auch sehr, insbesondere die Verwendung von Trekkingstöcken als Deichseln. Und solche Räder, wie er sie verwendet, könnten mir auch gefallen.

      Der Reiz liegt für mich gerade darin, so ein ähnliches Teil selbst zu bauen. Deshalb bin ich auch auf der Suche nach Bezugsquellen für Laufräder, zunächst möglichst im Internet.

      Hartmut
      Vieles kommt - aber alles geht!

      Den Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

      Kommentar


      • JonasB
        Lebt im Forum
        • 22.08.2006
        • 5329

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Laufräder für Pilgerwagen

        Zitat von HAL 23562 Beitrag anzeigen
        zunächst möglichst im Internet.
        warum das?
        der Fahrradladen um die Ecke kann dir die Räder bestellen, dann zahlst du womöglich nicht einmal Versandkosten undd kannst die evt. auch zurück geben.

        Ich habe solche Räder auch schonmal im Netz gesucht und bin nicht fündig geworden
        Nature-Base "Natürlich Draußen"

        Kommentar


        • mastersergeant
          Dauerbesucher
          • 16.10.2009
          • 557

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Laufräder für Pilgerwagen

          Schau mal nach alten Kinderwagen auf Babybörsen oder Trödelmarkt.

          Die ham meist zwei Lager pro Rad und ne 10mm Achse.

          Da gibts auch welche Speichenrädern und Luftreifen

          Kommentar


          • Moltebaer
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.06.2006
            • 10802

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Laufräder für Pilgerwagen

            Ich bau mir meine Sulkyräder gerade selbst, bestehen ja auch nur aus Standardteilen.
            Wandern auf Ísland?
            ICE-SAR: Ekki týnast!

            Kommentar


            • ForestGames
              Anfänger im Forum
              • 24.04.2007
              • 49

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Laufräder für Pilgerwagen

              Hallo,
              ich habe für meinen Wanderwagen zwei neue Laufräder eines Kinderwagens benutzt (Kugelgelagert). Sie sind zwar kleiner als 16 Zoll reichen aber meiner Meinung nach aus. Bei größeren Hindernissen muss man den Wagen eh rüberheben (Baumstämme über dem Wanderweg). Bei der "neuen" "Entwicklung des Wanderwagens - Benpacker" sehe ich Wanderstöcke als Deichsel als problematisch an.Gerade auf sehr unebenem, steinigen Gelände ist die notwendige Stabilität nicht mehr gegeben. Insbesondere die Verwindung untereinander, da sie ja im oberen Bereich nicht mehr miteinander verbunden sind. Ich habe meine Deichsel aus 25mm Alu-Rohren gebogen.

              Kommentar


              • emdoubleu
                Dauerbesucher
                • 25.07.2011
                • 529

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Laufräder für Pilgerwagen

                Hi,

                Laufräder mit 16 Zoll Felgen sind schon etwas rarer gesäht, ich persönlich würde auf die gebräuchlicheren 20 Zoll Laufräder setzen, die größeren Räder rollen wesentlich geschmeidiger über Hindernisse und Unebenheiten hinweg. Ich habe den direkten Vergleich mit unserem Kinder(fahrrad)anhänger, unser aktuelles Modell läuft auf zwei 20 Zoll Laufrädern, auf die darüber hinaus noch dicke Schwalbe BigApple 2,35"-Reifen aufgezogen sind, kein Vergleich im Abrollverhalten zu den vorher probeweise gefahrenen 16 Zoll-Laufrädern. Außerdem ist ein 20 Zoll-Laufrad nicht zuletzt aufgrund der Verwendung an BMX-Rädern und Liegerädern ein üblicheres Maß, bei dem je nach Anforderung auch schon qualitativ unterschiedliche Komponenten (z.B. Naben, Felgen) verbaut werden.

                Ansonsten, Suchmaschine befüttern und fündig werden... Laufrad 16 Zoll, Laufrad 20 Zoll, im Schnitt ist man für ein fertig eingespeichtes Laufrad mit Aluminium-Hohlkammerfelge und einfacher Nabe mit ca. 20-35 Euro dabei, es geht teilweise auch noch günstiger, ebenso natürlich hochwertiger und teurer.

                Z.B.:
                http://www.fahrrad.de/fahrradteile/l...2-24-zoll.html
                http://www.laufrad.net/Laufraeder/16-Zoll
                http://www.laufrad.net/Laufraeder/20-Zoll
                Gruß
                Markus

                Kommentar


                • emdoubleu
                  Dauerbesucher
                  • 25.07.2011
                  • 529

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Laufräder für Pilgerwagen

                  Zitat von HAL 23562 Beitrag anzeigen
                  ... oder einseitige Befestigung, ohne Werkzeug abnehmbar (wie z.B. bei Baby Joggern) ...
                  Hi,

                  gerade noch gesehen: Wenn so etwas gewünscht ist, gibt es wie bereits oben von JonasB erwähnt z.B. die 20"-Laufräder für die Croozer Kinderanhänger für ca. 32 Euro.
                  Da ist eine kurze Achse mit werkzeuglosem Stecksystem und Arretierung integriert.
                  Gruß
                  Markus

                  Kommentar


                  • HAL 23562
                    Dauerbesucher
                    • 31.12.2005
                    • 551

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Habe Laufräder für Pilgerwagen gefunden - und Pilgerwagen gebaut.

                    Danke für die Tipps.
                    Ich hatte noch ein paar 12,5 " Räder, die ich für einen Bootswagen nutzen wollte. Gleitlager vorsichtig rausgeklopft, Kugellager in die Lagergehäuse gepresst und fertig.



                    Dann habe ich meinen Pilgerwagen gebaut.



                    Und über das Ganze habe ich für Interessierte einen ausführlichen Baubericht hier - klick! - geschrieben. Der ist zwar noch nicht ganz fertig - derzeit wird noch lackiert und die Erprobung steht noch aus - aber die wesentlichen Dinge sind wohl einigermaßen erkennbar.

                    Gruß - Hartmut
                    Vieles kommt - aber alles geht!

                    Den Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X