Exped Matte Ventil flicken

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stefanJ
    Erfahren
    • 10.02.2006
    • 146

    • Meine Reisen

    Exped Matte Ventil flicken

    Hallo,

    mir ist auf einer Tour meine Exped Synat 7 undicht geworden. Direkt am Ventil hat sich die Schweissnaht aufgelöst. Ich habe dann das komplette Ventil rausgenommen, weil ja zwei da sind und dann mit Sekundenkleber flicken wollen, was aber nicht gehalten hat. Die kalte Nacht habe ich verschmerzt, aber bekommen ich die Matte jemals wieder dicht? Ich hatte überlegt viel Seamgrip und dann mit der Nähmaschine drüberschnell aufblasen und hoffen dass der Seamgrip die Naht abdichtet.

    Clever or not so clever?

    Alternative?

    Grüsse // Stefan

  • Moltebaer
    Freak

    Liebt das Forum
    • 21.06.2006
    • 10801

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Exped Matte Ventil flicken

    Hejo, redest Du von jener Synmat aus Stockholm anno 2007? Hat die so lange durchgehalten? Respekt!
    Also wenn, dann erst nähen und danach SeamGrip. Aber rein geometrisch kann ich mir das mit dem Nähen nicht vorstellen, Du würdest ja Ober- und Unterseite zusammentackern, also eine Synmat 0 generieren...
    Oder meinst Du gar nicht die Flachventile sondern Deine hat noch die ganz alte Ventilkonfiguration?
    Gibt's bei Dir in der Nähe denn kein Fachgeschäft?
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

    Kommentar


    • JonasB
      Lebt im Forum
      • 22.08.2006
      • 5329

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Exped Matte Ventil flicken

      wie hast du es heraus genommen?
      Was ist noch vorhanden?
      Foto bitte.
      Die Reste vom Sekundenkleber sind wohl noch drauf, oder?
      Nature-Base "Natürlich Draußen"

      Kommentar


      • stefanJ
        Erfahren
        • 10.02.2006
        • 146

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Exped Matte Ventil flicken

        Norbert hat mit seinem Link die richtige Matte rausgesucht.

        Hier nochmal meine Matte als Foto.

        https://www.outdoorseiten.net/fotos/...nmat-7&cat=500

        Zwischen den Fingern war das alte Ventil und der Sekundenkleber war leider nicht dicht. Der Seamgrip von innen macht mM nach schon Sinn, weil der ja dann über den Luftdruck in die Löcher gepresst wird. Und klar Sekundenkleber muss vorher weg. Alternativ wäre auch die ganz herbe Variante: PCI Lastogum.

        @Norbert: Nein, es ist inzwischen eine Neue, weil die Schweissbahnen in der Mitte den Geist aufgegeben haben. Die Alte die wegen deiner undichten Benzinflasche fast abgebrannt ist , die wurde von Exped zurückgenommen.

        Stefan

        Kommentar


        • JonasB
          Lebt im Forum
          • 22.08.2006
          • 5329

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Exped Matte Ventil flicken

          Sekundenkleber weg und zusammen bügeln.
          https://www.outdoorseiten.net/forum/...ghlight=synmat
          Nature-Base "Natürlich Draußen"

          Kommentar


          • stefanJ
            Erfahren
            • 10.02.2006
            • 146

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Exped Matte Ventil flicken

            Wow, danke. Hast Du hier Sewfree o.ä. vor dem Bügeln zwischenrein oder reicht das vorhandene Material?

            Gruss

            Kommentar


            • JonasB
              Lebt im Forum
              • 22.08.2006
              • 5329

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Exped Matte Ventil flicken

              das Material an sich ist innenseitig TPU bechichtet. das reicht normalerweise.
              Wenn nicht würde ich mir bei Extremtextil ein Muster der dünnen TPU Folie holen.
              Nature-Base "Natürlich Draußen"

              Kommentar

              Lädt...
              X