Zeltofen Bauversuch

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lodjur
    Dauerbesucher
    • 04.08.2004
    • 771

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Zeltofen Bauversuch

    Wofür sorry, ich hab doch auch bei Titanium gespinst.
    Noch grösser? Wieviel Zelt willst du heizen? Sinn macht eine Grösse in die du einige so 30-35
    cm lange Scheite einlegen kannst damit du etwas Brenndauer hast und nicht nur am nachlegen bist.
    Ein verglastes Schauloch oder ein kleines Fenster wie du ja schon hattest macht das deutlich komfortabler.
    Ist zum einen schön den flackenden Schein im Zelt zu haben und noch besser, zu sehen wann es Zeit ist nachlegen zu müssen.
    CU Bernd
    Nicht nur drüber reden,.... mach es!

    Kommentar


    • tara88
      Anfänger im Forum
      • 10.03.2014
      • 31

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Zeltofen Bauversuch

      das Zelt hat 15 qm und kein innenzelt...deswegen größer

      Und Glas will ich ja unbedingt, aber das geht bei dem design nicht, daher wird weitergebaut
      Nur wie is noch nicht ganz klar

      Kommentar


      • tara88
        Anfänger im Forum
        • 10.03.2014
        • 31

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Zeltofen Bauversuch

        Sagtmal...ich restaurier ja gerade nebenher einen alten VW bus...meint ihr der wäre auch mit nem Zeltofen zu beheizen?

        Mit nem Hitzeschutz vor der wand wo er steht und zwei 90° winkel und damit das rohr zum fenster heraus...

        Kommentar


        • Daddyoffive
          Fuchs
          • 24.08.2011
          • 2434

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Zeltofen Bauversuch

          Schonmal diesen Zeltofen-Bauversuch gesehen?

          https://www.youtube.com/watch?v=06qZPfEWBWY#t=10
          Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
          John Eldredge
          ><>

          Kommentar


          • tara88
            Anfänger im Forum
            • 10.03.2014
            • 31

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Zeltofen Bauversuch

            oh nice

            mir scheint nur dafür muss man viel bier trinken

            aber falls sich hier ein paar finden die mal zu mir kommen und ihre dosen dann da lassen, sagt bescheid

            Kommentar


            • tara88
              Anfänger im Forum
              • 10.03.2014
              • 31

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Zeltofen Bauversuch

              Sooo. ich hatte die gelegenheit mal einen Helsport ofen mit den selbstgebauten Dosen zu vergleichen:

              Fasziniered, das ding hat geglüht obwohl kaum Holz drin war, und im Zelt war es sofort mollig warm...ein riiiesen unterschied zum bisherigen!

              Was sind die unterschiede: Gewicht: 14 kilo vs maximal 5 mit scheibe...dh das material ist viel dicker. Brennraum ist größer, zT doppelt so groß, habe aber nicht mehr, eher weniger Holz drin gehabt. Ich habe kaminholz verbrannt, beim letzten versuch waren es alte Holzzäune. Und der Helsport hat zwei Luftverwirbler drin...

              Nur was davon macht jetzt diesen immensen unterschied?
              Ist es wirklich das Gewicht? Weil das ist das größe Problem an ihm, da kann ich ja quasi nur mit Auto reisen

              Hat hier mal wer n Wifistove mit was festerem verglichen und kann den Gewichtseffekt beschreiben?

              Lg

              Kommentar


              • boulderite
                Fuchs
                • 12.05.2012
                • 1260

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Zeltofen Bauversuch

                Zitat von tara88 Beitrag anzeigen
                Nur was davon macht jetzt diesen immensen unterschied?
                Ist es wirklich das Gewicht? Weil das ist das größe Problem an ihm, da kann ich ja quasi nur mit Auto reisen
                Wenn ich mich nicht irre wiegt das Kongsvold 8-10 doch ohnehin so 8kg, also keinesfalls ein Zelt für den Rucksack. Dann ist es doch unbedeutend ob man in's Auto noch einen Zeltofen mit 14kg und entsprechendes Brennholz packt…

                Kommentar


                • tara88
                  Anfänger im Forum
                  • 10.03.2014
                  • 31

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Zeltofen Bauversuch

                  hundezugwagen...aber das geht halt nich unbegrenzt

                  Kommentar


                  • tara88
                    Anfänger im Forum
                    • 10.03.2014
                    • 31

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Zeltofen Bauversuch

                    hat keiner Daten über den Zusammenhang von Gewicht und Heizleistung?

                    Lg

                    Kommentar


                    • wilbert
                      Fuchs
                      • 23.06.2011
                      • 2463

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Zeltofen Bauversuch

                      moin tara,
                      schau dir mal die ofenliste bei kifaru an.
                      da gibt es empfehlungen zum verhältnis von ofen- zu zeltgrößen:
                      http://store.kifaru.net/titanium-oval-stoves-p135.aspx

                      lg. -wilbert-
                      www.wilbert-weigend.de

                      Kommentar


                      • tara88
                        Anfänger im Forum
                        • 10.03.2014
                        • 31

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: Zeltofen Bauversuch

                        aber da gehts ja um die groesse des brennraumes, nicht um die dicke des materials oder?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X