Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • de_lupo
    Anfänger im Forum
    • 24.06.2008
    • 21

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

    Hallo Hartmut,

    aus was für einer Dose ist den dein "Kochtopf" ?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC02840.JPG
Ansichten: 1
Größe: 276,8 KB
ID: 2643364

    Kommentar


    • HAL 23562
      Dauerbesucher
      • 31.12.2005
      • 551

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

      Zitat von de_lupo Beitrag anzeigen
      Hallo Hartmut,

      aus was für einer Dose ist den dein "Kochtopf" ?

      [ATTACH=CONFIG]6302[/ATTACH]
      Hallo Lupo,
      ist auch ne Dose von Bonduelle (430 ml?). Die meisten Sorten von denen stecken in Weißblech, aber einige wenige in Alu. Erkennt man an dieser stumpfen Alufarbe und das sie keine kleine Schweißnaht wie die Weißblechteile haben.

      Gruß - Hartmut
      Vieles kommt - aber alles geht!

      Den Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

      Kommentar


      • de_lupo
        Anfänger im Forum
        • 24.06.2008
        • 21

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

        Hallo Hartmut,

        habe mittlerweile eine Dose Bonduelle Feine Möhrchen geerntet, ähm gekauft.
        Die ist aus Alu allerdings innen mit einem weißen Zeuchs beschichtet, ist deine das auch?
        Und wenn Ja macht das was?

        Bbzl. der 430 ml ist aber etwas gering für Chili con Carne, aber für ein Fichtennadeltee langt es allemal :-)

        Gruß Christian

        Kommentar


        • HAL 23562
          Dauerbesucher
          • 31.12.2005
          • 551

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

          Zitat von de_lupo Beitrag anzeigen
          Hallo Hartmut,

          habe mittlerweile eine Dose Bonduelle Feine Möhrchen geerntet, ähm gekauft.
          Die ist aus Alu allerdings innen mit einem weißen Zeuchs beschichtet, ist deine das auch?
          Und wenn Ja macht das was?

          Bbzl. der 430 ml ist aber etwas gering für Chili con Carne, aber für ein Fichtennadeltee langt es allemal :-)

          Gruß Christian
          Hallo Christian,
          meine Dosen sind innen auch weiß beschichtet. Die kleinen Teile benutze ich zum Bau meiner Cat-Stoves. Nach längerer Benutzung schlägt die Beschichtung innen Blasen und fällt ab. Gekokelt und/oder gequalmt hat allerdings bisher nichts.
          Die große Dose nutze ich auch nur um Wasser heiß zu machen. Da hat sich bisher (ca. 12 - 15 x) noch garnichts gelöst.
          Ob das was macht? Tja, mußt Du wohl für Dich selbst entscheiden. Mich würde es jedenfalls nicht groß stören wenn sich was ablösen sollte. Würd ich halt rausfischen. Außerdem ist der Lack oder was das sonst ist für Lebensmittel gedacht und gekokelt hat bisher in der großen Dose nichts.

          Gruß - Hartmut
          Vieles kommt - aber alles geht!

          Den Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

          Kommentar


          • howtnted
            Erfahren
            • 19.11.2011
            • 189

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

            Erstmal sorry, dass ich dieses Alte Thema wieder herauskrame, aber ich wollte nicht extra ein neues Thema eröffnen. Ich habe mir gerade eine Bonduelle Dose gegönnt mit Erbsen und Möhren. Hab ich gerade schon verdrückt =) Waren wirklich lecker! Leider hat sich herausgestellt, dass die Dose doch Magnetisch ist und aus diesem Grund doch aus Weißblech bestehen muss.
            Verdammt !!! Weiß jemand, ob es noch Aludosen von Bonduelle oder anderen Marken gibt?
            Hoffe ihr könnt helfen.

            Noch einen schönen Abend, Hotte

            Kommentar


            • de_lupo
              Anfänger im Forum
              • 24.06.2008
              • 21

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

              Hallo,

              ja gibt es, habe ich erst die Tage gekauft.
              Ich glaube es waren die Baby Bohnen.
              Ich hatte aber auch einen Magneten beim Einkaufen dabei

              Gruß CHristian

              Kommentar


              • howtnted
                Erfahren
                • 19.11.2011
                • 189

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

                Danke Lupo, weißt du/jemand, ob sich in der Aluversion innen auch eine weiße Beschichtung befindet?

                lg, hotte

                Kommentar


                • krupp
                  Fuchs
                  • 11.05.2010
                  • 1467

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

                  die weisse beschichtung kann man sicherlich entfernen.
                  hab das vor viiielen jahren (1 jahrzent...) mal gesehen als jemand eine dose mit beschichtung direkt zum kochen
                  in die glut gestellt hatte. er hatte halt nich drauf geachtet.
                  dann hatten wir die dose auch vergessen beim baden und angeln und am ende hatte sich jedenfalls
                  die beschichtung abgelöst...
                  müsste man mal testen was passiert wenn man die dose mit wassergefüllt aufn herd stellt....
                  ich schätze das wird irgendeine latexverbindung sein evt kann man das auch mit lösungsmitteln
                  entfernen.
                  bei einem hoboexperiment hab ich das schlicht einfach ausgebrannt wobei ich dann doch aus gesundheitlichen
                  bedenken das ding in die tonne geworfen habe... aber eig dürfte da nach ordentlichem betrieb kein rückstand merh sein.
                  Zuletzt geändert von krupp; 11.01.2012, 05:12.
                  Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

                  Kommentar


                  • j.c.locomote
                    Fuchs
                    • 24.10.2008
                    • 1290

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Dosenkocher (Bau-) Anleitung - Viele Bilder

                    Aludosen mit glattem Boden gibt es leider nicht nach meinem Wissen, da ist Weißblech gefragt.
                    Klärt mich aber gerne auf wenn ihr was findet!

                    Weißblech gibt es wiederum in 2 verschiedenen Ausführungen:
                    -Beschichtet
                    -Verzinkt

                    Beschichtet löst bzw. kratzt sich relativ schnell ab und dann kann das Blech rosten, also eher unpraktisch, daher habe ich darauf geachtet verzinkte Dosen zu nehmen, die sind immer noch in Verwendung und rosten bisher noch nicht, sind aber bisher eher sorgfältig verwendet worden.

                    Sollte bei Alu eine Beschichtung vorhanden sein, wird sie wahrscheinlich keine Probleme machen, allerdings wird das der sauberen Verbrennung nicht sonderlich förderlich sein.
                    Wer morgens zerknittert aufsteht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X