Davids Radbekleidungs-Sammelthread

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rumpelstil
    antwortet
    Ich nähe seit etwa 40 Jahren und habe seit 2 Wochen eine Covermaschine... geht also gut auch ohne.
    Ich steppe bisher mit der Cover kaum über OVerlocknähte, weil das - auch mit feinem Garn - letztlich doch viel Garn auf vier Lagen Stoff ist, was halt einfach dick ist. Und somit knubbelig. Allerdings habe ich keine besonders tolle Overlock.

    Man kann mit der Covermaschine eine Kettnaht machen (mit einer Nadel) und die ist quasi eine super elastische Steppnaht (von der Funktion her). Mit dieser habe ich gleich mal eine Reihe Sportklamotten nachgenäht, bei denen irgendwelche andere elastische Nähte (Zickzack etc. ) gerissen sind.
    Wenn, dann würde ich eher so eine Kettnaht mit einer Zweinadeln- oder Dreinadeln Covernaht absteppen.

    Bisher habe ich überwiegend Gummis mit der Covermaschine angenäht, das ist super, endlich werden die richtig gut.

    Dreifachzickzack ist jeweils nocht eine gute Wahl, finde ich, allerdings furchtbar, wenn man es auftrennen muss.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gutSchlu
    antwortet
    Ne Coverlock wirds wohl so schnell nicht geben nimmst du die nur zum absteppen (also z.B. normale overlocknaht und die mit der coverlock abgesteppt), oder kann man auch direkt damit nähen?
    ​​​​

    Einen Kommentar schreiben:


  • rumpelstil
    antwortet
    Zwar bin ich nicht Davida, aber trotzdem dazu vielleicht der Hinweis, dass Flatlocknähte nicht so dicht sind wie abgesteppte Nähte oder Overlocknähte. Ist natürlich nicht überall wichtig.

    (Ich besitze neu eine Coverstitchmaschine und die damit abgesteppten Nähte sind für mich das Nonplusultra an "nicht stören" und "sehr elastisch sein")

    Einen Kommentar schreiben:


  • gutSchlu
    antwortet
    Wirklich beeindruckende Werke! Ich habe dieses Jahr angefangen mit Nähen und eigenen Sportklamotten (Schnittmuster haben da leider eher selten getaugt), erste Softshellhose und Jacke sind entstanden, tragbar, aber Schnitt kann an vielen Stellen noch verbessert werden. Mich würde interessieren, was für Nähte Du z.B. bei den Handschuhen oder Stellen, wo Nähte eher stören, verwendest. Bin bisher meist mit Dreifachgradstich und Absteppen gefahren, ist stabil und hält, aber an manchen Stellen nicht so angenehm. Lieber Overlock- oder Flatlocknähte?

    Zitat von david0815 Beitrag anzeigen
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread
    Da ich inzwischen sehr überzeugter Nutzer von Polartec Neoshell bin
    Zum anderen hab ich gerade auch bei extremtextil zugeschlagen und Neoshell bestellt (warte aber wohl noch ein paar Interationen, bis das Zeug besser passt. Wie ist denn die Pflege von dem Neoshell Zeug?

    Grüße
    Christina



    Einen Kommentar schreiben:


  • Linnaeus
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Danke!

    Meine Frage bezog sich vor allem auf Polartec Alpha. Ist mein Eindruck richtig, dass Alpha unter einem Windschutz eine ordentlichen (Fleece)Wärmeleistung bringt, aber zugleich leichter als Fleece und "luftiger" ist, d.h. den Schweißtransport nicht so hemmt wie normales Fleece.

    Bei GTX weiß ich nicht recht, was ich davon halten soll, von der Atmungsaktivität von Windstopper bin ich aber beeindruckt. Das ist auch recht wasserfest.

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Dachte ich mir (s.oben).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Linnaeus
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    OT: Genau! das wollte ich noch wissen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Zitat von Linnaeus Beitrag anzeigen
    Auch von mir ein fettes Lob!
    Danke.

    Zitat von Linnaeus Beitrag anzeigen
    Was die Atmungsaktivität angeht: Hast du einen Vergleich mit Gore Windstopper - ich meine die allerleichteste Verarbeitung (z.B. in R7 und C7-Varianten)? Oder (wasserdichtes) GTX in irgendeiner Variante?
    Habe schon lange kein GTX mehr verarbeitet. Bin bei XCR damals ausgestiegen... Habe auch keinen Zugriff auf R7/C7 Windstopper-Varianten.
    Wäre aber gerne bereit ein Testteil zu nähen wenn du das Material besorgst


    Zitat von Linnaeus Beitrag anzeigen
    Und wie hat sich Polartec Alpha bei dir bewährt (war die Winterjacke)? Vom Gewicht dürfte die Jacke super sein, oder?
    Gewicht der Weste sind 122g. Ist ja aber auch mit Abdeckleiste und 5er-Vislon nicht auf Ultraleicht getrimmt. Die leichte Westenvariante wiegt 84g
    Ich bin wirklich begeistert von dem Material. Hat sich sehr gut bewährt, auch wenn ich sonst kein großer Freund von Membranen in Radbekleidung bin/war.
    Zuletzt geändert von david0815; 24.10.2019, 21:04.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Linnaeus
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Auch von mir ein fettes Lob!

    Zitat von david0815 Beitrag anzeigen
    Da ich inzwischen sehr überzeugter Nutzer von Polartec Neoshell bin ...
    Was die Atmungsaktivität angeht: Hast du einen Vergleich mit Gore Windstopper - ich meine die allerleichteste Verarbeitung (z.B. in R7 und C7-Varianten)? Oder (wasserdichtes) GTX in irgendeiner Variante?

    Und wie hat sich Polartec Alpha bei dir bewährt (war die Winterjacke)? Vom Gewicht dürfte die Jacke super sein, oder?

    lg

    Einen Kommentar schreiben:


  • rumpelstil
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Wie immer sehr sauber, sehr beeindruckend, sehr chic.
    Danke fürs Zeigen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Da ich inzwischen sehr überzeugter Nutzer von Polartec Neoshell bin und Extremtextil eine interessante leichte Variante im Angebot hat habe ich mal eine Neuauflage meiner Lieblingsweste für die wärmeren Tage genäht.

    Eigentlich ziemlich gleich wie die blaue Weste von den Details. Diesmal aber aus optischen Gründen (und weil ich es inzwischen besser kann ) mit RV-Abdeckleiste.
    Das Netzmaterial und der elastische Teil am Kragen sind diesmal deutlich dünnere Qualität.



    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian J.
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Jetzt am Rad kann man erst die Stimmigkeit des Farbkonzeptes bewundern.

    Ich bin schon zufrieden, wenn ich mit schwarzem Cordura alles halbwegs gerade genäht bekomme. Da spielst Du in einer ganz anderen Liga.

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread



    Neue Burrito roll für das Schotterrad. Diesmal mit X-Pac und einigen Detailveränderungen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rumpelstil
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Das ist mal ein super Kofferraum! An sowas muss ich mich auch mal machen - meiner ist von der Sonne völlig "durch".

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Zwar mal keine Bekleidung aber was zum Radfahren:





    Satteltasche aus X-Pac.
    • Fasst Ersatzschlauch, Multitool, Rescue Box, Maxalamitool + Würste, Reifenheber
    • Reflexmaterial zur Sicherheit
    • Verschluß mit Klett
    • Gurt und Schnalle von altem Uvexhelm recycelt.
    Zuletzt geändert von david0815; 31.03.2019, 22:26.

    Einen Kommentar schreiben:


  • faule socke
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    hui, augenkrebs. genauso muss radkleidung! krasse stoffe und sieht ja alles super aus! hut ab, wow.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TilmannG
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Super - bin immer wieder sprachlos ob deines Kataloges!
    Sieht mir nach Rennrad aus, fürs MTB suche ich immer nach einer Lösung, die die Hitze bei harten Anstiegen noch besser nach draußen lässt. Und trotzdem schnell und einhändig zu schließen ist. Und nicht unter Rucksackgurten läuft. Z.B zwei schräge, abgedeckte RV im Brustbereich.
    Grüße von Tilmann

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Da der Winter diese Woche hier auf einen Kurzbesuch hereingeschaut hat hier mal die diesjährige Iterationsstufe meiner Suche nach der optimalen Winterjacke.




    Features:
    • Oberstoff:
      • Polartec Neoshell (wasserdicht, 98% winddicht bei sehr hoher Wasserdampfdurchlässigkeit, Nähte nicht abgetapet);
      • bedrucktes Jerseymaterial an der Armunterseite und Rückentaschen (höhere Wasserdampfdurchlässigkeit);
      • bedrucktes Jerseymaterial am Rücken (Farbtupfer und höhere Wasserdampfdurchlässigkeit)

    • Isolationsschicht: Polartec Alpha - 90 g/m² an Körper und Oberarmen, 80 g/m² an den Unterarmen
    • Futterstoff: Sitip Rudy - 120 g/m2 leichtes Jerseymaterial,
    • Abgedeckter Front-RV in geklebt-genähter Konstruktion; YKK Profil#5 für einfache Bedienbarkeit auch mit Handschuhen
    • Vergleichsweise offene Armabschlüsse. Hat sich bewährt. Dichtet mit Handschuhstulpe und langem Unterhemd ausreichend ab. Bei Bedarf lässt sich hervorragend kühlen.
    • Bundabschluss mit flachem Gummiband vorne und silikonisiertem Antirutschband hinten
    • Vorgeformte Kragenkonstruktion, optimal zur Kombination mit Merinoschlauchtuch
    • reichlich Reflexmaterial für bessere Sichtbarkeit ist auch vorhanden

    Einen Kommentar schreiben:


  • david0815
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Hier mal ein Beispiel, dass auch mit viel Erfahrung nicht immer alle Projekte glatt laufen:

    Wind-/Regenweste aus Polartec Neoshell.

    Bei der Elastizität des Materials habe ich mich vertan, so dass ich die Weste nur unter Atemnot zu bekommen habe. Daher musste ich einen Streifen an der Front einnähen. Jetzt passt die Weste.




    Das Neoshell-Material ist wirklich super. Bin wirklich begeistert von der Dampfdurchlässigkeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • felö
    antwortet
    AW: Davids Radbekleidungs-Sammelthread

    Die Handschuhe sehen wieder super aus, muss da auch mal wieder tätig werden, Handschuhe sind schon ziemliche Verschleißartikel. Hast mich da auf ein paar Ideen gebracht... und es wird Winter ...

    Felö

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X