Felös (Sport-) Klamottenkiste

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • felö
    Fuchs
    • 07.09.2003
    • 1957

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    Also:

    Taschenabschluss oben: Thunderbike Rubber - dafür sehr gut geeignet (finde ich)

    Trikotabschluss unten und Ärmel: ebenfalls Thunderbike Rubber - vielleicht gibt´s Besseres, funktioniert aber ordentlich, rollt sich nicht so wahnsinnig, v.a. rollt es an den Ärmeln beim Anziehen nach außen.

    Beinabschluss blaue Hose: ist gedoppelt, innen mit Thunderbike Rubber, warum? Zum einen habe ich nur eine sehr geringe Menge an dem hervorragenden Abschlussband (gibt´s da mittlerweile eine gute Bezugsquelle), zum anderen muss die Farbe zum Blau auch passen - würde nicht klappen ... und ich finde das Blau mal eine echte Alternative zu den immer schwarzen Radhosen ... kann sich in dem Fall eigentlich gar nicht rollen. Nachteil ist etwas, dass der Stoff dann eben gedoppelt ist, d.h. insgesamt etwas dicker.

    Rückenstoff beim Trikot ist das längs- und querelastische Material mit den Quadraten, das sich auch für Radhosen eignet. Da die Trikots gut passen (muss mal noch ein Foto in Aktion einstellen), rutscht da auch mit gefüllten Taschen wenig nach unten, habe aber auch schon nur querelastischen Stoff verwendet.


    Gruß Felö

    Kommentar


    • felö
      Fuchs
      • 07.09.2003
      • 1957

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

      ... bunte Variante:





      Die 2 hellblauen Stoffe habe ich selbst gefärbt, leider hat der Stoff die Farbe nicht gleichmäßig angenommen, da war ich wohl etwas zu nachlässig beim "Rühren" ... bin trotzdem ganz zufrieden... auch wenn die beiden Stoffe nicht komplett den selben Farbton angenommen haben.

      Felö

      Kommentar


      • felö
        Fuchs
        • 07.09.2003
        • 1957

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

        ... und noch ein Foto des weiter oben gezeigten Trikots und der passenden Hose in Aktion:

        Kommentar


        • david0815
          Fuchs
          • 14.12.2003
          • 1432

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

          Zitat von felö Beitrag anzeigen
          ... bunte Variante:





          Felö
          Das Trikot gefällt mir sehr gut! Und Nadelstreifen sind ja auch gerade wieder in. Das werde ich mir für eines meiner nächsten Projekte abschauen. Das Hellblau scheint auch UV-Stabil zu sein. Aus dem Dunkelblau wird im Laufe der Saison leider ein Rotlila.

          Zitat von felö Beitrag anzeigen
          Die 2 hellblauen Stoffe habe ich selbst gefärbt, leider hat der Stoff die Farbe nicht gleichmäßig angenommen, da war ich wohl etwas zu nachlässig beim "Rühren" ... bin trotzdem ganz zufrieden... auch wenn die beiden Stoffe nicht komplett den selben Farbton angenommen haben.
          Rühren ist wichtig! Alle 15min einmal kräfig durchrühren. Ebenso ein "Überdosieren". Ich nutze das 2-3-fache der angegebenen Dosis da mir sonst die Farben zu blass sind. Besonders bei dunklen Farben (schwarz & blau). Und deutlich länger als angegeben im Topf lassen. Bei mir sind das schon mal 4-6h. Richtiges Schwarz bekomme ich trotzdem nicht hin. Ist immer eher ein Dunkelgrau.
          Ist der "Autobahn"-Stoff bei dir auch eher graublau geworden? Das Netz ist schön hell und strahlendes blau aber der Aerostoff hat einen Graustich.

          Gruß

          David
          Zuletzt geändert von david0815; 09.06.2018, 23:04.

          Kommentar


          • felö
            Fuchs
            • 07.09.2003
            • 1957

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

            Entschuldigung für die verspätete Antwort:

            Ja, die Stoffe nehmen die Farben unterschiedlich an, was man angedeutet im Bild auch sieht.... werde das nächste Mal beim Färben mehr rühren ...

            Gruß Felö

            Kommentar


            • david0815
              Fuchs
              • 14.12.2003
              • 1432

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

              Zitat von felö Beitrag anzeigen
              Entschuldigung für die verspätete Antwort:

              Ja, die Stoffe nehmen die Farben unterschiedlich an, was man angedeutet im Bild auch sieht.... werde das nächste Mal beim Färben mehr rühren ...

              Gruß Felö
              Das Rühren hilft leider nur bedingt. Der Aerostoff nimmt die Farbe einfach anders an. Er wird gräulich bleiben.

              Kommentar


              • bob600
                Gerne im Forum
                • 26.01.2010
                • 83

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                Nach Ewigkeiten mal wieder hier reingeschaut. Der FeLö ist wieder da...
                Sehr schön. Sehr schöne Sachen! (wie immer)

                Spannend finde ich v.a. auch die Radhosen (die ich bei David schon immer bewundere), da habe ich mich aber noch nicht rangetraut. Da wäre ich auch mal an einer detaillierten Entstehungsgeschichte interessiert! Dann ist die Hemmung vielleicht kleiner so etwas nachzunähen.

                Kommentar


                • felö
                  Fuchs
                  • 07.09.2003
                  • 1957

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                  Tja, die Entstehungsgeschichte: habe netterweise eine Schnittmuster vom anderen Radliebhaber bekommen und auf mich angepasst - hat man ein passendes Schnittmuster geht das recht einfach (4-5 Stunden/Hose) und die Hosen sind nach meiner Erfahrung auf Niveau von Assos/7Mesh usw. ... fahre damit problemlos > 6 Stunden ...

                  Habe hier noch reichlich Polster rumliegen, die ich verschenken würde (ev. gegen Porto), Voraussetzung: Projkte werden hier veröffentlicht.

                  Was braucht’s für eine Hose: elastischen Trikotstoff, Polster, elastisches Band, ev. Netzstoff (Rücken), Materialkosten mit Polster ca. 15-20 Euro.

                  Schnittmuster: kann man auch von passender Radhose abnehmen und braucht dann 1-3 Probehosen, um beim perfekten Muster zu landen- eine lohnende Investition.

                  Felö

                  Kommentar


                  • felö
                    Fuchs
                    • 07.09.2003
                    • 1957

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                    Mal wieder etwas nicht ganz Neues, eine Triathlonhose:


                    vorne


                    hinten


                    Polster


                    Hat sich schon sehr bewährt, Passform perfekt, Polster (DrPad) bequem, auch bei Radstrecken>6h, schnell trocknend.

                    ....

                    Kommentar


                    • felö
                      Fuchs
                      • 07.09.2003
                      • 1957

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                      ... der Herbst kommt, ein neuer leichter Wind und Wetterschutz zum Radeln und Laufen würde benötigt:





                      Hatte seit Jahren noch Eschlermaterial rumliegen (damals extremtextil.de) das verarbeitet werden wollte. Ziel war eine leichte Jacke, die einen ordentlichen Wetterschutz bieten soll, dabei nicht 100% wasserdicht sein muss, eine kleine Notkapuze hat und für‘s Radeln grell sein darf.

                      Material Eschler, RV#3, Bundbschluss: Elastikband mit Silikonauflage, elastisches Einfassband an Ärmeln und Kapuze. (Vorläufiger?) Verzicht auf Nahtbandversiegelung.

                      Gewicht 150g.

                      Felö

                      Kommentar


                      • felö
                        Fuchs
                        • 07.09.2003
                        • 1957

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                        Nochmals die Frage: hat jemand Ineresse an Radhosensitzpolster? Habe hier noch einige rumliegen (u.a. Santini), da ich sie selbst geschenkt bekommen habe, würde ich die Polster gerne auch verschenken (vielleicht Porto/spende) an den outdoorseiten Verein?).

                        Gruß Felö

                        Kommentar


                        • felö
                          Fuchs
                          • 07.09.2003
                          • 1957

                          • Meine Reisen

                          #52
                          AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                          Mal wieder ein Alltagsgegenstand:



                          Felö

                          Kommentar


                          • david0815
                            Fuchs
                            • 14.12.2003
                            • 1432

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                            Zitat von felö Beitrag anzeigen
                            ... der Herbst kommt, ein neuer leichter Wind und Wetterschutz zum Radeln und Laufen würde benötigt:





                            Hatte seit Jahren noch Eschlermaterial rumliegen (damals extremtextil.de) das verarbeitet werden wollte. Ziel war eine leichte Jacke, die einen ordentlichen Wetterschutz bieten soll, dabei nicht 100% wasserdicht sein muss, eine kleine Notkapuze hat und für‘s Radeln grell sein darf.

                            Material Eschler, RV#3, Bundbschluss: Elastikband mit Silikonauflage, elastisches Einfassband an Ärmeln und Kapuze. (Vorläufiger?) Verzicht auf Nahtbandversiegelung.

                            Gewicht 150g.

                            Felö
                            Wie bist du mit dem gelben Eschlerstoff zufrieden? Habe auch noch etwas davon liegen. Mein letztes Projekt hat mich (vor allem wegen Schnittproblemen) nicht überzeugt.
                            Der Kragen sieht ziemlich voluminös aus. Rollst du darin die Kapuze ein?

                            Kommentar


                            • felö
                              Fuchs
                              • 07.09.2003
                              • 1957

                              • Meine Reisen

                              #54
                              AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                              Bin ziemlich zufrieden mit dem Eschlerstoff und habe schon mehrere Projekte, die ich sehr oft einsetze: leicht, nicht sehr empfindlich, winddicht, auf Dauer mäßig wasserabweisend, leider wird der Stoff irgendwann recht dünn.

                              Gruß Felö

                              Kommentar


                              • david0815
                                Fuchs
                                • 14.12.2003
                                • 1432

                                • Meine Reisen

                                #55
                                AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                                Zitat von felö Beitrag anzeigen
                                Mal wieder etwas nicht ganz Neues, eine Triathlonhose:

                                Hat sich schon sehr bewährt, Passform perfekt, Polster (DrPad) bequem, auch bei Radstrecken>6h, schnell trocknend.

                                ....
                                Wann kann ich das auf Big Island im livestream sehen?
                                Hast du das Schnittmuster angepasst für die doch etwas aufrechtere Körperhaltung beim Laufen (und hoffentlich möglichst wenige Gehen)?

                                Kommentar


                                • felö
                                  Fuchs
                                  • 07.09.2003
                                  • 1957

                                  • Meine Reisen

                                  #56
                                  AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                                  Nee, mit Big Island wird‘s wohl nichts, habe keine Lust, mit 2500 Leuten ins Wasser zu springen... da war‘s auf der kleinen Inselgruppe im Norden mit 41 Startern durchaus gemütlicher, wenn auch etwas kühler .

                                  Passform: war nicht notwendig, das Muster anzupassen. Hatte das für eine Laufhose gemacht (kann ich bei Gelegenheit mal einstellen), als Triahose mit langem Radpart passt das so mit dem Radhosenmuster besser und da hat nichts gezwickt... vielleicht am ehesten noch die dünne Gummikordel am Hüftbund.

                                  Hast Du eigentlich Erfahrung mit Aquazero Stoffen (hatte ich vielleicht schonmal gefragt?). Wird das sehr schwitzig? Nimmt das Zeug dauerhaft kein Wasser auf? Könnte sich zum Schwimmen und bei Pisswetter ganz gut bewähren wenn man nicht gleich eine Regenweste/- Jacke anziehen will?

                                  Gruß Felö

                                  Kommentar


                                  • felö
                                    Fuchs
                                    • 07.09.2003
                                    • 1957

                                    • Meine Reisen

                                    #57
                                    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                                    Um die „Uniform“ zu vervollständigen, hat zur Paclitejacke noch die passende Hose gefehlt:


                                    vorne


                                    Hinten

                                    Material: Paclite (rot) und Neoshell (blau), durchgehender wasserabweisenden RV #3 nicht teilbar, Klettverstellung Bund und Beinabschluss, Nähte getaped.

                                    Gewicht: 220g (d.h. für den gesamten Wind-/Regenschutz nur knapp>500g)

                                    Auch wenn ich schon schöner genäht habe, freue ich mich auf den Einsatz, auch wenn der Einsatzschwerpunkt sein wird, die Hose als Backup im Rucksack zu haben.

                                    Felö

                                    Kommentar


                                    • felö
                                      Fuchs
                                      • 07.09.2003
                                      • 1957

                                      • Meine Reisen

                                      #58
                                      AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

                                      Nach längerer Pause mal wieder etwas Input, ist im MYOG-Forum recht ruhig geworden?

                                      Den Schnitt der leichten Jacke mit (hoffentlich) besserem Material noch mal genutzt:





                                      Einsatzbereich: Laufen und Radeln.
                                      Material: Gtx (rot) und Neoshell (gelb), wasserdichte RV, elastischer Bundabschluss mit Silikonauflage ... alles von Extremtextil
                                      Gewicht: 240g (etwas schwerer, als gewünscht)

                                      Passt:





                                      Felö
                                      Zuletzt geändert von felö; 04.10.2020, 10:00.

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X