ES IST SOWEIT!!

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zahl
    Dauerbesucher
    • 17.09.2006
    • 932

    • Meine Reisen

    #81
    die jetzigen zwei tiefen lüfter so lassen, und die beiden blauen lüfter dürften gemeinsam einen guten kamineffekt erzeugen.

    bitte lasst die 4 türen .... ich hab auch bitte gesagt.
    "Es liegt da ganz einsam am Strand, ein kleiner, dunkler Fleck, ein Nichts ohne mich, und indem ich mich gegen das Boot setze, denke ich, auch ich wäre nichts ohne Boot." Dr. Hannes Lindemann, Allein über den Ozean, 1957

    Kommentar


    • Der Waldläufer

      Alter Hase
      • 11.02.2005
      • 2941

      • Meine Reisen

      #82
      Zitat von zahl

      bitte lasst die 4 türen .... ich hab auch bitte gesagt.
      Aber in der Apsis liegt doch vor der zweiten Tür auf jeder Seite eh immer die ganze Ausrüstung, so dass die Tür in über 90% aller Fälle gar nicht benutzt werden kann...

      Deswegen mein Vorschlag ein Fenster aus der Tür zu machen: bringt Licht, Luft, Aussicht, sieht gut aus und ist nicht überflüssig.
      I knew with a sinking heart that we were going to talk equipment. I could just see it coming. I hate talking equipment. "So what made you buy a Gregory pack?" he said. "Well, I thought it would be easier than carrying everything in my arms."

      Kommentar


      • Snuffy

        Alter Hase
        • 15.07.2003
        • 3692

        • Meine Reisen

        #83
        Nen Fenster? O.o

        Was wäre überflüssiger. Ne Tür kann das gleiche nur man noch raus&rein.



        Snuffy
        Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
        dann weene keene Träne.
        Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
        und baum'le mit die Beene.


        Kommentar


        • Der Waldläufer

          Alter Hase
          • 11.02.2005
          • 2941

          • Meine Reisen

          #84
          Zitat von Snuffy
          Nen Fenster? O.o

          Was wäre überflüssiger. Ne Tür kann das gleiche nur man noch raus&rein.



          Snuffy
          Meine Überlegung ist die, dass ein großes Moskitonetz klasse wäre. Auf die Fläche der Tür wäre es allerdings wohl zu schwer. Deswegen einfach die Tür nur halb so groß machen und dafür ein Moskitonetz dahinterlegen.

          Es ist doch klasse, wenn man auch in Moskitogegenden eine größere Fläche zur Außenwelt hat, als nur den kleinen Lüfter, durch den a) keine Aussicht da ist und es b) sehr dunkel im Zelt und in der Apsis ist.

          Mir persönlich wäre ein großflächiges Moskitonetz in der Apsis wesentlich wichtiger als vier Türen.
          I knew with a sinking heart that we were going to talk equipment. I could just see it coming. I hate talking equipment. "So what made you buy a Gregory pack?" he said. "Well, I thought it would be easier than carrying everything in my arms."

          Kommentar


          • Asha'man
            Erfahren
            • 17.03.2007
            • 230

            • Meine Reisen

            #85
            Dann würde ich eher an 1-2 Türen ein Moskitonetz anbringen. Je nachdem, wie hoch das Mehrgewicht wäre.

            Das Zelt sieht echt Klasse aus und Gewicht/Platzangebot sind erstmal unschlagbar. Wenn das nicht zu Lasten der Stabilität geht --> perfekt.

            Und die Tatsache, dass die Ideen aus dem Forum stammen und von so vielen Erfahrenen und weniger Erfahrenen (wie mich) stammen, gefällt mir auch immer besser.
            Ich hatte mich fast für ein Venus 2 von Exped entschieden. Jetzt überlege ich noch zu warten und mit meinem Rejka auszukommen. Aber das ist so schwer...besonders, wenn cih allein unterwegs bin. Und Innenzelt weglassen bringt nur wenig Linderung.

            Wie lange wird es wohl zur Produktionsreife dauern? Sicher noch 6-12 Monate inkl. Tests, oder?

            Kommentar


            • felö
              Fuchs
              • 07.09.2003
              • 1957

              • Meine Reisen

              #86
              @ Taeuma:

              die Lüfter nach oben zu verlegen bring zusätzliche Nähte und wahrscheinlich auch eine geringere Belastbarkeit.

              Gruß Felö

              Kommentar


              • boehm22

                Lebt im Forum
                • 24.03.2002
                • 8217

                • Meine Reisen

                #87
                Mir gefallen die Lüfter dort wo sie sind, passen in die vorhandenen Nähte und sehen auch noch gut aus.
                Dann lieber die 4 Türen so lassen. Wie felö schreibt, wiegen Reisverschlüsse nicht viel, also könnte man das Gewicht vernachlässigen.


                Moskitonetze in den Türen - schon gut, aber das ist doch dann ein Handlingsproblem, oder?
                Ich stell mir das vor, wie bei den Türen der Innenzelte. Da ist das Moskito-Netz ja außenliegend, damit man im Zelt sitzend den festen Stoff öffnen kann und hat dann trotzdem den Mückenschutz.

                Selbiges nun beim Außenzelt, da hätten wir ja plötzlich ein festgenähtes Moskitonetz-Feld mit einem von innen zu entfernenden Außenstoff-Teil.

                Moskitonetz im Außenzelt find ich jetzt auch suboptimal, da die Viecher ja auch durch die Ritze unten am Boden kommen können. Diese ist ja, je nach Beschaffenheit des Untergrundes sicherlich auch bis zu 5 cm breit.

                Ich hoffe, daß ist jetzt zu verstehen.
                Viele Grüße
                Rosi

                ---
                Follow your dreams.

                Kommentar


                • Tomscout
                  Fuchs
                  • 04.01.2006
                  • 1353

                  • Meine Reisen

                  #88
                  Gibt' eigentlich schon einen (circa) Preis für das gute Stück?
                  Oder hab ich das überlesen?
                  TOMSCOUT'S TOUREN ...letzter Bericht: Hohe Tatra 2016

                  Kommentar


                  • Shorty66
                    Alter Hase
                    • 04.03.2006
                    • 4883

                    • Meine Reisen

                    #89
                    Also ich will die 4 runden türen auf alle fälle behalten.
                    Ich denke, dass das zelt so wie es ist ziemlich gut gelungen ist.
                    Auch der aufbau kann doch gar nicht so schwer sein.
                    Vielleicht wäre für die querstange aber ein aussenkanal oder eine halterung mit reepschnur, so wie bei vielen vaude zelten, besser.

                    DIe lüfter finde ich auch so wie sie sind klasse.
                    ALlerdings würde ich über zwei der vier türen eine lüfterhutze anbringen.
                    Das salewa zelt ist mit sicherheit weniger schneestabil, da die kreuzungspunkte der längsstangen sehr weit aussen liegen. Dadurch ist zwar der überdachte raum größer, aber diese stangen sind dann nicht sonderlich doll von oben belastbar. beim prototyp sieht das besser aus.

                    ich würde das auch als winterzelt nutzen.

                    Vier türen sind übrigens besonders toll, wenn man wenig platz zum aufbauen hat: nicht nur immer eine windabgewandte tür, sondern auch immer mindestens eine tür aus der man treten kann ohne im unterholz zu stehen.
                    φ macht auch mist.
                    Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

                    Kommentar


                    • Skull
                      Erfahren
                      • 13.09.2005
                      • 194

                      • Meine Reisen

                      #90
                      Hi Leute,
                      bin heute vonm Europapokal zurück gekommen (2.er geworden )... und da schau ich kurz ins Forum und... Yipiee! Endlich gehts voran, nach langem warten und nörgeln , bin ich extrem begeistert! Werde mich jetzt mal einlesen und mich an der Diskusion beteiligen.
                      Würde es nicht Sinn machen das Gestänge etwas weiter nach außen zu ziehen, den Eingang etwas niedriger zu machen, und dadurch das "Reinregnen" zu verhindern?

                      Skull
                      www.asv-bonn.de
                      Deutscher Vizemeister Rollstuhlbasketball 2007
                      Vize-Europapokalsieger Rollstuhlbasketball 2007

                      Kommentar


                      • Shorty66
                        Alter Hase
                        • 04.03.2006
                        • 4883

                        • Meine Reisen

                        #91
                        je weiter du das gestänge nach aussen ziehst, desto instabiler wird das zelt.
                        Deshalb ist das salewa avenger 2 ja misslungen :-/

                        Aber bei regen muss man doch wirklich nicht die türen komplett aufzerren.
                        φ macht auch mist.
                        Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

                        Kommentar


                        • Skull
                          Erfahren
                          • 13.09.2005
                          • 194

                          • Meine Reisen

                          #92
                          Moin,
                          ist das Bodenmaterial eigentlich dick genug? Und würden Lüfterhuzen nicht eine optimale Angriffsfläche für Wind/Sturm bieten? Dieses würde die extrem windstabile Konstruktion leider verschlechtern. Allerdings fallen mir auch keine besseren Belüftungsmöglichkeiten ein...
                          Ich würde auf jeden Fall Reperaturhülsen zum aufstellen der Lüfter einsetzen. Dort sehr praktisch und immer dabei (s. Lightwave-Zelte)!
                          Habe mal das Sjangelli von Fjallräven mit innenliegenden Gestängekanälen aufgebaut, und muß sagen, dass hat gar keinen Spaß gemacht. Bei Regen wäre es noch blöder
                          Für das Innenzelt wären noch Befestigungen und viele kleine Taschen sehr nützlich, da aufgrund der geringen Fläche, der Kleinscheiß schön aufgeräumt werden müsste.
                          Wie dick war nochmal das Gestänge? Hält es die Spannung der Krümmung stand?
                          Es muß auf jeden Fall eine andere Farbe her, da sich alle Mücken der Welt auf dieses Zelt stürzen werden, um es samt Inhalt zu verspeisen. Dann bleibt nur noch das Logo übrig !


                          Gruß
                          Skull
                          www.asv-bonn.de
                          Deutscher Vizemeister Rollstuhlbasketball 2007
                          Vize-Europapokalsieger Rollstuhlbasketball 2007

                          Kommentar


                          • Jürgen
                            Erfahren
                            • 12.01.2004
                            • 342

                            • Meine Reisen

                            #93
                            Hallo,

                            Insgesamt sehr ansprechend und ziemlich ähnlich wie das Salewa Scorpio. Daher hat es auch genau dasselbe Problem:

                            Das IZ ist auf Kopf- bzw. Schulterhöhe für zwei Leute definitiv zu schmal !!!!!! Wenn sich zwei Leute gleichzeitig aufrichten und sich anziehen wollen, wird es mordsmäßig eng!

                            Vorschlag: Das IZ oben an der zur Liegerichtung quer verlaufenden Stange möglichst weit außen befestigen und so die Seitenwände des IZ senkrechter stellen. So bekäme das IZ einen etwas sechseckigen Grundriss. Unter dem quer verlaufenden Bogen wäre es ja vor Regen ausreichend geschützt.

                            Gruss
                            Jürgen
                            Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!

                            Kommentar


                            • Gast-Avatar

                              #94
                              Das IZ ist auf Kopf- bzw. Schulterhöhe für zwei Leute definitiv zu schmal !!!!!! Wenn sich zwei Leute gleichzeitig aufrichten und sich anziehen wollen, wird es mordsmäßig eng!
                              Stimmt.
                              Das liesse sich durch eine Innenzeltkonstruktion wie beim Staika lösen.
                              So ist das Zelt ein nettes 1- Personenzelt. Mehr möchte ich da nicht hineinlegen. Von den 1,50 (Boden) Breite bleibt nicht viel nutzbar.
                              Aber für Solo- Kanutouren chic. Für eine Person etwas viele Eingänge.

                              M.

                              Kommentar


                              • Jürgen
                                Erfahren
                                • 12.01.2004
                                • 342

                                • Meine Reisen

                                #95
                                Hallo,

                                @Mundil: Stimmt, beim Staika ist die IZ-Konstruktion realisiert, die ich für das IZ des Forumszelt empfehlen würde. Eine eventuelle Erweiterung des Bodens in Richtung sechseckiger Grundriss (auch gut für Schuhe, Kleinkrams,etc...) wäre durch eine Verbindung zwischen Boden und Querstangen-Ende ganz gut mittels Cordura - Band auf Spannung zu halten (so hat Salewa es auch beim Scorpio gemacht).

                                Sehe grade, dass dermac schon meinen Vorschlag gemacht hat und sogar auf einem Bild mit blauem Pfeil die Idee erklärt hat. So leicht verliert man in einem fünfseitigen thread den Überblick :-)

                                Gruss
                                Jürgen
                                Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht!

                                Kommentar


                                • JonasB
                                  Lebt im Forum
                                  • 22.08.2006
                                  • 5329

                                  • Meine Reisen

                                  #96
                                  sind die beiden Eingänge im IZ gegenüberliegend?
                                  Wenn beide auf einer Höhe wären- wäre quasi die Liegerichtung vorgegeben und man könnte einfach die Kopfseite des IZ breiter machen!?

                                  Zum Lüfter fällt mir noch das Prinzip vom Atlas oder Unna von Hilleberg ein....

                                  Ist im IZ eine Wäscheleine?- Falls nicht, unbedingt nachrüsten!
                                  Nature-Base "Natürlich Draußen"

                                  Kommentar


                                  • Dekkert
                                    Fuchs
                                    • 11.07.2005
                                    • 2029

                                    • Meine Reisen

                                    #97
                                    das würde mich auch interessieren. ist das innenzelt trapezförmig?

                                    beim baugleichen fairydown assault II isses so:






                                    genau wie die von derMac angebrachten Vorschläge, wenn man mal genau hinguckt...

                                    Kommentar


                                    • Skull
                                      Erfahren
                                      • 13.09.2005
                                      • 194

                                      • Meine Reisen

                                      #98
                                      Der Voraschlag ist soweit gut, bleibt die Frage wie weit man das Zelt hinaus ziehen kann. Ich denke da sind auf jede Seite 15 cm drin. Ich sehe aber Probleme mit den Eingängen, da diese mittig sitzen sollen

                                      Gruß
                                      Skull
                                      www.asv-bonn.de
                                      Deutscher Vizemeister Rollstuhlbasketball 2007
                                      Vize-Europapokalsieger Rollstuhlbasketball 2007

                                      Kommentar


                                      • derMac
                                        Freak
                                        Liebt das Forum
                                        • 08.12.2004
                                        • 11888

                                        • Meine Reisen

                                        #99
                                        Zitat von Dekkert
                                        das würde mich auch interessieren. ist das innenzelt trapezförmig?

                                        beim baugleichen fairydown assault II isses so:

                                        ...

                                        genau wie die von derMac angebrachten Vorschläge, wenn man mal genau hinguckt...
                                        Huch, Sauerei, die haben unser Forumszelt nachgebaut.

                                        Mac :wink:

                                        Kommentar


                                        • Dekkert
                                          Fuchs
                                          • 11.07.2005
                                          • 2029

                                          • Meine Reisen

                                          OT: eher umgekehrt, das fairydown tauchte ja schon in der anfangsdiskussion vor einem jahr auf

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X