Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chinook
    Fuchs
    • 27.04.2005
    • 2136

    • Meine Reisen

    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

    Zitat von Shorty66 Beitrag anzeigen
    der hobo den du da verwendest hat also ebenfalls einen großen teil der luftzufuhr oberhalb des rostes? ok, dann bin ich beruhigt. Durch die größere öffnung ists ja wahrscheinlich auch leichter von unten das feuer zu manipulieren...
    Der steht da offen rum. Der Kamin ist recht kurz. Die Höhe der Flammen (einfachstes Mini-Brennholz) siehste ja selber.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

    Kommentar


    • pgraeser
      Neu im Forum
      • 19.11.2008
      • 2

      • Meine Reisen

      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

      Hi Zusammen,

      ich weiß nicht, ob ich noch rechtzeitig komme - würde auch gerne ein Exemplar bestellen, wenn der Preis unter 60 EUR bleibt. (Irgendwo im Thread stand das als Kalkulationsbasis).

      Schicke gerne an die Verantwortlichen eine schriftliche Bestellung, wenn's gewollt wird.

      Falls der Titan-Kocher nicht zustande kommt: Ich habe auf der sport.aktiv in Erfurt eine Version aus Edelstahl gesehen. Wiegt allerdings über 600 g.

      Vielen Dank für die "Bestellungsannahme"
      Peter Gräser
      Zuletzt geändert von pgraeser; 19.11.2008, 12:48. Grund: Korrektur der Zeichensetzung

      Kommentar


      • chinook
        Fuchs
        • 27.04.2005
        • 2136

        • Meine Reisen

        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

        Zitat von pgraeser Beitrag anzeigen
        Hi Zusammen,

        ich weiß nicht, ob ich noch rechtzeitig komme - würde auch gerne ein Exemplar bestellen, wenn der Preis unter 60 EUR bleibt. (Irgendwo im Thread stand das als Kalkulationsbasis).
        Nein, Du bist noch nicht zu spät. Es hat noch niemand "bestellt". Wenn wir die Hobos produziert und vorliegen haben, wird es hier eine Information geben, wie man bestellen kann.


        -chinoook
        Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

        Kommentar


        • pgraeser
          Neu im Forum
          • 19.11.2008
          • 2

          • Meine Reisen

          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

          Danke für die Info.
          pg

          Kommentar


          • Biggi
            Erfahren
            • 06.09.2008
            • 299

            • Meine Reisen

            AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

            hab jetzt den ganzen thread durchwühlt, aber keine packmaße gefunden

            hat die einer zur hand?

            Kommentar


            • Shorty66
              Alter Hase
              • 04.03.2006
              • 4883

              • Meine Reisen

              AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

              Nochmal zur konstruktion:
              Was spricht dagegen, die unteren Öffnungen der langen seiten noch deutlich zu vergrößern - beispielsweise bis auf höhe der enden der kurzen seiten hinaufzuziehen?
              Dadurch sollte sich gewicht sparen lassen und den riesen unterschied macht das vom luftstrom wohl auch nicht mehr, wenn wir sowieso die zwei sehr kurzen seiten haben.
              φ macht auch mist.
              Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

              Kommentar


              • Markus K.

                Lebt im Forum
                • 21.02.2005
                • 7452

                • Meine Reisen

                AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                Zitat von Biggi Beitrag anzeigen
                hab jetzt den ganzen thread durchwühlt, aber keine packmaße gefunden

                hat die einer zur hand?
                ca. Postkartengrösse, d.h. gehe mal von L 150 x B 100 x H 10mm aus natürlich zusammengefaltet.

                Gruss MK
                "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                Kommentar


                • Biggi
                  Erfahren
                  • 06.09.2008
                  • 299

                  • Meine Reisen

                  AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                  zwar nicht schön, aber der hobo sollte reinpassen. eine einfache tasche (hier für radbolzen).



                  gewicht 7 gramm.
                  maße 220 x 160 mm.
                  oben mit beidseitigem schnürzug.
                  genäht.
                  der flammtest offeriert kunststoff.

                  muss ja nicht dieses säckchen sein, aber für die zwecke sieht es doch recht robust aus und ist schön leicht. halt nur ´ne anregung.

                  so long ...

                  Kommentar


                  • treasure
                    Erfahren
                    • 11.11.2007
                    • 129

                    • Meine Reisen

                    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                    Ich fände eine Lasche oben schöner, dann entsteht nicht so'n Schnurknödel nach dem Zuziehen...und Baumwolle würde mir auch besser gefallen

                    Und ich bleibe auch bei meiner Zusage für einen Hobo 51
                    The difference between try and triumph is a little umph.

                    Kommentar


                    • Peter1960
                      Gerne im Forum
                      • 05.08.2007
                      • 56

                      • Meine Reisen

                      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                      An die Betreiber des Projektes eine Frage: Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass ich mich selbst und andere zu Beschenkende zu Weihnachten mit Ti-Hobos überraschen kann?

                      Ich will damit nicht drängeln, sondern lediglich mein Budget gut planen können. Danke!

                      Kommentar


                      • mar7tin

                        Erfahren
                        • 12.01.2008
                        • 164

                        • Meine Reisen

                        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                        @chinook
                        Ich finde das Projekt und Euern Einsatz dafür toll.
                        Grundsätzlich finde ich so einen Hobo auch sehr interessant.

                        Ich hab aber keine Erfahrung mit Hobos, daher vielleicht eine dumme Frage: wie lange braucht eigentlich ein Titan-Hobo nachdem er richtig befeuert wurde - z.B. um Mittags einen Kaffee zu machen - bis er wieder so kalt ist, dass man ihn ohne sich die Finger zu verbrennen zerlegen kann um weiter zu wandern? Du müsstest doch mit Deinem Hobo da Erfahrung haben.

                        Kommentar


                        • tom-a-hawk
                          Neu im Forum
                          • 19.11.2008
                          • 3

                          • Meine Reisen

                          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                          Aus gut informierter Quelle:
                          (Nur so als Tipp)
                          Die aussagekräftigen Pläne sind mittlerweile in Absprache mit einer kleinen Gruppe finanzkräftiger Teilhaber -selbstverständlich NICHT kopiert, nur als Anregung - auf dem Weg in die (ostasiatische) Produktion.
                          Wer noch etwas wartet, bekommt den Brenner im Finanzramen von rund 50 € (etwa Februar bis April).

                          Vielen Dank den Entwicklern für diese erstklassige "Open-Source"-Arbeit!

                          Kommentar


                          • Biggi
                            Erfahren
                            • 06.09.2008
                            • 299

                            • Meine Reisen

                            AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                            Zitat von tom-a-hawk Beitrag anzeigen
                            Wer noch etwas wartet, bekommt den Brenner im Finanzramen von rund 50 € (etwa Februar bis April).

                            wen interessiert´s

                            Kommentar


                            • barleybreeder
                              Lebt im Forum
                              • 10.07.2005
                              • 6477

                              • Meine Reisen

                              AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                              Zitat von tom-a-hawk Beitrag anzeigen
                              Aus gut informierter Quelle:
                              (Nur so als Tipp)
                              Die aussagekräftigen Pläne sind mittlerweile in Absprache mit einer kleinen Gruppe finanzkräftiger Teilhaber -selbstverständlich NICHT kopiert, nur als Anregung - auf dem Weg in die (ostasiatische) Produktion.
                              Wer noch etwas wartet, bekommt den Brenner im Finanzramen von rund 50 € (etwa Februar bis April).

                              Vielen Dank den Entwicklern für diese erstklassige "Open-Source"-Arbeit!
                              Barleybreeders BLOG

                              Kommentar


                              • markrü
                                Alter Hase
                                • 22.10.2007
                                • 2865

                                • Meine Reisen

                                AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                Zitat von mar7tin Beitrag anzeigen
                                Ich hab aber keine Erfahrung mit Hobos, daher vielleicht eine dumme Frage: wie lange braucht eigentlich ein Titan-Hobo nachdem er richtig befeuert wurde - z.B. um Mittags einen Kaffee zu machen - bis er wieder so kalt ist, dass man ihn ohne sich die Finger zu verbrennen zerlegen kann um weiter zu wandern?

                                Wenn der Kaffee alle ist, ist auch der Hobo kalt.
                                Man kann das auch noch forcieren (Glut raus, Wasser drauf), das ist aber im Regelfall nicht notwendig - Halte ich auch nicht für den Sinn der Übung (KaffeePAUSE, nicht Kaffeerunterstürzcontest)...

                                Gruß,
                                Markus
                                Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
                                Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

                                Kommentar


                                • mar7tin

                                  Erfahren
                                  • 12.01.2008
                                  • 164

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                  Zitat von markrü Beitrag anzeigen
                                  Wenn der Kaffee alle ist, ist auch der Hobo kalt.
                                  Na das ist dann ja gar kein Problem

                                  Danke für die Info.

                                  Grüße

                                  Mar7tin

                                  Kommentar


                                  • chinook
                                    Fuchs
                                    • 27.04.2005
                                    • 2136

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                    Zitat von tom-a-hawk Beitrag anzeigen
                                    Aus gut informierter Quelle:
                                    (Nur so als Tipp)
                                    Die aussagekräftigen Pläne sind mittlerweile in Absprache mit einer kleinen Gruppe finanzkräftiger Teilhaber -selbstverständlich NICHT kopiert, nur als Anregung - auf dem Weg in die (ostasiatische) Produktion.
                                    Wer noch etwas wartet, bekommt den Brenner im Finanzramen von rund 50 € (etwa Februar bis April).

                                    Vielen Dank den Entwicklern für diese erstklassige "Open-Source"-Arbeit!

                                    Was möchtest Du uns hier sagen?
                                    Wenn Du mehr weisst, warum schreibst Du es dann hier nicht genau?
                                    Was trägt Dein Post zu dem Projekt "Fobo 51" bei?
                                    Was bezweckst Du mit dem Post ausser Werbung?



                                    -chinoook
                                    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

                                    Kommentar


                                    • Shorty66
                                      Alter Hase
                                      • 04.03.2006
                                      • 4883

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                      Sieht mir ziemlich nach nem "ironisch" verschleierten erhobenen Zeigefinger ala "das wird sowieso alles kopiert, ihr könnt das doch nicht so offen hier diskutieren" aus.
                                      Ganz schön albern und selbst wenn wäre unser ziel doch erreicht: Wer den Hobo früher haben will zahlt den preis den ihr rausbekommt und wenn durch unsere Planungsgeschichten hier mal wieder nen hersteller auf den trichter kommt nen günstigeren titanhobo zu bauen dann ist das ursprungsproblem aus dem dieser thread entstand ja auch beseitigt... alles halb so wild.
                                      φ macht auch mist.
                                      Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

                                      Kommentar


                                      • Lodjur
                                        Dauerbesucher
                                        • 04.08.2004
                                        • 771

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                        Im Prinzip ja. Aber während es hier im Forum es nicht darum geht Kohle zu machen wird es bei einem Teil aus Fernost nur darum gehen. Wer garantiert dann das das Ding aus dem richtigen Titan gemacht ist? Könnten schnell versenkte 50 Euronen sein. Ich bleib lieber hier beim "ehrlichen" Produkt.
                                        CU Bernd
                                        Nicht nur drüber reden,.... mach es!

                                        Kommentar


                                        • Gast-Avatar

                                          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                          Also ich bezweifel mal, dass hier im Forum niemand damit Geld verdient. Soll jetzt nicht negativ sein (diese Leute haben ja auch den Aufwand und das Risiko mit der Produktion) aber wenn tatsächlich jemand anders diesen Kocher für 50 Euro auf den Markt bringt macht er es nicht umsonst.
                                          Wenn das Projekt aber tatsächlich auf Selbstkostenbasis geführt wird (was hier keiner weiß) dann wird so ein Kocher bei ähnlichen Stückzahlen mit Sicherheit nicht günstiger werden.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X