Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar

    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

    nich meckern... klotzen!

    Kommentar


    • dilbert1981
      Erfahren
      • 19.02.2008
      • 274

      • Meine Reisen

      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

      Zitat von barleybreeder Beitrag anzeigen
      Seit wann bitte ist Snuffy ne DIE? Oder habe ich was verpasst?
      Naja, der/das Avatar ist da schon sehr verwirrend.

      Ich fände es gut, wenn irgendjemand nach anderen Metalllieferanten Ausschau hält. Dann wäre auch noch die Frage, ob es unbedingt Titan sein muss oder ob dadurch die Produktionskosten zu sehr steigen.
      Zuletzt geändert von dilbert1981; 03.07.2008, 17:44.

      Kommentar


      • Nicht übertreiben
        Hobbycamper
        Lebt im Forum
        • 20.03.2002
        • 6979

        • Meine Reisen

        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

        Nein, ER täuscht andere User nur gerne mit Frauenbildern als Avatar

        Kommentar


        • Markus K.

          Lebt im Forum
          • 21.02.2005
          • 7452

          • Meine Reisen

          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

          Bevor hier noch weitere Unmutsäußerungen kommen, möchte ich mal kurz meinen Infostand mitteilen:

          Wir benötigen ca. 0,1m² pro Ofen. Meine Freundin hat mal angefragt bei Ihnen im Einkauf. Dort würde ein Titanblech (Stärke und Legierung weiss ich nicht) von den Abmessungen 1,00 x 1,00m ca. 350 - 490 Euro kosten.
          Im übelsten Fall wären wir bei ca. 50 Euro Materialkosten pro Ofen.

          Dazu kommt das Zuschneiden. Wir haben in der Gegend mindestens 3 Brennschneidbetriebe. Allerdings bräuchte ich zum Anfragen Zeichnungen, die ich übermitteln kann.

          Kann mir jemand diese Zeichnungen weiterleiten. Ansonsten müsste meine Freundin diese Einzelteile zeichnen, wenn unser Rechner mal wieder so funktioniert wie er sollte.

          Gruss Markus
          "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

          -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

          Kommentar


          • Hawe
            Fuchs
            • 07.08.2003
            • 1977

            • Meine Reisen

            AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

            War mir ja schon klar, dass der Hobo-Ofen in Titan nicht billig würde. Wenn er um die 70 Euronen käme, würde ich imme rnoch einen wollen.
            "Brennschneidereien" ? Dann entfällt Titan ja wohl, oder habe ich das vor ein paar Wochen falsch verstanden, dass Titan nur mit graulischem Aufwand unter Schutzgas "heiss" geschnitten werden kann...? Schade.
            Gruss hawe

            Kommentar


            • Noatak
              Anfänger im Forum
              • 03.07.2008
              • 14

              • Meine Reisen

              Deja vu

              Liebe Erfinder und -Innen,

              sehr schmeichelhaft, dass "mein" Ofen hier als Vorlage dient und nun schon wochenlang die Gemüter bewegt. Kein Wunder, dass es im fernen Deutschland so heiß ist, wenn da Hunderte "Festplatten" rotieren . Mehrere parallele Threads und auf diesem schon 17(!) Seiten.

              Was sagt mir das? Es gibt da immer noch einen riesigen Bedarf. Aber ich habe meine erste Million mit dem Ofen (siehe Bilder eingangs) über den „exorbitant teuren“ Preis schon eingefahren und sonne mich jetzt in der Bucht von Acapulco.

              Aber ernsthaft: jeder, der einen von der kleinen(!) Nullserie zu dem „exorbitant teueren“ Preis (ich glaube 120 EUR VK) erhalten hat, kann sich denke ich glücklich schätzen. Denn so günstig wird er IMHO nicht mehr hergehen wegen der krass gestiegen Rohstoffpreise für Titan. Hätte ich nur mehr produziert – ich könnt mir die ganze Bucht von Acapulco jetzt kaufen! Aber nachher ist man ja immer schlauer.

              Ich habe die verbesserte Version noch zeichnen lassen, aber bei den Rohstoffpreisen (siehe Internet) und unserer Geiz-ist-Geil-Mentalität (siehe eingangs) nicht wirklich das Bedürfnis n Haufen Geld in die Hand zu nehmen, um die wesentlich verbesserte zweite Version produzieren zu lassen.

              Jetzt hab ich den Thread wegen der Länge nur überflogen – ich hab ja schon nen Titan-Hobo – trotzdem zwei direkte Anmerkungen:

              @snuffy
              gute Arbeit! Hoffe, die anderen im Forum wissen Deine Geschenke zu schätzen. Ein Hinweis sei erlaubt: verfranz Dich nicht in den Schnörkeln. Deine Version mit den Stufen ist besser als die letzte Version mit den esoterischen Kurven. Allerdings sind bei den Stufen UND beim Gesamtformat die Dimensionen wichtig. Denk auch an den Titan-Topf, der (sicher!) drauf stehen soll und in den der Ofen rein kommt, wenn er transportiert wird. Dann wird daraus nämlich eine „runde“ (wenn auch nicht billige) Sache. Topf, Deckel und Ofen für um die 500g (so viel wiegt der Scharnier-Stahl-Hobo alleine). Das wird dann nur noch von zwei Konservendosen geschlagen.

              @chinook
              wie sagt Bernd so schön: „Nicht nur drüber reden,.... mach es!“
              konnt’ ich mir nicht verkneifen

              So jetzt muß ich aber aufhören. Mein Banker ruft gerade an und fragt, ob ich nicht 10 000 UBS-Aktien kaufen will.

              Schöne Grüße aus Acapulco!

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität


                Jau!

                Kommentar


                • Snuffy

                  Alter Hase
                  • 15.07.2003
                  • 3692

                  • Meine Reisen

                  AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                  Naja kann mich ja dann doch mal zu Wort melden - Ausnahmsweise

                  Mehr als vor 3 Wochen kann ich aber nicht sagen. Bin seitdem dabei meine neue Wohnung zu renovieren. Morgen/übermorgen ist Umzug danach hab ich vll wieder mehr Zeit, auch wenn ich schon weiß das ich von Arbeit wieder ein paar Tage auswärts sein werde....

                  Hatte "damals" 3 Firmen angeschrieben. Eine meinte Material müssten wir besorgen, was ich nicht will, und die anderen haben sich gar nicht gemeldet auch auf Nachfrage nicht. Wenn jemand eine eine Firma kennt kann er mir gerne die Kontaktdaten geben dann schicke es auch gerne dahin. Dieses Angebot hat aber bis heute auch keiner angenommen ;) (Hatte es schon früher mal geschrieben).

                  Da ich nun in letzter Zeit anderes zu tun hatte, war mir das erstmal nicht so wichtig ;).

                  Von chinook hab ich das Original bekommen, hatte aber z.B. auch noch keine Zeit/ (Lust) ihn zu testen.


                  Das Projekt ist noch nicht gestorben.



                  Snuffy
                  Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
                  dann weene keene Träne.
                  Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
                  und baum'le mit die Beene.


                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                    Kommentar


                    • barleybreeder
                      Lebt im Forum
                      • 10.07.2005
                      • 6477

                      • Meine Reisen

                      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                      Immer noch..
                      Mein Posting #174

                      http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=352147&postcount=174
                      Barleybreeders BLOG

                      Kommentar


                      • Snuffy

                        Alter Hase
                        • 15.07.2003
                        • 3692

                        • Meine Reisen

                        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                        Aber ich will das ja nicht extra bestellen. Das soll der Zuschneider selber machen, so ist es eigentlich auch üblich.
                        Denn Platten von 1mx2m kann man nicht mir Hermes verschicken.


                        Snuffy
                        Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
                        dann weene keene Träne.
                        Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
                        und baum'le mit die Beene.


                        Kommentar


                        • barleybreeder
                          Lebt im Forum
                          • 10.07.2005
                          • 6477

                          • Meine Reisen

                          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                          Zitat von Snuffy Beitrag anzeigen
                          A
                          Denn Platten von 1mx2m kann man nicht mir Hermes verschicken.
                          Snuffy
                          That's rigth! Könnte Problem sein.
                          Barleybreeders BLOG

                          Kommentar


                          • zwirni
                            Gerne im Forum
                            • 04.07.2006
                            • 90

                            • Meine Reisen

                            AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                            N Abend,

                            muss man sich die Platten bei Gemmel selber abholen oder werden die geliefert (also verschickt - wohl eher nicht, oder)?
                            Letzteres wäre dann ja kein Problem. Was ist denn, wenn man die 2mx1m sofort dort in kleiner Stücke zersägen (müsste man ein gutes Maß ausrechnen) und dann verschicken lässt? Besser als nix vielleicht...

                            Greetz

                            Kommentar


                            • barleybreeder
                              Lebt im Forum
                              • 10.07.2005
                              • 6477

                              • Meine Reisen

                              AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                              Da steht was von bundesweitem Lieferservice, man kann aber auch selber abholen. Hab ich schon gemacht.

                              Zuschnitte könne die auch machen.
                              Man müsste halt wissen wo man das Zeug weiterverarbeiten kann.

                              Hatte ja schon mal ne mögliche Adresse in Halle/Saale, mich aber nicht weiter drum gekümmert, dachte das läuft.....
                              Wahrscheinlich ist das Anliefern dorthin garnicht so teuer, eventuell kann man das auch selber machen. Grimma -Leipzig-Halle ist ja nicht die Welt....

                              So long!
                              Barleybreeders BLOG

                              Kommentar


                              • Markus K.

                                Lebt im Forum
                                • 21.02.2005
                                • 7452

                                • Meine Reisen

                                AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                Neuer Tag, neue Infos...
                                Habe mich ein bisschen informiert und bin durch Zufall auf einen Laserbetrieb in der Nachbarschaft gestossen. Wie auch immer, die Leute haben auch schon einmal einen Hobo-Ofen selbst gebaut und auch grosses Interesse an dem Projekt gezeigt.

                                [EDIT] Dieses Unternehmen verarbeitet auch Titanbleche, Zirkoniumbleche, etc. [/EDIT]

                                Habe mich nun durch die 17 Seiten grob geklickt und die Entwürfe ausgedruckt.
                                Werde nun nächste Woche mit dieser Firma die Entwürfe durchgehen, um die Kostenseite ein wenig zu beleuchten. Aufgrund der verschiedenen Formen und Rundungen der einzelnen Entwürfe möchte ich wissen, welche Form am kostengünstigsten zu lasern ist.

                                Dabei möchte ich auch von den verschiedenen Entwürfen je ein Prototyp aus Stahlblechresten schneiden lassen, um mal die Eigenschaften im Brennbetrieb zu testen.

                                Melde mich dann wieder, wenn es neues gibt oder wenn ich noch was wissen muss.

                                @Snuffy, kannst Du mir mal diese Entwürfe bemaßt zukommen lassen?

                                Danke und Gruss Markus K.
                                Zuletzt geändert von Markus K.; 04.07.2008, 13:16.
                                "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                                -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                                Kommentar


                                • Traeuma
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 03.02.2003
                                  • 12026

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                  cool!
                                  Finde es stark, dass es wieder weiter geht!
                                  Leider hab ich selbst keine Zeit, mit einzusteigen, fände es aber spitze, wenn das Forum das Projekt gemeinsam stemmen würde

                                  OT: Ich hab's glaube ich schonmal erwähnt... falls der Outdoorseiten.net Verein euch irgendwie helfen kann, lasst es uns wissen.

                                  Grüße,
                                  Tilo

                                  Kommentar


                                  • Markus K.

                                    Lebt im Forum
                                    • 21.02.2005
                                    • 7452

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                    Hi Träuma,
                                    ja wir bräuchten noch 5000,00 Euro aus der Portokasse um das Titanblech kaufen zu können.

                                    Nee aber mal im Ernst, wenn einige Dinge geklärt sind, müssen wir uns noch über die Finanzierung unterhalten. Das machen wir dann aber in einem kleineren Rahmen bzw. per PN aus. Aber kommt Zeit, kommt Rat.

                                    Für die Ungeduldigen unter Euch: Lasst uns einfach ein bisschen Zeit. Da sich hierbei um ein Freizeitvergnügen handelt, müssen diese Dinge auch in der Freizeit geklärt werden. Einige sind auch Berufstätig und müssen Ihre Prioritäten entsprechend setzen.

                                    [EDIT]
                                    Kurzer Ablaufplan für die Ungeduldigen, wie ich mir das so vorstelle:

                                    -Kosten klären für die Laserarbeit und die Prototypen aus Stahlblech
                                    -Testen der Prototypen (evtl. bei einem Treffen???)
                                    -Diskussionen führen
                                    -evtl. Änderungen durchführen mit neuem Prototyp
                                    -Preise für das Titanblech + Transport zum Laserbetrieb ermitteln
                                    -Vorstellung der Kosten hier im Forum
                                    -Finanzierung planen
                                    -Durchführung und Vertrieb

                                    [/EDIT]

                                    Danke und Gruss
                                    Markus
                                    Zuletzt geändert von Markus K.; 04.07.2008, 14:17.
                                    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                                    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                                    Kommentar


                                    • barleybreeder
                                      Lebt im Forum
                                      • 10.07.2005
                                      • 6477

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                      @Markus K.
                                      Erkundige sich mal bitte ob er Betrieb auch wirklich Titan lasern kann!
                                      Meines Wissens geht das nicht auf allen Anlagen, da man spezielles Schutzgas benötigt.

                                      Ansonsten das es weitergeht!
                                      Barleybreeders BLOG

                                      Kommentar


                                      • Markus K.

                                        Lebt im Forum
                                        • 21.02.2005
                                        • 7452

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                        Dieser Betrieb verarbeitet auch Titanbleche für verschiedene Kunden.
                                        Gehe mal davon aus, dass sie es auch entsprechend Lasern können.
                                        Werde es aber explizit ansprechen.

                                        Gruss Markus
                                        "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

                                        -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

                                        Kommentar


                                        • Isildur
                                          Dauerbesucher
                                          • 04.01.2006
                                          • 797

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Hobo Forum 51 - Entwicklung: Design, Material, Funktionalität

                                          Das klingt doch schon einmal sehr gut.

                                          ps:Es gibt doch auch im Baumarkt Edelstahlbleche, kann man daraus nicht einen Prototypen sägen? Der sieht dann wahrscheinlich nicht perfekt aus aber für einen ersten Test sollte es reichen oder?

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X