Evazote mit Stoff verbinden?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ranunkelruebe

    Fuchs
    • 16.09.2008
    • 2211

    • Meine Reisen

    Evazote mit Stoff verbinden?

    Moin!

    Ich würde dem kleinen Kind gerne eine Outdoorhose nähen, wo der Pobereich mit einer dünnen Evazote gedoppelt ist.

    Wie verbinde ich Evazote und Stoff (vermutlich Softshell) dauerhaft miteinander?

  • Moltebaer
    Freak

    Liebt das Forum
    • 21.06.2006
    • 10787

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Evazote mit Stoff verbinden?

    Die beste Lösung dürfte wohl eine Tasche (mit RV, Klett, Druckknopf, einzelner Naht öffenbar) sein, in die das Stück Evazote eingeschoben und bei Bedarf ersetzt wird.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

    Kommentar


    • ranunkelruebe

      Fuchs
      • 16.09.2008
      • 2211

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Evazote mit Stoff verbinden?

      Ja, die Idee jatte ich auch schon.
      Hätte vernähen/verkleben aber eleganter gefunden.

      Mirkam noch der Gedanke, Neopren statt Evazote zu nehmen, dass müßte sich doch besser verarbeiten lassen, oder?
      Aber isoliert das Ähnlich gut unter Druck?

      Kommentar


      • Echnathon
        Fuchs
        • 20.02.2012
        • 1269

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Evazote mit Stoff verbinden?

        Da EVA sowieso Wasser/Luftdicht ist würde ich es vollflächig verkleben und dann mit Stoff kaschieren.
        Neporenkleber geht angeblich ganz gut.

        Alternativ zwischen zwei Lagen Stoff mit hoher Stichlänge durch steppen.
        Beim einfach in eine Tasche legen befürchte ich, dass sich die EVA bei Bewegung verschiebt und knickt und faltet.

        Kommentar


        • LihofDirk
          Freak

          Liebt das Forum
          • 15.02.2011
          • 12795

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Evazote mit Stoff verbinden?

          Frag mal beim Schuster. EVA ist beliebtes Sohlen oder Zwischensohlen Material. Dann den Kleber bzw. die Klebung (Vorbehamdlung, Primer, Kleber) nehmem, die er für Leder EVA verwendet.
          Bei Kömmerling Kleber ist das nur schleifen/rauhen und dann Masterbond, also der Hauptkleber ohne Primer, etc.

          Kommentar


          • wilbert
            Fuchs
            • 23.06.2011
            • 2426

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Evazote mit Stoff verbinden?

            Moin!
            Ich habe vor einiger Zeit Klebetests mit Evazote gemacht.

            Kleinere Flächen der Schaumplatten lassen sich tatsächlich gut mit Neoprenkleber verkleben. Der Kleber dünstet allerdings seine Lösungsmittel aus und riecht beim Trocknen entsprechend stark.
            https://www.zoelzer.de/de/zoelzer-ne...0-ml-dose.html
            Den Verdünner brauchte ich nur, um nach der Lagerung den Kleber wieder auf die richtige Viskosität zu bringen. https://www.zoelzer.de/de/zoelzer-et...l-flasche.html

            Wenn ich mich recht erinnere, verklebt der Pattex Montagekleber ebenfalls den Schaum miteinander. Dieser Kleber ist weniger geruchsintensiv gewesen, hatte aber eine geringere Haltekraft als der Zölzerkleber.
            Meine Tests sind schon eine weile her und Pattex hat inzwischen sein Programm erweitert. Heute kann ich nicht mehr sagen, welcher der Montagekleber es genau sein könnte.

            Dünne Eva-"Platten" würde ich auf Stoff immer zusätzlich Vernähen. Da der Hosenboden bei Kindern nicht unerheblich belastet wird, müsste ein echt abriebfestes Garn verwendet werden. https://www.extremtextil.de/kevlar-a...0nm-3000m.html (Davon könnte ich Dir bei Bedarf was runterspulen)
            Mit dem Steppen wird der Hosenboden natürlich auch steifer. Wie sich so "Brett" am Hintern trägt, kann ich schwer einschätzen.

            Da Neopren ein- oder beidseitig, mit saugfähigem Stoffen kaschiert ist, würde ich davon abraten.

            VG. -Wilbert-
            Zuletzt geändert von wilbert; 01.09.2018, 06:46.
            www.wilbert-weigend.de

            Kommentar


            • sinje
              Dauerbesucher
              • 13.11.2017
              • 667

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Evazote mit Stoff verbinden?

              Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
              Frag mal beim Schuster.
              Mein Schuster ist ein sehr fröhlicher Mensch. Das liegt sicher auch an den lösungsmittelhaltigen Klebstoffen, mit denen er so arbeitet. An einem Kinderhintern haben die meiner Meinung nach nix zu suchen.
              Wenn es mit Festnähen (grobe Zickzacknaht) nicht klappt, würde ich die Idee verwerfen. Man kann auch ohne gepolsterten Mors groß werden.

              Kommentar


              • Chouchen
                Freak

                Liebt das Forum
                • 07.04.2008
                • 19014

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Evazote mit Stoff verbinden?

                Dünnes Evazote geht recht schnell kaputt, erst recht wenn's für den A... ist.
                Von daher halte ich Moltes Idee für sehr sinnvoll.
                "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                Kommentar


                • peter-hoehle

                  Lebt im Forum
                  • 18.01.2008
                  • 5090

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Evazote mit Stoff verbinden?

                  Sinnvoll dürften auch zwei Taschen sein.
                  Auf jeder Pobacke eine.
                  So wie bei den Arbeitshosen für die Knieschoner.
                  Die Taschen am besten aus Kordura fertigen.

                  Gruß Peter
                  Wir reis(t)en um die Welt, und verleb(t)en unser Geld.
                  Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X