Macht einfönen von Wachs Sinn?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pix
    Erfahren
    • 12.11.2007
    • 145

    • Meine Reisen

    Macht einfönen von Wachs Sinn?

    Hallo Leute,

    ich habe neue Tagesschuhe von Lowa bestellt und heute erhalten. Die Schuhe sind ohne Goretex Membran. Vor dem ersten Mal tragen habe ich die Schuhe mit Sno Seal eingecremt (mittels Finger) und anschließend das Wachs per Fön erwärmt. Irgendwie habe ich danach das Gefühl das die Löcher der Nähte leicht größer geworden sind, was wahrscheinlich nur Einbildung ist, aber es hat den Anschein.

    Die Frage:
    Macht das Erwärmen von Wachs mittels Fön Sinn? Zieht das Wachs nur in die Poren der Nähte ein oder auch in das Leder?

    Zumindest verschließt das Wachs nicht die Nähte wie von mir gedacht. Sicher ist das Wachs irgendwohin aber die Löcher der Nähte sehen so aus wie vor dem wachsen, offen und nicht versigelt, oder mache ich das was falsch?

    Danke
    Kungsleden - 2010
    Nordkalottleden - 2010
    Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike

  • JoBi
    Erfahren
    • 17.03.2010
    • 425

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

    Zitat von pix Beitrag anzeigen

    Die Frage:
    Macht das Erwärmen von Wachs mittels Fön Sinn? Zieht das Wachs nur in die Poren der Nähte ein oder auch in das Leder?
    Auf meiner Tube Sno-Seal steht auf der Rückseite eine sehr ausführliche Bedienungsanleitung.

    "Um den besten Erfolg zu erzielen, wärmen Sie die sauberen und trockenen Stiefel oder Schuhe an (verwenden Sie eien Haarfön, ein sonniges Fenster oder einen vorgeheizten, abgeschalteten Backofen). Nicht über 50 °C erhitzen. ...
    Das warme Leder bringt Sno-Seal zum Schmelzen, so dass es tief in die Poren und Fasern eindringt. ..."

    Ohne Wärme dringt Sno-Seal nicht ausreichend ins Leder ein.

    Gruß
    JoBi
    **************************************
    Die beste Medizin: Bewegung an der frischen Luft!
    (( Weitersagen erlaubt! ))

    Kommentar


    • Loki_82
      Erfahren
      • 01.12.2005
      • 154

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

      Also so ähnlich mache ich es auch ...

      Allerdings benutze ich keinen Ofen (Gasherd ). Ich erwärme den Schuh mit einem Föhn, trage Sno Seal auf und föhne anschließend noch ein mal kräftig über den Schuh.

      ansonsten gibt es hier auch noch ein Video.

      Kommentar


      • volx-wolf

        Lebt im Forum
        • 14.07.2008
        • 5576

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

        Oder die Schuhe vorher vor den (Kamin-)Ofen stellen, hilft bei mir immer ganz gut, bevor ich die Schuhe fette (bzw. wachse).

        Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
        daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

        Kommentar


        • pix
          Erfahren
          • 12.11.2007
          • 145

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

          Vielen Dank erstmal.

          "Ich erwärme den Schuh mit einem Föhn..."
          Na toll, dann habe ich es wohl falsch gemacht. Statt den Schuhe vor dem eincremen zu erwärmen, erwärmet ich das Wachs als es bereits auf dem Schuhe aufgetragen war.

          Naja, einen Schuhe habe ich noch. Also, erst den Schuhe erwärmen dann wachsen.
          Bin mal gespannt wie dann die Poren der Nähte aussehen.
          Kungsleden - 2010
          Nordkalottleden - 2010
          Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #6
            AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

            Ich habe mal vor ein paar Jahren mit einem Mitarbeiter eines Schuhherstellers gesprochen, was das Thema Wax und Wärme betrifft, O-Ton :

            "Die auf dem Markt befindlichen Schuhwaxe enthalten alle Lösungsmittel und Sikkative ( Trocknungsstoffe ). Beim Erwärmen des Waxes kann man lediglich einen beschleunigten Trocknungsvorgang beobachten, aber der Beobachter meint, das Wax würde in das Leder einziehen. Moderne, eingefärbte und zusätzlich hydrophobierte Leder nehmen aber schon kaum Wasser auf, geschweige denn ein dickflüssigeres Medium wie Wax.......aber es klingt halt so schön plausibel ...." Zitatende

            Ohne Kommentar
            Zuletzt geändert von Wido; 17.12.2010, 17:33.

            Kommentar


            • Fossil
              Dauerbesucher
              • 18.02.2010
              • 517

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

              Zitat von Wido Beitrag anzeigen
              ... Moderne, eingefärbte und zusätzlich hydrophobierte Leder nehmen aber schon kaum Wasser auf, geschweige denn ein dickflüssigeres Medium wie Wax......
              Also das Leder meiner Schuhe kann nass werden, das wird wohl von "Wasseraufnahme" herrühren. Wachs verlangsamt diesen Vorgang vielleicht nicht plausibel aber spürbar.


              Gruß Fossil

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                Zitat von Fossil Beitrag anzeigen
                Also das Leder meiner Schuhe kann nass werden, das wird wohl von "Wasseraufnahme" herrühren. Wachs verlangsamt diesen Vorgang vielleicht nicht plausibel aber spürbar.


                Gruß Fossil
                Natürlich verlangsamt Wachs diesen Vorgang.... aber dabei spielt es keine Rolle, ob du es warm machst oder nicht.

                Kommentar


                • grosserbruellaff
                  Erfahren
                  • 21.08.2008
                  • 336

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                  Ich föne auch nicht (mehr).
                  Reibe SnoSeal einfach mit dem Finger aufs Leder, der ist auch warm und schmelzen tut das Wachs auch. Va mit den Goretex,.. Membranen hab ich irgendwie Angst dass es stellenweise ganz schnell zu warm werden könnte. Einfach etwas öfter mit dem Finger einschmieren.
                  mfg markus
                  ______________________________
                  Die "Nudelnmüssenkochen"-Fraktion

                  Kommentar


                  • pix
                    Erfahren
                    • 12.11.2007
                    • 145

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                    ...Einfach etwas öfter mit dem Finger einschmieren.
                    Mache ich auch. Aber dann liegt das Wachs wie eine 'Schmierschicht' oben auf dem Leber bzw. Schuhe und wird durch die darüberliegende Hose, oder wenn man mit den Schuhen irgendwo gegenkommt, abgeschubbelt.
                    Die auf dem Markt befindlichen Schuhwaxe enthalten alle Lösungsmittel und Sikkative ( Trocknungsstoffe ). Beim Erwärmen des Waxes kann man lediglich einen beschleunigten Trocknungsvorgang beobachten, aber der Beobachter meint...
                    Klingt plausibel und glaube ich auch. Aber ist Leder nicht irgendwie auch eine Stück Naturprodukt, dass gepflegt bzw. geschmeidig gehalten werden sollte.
                    Ich weiss nicht, inwieweit Wachs seinen Teil dazu beiträgt. Aber wenn der Schuhe dadurch ein wenig mehr wasserabweisend wird, kann es der Sache nur recht sein, oder sehe ich das falsch.
                    Kungsleden - 2010
                    Nordkalottleden - 2010
                    Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike

                    Kommentar


                    • Gast-Avatar

                      #11
                      AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                      Klar sollst du deine Schuhe waxen ! Es ging ja nicht um die Grundsatzfrage - waxen oder nicht - sondern ob es etwas bringt, das Wachs zu erwärmen ! ( Hilfreich ist in dem Zusammenhang, den Titel dieses Threads zu lesen - hast ihn schließlich selber geschrieben ! )

                      Das Lederschuhe gepflegt werden müssen, steht doch völlig außer Frage und sollte absolut selbstverständlich sein.

                      Der von mir zitierte Fachmann hat lediglich das Erwärmen des Wachses als sinnlos beschrieben.

                      Nochmal : wenn man das Wachs mit dem Fön erwärmt, verflüchtigen sich die Lösungsmittel und Trocknungsstoffe, wodurch optisch der Eindruck entsteht, das Wachs würde einziehen. Übrigens : wenn man´s mit der Fönerei übertreibt verdampft sogar ein Teil des Wachses mit !

                      Als ich vor mehr als 20 Jahren meine ersten Wanderschuhe gewaxt habe ( Fön auf Stufe 3 ), ist mir genau das passiert. Das meiste Wachs war wohl anschließend verdunstet, denn die Schuhe wurden fast genauso schnell nass, wie vorher. Erst als ich das Wachs nachher nochmal ausschließlich mit dem Finger aufgetragen habe, waren sie dicht.

                      Seitdem mach ich´s nur noch so.

                      Kommentar


                      • grosserbruellaff
                        Erfahren
                        • 21.08.2008
                        • 336

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                        Aber dann liegt das Wachs wie eine 'Schmierschicht' oben auf dem Leber bzw. Schuhe und wird durch die darüberliegende Hose, oder wenn man mit den Schuhen irgendwo gegenkommt, abgeschubbelt.
                        Ich polier danach noch mit einem alten Socken drüber. Dann glänzen die Schuhe auch noch mehr und es bleibt auch nix in der Hose
                        mfg markus
                        ______________________________
                        Die "Nudelnmüssenkochen"-Fraktion

                        Kommentar


                        • Fossil
                          Dauerbesucher
                          • 18.02.2010
                          • 517

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Macht einfönen von Wachs Sinn?

                          Zitat von Wido Beitrag anzeigen
                          Natürlich verlangsamt Wachs diesen Vorgang.... aber dabei spielt es keine Rolle, ob du es warm machst oder nicht.
                          Ich mache nicht das Wachs warm, sondern das Leder. Warmes Wachs auf kaltem Leder wird ja sofort wieder fest. Natürlich kann ich nicht mit einem Doppelblindversuch aufwarten, also ist es eine unbewiesene Behauptung, wenn ich schreibe:
                          Das Erwärmen des Leders vor dem Wachsen ist sinnvoll, da das Wachs dann länger wirkt.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X